Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 18.08.2004, 11:32
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.165
Abgegebene Danke: 1.760
Erhielt 764 Danke für 451 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4165
Sparc - Novag Diamond

Hallo Schachcomputerfreunde,

ich habe hier eine schöne Angriffspartie des Sparc gegen den Novag Diamond!
(ist für mich auch ein Test, ob das Einfügen von Diagrammen sauber funktioniert)

Man kann das pgn-Listing auch einfach per copy and paste z. B. in Fritz einfügen und dann die Partie nachspielen; das Diagramm produziert zwar im Listing zusätzlichen "Textmüll", aber das Nachspielen klappt trotzdem problemlos (zumindest bei mir! )

[Event "?"]
[Site "?"]
[Date "2004.08.07"]
[Round "?"]
[White "Sparc, lv g6, 60m"]
[Black "Diamond, lv sd6, 60m"]
[Result "1-0"]
[ECO "D03"]
[Annotator "Weck,R"]
[PlyCount "61"]

1. d4 Nf6 2. Nf3 d5 3. Bg5 {*} Ne4 4. Bf4 c5 {
*; beide sind schon recht früh auf sich selbst gestellt.} 5. dxc5 Qa5+ {
er will anscheinend unbedingt den Bauern zurück haben!} 6. Nbd2 Nc6 7. c3 Qxc5
8. e3 e6 9. Bd3 f5 {sieht zwar kraftvoll aus, aber damit wird der schwarze
Konigsflügel zu stark geschwächt, wie sich spater erweisen wird. Und auf e4
kann sich der Springer ohnehin nicht lange halten.} 10. Nd4 Be7 11. N2b3 Qb6
12. Qh5+ {0,41} g6 {mit diesem Zug wird aus dem Konigsflügel zwar endgültig
ein Schweizer Käse, aber 12.- Kf8 sieht auch nicht unbedingt gut aus.} 13. Qe2
O-O 14. f3 Nd6 {0,26} 15. Bh6 {0,36} Re8 16. Nxc6 Qxc6 17. h4 {
jetzt geht's los!} Qa4 18. h5 Nc4 19. hxg6 hxg6 20. g4 {
und der Angriff wird konsequent weitergeführt} Kf7 21. Nd4 Nd6 {1,38} 22. gxf5
{1,54} gxf5 {1,50} 23. Qh2 {1,89}



black
abcdefgh
8
bRbBbR
bPbPbBbK
bNbPwB
bPbP
bQwN
wPwBwPwP
wPwPwQ
wRwKwR
8
77
66
55
44
33
22
11
abcdefgh
(12/12)   SMIRF FullChess FRC FEN-Editor (© by R. Scharnagl) Ver. 2.1.3

r1b1r3/pp2bk2/3np2B/3p1p2/q2N4/2PBPP2/PP5Q/R3K2R b KQ - 0 23

Rg8 {2,73} 24. Qh5+ {3,88} Kf6 {4,23} 25. f4
{5,20} Rg6 26. Bg5+ Kf7 27. Bxe7 Kxe7 28. Qxg6 Kd8 29. Qf6+ Kc7 30. Rh7+ {12,09
} Qd7 {9,99} 31. Nxe6+ {Eine wunderbare Angriffspartie des Sparc, wie ich finde!} 1-0
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2004, 11:43
Benutzerbild von Björn
Björn Björn ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Wetzlar: 70km nordwestlich von Frankfurt/Main
Alter: 53
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss171
Sparc

Hi Robert,

eine tolle Partie!
Ganz offensichtlich hat der Sparc die Einstellung (60Min/Partie - also Schnellschach) wörtlich genommen!


Wenn Du Lust hast, kannst Du dir mal die vorletzte Partie Elite-Mackelan anschauen, auch seeeehr sehenswert. Bloß endete die mit umgekehrten Vorzeichen...

