Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 27.05.2017, 18:36
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.557
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 685 Danke für 309 Beiträge
Activity Longevity
2/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1557
Novag Low-/Midrange

Hallo,

Novag hat ab 1984 bis 2000 diverse Low-Cost Compis herausgegeben, die sich in Programm, Hardware und Spielstärke sehr ähneln. In einem Artikel bei Hein wurde aufgerufen hier mal eine Untersuchung auf Klone durchzuführen - diesem Aufruf versuche ich hiermit zu folgen

Die älteren Teile habe ich z. T. selber und sie natürlich aufgeschraubt und Klon-Tests gemacht. Diese Angaben betrachte ich als gesichert - bei späteren Geräten habe ich ein Studium der Novag-Prospekte (bei Hein), der Handbücher und etlicher Artikel bei Hein, im Wiki und anderen Web-Seiten herangezogen.

Grundsätzlich hat Novag etliche Programme unverändert in verschiedenen Bauformen veröffentlicht und beschreibt das auch so in den Prospekten. Das hat mit dem Micro III und Presto (Mobil und Tisch) begonnen und zieht sich durch etliche Geräte-Klassen. Später wurde sogar oft nur die Gehäusefarbe gewechselt und damit ein anderer Name kreiert. Ich gehe davon aus, daß bei frühen Geräten ggf. noch leichte Modifikationen/Verbesserungen in der Software vorgenommen wurden, später aber wohl nicht mehr, die Entwickler sollten sich schliesslich auf die höherwertige Ware konzentrieren

Die Ergebnisse und meine Schlüsse sind in anliegender Tabelle zusammengefasst, ich werde die Klon-Liste im Wiki und auch die technischen Daten zu einigen Compis im Wiki mal aktualisieren...

Gruß
Achim
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Novag_U1500.pdf (43,0 KB, 142x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
Conchess Monarch T8 (28.05.2017), Drahti (28.05.2017), Egbert (27.05.2017), goto34 (27.05.2017), HAL (28.05.2017), Mapi (27.05.2017), paulwise3 (27.05.2017), Robert (27.05.2017), Sargon (28.05.2017), Wolfgang2 (28.05.2017)
  #2  
Alt 27.05.2017, 18:48
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.942
Abgegebene Danke: 4.581
Erhielt 4.216 Danke für 1.966 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3942
AW: Novag Low-/Midrange

Einfach klasse Deine Recherche Achim!

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2017, 18:58
Benutzerbild von goto34
goto34 goto34 ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Dordrecht (Niederlande)
Alter: 47
Land:
Beiträge: 490
Bilder: 19
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 67 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
7/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss490
AW: Novag Low-/Midrange

...ja in der Tat..ich habs zufällig auch gerade gelesen...tolle Sache !!...danke für Deine Mühe
Gruss,
Tobi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2017, 22:01
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 72
Land:
Beiträge: 851
Abgegebene Danke: 1.577
Erhielt 500 Danke für 286 Beiträge
Activity Longevity
10/20 6/20
Today Beiträge
1/3 ssssss851
AW: Novag Low-/Midrange

Sehr vielen dank Achim, für diese harte Arbeit!
Ich werde Hein darauf aufmerksam machen. Er ist so sehr bemüht mit das digitalisieren seiner dokumenten das er sich keine zeit gibt um dieses schöne forum zu besuchen...

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2017, 19:31
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.557
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 685 Danke für 309 Beiträge
Activity Longevity
2/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1557
AW: Novag Low-/Midrange

Hallo,

anbei ein Update der Tabelle, Gerardo (Berger) hat dazu nützliche Infos beigesteuert.

Gruß
Achim
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Novag_U1500.pdf (43,3 KB, 90x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
Boris (12.06.2017), Frank Velbrati (14.06.2017), Mapi (12.06.2017), mickihamster (13.06.2017), paulwise3 (12.06.2017), Robert (12.06.2017), udo (18.11.2018), Wolfgang2 (12.06.2017)
  #6  
Alt 13.06.2017, 20:55
Benutzerbild von messeturm
messeturm messeturm ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 25.04.2010
Land:
Beiträge: 319
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 128 Danke für 47 Beiträge
Activity Longevity
4/20 13/20
Today Beiträge
1/3 ssssss319
AW: Novag Low-/Midrange

Hallo Achim,

Habe auch noch einen Novag für Deine Liste.

Der Novag Graphite und er wurde vertrieben über Ravensburger!?

Gruß Heiko
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image.jpg
Hits:	27
Größe:	122,6 KB
ID:	3283  
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.06.2017, 22:01
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 926
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 432 Danke für 251 Beiträge
Activity Longevity
3/20 8/20
Today Beiträge
0/3 ssssss926
AW: Novag Low-/Midrange

Hallo,

der Ravensburger Graphit sieht aus wie der Novag Beryl und ist der letzte in Achims Excel-Liste, Klone vom Amethist plus.

Gruß, Jürgen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.06.2017, 22:16
Benutzerbild von messeturm
messeturm messeturm ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 25.04.2010
Land:
Beiträge: 319
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 128 Danke für 47 Beiträge
Activity Longevity
4/20 13/20
Today Beiträge
1/3 ssssss319
AW: Novag Low-/Midrange

Hallo Boris,

dazu kann man noch sagen, dass der Graphit eine absolut billig verarbeitete Plastikkiste ist. Die Tastatur ist sehr labil.

Seine Klone kenne ich nicht, aber zu den frühen Novag Geräten ist das Gerät ein absoluter Qulitätseinbruch.

Gruß Heiko
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu messeturm für den nützlichen Beitrag:
achimp (13.06.2017), Boris (13.06.2017)
  #9  
Alt 19.06.2017, 13:02
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 72
Land:
Beiträge: 851
Abgegebene Danke: 1.577
Erhielt 500 Danke für 286 Beiträge
Activity Longevity
10/20 6/20
Today Beiträge
1/3 ssssss851
AW: Novag Low-/Midrange

Hallo Achim,
Da fehlt auch noch der Carnelian II.
Nach die daten und level sollte es ein klone der Opal plus sein.
Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.06.2017, 16:48
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 72
Land:
Beiträge: 851
Abgegebene Danke: 1.577
Erhielt 500 Danke für 286 Beiträge
Activity Longevity
10/20 6/20
Today Beiträge
1/3 ssssss851
AW: Novag Low-/Midrange

Ich sollte mich schämen ...
Nach die erste post von Achim habe ich Hein ein mail geschickt, damit er sich Achim's arbeit ansehen konnte. Und dann hat er schon ein tag später geantwortet, und mich gefragt sein text zu übersetzen und auf dieses forum zu setzen. Das mail habe ich aber bis jetzt ganz übersehen...
Also im nächsten post die text von Hein, mit entschuldigungen!

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein

Geändert von paulwise3 (22.06.2017 um 23:46 Uhr) Grund: typo's korrigieren, und noch einer...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Ersatz für Novag Netzteil 8,5 Volt AC , 0,8 A beim Novag Super Sensor IV BlackPawn Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 19.08.2010 22:42
Test: Willi gegen "Midrange-Compis" (Folge 1) EberlW Partien und Turniere 6 09.10.2009 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info