Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 10.01.2005, 23:03
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.622
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.990 Danke für 891 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5622
Idee Online Turnier - Vorschläge

Hallo Jungs,

bezugnehmend auf unser Thema Online Turnier (Vorschlag steffen), möchte ich nun die Einzelheiten mit Euch besprechen. Grund ist das gestrige Event, welches Björn angesprochen hat. Ich kann mich seinen Worten nur anschließen, es war einfach genial. Nette Gespräche, schöne Partien, man lernt sich einfach etwas besser kennen, unbedingt zu wiederholen.

OK, los geht´s.

1. Schachserver

Zur Wahl stehen schach.de (ChessBase), ICC, freechess und Chessgate. Persönlich würde ich zum ICC oder schach.de greifen. Freechess und Chessgate sind mir etwas zu unübersichtlich, würden aber auch gehen, wenn der Wunsch besteht.
Die Partien können natürlich auch per Chat ausgetragen werden, so wie wir es gestern Abend getan haben.

2. Wer spielt mit welchem Gerät?

Bisher haben sich 10 Leute gemeldet. Wenn mehr mitspielen möchten, kein Problem. Mit welchen Geräten möchtet ihr antreten? Aus meiner Sicht kann jeder mehrere Geräte ins Rennen schicken. Das Turnier muss nicht zwangsläufig an einem Abend beendet werden. Ich dachte sogar an einen längeren Zeitraum, natürlich abhängig von der Anzahl der mitspielenden Geräte. Wobei wir bei unserer nächsten Frage wären.

3. Turniermodus

Hängt ebenfalls von der Geräteanzahl ab. Ich würde zwei Varianten vorschlagen.

Erste Möglichkeit, wenn sehr viele Geräte mitspielen, die alte FIDE Variante, d.h. zuerst 2 Zonenturniere (jeder gegen jeden, aber nur eine Partie). Aus diesen Zonenturnieren kommen jeweils die ersten 4 Geräte (Platz 1 - 4 aus jedem Turnier) weiter in die Kandidatenturniere. Diese 8 Geräte starten dann im Viertelfinale, also K.O.-Modus. Im Viertelfinale werden in den 4 K.O. Partien 6 Partien gespielt. Im Halbfinale 8 Partien und im Endspiel 10 Partien.

Zweite Möglichkeit, wenn nur sehr wenige Geräte teilnehmen, der Fußball WM Modus. Vorrunden Gruppen mit jeweils 4 Geräten. Aus jeder Gruppe kommen die Nummer 1 und 2 weiter in die K.O. Runden. Mit welcher K.O. Runde wir beginnen, hängt wiederum von der Geräteanzahl ab.

4. Spielstufe

Turnierpartien wären schön, sind aber wohl nicht zu realisieren. Also sollten wir auf unser Abstimmungsergebnis zurückgreifen und 30 Sekunden pro Zug wählen.


Die Ergebnisse, Partien und Tabellen werden wir natürlich auf unserer HP veröffentlichen.

Das sind meine Vorschläge. Wer andere Idee hat, immer raus damit. Ich bin gespannt auf Eure Beiträge und hoffe auf eine rege Beteiligung.

Viele Grüße,
Micha

Geändert von Chessguru (11.01.2005 um 00:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2005, 14:11
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.915
Abgegebene Danke: 1.155
Erhielt 457 Danke für 282 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3915
AW: Online Turnier - Vorschläge

Hallo Micha,

 Zitat von Chessguru
Hallo Jungs,

bezugnehmend auf unser Thema Online Turnier (Vorschlag steffen), möchte ich nun die Einzelheiten mit Euch besprechen. Grund ist das gestrige Event, welches Björn angesprochen hat. Ich kann mich seinen Worten nur anschließen, es war einfach genial. Nette Gespräche, schöne Partien, man lernt sich einfach etwas besser kennen, unbedingt zu wiederholen.
Jetzt habt ihr doch mein Interesse geweckt! Wenn es mir möglich ist, würde ich auch gerne teilnehmen.

Zitieren:
OK, los geht´s.

