Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #131  
Alt 17.12.2022, 09:12
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.226
Abgegebene Danke: 9.777
Erhielt 14.991 Danke für 5.344 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7226
AW: Treppenturnier

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Die dritte Partie gewinnt Scorpio select 5 ganz klar.
Damit ist der Saitek Steckschach-Computer nach erfolgreichen Auftritten in 11 Partien und 2041 Turnier-Elo-Punkten raus aus dem Treppenturnier. Er hat übrigens alle Turnierpartien mit nur einem Batteriesatz gespielt und könnte noch weitermachen.
Hallo Roberto
Ja, man kann lange mit dem Travel Champion spielen, bis die Batterien
ihren Geist aufgeben.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Roberto (17.12.2022)
  #132  
Alt 17.12.2022, 15:08
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 2.863 Danke für 773 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
2/3 ssssss907
AW: Treppenturnier

Die erste Partie zwischen Scorpio und Citrine endet remis und der Verlauf ist wieder einmal ein Hinweis an alle, die Duelle mit unseren Oldies spielen, nicht vorzeitig abzubrechen, solange es noch irgendeine technische Möglichkeit für ein anderes Ergebnis gibt. Spätestens beim 68. Zug hatte auch ich gedacht, dass das Spiel gelaufen ist und wollte ,New Game’ drücken. Die Versuchung war groß, doch man hat ja inzwischen Erfahrungen gesammelt.

Scorpio setzt sich gegen seinen jüngeren Verwandten nach Gewinn eines Bauern relativ klar durch, weil er im Endspiel den wesentlich besseren Durchblick hat. Alles deutet auf einen Sieg hin, aber dann lässt der 68000er dem König seines Kontrahenten einen Vorsprung in Richtung Umwandlungsfeld seines Bauern und macht mit 75. a7?? einen Fehlzug, dessen Widerlegung für beide Rechner zu tief liegt. Ob andere Mikros an dieser Stelle fehlerlos spielen? Scorpio jedenfalls muss sich schließlich doch nur mit einem halben Punkt zufrieden geben.

[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2022.12.17"]
[Round "?"]
[White "Scorpio sel. 5"]
[Black "Citrine"]
[Result "1/2-1/2"]
[WhiteElo "2046"]
[BlackElo "2036"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "B23"]
[PlyCount "172"]

1.e4 c5 {Buchende.} 2.Nc3 e6 3.g3 d5 4.exd5 exd5 5.d4 {Buchende.} 5...Nf6 6.Bg5
Nc6 7.Bxf6 Qxf6 8.Nxd5 {Und ein Bauer fehlt.} 8...Qe6+ 9.Qe2 Kd8 10.Nf4 Qf6
11.Nh5 $2 {11. 0-0-0 oder 11. dxc5 sind wesentlich besser. Beide spielen in der
Folge ungenau.} 11...Qg5 12.dxc5 $2 {Wieder fragwürdig.} 12...Bg4 13.Qd3+ Kc8
$2 14.Nf4 Bxc5 15.Be2 Nd4 $2 16.Bxg4+ Qxg4 17.c3 $2 {Besser: 17. Dc3.} 17...Ne6
18.Nxe6 Qxe6+ 19.Ne2 Re8 20.O-O Qe4 21.Nf4 Qxd3 22.Nxd3 Bd6 23.Rfe1 Kc7 24.Rxe8
Rxe8 25.Re1 Rxe1+ 26.Nxe1 Kc6 27.Kg2 Kd5 28.Kf3 a5 29.Nc2 b5 30.Ne3+ Ke6
{Schwarz sollte nicht zurückweichen.} 31.c4 bxc4 32.Nxc4 Bc7 33.Ke4 f5+ 34.Kd4
Bb8 35.f4 {Stärker ist das Schlagen auf a5.} 35...Ba7+ 36.Kd3 a4 37.Ne3 g6
38.h3 Bc5 39.Nd1 h6 40.Kc4 Bd6 41.Nc3 a3 42.b4 g5 43.Ne2 gxf4 44.Nxf4+ Ke5
45.b5 Bc7 46.Nd5 Bb8 47.b6 Ke6 48.Nb4 Bxg3 49.b7 Kd7 50.Na6 Ke6 51.b8=Q Bxb8
52.Nxb8 Ke5 53.Kd3 $2 {Der Springer muss heran!} 53...Kf4 54.Nc6 Kg3 55.Nd4
Kxh3 56.Nxf5 h5 57.Ke3 Kg4 58.Nd4 Kg3 59.Ne2+ Kg4 60.Kf2 Kh4 {Rest der Partie in
je einer Stunde.} 61.Kf3 Kg5 62.Kg3 h4+ 63.Kh3 Kh5 64.Nd4 Kg5 65.Nb5 Kh5
66.Nxa3 Kg5 67.Nb5 Kf4 68.Kxh4 Kf5 69.Kg3 Ke4 70.a4 Ke5 71.a5 Kd5 72.Nd4 Kc5
73.Kf4 Kd6 74.a6 Kc7 75.a7 $4 {Remis! Bei fehlerlosem schwarzen Gegenspiel
gewinnen nur 75. Sb3, 75. Sc2 und 75. Se6+! Das ist auch für einen Menschen nicht einfach
zu gewinnen, wenn man kein Top-Spieler ist, oder?} 75...Kb7 76.Nc6 Ka8 {(-6.37)}
77.Ke5 {(+5.87) Sie erkennen es beide nicht.} 77...Kb7 78.Kd5 Ka8 79.Kc5 Kb7
80.Kd6 Ka8 81.Kd5 Kb7 82.Ke6 Ka8 83.Kd6 Kb7 84.Kc5 Ka8 85.Kd4 Kb7 86.Ke5 Ka8
{Beide sehen jedenfalls, dass man den Springer nicht schlagen darf ... :-)
Abgebrochen.} 1/2-1/2


