Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere > Fernschachturnier


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 09.11.2008, 19:03
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.156
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 674 Danke für 205 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1156
Gruppe E - Runde 1 - Partie 2 (Saitek Kasparov Blitz - Mephisto Mondial) 1 : 0



Der Mondial hat sich bereits nach 2.Sf3 24 Std. Bedenkzeit erbeten. Nun denn Willi, bin gespannt was er sich bis heute Abend überlegt hat. Leider hat er ja kein Display.
-----------------
Blitz mit 5.a4 noch im Buch. Momentan ist die Eröffnung noch identisch zur Partie Mach III-Polgar - die sind nur etwas weiter als wir Willi
---------------------------------
Mit Da5 wurde der Blitz aus dem Buch geworfen. Da hat der Mondial einen seltenen Zug ausgepackt. Theorie nach Fritz ist hier 6.Ld2.
---------------------------------
Jetzt wird es langsam interessant. Mondial klammert den Mehrbauern im Damengambit, auf Kosten seiner Entwicklung. Blitz hat bereits rochiert; erwartet wird 9....g6 um nach Lg7 kurz zu rochieren. Oder plant der Mondial 0-0-0, Willi?
------------------------------------------------
Fritz11 zeigt nach 12.e4 +0.9 Vorteil Weiss
-----------------------------------------------
16.Lxf1 mit +0.67 Vorteil gespielt;erwartet e6
--------------------------------------------------
Hi Willi, ich nehme an 19.Db3 hat der Mondial gepondert. Blitz zeigt als HV 19.Db3 Dd7 20.e6 fxe6 21.Sa4
-----------------------------------------------
Nun hat auch der Blitz den Zug Bauer e6 gesehen. Mit 19.h5? hat sich der Mondial wohl sein eigenes Grab gegraben. Seltsam warum er nicht selber e6 zieht.
-----------------------------------------------------------
Blitz hat mich mit 22.Se4 überrascht (und wohl auch den Mondial...hihi). HV ist 22.....b6 23.Dxe6 Dd7 24.Dxd7+ Kxd7 25.Lf4
-------------------------------------------------
So leid es mir für den Mondial tut, aber nach dem Damenverlust ist die Partie vorbei

Geändert von Fluppio (15.01.2009 um 22:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.11.2008, 19:29
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Kasparov Blitz - Mephisto Mondial



Keine Ahnung, was sich der Mondial da zusammenrechnet. Na, abwarten...

Zu 10...Sa6: Mondial erwartet als nächsten Zug 11.a5 - warum spielt er das hier nicht selbst und spart sich Sa6 für später auf? Allmählich lässt sich Morsch's Erstling mächtig in die Defensive schieben. Ob er aber als Verteidiger auch nur halbwegs annehmbare Qualitäten aufweist? Fast habe ich den Eindruck, diese Partie könnte schon recht bald entschieden sein...

11.a5 kam wie erwartet - das hätte ich wissen müssen! Nun wird es einen ganzen Tag dauern, bis die Antwort da ist - das war vermeidbar...

Der Zug ist nun da: Dc7 wie vom Blitz erwartet. Das sollte ein Pondertreffer werden...
Während der Mondial -auf den Gegenzug wartend- weiterrechnet (damit unterbinde ich momentan das Pondern), hat er Tiefe 11 erreicht. Wohl noch aus Tiefe 10 stammt seine Erwartung von nunmehr 12.e4. An 11...Dc7 hat er freilich festgehalten.

Zusatz: Jetzt, da der Blitz mit e4 (Mondial's Erwartung aus Tiefe 10) antwortete und ich gerade den Zug eingeben will sehe ich, dass Mondial in Tiefe 11 wieder einen anderen Antwotzug erwartet, nämlich Se4. Allmählich kommt Morsch's "Erstlingswerk" mächtig unter die Räder.

Nach Mondial's Patzer mittels 15...Lxg2, scheint die Partie frühzeitig entschieden zu sein. Würde mich wundern, wenn sich der Blitz hier noch die Butter vom Brot nehmen ließe. Was den Mondial geritten hat, so einen "Kittinger-like" anmutenden Zug zu tun, werden wir nie erfahren. Aber wir alle wissen nur zu genau, wer den Mondial (zu-)geritten hat ... Frans Morsch war der Übeltäter!