1. Schachserver

Zur Wahl stehen schach.de (ChessBase), ICC, freechess und Chessgate. Persönlich würde ich zum ICC oder schach.de greifen. Freechess und Chessgate sind mir etwas zu unübersichtlich, würden aber auch gehen, wenn der Wunsch besteht.
Die Partien können natürlich auch per Chat ausgetragen werden, so wie wir es gestern Abend getan haben.
da kenne ich mich zuwenig aus; da bin ich auf eure Mithilfe angewiesen. Ich habe vor einiger Zeit mal bei schach.de reingeschaut, da hat es noch funktioniert. Ich habe es soeben nochmal probiert, da ließ sich schach.de nicht ansprechen. Evtl. spuckt da unsere Firewall dazwischen (die gab es damals noch nicht)

Es wäre schön, wenn man auch die anderen laufenden Partien mitverfolgen könnte! Da würde ein einfacher Chat wohl ausscheiden, oder?

Zitieren:
2. Wer spielt mit welchem Gerät?

Bisher haben sich 10 Leute gemeldet. Wenn mehr mitspielen möchten, kein Problem. Mit welchen Geräten möchtet ihr antreten? Aus meiner Sicht kann jeder mehrere Geräte ins Rennen schicken. Das Turnier muss nicht zwangsläufig an einem Abend beendet werden. Ich dachte sogar an einen längeren Zeitraum, natürlich abhängig von der Anzahl der mitspielenden
Hierbei habe ich folgendes Problem: Da ich zu Hause keinen brauchbaren Internetanschluß habe (keine Flatrate; Telefonanschluß zu weit weg) würde ich dann mit meinem Gerät am liebsten ins Büro fahren und dort spielen (habe nur 5 min mit dem Fahrrad). Deshalb kann ich aber kein großes Gerät nehmen und würde gerne mit dem Star Sapphire spielen (in den schwächeren Klassen hätte ich noch den Cosmos (GK2100-Klone), Miami oder Jade II (Novag; etwa 1880 ELO) anzubieten)

Ich hoffe, der Star Sapphire ist noch frei! (Zur Not ginge auch noch der Atlanta oder der Berlin pro)


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2005, 17:43
Benutzerbild von ed209
ed209 ed209 ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Bochum
Alter: 59
Land:
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss418
AW: Online Turnier - Vorschläge

Hi Micha,
Zitieren:
Hallo Jungs,

bezugnehmend auf unser Thema Online Turnier (Vorschlag steffen), möchte ich nun die Einzelheiten mit Euch besprechen. Grund ist das gestrige Event, welches Björn angesprochen hat. Ich kann mich seinen Worten nur anschließen, es war einfach genial. Nette Gespräche, schöne Partien, man lernt sich einfach etwas besser kennen, unbedingt zu wiederholen.

OK, los geht´s.

1. Schachserver

Zur Wahl stehen schach.de (ChessBase), ICC, freechess und Chessgate. Persönlich würde ich zum ICC oder schach.de greifen. Freechess und Chessgate sind mir etwas zu unübersichtlich, würden aber auch gehen, wenn der Wunsch besteht.
Die Partien können natürlich auch per Chat ausgetragen werden, so wie wir es gestern Abend getan haben.
Ich persönlich würde schach.de oder freechess bevorzugen.
Zitieren:
2. Wer spielt mit welchem Gerät?

Bisher haben sich 10 Leute gemeldet. Wenn mehr mitspielen möchten, kein Problem. Mit welchen Geräten möchtet ihr antreten? Aus meiner Sicht kann jeder mehrere Geräte ins Rennen schicken. Das Turnier muss nicht zwangsläufig an einem Abend beendet werden. Ich dachte sogar an einen längeren Zeitraum, natürlich abhängig von der Anzahl der mitspielenden Geräte. Wobei wir bei unserer nächsten Frage wären.
Ich würde gerne mit folgenden Geräten antreten:
1. Wahl
Star Diamond
Grandmaster
Atlanta
Milano

2. Wahl
Milano Pro
Modena
GK 2100
Turquoise

Natürlich ist das mit 1. und 2. Wahl nicht besonders ernst zu nehmen ...
Zitieren:
3. Turniermodus

Hängt ebenfalls von der Geräteanzahl ab. Ich würde zwei Varianten vorschlagen.

Erste Möglichkeit, wenn sehr viele Geräte mitspielen, die alte FIDE Variante, d.h. zuerst 2 Zonenturniere (jeder gegen jeden, aber nur eine Partie). Aus diesen Zonenturnieren kommen jeweils die ersten 4 Geräte (Platz 1 - 4 aus jedem Turnier) weiter in die Kandidatenturniere. Diese 8 Geräte starten dann im Viertelfinale, also K.O.-Modus. Im Viertelfinale werden in den 4 K.O. Partien 6 Partien gespielt. Im Halbfinale 8 Partien und im Endspiel 10 Partien.