Geändert von Roberto (17.12.2022 um 16:20 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (17.12.2022), Mapi (17.12.2022), marste (17.12.2022), Mephisto_Risc (20.12.2022), paulwise3 (22.12.2022)
  #133  
Alt 20.12.2022, 14:39
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 2.863 Danke für 773 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
2/3 ssssss907
AW: Treppenturnier

In der zweiten Partie spielen die Novags D49, Halbslawisch bis zum 19. Zug aus der Bibliothek. Keiner der beiden erreicht im Verlauf des Spiels einen echten Vorteil, denn die zwei schwarzen Mehrbauern sind als Triple-Bauern nicht viel wert. Und so trennen sich die ungleichen Kittinger-Programme erneut schiedlich-friedlich mit einem Remis. Oder gibt’s andere Expertenmeinungen?


[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2022.12.18"]
[Round "?"]
[White "Citrine"]
[Black "Scorpio sel. 5"]
[Result "1/2-1/2"]
[WhiteElo "2036"]
[BlackElo "2046"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "D49"]
[PlyCount "120"]

1.d4 d5 2.c4 c6 3.Nc3 e6 4.e3 Nf6 5.Nf3 Nbd7 6.Bd3 dxc4 7.Bxc4 b5 8.Bd3 a6 9.e4
c5 10.e5 cxd4 11.Nxb5 axb5 12.exf6 Qb6 13.O-O gxf6 14.Be4 Bb7 15.Bxb7 Qxb7
16.Nxd4 Rg8 17.f3 Rd8 18.Qe2 Bc5 {Buchende.} 19.Be3 {Buchende.} 19...Ne5 20.Nf5
Ba7 21.Kh1 exf5 22.Bxa7 Qxa7 23.f4 Rd5 24.fxe5 Rxe5 25.Qd2 Qd7 26.Qc3 Re2
27.Rf2 Rxf2 28.Qe1+ Kf8 29.Qxf2 Rg4 30.Rc1 Rd4 31.Qf3 Rd2 32.Qa3+ Qd6 33.Qxd6+
Rxd6 34.Ra1 Rd2 35.b3 Rb2 36.a4 Rxb3 37.a5 Rd3 38.a6 Rd8 39.a7 Ra8 40.Kg1 b4
41.Kf2 b3 42.Ke3 b2 43.Rb1 Rxa7 44.Rxb2 Kg7 45.Kf4 Kg6 46.Rb3 Ra4+ 47.Kf3 Rh4
48.Kg3 Kg5 49.h3 Rc4 50.Kf3 f4 51.Rb5+ f5 52.h4+ Kg6 53.Rb6+ f6 54.Rb7 h6 {Das
ist wohl erneut ein Remis, jedenfalls kann ich keinen Gewinnweg für Schwarz
erkennen. Die Stellungsbewertung von Citrine ist bei -2.25, ...} 55.Rb6 Ra4
{... der Scorpio meint +1.75. Hiarcs 15.1 sagt in allen sinnvollen Varianten
0.00.} 56.Rc6 Rb4 57.Ra6 Rd4 58.Rb6 Rc4 59.Ra6 Rb4 60.Rc6 Ra4 {Zeitkontrolle
überstanden, rien ne va plus. Remis gegeben.} 1/2-1/2

Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (20.12.2022), Mapi (20.12.2022), marste (20.12.2022), Mephisto_Risc (20.12.2022), paulwise3 (22.12.2022)
  #134  
Alt 22.12.2022, 11:46
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 2.863 Danke für 773 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
2/3 ssssss907
AW: Treppenturnier

Scorpio setzt sich in Partie 3 klar im Turmendspiel durch. Es zeigt sich deutlich, dass der jüngere Citrine in dieser Art von Endspiel überhaupt keinen Durchblick hat. Das allermeiste Schachwissen, das David Kittinger seinen älteren Schöpfungen implantiert haben mag, scheint beim Citrine wie ausgelöscht. Dabei reißt der 68000er mit seinen 64 KB (!) Hashtables für 8200 Positionen auch nicht wirklich Bäume aus, aber gegen seinen jüngeren Verwandten reicht es allemal. Für mich ist es unverständlich, warum Novag dem Citrine nicht das (weiterentwickelte) Innenleben eines Star Diamond mitgegeben hat - der schöne Holzcomputer hätte es verdient gehabt. Stattdessen wirkt sein Programm lediglich wie eine schnellere Variante von Emerald, Zircon II, Obsidian oder auch Turquoise. Schade.

Für den Scorpio geht es nun gegen einen alten Weggefährten aus den späten 1980ern - den Fidelity Mach III. Den habe ich damals von 16 MHz Takt auf sagenhafte 20 MHz beschleunigen lassen. Nach den Ergebnissen im BT-2630-Test scheinen es aber nur etwa 18 MHz geworden zu sein.


[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2022.12.21"]
[Round "?"]
[White "Scorpio sel. 5"]
[Black "Citrine"]
[Result "1-0"]
[WhiteElo "2046"]
[BlackElo "2036"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "B22"]
[PlyCount "120"]

1.e4 c5 2.c3 Nf6 3.e5 Nd5 4.d4 cxd4 5.Nf3 Nc6 6.Bc4 Nb6 7.Bb3 d6 8.exd6 Qxd6
9.Na3 dxc3 10.Qxd6 exd6 {Buchende.} 11.Nb5 {Buchende.} 11...cxb2 12.Bxb2 Kd7
13.O-O-O f6 14.Rhe1 {Alle weißen Figuren sind in Stellung, aber etwas stärker
ist:} ( 14.Nxd6 Bxd6 15.Ba3 Kd8 16.Bxd6 Bd7 17.Rhe1 {usw.} ) 14...Nb4 15.Ng5 d5
{Citrine ist natürlich Materialist und will seine schönen Mehrbauern nicht
hergeben.} 16.Ne6 Na6 17.Bxd5 Nxd5 18.Nxf8+ Rxf8 19.Nc3 Kd8 20.Nxd5 Bd7 21.Ba3
Rc8+ 22.Kb2 Nc5 23.Re7 Re8 24.Bxc5 Rxc5 25.Rxg7 Re2+ 26.Ka1 {Material und
Position sind in etwa ausgeglichen, aber Scorpio hat zunächst einmal fiese
Drohungen.} 26...Rcc2 27.Rg8+ Be8 {Nur dieser Zug geht.} 28.Nxf6+ Ke7 29.Rxe8+
Kxf6 30.Rxe2 Rxe2 {Auf geht's ins Turmeendspiel mit Bauern.} 31.Rf1 Ke5 32.Kb1
Ke4 33.a4 h5 34.Ka1 Rd2 35.h3 h4 36.g4 hxg3 37.fxg3 Rh2 38.h4 Rh3 {Kein
Kommentar.} 39.Rf4+ Ke3 40.Rb4 b6 41.Rb3+ Kf2 42.Kb2 Kg1 {Kein Kommentar.}
43.Rd3 Kf2 44.Kc3 Rh1 45.Kc4 Rh3 {Abseits.} 46.Kd5 Rh1 47.Ra3 Re1 48.a5 bxa5
49.g4 $1 Rg1 50.Ra4 Kg3 51.g5 Rb1 52.Rc4 {Kommt etwas vom Weg ab. Natürlich
52.g6!} 52...Rb8 53.Ke5 Rb5+ 54.Kf6 Rb6+ 55.Kg7 Kf3 56.g6 Rb5 57.Kh6 a4 58.g7
Rb8 59.Rxa4 a5 60.Kh7 Rb7 {und Aufgabe.} 1-0

Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (24.12.2022), Egbert (22.12.2022), ferribaci (22.12.2022), Fluppio (22.12.2022), Mapi (22.12.2022), marste (22.12.2022), Mephisto_Risc (22.12.2022), paulwise3 (22.12.2022), Thomas J (22.12.2022)
  #135  
Alt 24.12.2022, 09:39
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.226
Abgegebene Danke: 9.777
Erhielt 14.991 Danke für 5.344 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7226
AW: Treppenturnier

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Für den Scorpio geht es nun gegen einen alten Weggefährten aus den späten 1980ern - den Fidelity Mach III. Den habe ich damals von 16 MHz Takt auf sagenhafte 20 MHz beschleunigen lassen. Nach den Ergebnissen im BT-2630-Test scheinen es aber nur etwa 18 MHz geworden zu sein.
Hallo Roberto
Habe unsere Partien gesucht und folgende Resultate gefunden, s. unten
Je nachdem muss sich der Mach III warm anziehen. Alles 40/120
Gruss
Kurt


Code:
mach3_scorpio  1991

                 1                     2                     3                     
1   Scorpio      ********************* 0010010½½½½10½11½0½11 ½1½½00½½111            17.0/32
2   Mach III/24  1101101½½½½01½00½1½00 *********************                        10.5/21
3   Mach III/20  ½0½½11½½000                                 *********************   4.5/11

Geändert von applechess (24.12.2022 um 09:40 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Roberto (24.12.2022)
  #136  
Alt 24.12.2022, 15:50
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 2.863 Danke für 773 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
2/3 ssssss907
AW: Treppenturnier

Hallo Kurt,
Ich danke dir für die gesammelten Ergebnisse. Das sieht ja schon nach einer Überlegenheit des Scorpio/Diablo aus. Umso unerwarteter ist der klare Mach III Sieg in der ersten Partie im Treppenhaus. :-). Ich werde sie bei nächster Gelegenheit posten.
Bis dahin wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest.
Viele Grüße
Roberto
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (25.12.2022), Egbert (24.12.2022)
  #137  
Alt 25.12.2022, 08:48
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 2.863 Danke für 773 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
2/3 ssssss907
AW: Treppenturnier

Guten Morgen und

Frohe Weihnachten !!!

... und hier die angekündigte Partie:

Das erste Duell der beiden hardwaremäßig ebenbürtigen Gegner gewinnt der gut zwei Jahre ältere Fidelity recht souverän. Ein ungenauer Springerausfall und ein taktisch fehlerhafter Bauernzug genügen dem Spracklen-Programm zu einem Sieg, den es aktiv und durchgehend recht konsequent bis hin zum Endspiel herausspielt. Die Spielanlage des Mach III sieht dabei etwas reifer und 'wissender' aus als die des ersten (und letzten) 68000er-Kittinger-Programms. Leider wurde ja danach die Motorola-Linie von Novag nicht mehr weiterverfolgt und auch von den Spracklens kam in dieser Richtung nicht mehr viel Neues.

