Schachcomputer.info Community
  #21  
Alt 25.09.2008, 22:48
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.247
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 273 Danke für 76 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1247
AW: Saitek Simultano

 Zitat von Robert
So, ich quote mich einfach mal selbst:

Nach dem Thread in https://www.schachcomputer.info/foru...ight=Simultano habe ich letztes Jahr einen 2. Simultano erworben und habe die gleichen Versionen wie Richard (Y01H C12E U4 usw.) und Peter (ich vermute, was du damals angegeben hast, dürfte wohl die Versionsnummer des Bibliotheks-EPROMs sein; ich habe die gleiche und das andere (linke) EPROM hat die Bezeichnung Y01GB 706 U3)
...ziemlich verwirrend hab ich das richtig verstanden, dass Deine beiden Simultanos die beiden unterschiedlichen Epromvarianten haben ?
 Zitat von Robert
Aber diese beiden Simultanos reagieren nicht so wie mein Turbo King II, auf den ich mich damals bezog: keiner piepst und zeigt ein "B" (großgeschrieben!). Peters (und auch mein Y01GB 706 U3) zeigen hingegen ein "b" (also kleingeschrieben)
mein Simultano gibt auch keinen Laut von sich, ich kann mich aber auch genau erinnern, dass bei meinem Turboking die Sache mit dem Piepton erst nach Umrüstung mit den TK2 Eproms und Engame ROM angefangen hat.
 Zitat von Robert
Ob Helmuts Simultano ein "B" oder "b" anzeigt, kann ich nicht mehr sagen; nur an das regelmäßige Piepsen kann ich mich noch deutlich erinnern.
das würde dann in der Tat auf eine weitere Version hindeuten, oder könnte der Piepton vielleicht in Verbindung mit dem Endgame ROM stehen ??
 Zitat von Robert
Jetzt wäre hochinteressant, welche Bezeichnung Helmuts EPROMs haben...
stimmt !!

Viele Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 26.09.2008, 09:00
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.223
Abgegebene Danke: 1.890
Erhielt 869 Danke für 501 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss4223
AW: Saitek Simultano

 Zitat von Paisano
...ziemlich verwirrend hab ich das richtig verstanden, dass Deine beiden Simultanos die beiden unterschiedlichen Epromvarianten haben ?
Hast du!
Zitieren:
mein Simultano gibt auch keinen Laut von sich, ich kann mich aber auch genau erinnern, dass bei meinem Turboking die Sache mit dem Piepton erst nach Umrüstung mit den TK2 Eproms und Engame ROM angefangen hat.
auch bei meinem kam es erst nach der Mutation zum TK II (ohne EGR)
Zitieren:
oder könnte der Piepton vielleicht in Verbindung mit dem Endgame ROM stehen ??
s. o.

Ich bin ja der Meinung, der TK II müsste eine Version => D sein, da seine BT-Ergebnisse recht gut mit meinem Corona D+ korrelieren. Und er spielt ja auch eindeutig stärker und aktiver als B und C!

Helmut ist zwar der festen Überzeugung, damals einen C bestellt/gekauft zu haben, aber ich wäre mir da nicht so sicher: vielleicht wollte der Händler bzw. Saitek ihm was gutes tun und hat ihm einfach die neueste Version geschickt und das war die D! (ist dann halt gerade erst herausgekommen)

Wäre ja eigentlich auch logisch, denn normalerweise will ein Käufer ja immer die neueste Version...


viele Grüße,
Robert

Geändert von Robert (26.09.2008 um 09:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.09.2008, 14:21
OliOS2 OliOS2 ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 15.06.2008
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Saitek Simultano

Hallo!

So, ich habe jetzt auch mal unter der Klappe nachgeschaut, was sich dort befindet.
Es befinden sich dort 3 Eproms:
- Y01GB 706 U3
- BY01GB 624A U4
- der 3. Eprom ist das Endspielmodul, welches handschriftlich mit EGR 2 beschriftet ist.

Meine Eproms sind also genauso beschriftet wie die auf dem Foto, welches in die Wiki eingestellt wurde.
Es ist wohl davon auszugehen, dass ich die Programmversion B habe.

