Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Mitglieder / Members: > Vorstellung / Presentation


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 19.01.2022, 14:51
Hans21 Hans21 ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 18.01.2022
Land:
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 80 Danke für 46 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 3/20
Heute Beiträge
2/3 sssssss63
Gruss aus der Schweiz

Guten Tag Allerseits,

Gerne stelle ich mich als neues Forum-Mitglied vor.

Ich heisse Hans und wohne in der Schweiz.
Beruflich bin ich in der IT-Sicherheit in einer öffentlichen Verwaltung beschäftigt.
In spätestens zwei Jahren werde ich in Rente gehen.

Für Schach habe ich mich seit meiner Jugendzeit auf absolutem Laien-Niveau interessiert.

Zum etwas tieferen Umgang mit Schach-Computern hat mich der letztjährige Corona-Lockdown gebracht.
Zuerst habe ich mich damit beschäftigt, auf einem 40-jährigen Z80-Entwicklungs-Kit von unserem Dachboden, das Sargon-Schach-Programm von Dan und Kathe Spracklen aus dem 1978 zum Laufen zu bringen.
Mit zahlreichen Hard- und Software-Arbeiten habe ich das schliesslich geschafft.
Im letzten Frühjahr konnte ich dann sehr günstig ein Saitek-Galileo-Brett erwerben.
Mit Hilfe von Achim Pietig habe ich in der Folge Achim's OSA-Board-Treiber für mein Linux-System umgebaut und so erweitert, dass ich mit einem Arena-GUI u.a. auch Variationen spielen kann.

Mein eigentliches Ziel war und ist es, das Galileo-Brett als Eingabe-Brett für das Sargon-Z80-System verwenden und den ganzen Lösungsstapel verstehen zu können.
Deshalb habe ich mir das Galileo-Brett ursprünglich auch gekauft und mich mit der Saitek-OSA-Schnittstelle befasst.
D.h. zur Zeit interessiere ich mich vor allem für Retro-Schach-Computing und erfreue mich am Schachcomputer-Forum.

An dieser Stelle herzlichen Dank an Achim für seine freundliche Unterstützung und an Micha für die Erstellung meines Forum-Benutzer-Kontos.

Herzliche Grüsse, Hans
Mit Zitat antworten
Folgende 24 Benutzer sagen Danke zu Hans21 für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.01.2022), Beeco76 (26.10.2022), Boris (13.10.2023), borromeus (13.10.2023), bvg (20.01.2022), chessman68 (21.01.2022), Egbert (19.01.2022), ferribaci (19.01.2022), Hanno (15.10.2023), Hartmut (13.10.2023), hebel (21.01.2022), kamoj (17.02.2024), lars (19.01.2022), Lucky (19.01.2022), MacZack (18.10.2023), mclane (19.01.2022), Mephisto_Risc (19.01.2022), Michael (21.01.2022), Nisse (19.01.2022), Oberstratege (19.01.2022), pato4sen (19.01.2022), paulwise3 (22.01.2022), Schachhucky (19.01.2022), Tibono (19.01.2022)
  #2  
Alt 19.01.2022, 15:10
Benutzerbild von Oberstratege
Oberstratege Oberstratege ist offline
Mephisto MMV
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Dortmund
Land:
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 2.255
Erhielt 137 Danke für 84 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 8/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss110
AW: Gruss aus der Schweiz

Hallo Hans,

na dann viel Freude hier im Forum!
__________________
Viele Grüße
Georg
-----------------------
Schach ist kristallklare Mathematik in Dramenform. (Svenonius)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oberstratege für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (19.01.2022)
  #3  
Alt 19.01.2022, 15:57
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.319
Abgegebene Danke: 9.940
Erhielt 15.232 Danke für 5.427 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
2/3 sssss7319
AW: Gruss aus der Schweiz

Hallo Hans
Willkommen in diesem schönen Forum.
Freundliche Grüsse
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (19.01.2022)
  #4  
Alt 19.01.2022, 17:02
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.874
Abgegebene Danke: 2.201
Erhielt 4.080 Danke für 1.514 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3874
AW: Gruss aus der Schweiz

Willkommen. Diese saitek Leos, Galileos und renni Bretter waren /sind coole Geräte mit ihren ganzen Input output Möglichkeiten.
Quasi Vorläufer der dgt Bretter.
Oder den heutigen Millennium Geräten ähnlich.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2022, 17:13
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.644
Abgegebene Danke: 14.175
Erhielt 16.683 Danke für 6.481 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
2/3 sssss9644
AW: Gruss aus der Schweiz

Herzlich willkommen im Forum, dem Urgestein aus der Schweiz Ich wünsche Dir viel Freude dabei.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2022, 22:26
bvg bvg ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 15.07.2020
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 12 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 4/20
Heute Beiträge
0/3 ssssssss6
AW: Gruss aus der Schweiz

Ciao Hans

Willkommen und Grüsse aus dem Berner Seeland

Bernhard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2022, 06:25
Benutzerbild von Schachcomputerfan
Schachcomputerfan Schachcomputerfan ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 17.02.2020
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 258
Abgegebene Danke: 469
Erhielt 140 Danke für 80 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 5/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss258
Lächeln AW: Gruss aus der Schweiz

Hallo Hans

Willkommen und viel Spaß im Forum .
Das sind alles dufte Leute hier .