[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2022.12.23"]
[Round "?"]
[White "Scorpio sel. 5"]
[Black "Mach III 20 MHz"]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "2056"]
[BlackElo "2038"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "E74"]
[PlyCount "171"]

1.d4 Nf6 2.c4 g6 3.Nc3 Bg7 4.e4 d6 5.Be2 O-O 6.Bg5 c5 {Buchende.} 7.dxc5 Qa5
8.Bd2 {Buchende.} 8...Qxc5 9.Nf3 Nc6 10.Na4 Qh5 11.O-O h6 12.Ng5 {Sieht gut aus,
bringt aber gar nichts.} 12...Bg4 13.Bxg4 Nxg4 14.h3 $2 {Ouups. Jetzt geht erst
einmal ein Bauer verloren. Besser ist es, den Springer reumütig zurückzuziehen.}
14...Nge5 15.Qxh5 gxh5 16.Nf3 Nxf3+ 17.gxf3 Ne5 18.Bc3 Nxf3+ 19.Kg2 Bxc3
20.Kxf3 Bg7 21.Rg1 f5 22.Raf1 fxe4+ 23.Kxe4 Rab8 24.b3 b5 25.Nb2 Rbc8 26.cxb5
{Scorpio hat sein Material zurück, aber Mach III steht überlegen, weil der weiße
König so angreifbar ist.} 26...Rc2 27.Nc4 Re2+ 28.Kd5 Rc8 29.Ne3 Rc5+ 30.Ke4
d5+ 31.Kf3 Rxa2 32.Rg6 Kh7 33.Ra6 Rxa6 34.bxa6 Rc3 35.Ke2 e6 36.b4 d4 37.Ng2
Rxh3 38.Nf4 Rh4 39.Nd3 e5 40.f3 Rh2+ 41.Nf2 Bf6 42.Kd3 Kg6 43.b5 Bd8 44.f4 exf4
45.Ke4 Bc7 46.Nd3 Re2+ 47.Kxd4 Kf5 48.Rh1 Bb6+ 49.Kd5 Rd2 50.Kc4 Kg5 51.Rf1 Be3
52.Kc3 Ra2 53.Kb3 Re2 54.b6 Bxb6 55.Nxf4 Re5 56.Nd3 Re3 57.Kc4 Re4+ 58.Kb5 h4
59.Rh1 Be3 60.Rh2 Kh5 {Rest der Partie in je 1 Stunde.} 61.Kc6 Re6+ 62.Kd5 Rxa6
63.Ke4 Bg5 64.Kf5 Rf6+ 65.Ke4 Rf1 66.Nf2 a5 67.Kd4 Re1 68.Nd3 Bf6+ 69.Kc5 Re3
70.Nf4+ Kg4 71.Nd5 Rf3 72.Ra2 Bd8 73.Rg2+ Kh5 74.Rh2 h3 75.Kd4 Kg4 76.Ke4 Rf8
77.Ra2 Re8+ 78.Kd4 Kh4 79.Ra1 h2 80.Rh1 Kg3 81.Rd1 Bg5 82.Ra1 Bd2 83.Rh1 Kg2
84.Rxh2+ Kxh2 85.Kd3 Rd8 86.Kc4 {Scorpio gibt auf.} 0-1

Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (25.12.2022), Egbert (25.12.2022), Mapi (25.12.2022), marste (25.12.2022), Mephisto_Risc (25.12.2022), mickihamster (25.12.2022), paulwise3 (26.12.2022), Thomas J (25.12.2022)
  #138  
Alt 25.12.2022, 14:46
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.226
Abgegebene Danke: 9.777
Erhielt 14.991 Danke für 5.344 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7226
AW: Treppenturnier

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Guten Morgen und

Frohe Weihnachten !!!