18.Sb5 oder 18.a6 dürften wohl das Schicksal des Mondial besiegeln. Ob der Blitz dergleichen finden kann?

Durch einen Bedienerfehler kann Mondial nicht direkt auf den eigentlich erwarteten Zug 20.e6 antworten. So wird der Zug (wahrscheinlich 20...fxe6) noch einmal berechnet werden müssen. Wieder mal ein ganzer Tag verschwendet!

Der nächste Patzer findet sich mit 21...Tb8?? ein. Wenn der Blitz hier mit 22.Lg6+! antwortet, wird die Partie kaum länger als 30 Züge.

Kaum zu glauben, dass dieses Programm der "Urvater" aller Fritzen ist. Frans, was hast Du da nur verbrochen?

Es wurde "nur" 22.Se4, der m.E. zweitbeste aller möglichen Züge, der aber in jedem Fall auch zum Sieg gereicht. Besonders unlustig wird es für Liebhaber der Morschprogramme, wenn sie hier weiterlesen: Ich habe den Mondial die ganze Zeit weiterrechnen lassen, ohne 21...Tb8?? auszuführen. Die Kiste blieb über die ganzen Tage in Tiefe 10, änderte aber seine Zugwahl auf 21...e5, wobei er den absoluten "Killerzug" 22.Lg6+ auch erwartet. Er wechselt also von einem sehr schlechten Zug auf einen noch schlechteren! Irgendwie muß Frans den Sinn des Spiels noch nicht recht gekannt haben, als er sein Programm schrieb - oder er war damals auf der Suche nach einem Programm das "Hilfsmatt" anbietet...

Schlimmer geht immer, oder wie, Herr Morsch?
Obgleich Mondial mit dem korrekten Gegenzug 23.Sg5 rechnet, entscheidet er sich nach 24h dennoch für 22...e5?? anstatt für 22...b6. Zum auswachsen!

Ich glaube, die Befürchtungen wegen der 30 Züge werden wahr. Lange werde ich mir dieses Trauerspiel hier jedenfalls nicht mehr mit ansehen...

Und nach sagenhaften 24 Zügen ist es auch so weit: Ich gebe die Partie für den Mondial auf!
Glückwunsch an Peter, dessen Blitz eine Nummer zu heftig war für den Ur-Fritz.


Gruß, Willi <--- dessen Befürchtungen sich bewahrheitet haben: Sein Mondial wurde "vom Blitz erschlagen"!!!

Geändert von EberlW (12.01.2009 um 03:16 Uhr) Grund: 24...Ke8 eingefügt, nebst Aufgabe der Partie durch den Bediener
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2008, 21:34
Benutzerbild von BlackPawn
BlackPawn BlackPawn ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 23.09.2008
Land:
Beiträge: 913
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Activity Longevity
1/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss913
AW: Kasparov Blitz - Mephisto Mondial

 Zitat von Fluppio
Der Mondial hat sich bereits nach 2.Sf3 24 Std. Bedenkzeit erbeten. Nun denn Willi, bin gespannt was er sich bis heute Abend überlegt hat. Leider hat er ja kein Display.
...ich wollte das gar nicht glauben,aber es stimmt...!!!!...der rechnet und rechnet schon nach dem 2.Zug
__________________
Gruss,
René
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.2008, 13:49
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Kasparov Blitz - Mephisto Mondial (Runde 1 - Gruppe E - Partie 2)

 Zitat von Fluppio
Jetzt wird es langsam interessant. Mondial klammert den Mehrbauern im Damengambit, auf Kosten seiner Entwicklung. Blitz hat bereits rochiert; erwartet wird 9....g6 um nach Lg7 kurz zu rochieren. Oder plant der Mondial 0-0-0, Willi?
Ich habe ehrlich gesagt keinen Dunst, was der Mondial "planen" mag - denke eher, er irrt planlos umher...
Er erwartete ja Se4 und muss sich erst einmal neu "sammeln" - das wird bis morgen gegen 13:45 Uhr dauern. Vermutlich werde ich aber erst gegen Abend den Zug posten, da ich nicht sagen kann ob ich mittags die Zeit finden werde - ich bin da meist sehr knapp dran.