Zweite Möglichkeit, wenn nur sehr wenige Geräte teilnehmen, der Fußball WM Modus. Vorrunden Gruppen mit jeweils 4 Geräten. Aus jeder Gruppe kommen die Nummer 1 und 2 weiter in die K.O. Runden. Mit welcher K.O. Runde wir beginnen, hängt wiederum von der Geräteanzahl ab.
Kein Einwand (oder besser: habe keine bessere Idee)
Zitieren:
4. Spielstufe

Turnierpartien wären schön, sind aber wohl nicht zu realisieren. Also sollten wir auf unser Abstimmungsergebnis zurückgreifen und 30 Sekunden pro Zug wählen.


Die Ergebnisse, Partien und Tabellen werden wir natürlich auf unserer HP veröffentlichen.
30 oder 60 sec pro Zug sind ok! (Schade das Turnierpartien wohl kaum realisierbar sind!)

Zitieren:
Das sind meine Vorschläge. Wer andere Idee hat, immer raus damit. Ich bin gespannt auf Eure Beiträge und hoffe auf eine rege Beteiligung.

Viele Grüße,
Micha
viele Grüße
Guido

Geändert von ed209 (11.01.2005 um 18:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2005, 18:41
Benutzerbild von OrinokoRM
OrinokoRM OrinokoRM ist offline
Mephisto Vancouver
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Langenfeld (NRW)
Alter: 67
Land:
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss184
AW: Online Turnier - Vorschläge

Hallo Jungs!!

Ich möchte auch mit spielen,(schachserver schach.de).Die Geräten welche ich habe : Saitek Risc 2500 2MB., Novag Sapphire 1, Magellan,Meph.Polgar 5 MHz., Modular 4.

Grüsse Richard
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.01.2005, 18:44
lexmark_z55 lexmark_z55 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss183
Daumen hoch AW: Online Turnier - Vorschläge

Hallo Micha,

die Sache würde mich auch reizen! Hört sich zumindest sehr interessant an.

Wäre mit Mephisto Genius 68030, Mephisto Magellan, Polgar und Milano Pro, sowie Turbostar 432 KSO, Fidelity Excel 68000 und Super-Conny dabei.

Von der Zeiteinteilung wäre 2 Std/40 Züge ideal, aber wohl kaum zu realiesieren.
Fände aber 30 Min. / 30 Züge gut, da eine Zeiteinteilung pro Zug, meiner Meinung nach nicht so gut wär.

Schach.de von Chessbase wär nicht schlecht, da ich dort schon öfter war.

Bin gespannt, wie die Sache sich entwickelt!

Gruß

Lex
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.01.2005, 11:06
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.915
Abgegebene Danke: 1.155
Erhielt 457 Danke für 282 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3915
AW: Online Turnier - Vorschläge

 Zitat von lexmark_z55
Hallo Micha,

die Sache würde mich auch reizen! Hört sich zumindest sehr interessant an.

Wäre mit Mephisto Genius 68030, Mephisto Magellan, Polgar und Milano Pro, sowie Turbostar 432 KSO, Fidelity Excel 68000 und Super-Conny dabei.

Von der Zeiteinteilung wäre 2 Std/40 Züge ideal, aber wohl kaum zu realiesieren.
Fände aber 30 Min. / 30 Züge gut, da eine Zeiteinteilung pro Zug, meiner Meinung nach nicht so gut wär.
hätte aber den Vorteil, daß man im Falle eines Absturzes (kommt auch bei Schachcomputern immer wieder mal vor) sich nicht um die Restzeit kümmern müsste, sondern man kann einfach die Stellung wieder eingeben und spielt weiter.

Bei Bedarf sollten wir lange Partien (ab 70 oder 80 Zuege) abschätzen, um "Seeschlangen" abzukürzen.
Zitieren:
Schach.de von Chessbase wär nicht schlecht, da ich dort schon öfter war.
klappt bei mir nicht; vermutlich ist der geforderte Port 6002 durch unsere Firewall gesperrt. Muß mal mit unserem Rechenzentrumsleiter sprechen, vielleicht kann er ihn (zumindest für diesen Tag) freischalten.

Ansonsten würde mir schach.de auch zusagen (kenn's noch von früher!)


