Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #2611  
Alt 16.05.2019, 11:24
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.493
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 2.488 Danke für 630 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1493
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Robert!
 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Ok, aber an den ausgespielten Zügen dürfte sich ja eigentlich nichts geändert haben, sie kamen halt schneller.
Also das stimmt so nicht ganz, diese verkürzte Rechenzeit kann natürlich auch zu einem anderen Zug führen!
Nimm z.B. eine fix eingestellte Zeit/Zug mit 60 sec. Wenn nun die Uhr um 5% schneller lauft, dann zieht der Computer eben bereits nach 57 sec (statt 60), weil die falsche Uhr ja schon 60 anzeigt, und natürlich könnte er theoretisch in den fehlenden 3 sec auf einen anderen (besseren) Zug gewechselt haben.
Zitieren:
Wie wäre es, wenn Du die, die bislang noch nicht in CB-EMU enthalten sind (z. B. Destiny, CC7 usw.) dort auch einbaust? Dann müsste man nicht immer zwischen MessChess und CB-EMU wechseln und man hätte die komfortable (WB) und realistische Version (für die Puristen ) an einem Platz.
Also Du hast Wünsche - ich hab jetzt mal nachgesehen, und das wären ja 14 Engines, die ich in CB-Emu zusätzlich auch als WB-Version einbauen müßte!
Das hieße mit anderen Worten: weil Du zu faul bist, für diese Engines MessChess aufzurufen, hätte ich wieder eine Menge Arbeit!?
Mal ne kurze Frage: was würdest Du denn dafür zahlen?

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #2612  
Alt 16.05.2019, 14:06
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.861
Abgegebene Danke: 986
Erhielt 413 Danke für 255 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3861
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
Also das stimmt so nicht ganz, diese verkürzte Rechenzeit kann natürlich auch zu einem anderen Zug führen!
Nimm z.B. eine fix eingestellte Zeit/Zug mit 60 sec. Wenn nun die Uhr um 5% schneller lauft, dann zieht der Computer eben bereits nach 57 sec (statt 60), weil die falsche Uhr ja schon 60 anzeigt, und natürlich könnte er theoretisch in den fehlenden 3 sec auf einen anderen (besseren) Zug gewechselt haben.
Achso, ich dachte, da hätte die Taktfrequenz nicht ganz gepasst, so dass er statt mit z. B. 5 MHz halt mit 6 gelaufen wäre. Aber wenn die Uhr schneller/langsamer läuft als die CPU, dann ist das natürlich was anderes.
Sorry, habe ich falsch interpretiert.
Zitieren:
Also Du hast Wünsche - ich hab jetzt mal nachgesehen, und das wären ja 14 Engines, die ich in CB-Emu zusätzlich auch als WB-Version einbauen müßte!
Das hieße mit anderen Worten: weil Du zu faul bist, für diese Engines MessChess aufzurufen, hätte ich wieder eine Menge Arbeit!?
Lass mich kurz nachdenken: Stimmt!
Zitieren:
Mal ne kurze Frage: was würdest Du denn dafür zahlen?
Der Dank von Millionen CB-EMU-Fans (gegenwärtig und zukünftig ) wäre dir gewiss! Oder reicht dir das schon nicht mehr?

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #2613  
Alt 16.05.2019, 15:55
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 1.752
Abgegebene Danke: 1.517
Erhielt 1.086 Danke für 620 Beiträge
Activity Longevity
2/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss1752
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
Mal ne kurze Frage: was würdest Du denn dafür zahlen?
Ach Franz. Du bist doch ein Künstler. Und der Lohn des Künstlers ist der Applaus. Meine Standing Ovations sind Dir sicher...
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #2614  
Alt 16.05.2019, 17:14
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.132
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 849
Erhielt 2.006 Danke für 803 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5132
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Ach Franz. Du bist doch ein Künstler. Und der Lohn des Künstlers ist der Applaus. Meine Standing Ovations sind Dir sicher...



__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #2615  
Alt 16.05.2019, 18:21
Agep Agep ist offline
Conchess Monarch
 
Registriert seit: 08.10.2010
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 386
Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
2/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssssss65
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,

danke für die neue Version!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen


Allerdings blinken diese LEDs jetzt nicht mehr, sondern Ausgangs- und Zielfeld eines Zugs leuchten dauerhaft bis der Zug ausgeführt ist - entspricht zwar auch nicht dem Original, ist aber immer noch besser als eine falsch laufende Uhr.
Ich weiß nicht, wie es mit anderen Mephisto WM Geräten ist, aber bei meinem Original Mephisto Exclusive Vancouver blinken LEDs auch nicht, sondern nur leuchten. Wie in CB-Emu. Es scheint mir normal zu sein. Wenigstens sind Züge Mephisto Almeria besser sichtbar.