... und hier die angekündigte Partie:

Das erste Duell der beiden hardwaremäßig ebenbürtigen Gegner gewinnt der gut zwei Jahre ältere Fidelity recht souverän. Ein ungenauer Springerausfall und ein taktisch fehlerhafter Bauernzug genügen dem Spracklen-Programm zu einem Sieg, den es aktiv und durchgehend recht konsequent bis hin zum Endspiel herausspielt. Die Spielanlage des Mach III sieht dabei etwas reifer und 'wissender' aus als die des ersten (und letzten) 68000er-Kittinger-Programms. Leider wurde ja danach die Motorola-Linie von Novag nicht mehr weiterverfolgt und auch von den Spracklens kam in dieser Richtung nicht mehr viel Neues.
Hallo Roberto
Die hier gespielte Variante stand bei unseren Partien nie auf dem Brett.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Roberto (25.12.2022)
  #139  
Alt 25.12.2022, 17:22
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 2.863 Danke für 773 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
2/3 ssssss907
AW: Treppenturnier

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Roberto
Die hier gespielte Variante stand bei unseren Partien nie auf dem Brett.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

danke für die Info.

Was mir aufgefallen ist: Lässt man die beiden in der Grundeinstellung spielen, kommt die größere Variantenvielfalt wesentlich häufiger vom Scorpio als vom Mach III. Trotz der vergleichbaren Größe der Bibliothek (es sollen 32000 HZ beim Novag und 28000 HZ beim Fidelity sein), nutzt der Fidelity eine erheblich geringere Auswahl an Zügen für seine Turnierbibliothek. Abweichungen spielt meistens der Novag. Den Mach III muss man schon zwingen, variabler zu spielen, indem man sein Turnierbuch abschaltet (Option F1).

Bei mir laufen beide in der Basiseinstellung (der Scorpio allerdings mit sei. 5).

Viele Grüße
Roberto
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (26.12.2022)
  #140  
Alt 28.12.2022, 10:38
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 2.863 Danke für 773 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
2/3 ssssss907
AW: Treppenturnier

Erneut war ich versucht, die nun folgende Partie nach dem 103. Zug von Weiß abzubrechen und Remis zu geben. Mach III hatte mehrfach gezeigt, dass er den Läufer nicht für den Springer geben würde und so sah alles nach einem Unentschieden aus. Prompt begeht der Fidelity einen Zug später einen (nicht offensichtlichen) Patzer, der ihn doch noch die Partie kostet. Scorpio erkennt seinen Sieg zwar erst einen Zug später, aber dann spielt er die Gewinnzüge locker bis zum Matt herunter.

Zuvor hatten beide Kontrahenten die Möglichkeit, das Spiel für sich zu entscheiden. Zunächst verpasst der Mach III in starker Position ein Bauerngewinn, gepaart mit einem Angriff auf die schwarze Königsverteidigung. Danach schafft es der Novag, sich nach zwei gegnerischen Ungenauigkeiten vom Druck zu befreien und einen Bauern zu gewinnen. Dank des langschnittigen Läufers hätte Mach III jedoch ein Remis halten können, aber dann passiert eben, was immer wieder passiert: eine Konzentrationsschwäche und der letzte Fehler verliert.

Nun geht es in die Verlängerung.

[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2022.12.24"]
[Round "?"]
[White "Mach III 20 MHz"]
[Black "Scorpio sel. 5"]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "2049"]
[BlackElo "2045"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "D22"]
[PlyCount "240"]