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.2005, 13:03
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 49
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 436 Danke für 112 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: Online Turnier - Vorschläge

Hallo Micha,

das ist wirklich eine tolle Idee (auch mit dem Modus!), und ich bin im Prinzip gerne dabei.
Nur möchte ich halt nicht den Beitrag bei ICC oder Chessbase zahlen, und als Gast klappt es vermutlich schlecht, sich zu Partien zu treffen. Ist die freie Alternative freechess wirklich unübersichtlicher als ICC? Da gibt es doch viele Programme, die man benutzen kann, zu finden auf der freechess-Seite. Ich benutze zu Hause ein Java-Programm namens Varese, das sehr komfortabel ist.

Naja, was soll's. Falls es kein Hindernis darstellt, daß ich am Wochenende praktisch nie kann (Wochenendbeziehung ), würde ich gerne mitmachen. In absteigender Reihenfolge am liebsten mit Risc 1MB, Sparc, Risc 2500, Polgar oder Novag Ruby.

Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.01.2005, 21:15
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.203
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 122 Danke für 46 Beiträge
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1203
AW: Online Turnier - Vorschläge

Hi,
da bisher nur wenig Fidelity's und Saiteks unter den Teilnehmern sind, würde ich mit dem Mach III (18) und 'nem Simultano teilnehmen.
Die Frage nach dem Austragungsmodus könnten wir ja abschliessend diskutieren, wenn die Teilnehmer/Gerätezahl feststeht, ist dann vielleicht einfacher zu entscheiden.

30 Sek pro Zug find ich einen guten Kompromiss, wobei mir allerdings nicht so ganz klar ist, wie das Turnier an einem Abend durchzuführen wäre, es sei denn, der Abend fängt mit'm Sonnenuntergang an und endet mit'm Aufgang ...hätte also nix dagegen ,wenn's sich über mehrere Tage zieht.

Viele Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.01.2005, 22:52
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.622
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 2.990 Danke für 891 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5622
Erläuterungen zum Online Turnier

Hallo Dirk,

 Zitat von Supergrobi
Nur möchte ich halt nicht den Beitrag bei ICC oder Chessbase zahlen, und als Gast klappt es vermutlich schlecht, sich zu Partien zu treffen. Ist die freie Alternative freechess wirklich unübersichtlicher als ICC? Da gibt es doch viele Programme, die man benutzen kann, zu finden auf der freechess-Seite. Ich benutze zu Hause ein Java-Programm namens Varese, das sehr komfortabel ist.
auch "Arena" ist als Zugang für freechess möglich. War nur meine persönliche Meinung, aber ich habe mich testweise registriert. Wenn die Mehrzahl für freechess stimmt, habe ich damit auch kein Problem. Die anderen Zugänge fand ich halt übersichtlicher, nicht unbedingt schlechter. Vielleicht ist es auch eine Frage der Gewohnheit. Aber ich glaube, dass der entsprechende Zugang das geringste Problem darstellt.

Zitieren:
Naja, was soll's. Falls es kein Hindernis darstellt, daß ich am Wochenende praktisch nie kann (Wochenendbeziehung ), würde ich gerne mitmachen. In absteigender Reihenfolge am liebsten mit Risc 1MB, Sparc, Risc 2500, Polgar oder Novag Ruby.
Wiederum kein Problem. Niemand hat gesagt, dass wir nur am Wochenende spielen. Wobei sich die Frage stellt, ob bei jeder Runde alle Interessenten anwesend sein können. Aus meiner Sicht nicht. Wäre schön, wird aber bestimmt nicht realisierbar sein. Schließlich sprechen wir über ein Hobby, welches sich zwangsläufig unserem Alltagsleben unterordnen muss. Ein Beispiel hast du ja schon gebracht, deine Wochenendbeziehung.


Hallo Uwe,

 Zitat von Paisano
30 Sek pro Zug find ich einen guten Kompromiss, wobei mir allerdings nicht so ganz klar ist, wie das Turnier an einem Abend durchzuführen wäre, es sei denn, der Abend fängt mit'm Sonnenuntergang an und endet mit'm Aufgang ...hätte also nix dagegen ,wenn's sich über mehrere Tage zieht.
nun, das hängt davon ab, wie viele Spieler bzw. Geräte wir am Ende haben und wieviel Zeit wir in die Sache investieren wollen. Sollten sich z.B. nur 4 Spieler mit 4 Geräten finden, ist das Turnier schon vor dem Sonnenaufgang beendet.