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2008, 19:54
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Kasparov Blitz - Mephisto Mondial

 Zitat von EberlW

Augenblicklich gefällt mir die weisse Stellung etwas besser.

Gruß, Willi <--- der irgendwie die Befürchtung hat, sein Mondial könnte "vom Blitz erschlagen" werden...

Das sieht leider ganz so aus. Der Mondial hält zu starr am eroberten Bauern fest, hat die Dame viel zu früh ins Feld geschickt und hopst mit dem Springer in der Gegend herum anstatt seine Entwicklung voranzutreiben. Vom Ur-Morsch (= Mondial) habe ich Besseres erwartet. Mal schauen, vielleicht trumpft er auf, wenn es zu taktischen Komplikationen kommt?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.12.2008, 20:26
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Kasparov Blitz - Mephisto Mondial

 Zitat von Tom
Das sieht leider ganz so aus. Der Mondial hält zu starr am eroberten Bauern fest, hat die Dame viel zu früh ins Feld geschickt und hopst mit dem Springer in der Gegend herum anstatt seine Entwicklung voranzutreiben. Vom Ur-Morsch (= Mondial) habe ich Besseres erwartet. Mal schauen, vielleicht trumpft er auf, wenn es zu taktischen Komplikationen kommt?
Du darfst vom "Ur-Morsch" nicht zu viel erwarten. Programmgröße und Hardware sind recht bescheiden und lassen sich keinesfalls mit einem Rechenmonster ála Atlanta vergleichen. Wir wollen mal in Ruhe abwarten, was "Klein-Morschi" sich da zusammenrechnet. Im Augenblick träumt er scheinbar von Angriff. Leider kann man maximal den ersten erwarteten Gegenzug abfragen.

Was die Geschichte mit der frühen Damenwanderung angeht, so machen das auch die späteren Programme noch. Selbst MP und Atlanta neigen noch dazu, jedoch nicht mehr so extrem wie die Vorgänger. Auch der RadioShack als GK2100-Vertreter ist fleißig mit der Dame unterwegs. Auf seinem Display kann ich wunderbar beobachten, wie er sie "in Gedanken" quer über das ganze Brett bewegt. Ich würde dies daher dem Mondial nicht unbedingt zum Vorwurf machen. Es ist anzunehmen, dass die Mobilität der Dame ein wenig zu stark gewichtet ist.

Gruß, Willi

PS:
@ Peter: Mondial hat 9...Db6 gezogen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.12.2008, 22:32
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Kasparov Blitz - Mephisto Mondial

 Zitat von EberlW
Du darfst vom "Ur-Morsch" nicht zu viel erwarten. Programmgröße und Hardware sind recht bescheiden und lassen sich keinesfalls mit einem Rechenmonster ála Atlanta vergleichen. Wir wollen mal in Ruhe abwarten, was "Klein-Morschi" sich da zusammenrechnet. Im Augenblick träumt er scheinbar von Angriff. Leider kann man maximal den ersten erwarteten Gegenzug abfragen.

Was die Geschichte mit der frühen Damenwanderung angeht, so machen das auch die späteren Programme noch. Selbst MP und Atlanta neigen noch dazu, jedoch nicht mehr so extrem wie die Vorgänger. Auch der RadioShack als GK2100-Vertreter ist fleißig mit der Dame unterwegs. Auf seinem Display kann ich wunderbar beobachten, wie er sie "in Gedanken" quer über das ganze Brett bewegt. Ich würde dies daher dem Mondial nicht unbedingt zum Vorwurf machen. Es ist anzunehmen, dass die Mobilität der Dame ein wenig zu stark gewichtet ist.

Gruß, Willi

Willi, ich habe mir spaßeshalber mal die Mühe gemacht, den Atlanta einige Züge des Ur-Morschs ( ) nachrechnen zu lassen. Dabei stellte ich das Gerät auf Tiefe 10 ein, weil die meisten Züge in der Partie auf dieser Tiefe berechnet wurden. Allerdings benötigte der Atlanta keine 24 Stunden, sondern durchschnittlich 15 Minuten pro Zug. Nachdem er seinen Zug ausgeworfen hatte, notierte ich ihn, zog auf dem Brett dann aber den in Wirklichkeit vom Mondial gespielten Zug und ließ den den Atlanta wieder für den nächsten Zug von Schwarz rechnen usw.