Grüße Björn
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2004, 13:08
Benutzerbild von Martin
Martin Martin ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss173
Daumen hoch

Hallo Björn und Robert,

eine hübsche Partie, da sieht man die stärke des Läuferpaares sogar in einer geschlossenen Stellung: Der eine provoziert f5 und der andere beutet die schwarzen Felderschwächen aus...

Naja, im Grunde war natürlich das geringe Gefahrbewusstsein bei Schwarz die Ursache. 13...0-0 in diese löchrige Struktur hinein und dann mit 18...Sc4 die Öffnung der h-Linie zulassen, war neben dem Herumgeziehe mit der Dame wohl doch zuviel des Guten...

Viele Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.08.2004, 13:16
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.165
Abgegebene Danke: 1.760
Erhielt 764 Danke für 451 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4165
 Zitat von Martin
Hallo Björn und Robert,

eine hübsche Partie, da sieht man die stärke des Läuferpaares sogar in einer geschlossenen Stellung: Der eine provoziert f5 und der andere beutet die schwarzen Felderschwächen aus...

Naja, im Grunde war natürlich das geringe Gefahrbewusstsein bei Schwarz die Ursache. 13...0-0 in diese löchrige Struktur hinein und dann mit 18...Sc4 die Öffnung der h-Linie zulassen, war neben dem Herumgeziehe mit der Dame wohl doch zuviel des Guten...
Klar, aber man muss das ja erstmal ausnutzen; wäre interessant, ob andere Rechner (z. B. Lang-Programme) da auch so konsequent angehen.


viele Grüsse,
Robert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.08.2004, 13:43
Benutzerbild von Martin
Martin Martin ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss173
Absolut! Gerade der Bauernsturm h4-h5-hxg6 wurde sehr konsequent vorgetragen. Ich probier heute Abend mal aus, ob der D++ oder der Diablo auch h4 spielen oder lieber rochieren (oder so).

Viele Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.08.2004, 09:51
Benutzerbild von Martin
Martin Martin ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss173
D++ & Diablo übernehmen Weiß

Hallo Robert, hallo zusammen,

Stellung nach 16...Dxc6:

abcdefgh
8
bRbBbRbK
bPbPbBbP
bQbNbPbPwB
bPbP
wNwPwBwPwP
wPwPwQwPwP
wRwKwR
8
77
66
55
44
33
22
11
white
abcdefgh
(14/14)   SMIRF FullChess FRC FEN-Editor (© by R. Scharnagl) Ver. 2.1.3

r1b1r1k1/pp2b2p/2qnp1pB/3p1p2/8/1NPBPP2/PP2Q1PP/R3K2R w KQ - 0 1

nun muss hier der Textzug 17.h4 vielleicht nicht der objektiv beste sein, ein netter Angriffszug ist es aber allemal. Interessanterweise wollen zwei eigentlich auch im Angriff recht beschlagene Compis nicht so recht mit dem Bauernsturm anfangen. Ich hab' mal gestern Abend ein paar Züge auf Turnierstufe von der Diagrammstellung aus weitergespielt (und kurzerhand die schwarze Seite übernommen).

---

Saitek D++

17.Lf4 Lf6 18.Sd4 Dd7 19.Lxd6 Dxd6 20.0-0

Novag Diablo

17.Sd4 Dd7 18.0-0 a6 19.Lf4 Sf7 20.Lg3 e5 21.Sc2

---

und die Stellungen sehen noch nicht sonderlich verloren für Schwarz aus. Auf Analysestufe wollen beide nach einer halben Stunde 17.0-0 ziehen. Allerdings wäre in der Partie nach 18...g5 (statt 18...Sc4?) die Sache wohl tatsächlich noch nicht unbedingt (so schnell) verloren.

Viele Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Review: Rezension: Novag Star Diamond logothetis Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 3 16.02.2014 21:04
Frage: Novag Diamond 2 - PC-Schnittstelle Bennostos Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 13.10.2007 16:17
Frage: Novag Star Diamond - Eröffnungsbibliothek Bennostos Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 5 07.10.2007 21:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:49 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info