Vielen Dank und viele Grüße
Agep

Geändert von Agep (16.05.2019 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2616  
Alt 16.05.2019, 22:30
Tibono Tibono ist offline
Mephisto MMV
 
Registriert seit: 22.05.2018
Ort: Frankreich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 161
Erhielt 122 Danke für 54 Beiträge
Activity Longevity
5/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss111
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

hallo,
ein kleines Geschenk für diejenigen, die mit einem Modular Board für die MMII, IV, V, Rebell Emulationen spielen möchten: einfach die angehängte mm4.png in die Boards.zip Datei im Artwork Verzeichnis ablegen (eine Kopie vorher sichern, vorausgesetzt, Sie möchten die Änderung zurücksetzen).
Mit freundlichen Grüßen
Eric
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	mm4.png
Hits:	193
Größe:	38,1 KB
ID:	3732  
Mit Zitat antworten
  #2617  
Alt 17.05.2019, 14:16
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.493
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 2.488 Danke für 630 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1493
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Ach Franz. Du bist doch ein Künstler. Und der Lohn des Künstlers ist der Applaus. Meine Standing Ovations sind Dir sicher...
Ja ja, das ist die übliche Ausrede, wenn man sich um eine vernünftige Entlohnung drücken will.
 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Der Dank von Millionen CB-EMU-Fans (gegenwärtig und zukünftig ) wäre dir gewiss! Oder reicht dir das schon nicht mehr?
Nun, ich wär auch schon mit 1,- EURO von jedem dieser 'Millionen' CB-Emu-Fans zufrieden!

Aber gut, nachdem Deine Idee ja gar nicht so schlecht war, hab ich jetzt tatsächlich diese Tasten-Geräte jeweils auch als Winboard-Version eingebaut -
sie erscheinen jetzt also in den Listen in CB-Emu noch ein 2.Mal mit [WB] am Ende (bzw. "_wb" im Treibernamen).

Gleichzeitig hab ich in MessChess noch ein paar Anpassungen vorgenommen, damit die Engines in beiden Versionen nicht völlig unterschiedlich sind:
Der Schachcomputer SC2a (in MAME) heißt jetzt SC1 (wie in CB-Emu), beim MK1 hab ich die Taktfrequenz von 2 auf 1.78 MHz geändert, und ebenso beim Novag PocketChess von 1.5 auf 4 MHz (keine Ahnung wie 'hap' in MAME auf diese 1.5 MHz kommt, in allen Quellen im Internet ist 4 MHz angegeben).
Außerdem gibt's inzwischen für den Mattel auch ein internes Layout, also könnt ihr jetzt selber entscheiden, welches euch besser gefällt.

Die neue Version ist schon online - falls ich noch irgendein reines Tasten-Gerät übersehen habe, dann bitte melden.
(die beiden mit 4 MHz übertakteten Geräte SC1 und SC2 hab ich allerdings nicht als WB-Version eingebaut, denn die gibt's in MAME gar nicht, d.h. ich müßte sie erst wieder komplett in der neuen MAME-Version implementieren, aber solche Änderungen mache ich in den aktuellen Versionen nicht mehr - außerdem gibt's diese Geräte mit 4 MHz ja ohnehin nicht wirklich).

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (17.05.2019 um 14:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
achimp (17.05.2019), Agep (17.05.2019), Jo (17.05.2019), Luis (22.05.2019), Mark 1 (17.05.2019), Robert (20.05.2019), Tibono (18.05.2019)
  #2618  
Alt 17.05.2019, 14:57
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 145 Danke für 94 Beiträge
Activity Longevity
6/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss241
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Mich würde ja mal interessieren wer denn "hap" ist, von dem seit >260 Seiten berichtet wird.
Gibt es da irgendwas wie "Kontaktdaten" o.Ä.

Danke,
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #2619  
Alt 17.05.2019, 15:52
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.493
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 2.488 Danke für 630 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1493
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von LocutusOfPenguin Beitrag anzeigen
Mich würde ja mal interessieren wer denn "hap" ist, von dem seit >260 Seiten berichtet wird.
Gibt es da irgendwas wie "Kontaktdaten" o.Ä.
Nun, das ist einer jener MAME-Entwickler, die sich besonders um Schachcomputer-Emulationen kümmern und die entsprechenden Hardware-Treiber schreiben.

Mein Kontakt zu ihm beschränkt sich auch auf PMs im spanischen MECA-Forum, andere Kontaktdaten (wie Email usw.) hab ich auch nicht.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #2620  
Alt 22.05.2019, 09:48
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.493
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 2.488 Danke für 630 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1493
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi,

ein Schachfreund hat mich informiert, daß der Novag Scorpio 68000 in MessChess nicht mehr funktioniert - da haben die MAME-Entwickler in den letzten Monaten doch wieder mal sang- und klanglos einfach die Codes für die Brett-LEDs geändert (von x.0/x.1 auf x.8/x.9), und damit konnte das Schach-Plugin für den Scorpio dessen Züge natürlich nicht mehr erkennen.

Daher mußte ich jetzt dieses Plugin (und auch mein externes Artwork) wieder anpassen - die geänderten Dateien findet ihr im Anhang (das Gesamt-Paket auf meiner Webseite ist auch schon angepaßt).
Zusätzlich ist jetzt auch noch ein externes Artwork für den Novag Delta-1 (mit realem Foto) dabei, und auch beim Novag PocketChess gab's im Plugin noch ein kleines Problem (Display zeigte während des Rechenvorgangs nichts an).

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (22.10.2019 um 17:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
achimp (22.05.2019), Agep (22.05.2019), germangonzo (22.05.2019), Jo (22.05.2019), Robert (22.05.2019)
Antwort

Stichworte
emulation, mephisto iii 68000 glasgow, mess emulation, schachcomputer emulation

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info