Ciao Oliver
PS: Im Moment läuft übrigens gerade die Revange Simultano gegen Polgar, wobei der Simultano wieder einfach eine Figur eingestellt hat.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.10.2010, 12:37
OliOS2 OliOS2 ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 15.06.2008
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Saitek Simultano

Hallo!
So, habe mal diesen Thread wieder ausgegraben!
Ich habe vor ein paar Tagen einen weiteren, sehr gut erhaltenen Simultano bei eBay ersteigert.
Durch mein unverschämtes Glück handelt es sich um eine "C"-Version, sodass ich jetzt eine "B" und eine "C" mein eigen nennen darf.
Die Unterschiede, insbesondere in der Bedienung sowie auch in der Darstellung der Infos im LCD sind enorm.
Die "C" Version wirkt hier wesentlich ausgereifter und übersichtlicher.
Was die Spielstärke anbelangt, so kann ich hier noch keine Aussage treffen, die erste Partie der beiden gegeneinander läuft allerdings schon.
Gruß
Oliver
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.10.2010, 13:02
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 60
Land:
Beiträge: 3.018
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 559
Erhielt 1.235 Danke für 793 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3018
Daumen hoch AW: Saitek Simultano

Zitieren:
So, habe mal diesen Thread wieder ausgegraben!
Ich habe vor ein paar Tagen einen weiteren, sehr gut erhaltenen Simultano bei eBay ersteigert.
Durch mein unverschämtes Glück handelt es sich um eine "C"-Version, sodass ich jetzt eine "B" und eine "C" mein eigen nennen darf.
Die Unterschiede, insbesondere in der Bedienung sowie auch in der Darstellung der Infos im LCD sind enorm.
Die "C" Version wirkt hier wesentlich ausgereifter und übersichtlicher.
Was die Spielstärke anbelangt, so kann ich hier noch keine Aussage treffen, die erste Partie der beiden gegeneinander läuft allerdings schon.
Gruß
Oliver

Hallo Oliver,

da bin ich aber sehr gespannt ! Es heißt, das sich die Fortschritte der C-Version sehr in grenzen hielten und noch eher von einer Abschwächung gegenüber der B-Version die Rede sein konnte.
Dank Dir werden wir ja sehen, was die Praxis zeigt.

Mit spannenden Grüßen
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03.10.2010, 13:14
OliOS2 OliOS2 ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 15.06.2008
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Saitek Simultano

Zitieren:
da bin ich aber sehr gespannt ! Es heißt, das sich die Fortschritte der C-Version sehr in grenzen hielten und noch eher von einer Abschwächung gegenüber der B-Version die Rede sein konnte.
Dank Dir werden wir ja sehen, was die Praxis zeigt.
Hallo Otto!
Dummerweise habe ich diese erste Testpartie nicht mit notiert, um sie hier einstellen zu können. Da ich allerdings, um ein Bild über die evtl. vorhandenen Unterschiede in der Spielstärke zu erhalten, ohnehin mehrere Partien spielen muss, werde ich diese weiteren Partien dann protokollieren.
Momentan steht es in der ersten Testpartie im Mittelspiel noch sehr ausgeglichen.
Gruß Oliver
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.10.2010, 15:53
OliOS2 OliOS2 ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 15.06.2008
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Saitek Simultano

Hallo!
So die erste Partie ist vorüber. Nachdem der Simultano C im Mittelspiel sich einen Schnitzer erlaubt hat, ging es dann recht schnell und flott immer schneller bergab und ist letztendlich in einem Matt geendet.
1. Sieger somit Simultano B.
Gruß Oliver
PS: Die nächste Partie wird protokolliert.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.10.2010, 18:25
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.247
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 273 Danke für 76 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1247
AW: Saitek Simultano

Hallo Oliver,
 Zitat von OliOS2 Beitrag anzeigen
Durch mein unverschämtes Glück handelt es sich um eine "C"-Version, sodass ich jetzt eine "B" und eine "C" mein eigen nennen darf.
Da freue ich mich erstmal mit
 Zitat von OliOS2 Beitrag anzeigen
Die Unterschiede, insbesondere in der Bedienung sowie auch in der Darstellung der Infos im LCD sind enorm.
das kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen, Unterschiede in der Bedienung und Display ?, kannst Du das näher erläutern ?

