Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 18.04.2008, 19:19
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.762
Abgegebene Danke: 2.053
Erhielt 3.861 Danke für 1.440 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
10/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3762
AW: Dem Täter auf der Spur

 Zitat von Paisano
leider hab ich diese Geräte nicht, dann könnte ich das mal testen.

Vielleicht kann ja Dirk oder Peter (die in Klingenberg mit den Geräten dabei waren ) was dazu sagen ?
das wäre schön. ich bringe das dann in meiner rubrik: KSL-K bei
http://schachcomputerwelt.foren-city...iiib-8mhz.html
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 12.01.2009, 15:11
Randspringer
Gast
 
Beiträge: n/a
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 0/20
Heute Beiträge
sssssssss
Beitrag AW: Dem Täter auf der Spur

Hallo

ich finde die Daten unheimlich spannend. Leider kann ich nicht soviel Zeit vor den Kisten verbringen. Absoluter Respekt eine reine Fleißarbeit!

Herzliche Grüsse
Randspringer
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 02.07.2009, 00:35
Benutzerbild von bretti
bretti bretti ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 378
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss378
AW: Dem Täter auf der Spur

Weiß eigentlich jmd., ob sich ein bekanntes Programm in dem Novag Disney Magic Castle "versteckt"?

Ich bin immer wieder erstaunt, wie hoch dieses Spielzeug bei ebay gehandelt wird - gerade steht eines bei 77,- Euro
__________________
Gruß *bretti*
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 02.07.2009, 00:51
Benutzerbild von Asterix
Asterix Asterix ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Niederbayern
Land:
Beiträge: 222
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss222
AW: Dem Täter auf der Spur

Sicher ist nur, dass Dave Kittinger das Programm geschrieben hat, und gezwungen war, die Spielstärke herunterzuschrauben, damit die Kinder nicht zu schnell das Interesse daran verlieren würden. Neupreis damals 1988 ca. 100 €.
__________________
Fortes fortuna adiuvat. - Den Tapferen hilft das Glück.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 02.07.2009, 00:53
Benutzerbild von Asterix
Asterix Asterix ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Niederbayern
Land:
Beiträge: 222
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss222
AW: Dem Täter auf der Spur

Wenn man bedenkt, dass es jetzt schon bei 77 € steht, wird es wohl die 100 € leicht übertreffen können.
__________________
Fortes fortuna adiuvat. - Den Tapferen hilft das Glück.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 04.08.2009, 16:33
CC 7 CC 7 ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 10.12.2004
Land:
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 308 Danke für 135 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss340
AW: Dem Täter auf der Spur

 Zitat von bretti Beitrag anzeigen
Weiß eigentlich jmd., ob sich ein bekanntes Programm in dem Novag Disney Magic Castle "versteckt"?

Ich bin immer wieder erstaunt, wie hoch dieses Spielzeug bei ebay gehandelt wird - gerade steht eines bei 77,- Euro
Hallo Stefan !

Bestimmt nicht wegen seiner Spielstärke !

Ich habe nie ein Magic Castle besessen, daher kann ich nur spekulieren: vermutlich ist es programmgleich mit Novag 4 in 1, das auch nur 2 Spielstufen besitzt - also nicht identisch mit einem wirklich bekannten Novag-Programm.

In der Aktivschachliste nimmt Novag 4 in 1 mit 939 Elopunkten den 253. Rang (von 282) ein, nach 90 gespielten Partien, also schon relativ verläßlich (Fehlertoleranz +/- 63).

Wenn jemand Partien des Disney Magic Castle posten könnte - dann könnte man meine Vermutung leicht verifizieren.

Viele Grüße
Hans-Jürgen
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 02.09.2009, 20:08
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.762
Abgegebene Danke: 2.053
Erhielt 3.861 Danke für 1.440 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
10/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3762
AW: Dem Täter auf der Spur

Krypton Regency ....... Excalibur Avenger

selbes Programm. Innen im Avenger ein 20 mhz quarz.

Identische Hauptvarianten, gleiche Bewertungen. Scheinbar identisch. Guya Horvath, zu
erkennen am typischen HELLO beim einschalten.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.11.2012, 22:54
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 66
Land:
Beiträge: 1.612
Abgegebene Danke: 872
Erhielt 765 Danke für 343 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1612
AW: Dem Täter auf der Spur

Hallo,

ich habe mal die Ergebnisse aus diesem Thread und etlichen anderen Schachcomputer Seiten/Foren zusammengefasst und mit meinen Analysen abgeglichen.

Das Ergebnis ist nun im Wiki unter Klone zu finden.

Viel Spass
Achim

Geändert von achimp (23.11.2012 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
Boris (01.08.2014), Chessguru (24.11.2012), Fluppio (24.11.2012), Novize (24.11.2012), pato4sen (24.11.2012), Robert (24.11.2012), spacious_mind (21.12.2012), StefanT (26.07.2014), Stranger (24.11.2012), Supergrobi (25.11.2012), Tom_Bot (27.11.2012)
  #49  
Alt 24.11.2012, 01:00
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 55
Land:
Beiträge: 6.454
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.556
Erhielt 4.539 Danke für 1.364 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6454
AW: Dem Täter auf der Spur

Hallo Achim,

großes Dankeschön für diese tolle Übersicht bzw. den riesigen Aufwand.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 24.11.2012, 02:14
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.665
Abgegebene Danke: 971
Erhielt 1.061 Danke für 379 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1665
AW: Dem Täter auf der Spur

 Zitat von achimp Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe mal die Ergebnisse aus diesem Thread und etlichen anderen Schachcomputer Seiten/Foren zusammengefasst und mit meinen Analysen abgeglichen.

Das Ergebnis ist nun im Wiki unter Klone zu finden.

Viel Spass
Achim

Klasse Arbeit, Achim!

Nur eine kleine Anmerkung:

Als Basisgerät gibst Du den Saitek GK 2100 (1994) an.

Als Klon dann den Cougar, doch der ist von 1988 - also müsste demnach der Cougar das Original sein?!

Bestätigen kann ich, das der Explorer Pro ein 100%iger Koln vom Cougar ist.

Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...

Geändert von pato4sen (24.11.2012 um 02:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info