1.d4 d5 2.c4 dxc4 3.Nf3 a6 4.e3 Bg4 5.Bxc4 e6 6.h3 Bh5 7.Nc3 Nf6 8.O-O Nc6
{Buchende.} 9.Be2 Bd6 10.b3 O-O 11.Bb2 {Buchende.} 11...Qe7 12.a3 Rfd8 13.Qc2
Bg6 14.Bd3 Bxd3 15.Qxd3 Rd7 16.Nd2 Rad8 17.Nce4 Be5 18.Rac1 Nxe4 19.Nxe4 Bd6
20.b4 Qh4 21.Nxd6 cxd6 {Kein großer Fehler, aber logischer ist es, mit dem Turm
zu schlagen. Jetzt geht:} 22.d5 exd5 23.Qxd5 Qh6 24.b5 axb5 25.Qxb5 {Weiß hat
nun viel mehr Bewegungsspielraum und Schwarz einen schwachen Bauern auf d6.}
25...Rc8 26.Rfd1 Qe6 27.Qd5 Rdd8 28.Rd2 Rd7 29.e4 Qh6 30.Rc3 Kh8 {Scorpio ahnt
wohl etwas. Es droht inzwischen auch eine Attacke auf seinen König.} 31.Rcd3
Re8 32.Qf5 {32. Tg3 ist hier eine echte Option.} 32...Qe6 33.Qxe6 Rxe6 34.f3 f6
35.Kf2 Kg8 36.g3 Kf7 37.Rc2 {Jetzt ist nicht mehr viel Zündstoff in der Partie,
Scorpio muss allerdings gewinnen, um im Turnier zu bleiben. Danach sieht es
nicht aus.} 37...Re8 38.Rd1 Ke6 39.Rcd2 Ne5 40.Bc1 Nc4 41.Rd4 Rc8 42.a4 Rdc7
43.Bf4 Rc6 44.g4 g5 45.Bg3 Ra8 46.Ra1 h6 47.f4 Rcc8 48.fxg5 $2 {48. f5 und alles
wäre im Lot.} 48...hxg5 49.Bh2 $2 {Ein Verlegenheitszug, der den a-Bauern
verliert.} 49...b5 {Na klar.} 50.a5 Ra6 51.Ke2 Rca8 52.Rad1 {Jetzt hat Scorpio
klar Oberwasser.} 52...Rc6 53.Ra1 Rxa5 54.Rxa5 Nxa5 55.Bg3 Nc4 56.Rd5 b4 57.Rb5
Rb6 58.Rxb6 Nxb6 59.Kd3 Na4 60.Kc4 Nc5 {Rest der Partie in je 1 Stunde.}
61.Kxb4 Nxe4 62.Be1 Nc5 $2 {Vergibt den Sieg.} ( 62...Kd5 $1 63.Kb5 Kd4 64.Ba5
d5 65.Kb4 Kd3 66.Bb6 d4 {usw.} ) 63.Kc4 Nd7 64.Bf2 Ne5+ 65.Kd4 Nc6+ 66.Ke4 d5+
67.Ke3 Kd6 68.Kd3 Ke6 69.Ke3 Kd7 70.Bg3 Ke7 71.Be1 Ne5 72.Bf2 Kd6 73.Kd2 Ng6
74.Ke3 Kc6 75.Kf3 Ne5+ 76.Ke2 Kd7 77.Bd4 Ke7 78.Bf2 Ke6 79.Ke3 Kd7 80.Be1 Kd6
81.Bb4+ Ke6 82.Be1 Kd7 83.Bc3 Ke7 84.Be1 Kf7 85.Bg3 Nc6 86.Be1 Kg6 87.Bf2 f5
88.gxf5+ Kxf5 89.Bg3 Kg6 90.Bf2 Nb4 91.Kd4 Kf6 92.Bg3 Ke6 93.Bf2 Nc6+ 94.Kd3
Ke5 95.Bg3+ Kf6 96.Bd6 Ke6 97.Bc5 Ne5+ 98.Kc3 Nf3 99.Be3 Ke5 100.Kd3 d4 101.Bf2
Kd5 102.Bg3 Ne5+ 103.Ke2 Ke4 104.Kd1 $4 {Jetzt verliert Weiß doch noch! 104. h4!
hält das Remis. Scorpio findet jedoch nicht den Gewinnzug 104....Sg6!} 104...d3
$2 105.Be1 $2 {Erneut hält 105. h4! das Remis.} 105...Ng6 $1 {Aber jetzt!}
106.Kd2 Nf4 107.h4 g4 $3 108.Kd1 Kf3 109.Bb4 g3 110.Bc5 Nh3 111.Ke1 Nf2 112.h5
d2+ 113.Kxd2 g2 114.Kc2 g1=Q 115.h6 Qg4 116.Ba3 Qc4+ 117.Kb2 Nd3+
{Mattankündigung.} 118.Ka1 Qb3 119.Bc1 Nxc1 120.h7 Qa2# 0-1

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (29.12.2022), Egbert (28.12.2022), marste (28.12.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info