Meine Idee ist eine völlig andere. Wie gesagt, ist nur mein Vorschlag. Nicht umsonst habe ich gesagt, dass mehrere Geräte gemeldet werden sollen und das verschiedene Spieler gleiche Geräte (z.B. Robert meldet Magellan, Lex auch) melden können, denn meine Vorstellung geht zu folgendem Turnier.

In meinem Eingangsposting sprach ich von den alten FIDE Regeln, Interzonenturniere, Kandidatenturnier etc., also sehr aufwendigen Turnieren. Man darf dabei nicht vergessen, dass eigentlich alle Interessenten für unser Online-Turnier Aktivschachpartien spielen. Viele sogar so fleißig, das ich teilweise mit der Veröffentlichung nicht mehr mitkomme. Zeit scheint also vorhanden zu sein. Nur, jeder spielt halt in seinem kleinen Kämmerlein. Warum also nicht alle Spieler vereinen und die 1. Aktivschach WM für Schachcomputer starten? Da kam steffen mit seiner Idee genau richtig. Ich bin mir sicher, dass dieses Turnier für uns, aber auch für alle Besucher unserer Seiten ein absolutes Highlight darstellt, denn z.T. habe ich den Eindruck, dass die Ergebnisse unserer Partien für mehr Gesprächsstoff sorgen, als die eigentlichen Partien. Und da setzt meine Idee auf.

1. Aktivschach WM für Schachcomputer

Interzonenturnier (Vorrunde)

- 4 Gruppen mit jeweils 8 (oder 10) Geräten
- gespielt wird jeder gegen jeden pro Gruppe eine Partie
- aus jeder Gruppe kommen die ersten 4 Geräte (= 16 Geräte) weiter

Kandidatenturnier

- hier greift der K.O. Modus, beginnend im

* Achtelfinale (Auslosung 1-4, 2-3, 3-2, 4-1) mit 4 Partien
* Viertelfinale mit 6 Partien
* Halbfinale mit 8 Partien
* Endspiel mit 10 Partien

Wie man leicht erkennen kann, ein wahres Mammut Turnier. Insgesamt kommt man auf 130 Partien. Zu viel? Nein! Wenn "nur" die 10 Leute mitmachen, welche ihr Interesse bekundet haben, kommt man auf ca. 13 Partien pro Spieler. Wie ich finde eine durchaus realistische Zahl an spielbaren bzw. zumutbaren Partien, denn ich denke eben nicht an einen Zeitraum von ein paar Tagen.

Was mich zu dem Punkt verschiedene Spieler, gleiche Geräte zurückführt. Wenn jeder Spieler nur "sein" Gerät betreut, kann es schnell zu Terminproblemen bei der Austragung kommen. Warum soll nicht ein anderer Spieler mit dem gleichen Gerät einspringen oder warum teilt man sich die Partien nicht einfach?

Ich bin gerade dabei, eine neue Seite für dieses Turnier zu erstellen. Dort werden alle Interessenten und die bisher gemeldeten Geräte aufgelistet. Nach Eingang aller Meldungen, können wir uns über die Geräte austauschen, welche wirklich teilnehmen sollen, denn es werden aus meiner Sicht deutlich mehr als 32 Geräte zusammenkommen.

Daher bitte ich noch einmal, dass sich alle Spieler melden, damit wir die Sache auch starten können.
Wenn es so weit ist und das Turnier anläuft, werde ich die neuesten Tabellen + Ergebnisse auf unserer Startseite veröffentlichen.

Ok, jetzt liegt es an Euch. Ich hoffe, dass meine Erläuterungen plausibel sind.

Viele Grüße,
Micha

Geändert von Chessguru (12.01.2005 um 23:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.01.2005, 23:04
lexmark_z55 lexmark_z55 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss183
Daumen hoch AW: Online Turnier - Vorschläge

Hi Micha,

bin auf alle Fälle dabei!!! Nur Termin und wo ist noch wichtig.

Gruß
Lex
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: 3. Online WM - C-Turnier Chessguru Partien und Turniere 49 22.06.2007 13:09
Turnier: Online-Turnier (WM) lexmark_z55 Partien und Turniere 3 06.03.2005 13:33
Online Turnier Runde 4 Chessguru News 0 03.02.2005 23:03
Info: Terminabsprache Online Turnier Chessguru Partien und Turniere 28 24.01.2005 20:56
Online Turnier Chessguru News 0 17.01.2005 21:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info