Folgendes kam dabei heraus:

4. Sc3___Mondial c6______Atlanta c6
5. a4____Mondial Da5_____Atlanta c5
6. e3____Mondial Le6_____Atlanta b5 (rechnete ca. 1/2 Stunde)
7. Le2___Mondial Se4_____Atlanta Ld5 (gefällt mir gut, löst Verknotung)
8. Ld2___Mondial Sd6_____Atlanta Sxd2 (gefällt mir besser als Sd6)
9. 0-0___Mondial Db6_____Atlanta g6 (öffnet Tür für den Läufer f8 u. 0-0)

Na, da bin ich ja ein wenig beruhigt, dass der gute Atlanta doch ganz ordentlich auf die Position achtgibt.

Geändert von Tom (03.12.2008 um 22:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.12.2008, 22:57
Benutzerbild von ed209
ed209 ed209 ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Bochum
Alter: 57
Land:
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss418
AW: Kasparov Blitz - Mephisto Mondial

 Zitat von Tom

Folgendes kam dabei heraus:

4. Sc3___Mondial c6______Atlanta c6
5. a4____Mondial Da5_____Atlanta c5
6. e3____Mondial Le6_____Atlanta b5 (rechnete ca. 1/2 Stunde)
7. Le2___Mondial Se4_____Atlanta Ld5 (gefällt mir gut, löst Verknotung)
8. Ld2___Mondial Sd6_____Atlanta Sxd2 (gefällt mir besser als Sd6)
9. 0-0___Mondial Db6_____Atlanta g6 (öffnet Tür für den Läufer f8 u. 0-0)

Na, da bin ich ja ein wenig beruhigt, dass der gute Atlanta doch ganz ordentlich auf die Position achtgibt.
Was genau wllst du mit diesem Vergleich eigentlich beweisen?
Gruß
Guido
__________________
"Taktik ist, zu wissen, was zu tun ist, wenn es etwas zu tun gibt. Strategie ist, zu wissen, was zu tun ist, wenn es nichts zu tun gibt." (Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.12.2008, 11:30
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Kasparov Blitz - Mephisto Mondial

 Zitat von ed209
Was genau wllst du mit diesem Vergleich eigentlich beweisen?
Gruß
Guido
Guido, der Mondial ist doch der Ur-Morsch, der Atlanta ein fortgeschrittener Morsch. Ich wollte sehen, inwieweit ein fortgeschrittener Morsch anders zieht als der Ur-Morsch, ob also Morschs Programme besser geworden sind. Ich würde sagen- ja!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.01.2009, 14:09
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Kasparov Blitz - Mephisto Mondial (Runde 1 - Gruppe E - Partie 2)

 Zitat von Fluppio
So leid es mir für den Mondial tut, aber nach dem Damenverlust ist die Partie vorbei
Wenn der Mondial wirklich den vom Blitz erwarteten Zug tun sollte, ist es tatsächlich vorbei, denn es folgt ein sehr kurzzügiges Matt, wenn ich nicht irre.

Der Mondial rechnet aber von Anfang an schon ausschließlich an der zweiten Alternative und geht somit -zumindest bislang- den rechten Weg...

Die Partie ist natürlich schon seit geraumer Zeit gelaufen - für den Mondial gab es nie wirklich ein Glanzlicht. Ich wollte eigentlich nur noch wissen, ob er sich wenigstens JETZT noch zu verteidigen weiß. Nach allem was er an "Leistung" in dieser Partie zeigte, würde es mich aber nicht wundern, wenn die Kiste vor Ablauf der 24h-Frist noch umdisponiert.

Viel mehr Können als ein einfacher Zuggenerator aufzuweisen hat, vermochte Mondial nun wirklich nicht zu zeigen. Ich kann nur hoffen, dass sich dieses traurige Bild nicht durch alle kommenden Partien ziehen wird. DAS ist also der "Urvater" aller Fritzen? Na, dann wird mir einiges klar (sorry Frans)...

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info