LG

Lipo
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2022, 21:18
Hans21 Hans21 ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 18.01.2022
Land:
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 80 Danke für 46 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 3/20
Heute Beiträge
2/3 sssssss63
AW: Gruss aus der Schweiz

...als Ergänzung sende ich euch einen Link auf ein Demo-Video:
https://www.mycloud.ch/s/S000DB711BC...8026A2650D987D
Es handelt sich um ein von mir soeben produziertes Video im MKV-Format.
Nicht alle Browser zeigen dieses Format direkt. Ihr könnt das Video runterladen und mit einem geeigneten Video-Betrachter anschauen, z.B. VLC. VLC ist kostenlos und gibts für nahezu alle Rechner-Plattformen.
Das Video zeigt wie der erwähnte Sargon-Code assembliert, auf das Z80-System geladen und ausgeführt wird.
Und wie mit einer Terminal-Sitzung vom Heimrechner auf das Z80-System verbunden und Schach gespielt wird. Viel Spass!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hans21 für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (13.10.2023), raschmo (22.01.2022)
  #9  
Alt 22.01.2022, 22:04
Lucky Lucky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 467
Erhielt 364 Danke für 230 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss496
AW: Gruss aus der Schweiz

Hallo Hans, nachdem ich die Datei betrachtet habe - gibt es ein Beispiel, was der Z80 kann? z.B. eine Stellung mit Lösezeit usw. - danke!

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.01.2022, 11:32
Hans21 Hans21 ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 18.01.2022
Land:
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 80 Danke für 46 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 3/20
Heute Beiträge
2/3 sssssss63
AW: Gruss aus der Schweiz

Hallo Lucky,

Danke für dein Interesse.

Ja, ich habe ein Beispiel gerechnet.

Dazu noch ein paar Bemerkungen:
1. Hardware: Die Spracklens haben den Code im 1978 auf einer Wave Mate Jupiter III mit einer 4 Mhz Z80 CPU laufen. Mein Microprofessor IP (MPFIP) hat eine 1.79 Mhz Z80 CPU. Ursprünglich hatte der MPFIP 4 K statisches RAM. Das würde für Sargon nicht genügen. Deshalb sind weitere 2x6 K statisches RAM auf Zusatzplatinen vom selben Hersteller installiert. Mein MPFIP ist altersgezeichnet. Ich musste einige Chips ersetzen und gelegentlich die Hauptplatine reparieren.
2. Software: Die publizierte Version von Sargon ist in TDL Z80 Macro Assembler codiert. Bill Forster hat diesen Code in Standard Zilog Z80 Assembler portiert. Ich habe für mich die Anpassung an die MPFIP-Harware gemacht. Das betraf vorallem die Speicher-Auslegung und die Ein-/Ausgabe.

Zum Beispiel (ein Skript hat jeweils die Urzeit in die Ausgabe kopiert, siehe noch Antwort dazu von Bill Forster weiter unten):
------

CARE FOR A GAME?

y
DO YOU WANT TO PLAY WHITE(w) OR BLACK(b)?

w
SELECT LOOK AHEAD (1-6)

Sat Apr 3 17:21:44 2021


2
PLAYER SARGON
[*][*][*][*][

01 e2 e4 e7-e5
Sat Apr 3 17:21:46 2021

02 g1 f3 b8-c6
Sat Apr 3 17:22:19 2021

03 f1 b5 d8-f6
Sat Apr 3 17:23:18 2021

04 b1 c3 a7-a6
Sat Apr 3 17:24:19 2021

05 c3 d5 f6-d6
Sat Apr 3 17:29:46 2021

06 b5 c4 g8-f6
Sat Apr 3 17:30:45 2021

07 e1 g1 b7-b5
Sat Apr 3 17:31:55 2021

08 c4 b3 f6-e4
Sat Apr 3 17:32:46 2021

09 f1 e1 e4-f6
Sat Apr 3 17:34:08 2021

10 d2 d4 f6-d5
Sat Apr 3 17:37:09 2021

11 d4 e5 d6-g6
Sat Apr 3 17:40:58 2021

12 f3 h4 g6-e6
Sat Apr 3 17:46:29 2021

13 b3 d5 e6-e7
Sat Apr 3 17:48:00 2021

14 h4 f5 e7-b4
Sat Apr 3 17:49:43 2021

15 c2 c3 b4-c5
Sat Apr 3 17:51:54 2021

16 c1 e3 g7-g6
Sat Apr 3 17:58:42 2021

17 e3 c5 g6-f5
Sat Apr 3 18:01:05 2021

18 e5 e6 f8-c5
Sat Apr 3 18:02:41 2021

19 e6 f7 e8-f8
Sat Apr 3 18:03:12 2021

20 d1 h5 f8-g7
Sat Apr 3 18:06:15 2021

21 h5 g5 g7-f8
Sat Apr 3 18:06:33 2021

22 g5 h6
CHECKMATE

Sat Apr 3 18:06:35 2021
YOU WIN

------

Antwort von Bill Forster:
Datum : 26/03/2021 - 23:36 (MN)
An : ...
Betreff : Re: ... your sargon-z80.asm -successfully played level 2
...
My X86 Sargon engine with FixedDepth=2 plays exactly this game :-)

Incidentally, all moves are instantaneous on the X86 translation which is a 1000x or more faster than the Z80 original.

----

Grüsse, Hans
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hans21 für den nützlichen Beitrag:
bvg (23.01.2022), Lucky (23.01.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info