Soweit wir hier im Forum versucht haben, die Unteschiede zwischen den Versionen zu ergründen, sind wir nur auf das blinkende "B" für die Batterieanzeige gestossen,
welches sich aber auch nicht als endgültiges Indiz für eine bestimmte Version deuten liess.

Viele Grüße
Uwe
__________________
Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.10.2010, 19:13
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Saitek Simultano

Ich erinnere mich, dass Eric Hallsworth in seiner Zeitschrift "Selective Search" eine Partie der Leserschaft gegen den Simultano groß herausgebracht hat. Ist aber schon mindestens drei Jahre her. Fand ich aber eine gute Idee. Aber wahrscheinlich haben alle ihre Fritze und Rybkas mitlaufen lassen ...

Gruß Tom
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.10.2010, 20:25
OliOS2 OliOS2 ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 15.06.2008
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Saitek Simultano

Hallo Uwe!

Zitieren:
das kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen, Unterschiede in der Bedienung und Display ?, kannst Du das näher erläutern ?
Beispiel: Die Informationen, die man während des Rechenvorganges abfragen kann:
B: Man muss Function und anschließend Info drücken, und zwar jedes Mal, wenn man durch die verschiedenen Informationen blättern möchte.
C: Hier reicht nur Info.

B: Die Zahl der berechneten Stellungen wird hier von Beginn an recht ungenau mit 10 hoch 3, also in 1000er Schritten angegeben.
C: Hier werden bis 100.000 die berechneten Stellungen genau und danach erst mit 10 hoch 3 angegeben.

B: Anzeige z.B. der Großmeisterstufe: LE 40 02:30
C zeigt hier: 2:30/40 1:00/16

D.h. die Anzeige des gespielten Levels wird bei der C Version insofern genauer angegeben, als dass auch die Zeitvorgabe nach der 1. Zeitkontrolle angegeben wird.
Dies gilt natürlich für alle Spielstufen.

Darüber hinaus wirkt/ist die Anzeige der Information bei der C Version sehr viel aufgeräumter.
B: Fd 4 + 0022 (Suchtiefe 4, Bewertung: 0,22)
C: 4: d5b4 0:28 (Suchtiefe 4, bester Zug, Bewertung: 0,28)

=> bei der C Version bekommt man zusätzlich zu der Suchtiefe (Full Depth) noch den besten Zug angezeigt)

Auch unterscheiden sich beide schon in der Medlodie/Tonfolge beim Einschalten bzw. beim Durchführen eines Resets (bei ausgeschaltetem Gerät Play gedrückt halten und danacn Go).

Zitieren:
Soweit wir hier im Forum versucht haben, die Unteschiede zwischen den Versionen zu ergründen, sind wir nur auf dasblinkende "B" für die Batterieanzeige gestossen,
Die oben genannten Punkte sind mir sofort und ohne große Recherche aufgefallen.
Ich gehe davon aus, dass es sicherlich noch weitere Besonderheiten/Unterschiede gibt.

Bzgl. dem obigen Punkt mit der Anzeige der Information wurde auch das Handbuch angepasst. Hier ist bei der C Version "Function" jeweils in Klammer angegeben, da wie bereits geschildert, Info bereits ausreichend ist.

>welches sich aber auch nicht als endgültiges Indiz für eine bestimmte
>Version deuten liess.
Das blinkende "B" gibt es in der C Version nicht. Hier sieht man nur an der entsprechenden blinkenden LED, dass der Computer rechnet.

Sollte Interesse an weiteren Unterschieden bestehen, bin ich gerne bereit eine möglichst vollständige Liste hiervon zu erstellen.

Viele Grüße
Oliver
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Saitek Simultano user204 Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 3 10.01.2008 10:13
Anleitung: BDA Simultano logothetis Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 09.06.2006 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info