Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 22.07.2004, 19:23
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 58
Land:
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss495
Super Forte C 6 MHZ vs Atlanta beendet 4:8

Hallo Schachfreunde,

mit einer ziemlichen Überraschung endetet der Zweikampf zwischen dem Novag Klasiker und dem Mephisto Atlanta. Letzterer konnte sich zwar erwartungsgemäß durchsetzen, aber längst nicht so deutlich, wie es der Erwartungswert laut SSDF vorhergesagt hätte. Der Atlanta hätte sich im Übrigen auch nicht beschweren dürfen, wenn er noch einen Punkt mehr abgegeben hätte, denn in zwei Partien hat es der SF C geschafft, klare Gewinnstellungen zu verbasteln.

Mehr im Turnierteil...

https://www.schachcomputer.info/Supe...fc_atlanta.htm

Viel Spaß

Stefan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2004, 09:12
Benutzerbild von Björn
Björn Björn ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Wetzlar: 70km nordwestlich von Frankfurt/Main
Alter: 53
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss171
Ein schönes Turnier mit nettem Ausgang!
Das Ergebnis unterstreicht wieder einmal mehr die Genialität eines Dave Kittingers. Der Mann hätte einfach mehr Hardware-Power verdient!
Zusammen mit den Spracklens lässt niemand sonst die Figuren so amüsant über das Brett hüpfen. Besonders gut hat mir die erste Partie mit dem verrrückten Reiter gefallen! Die 10. Partie: einfach nur herrlich!

Die Punkteverteilung unterstreicht meine Überzeugung, dass es sich bei dem SuperForte C wohl um das beste 8-Bit-Programm überhaupt handelt. Hierzu dann auch gleich eine Frage an Stefan: die Vorgängervarianten des SuperForte-Programms waren i.d.R. stark bruteforce-orientiert. Wie sieht das bei der C-Version aus. Angeblich soll die ja etwas selektiver sein?! Ich kann mich noch an die Einstellmöglichkeiten des Selektivitätsgrades erinnern. Aber hatte das wirklich einen Einfluß auf das Spielverhalten?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2004, 11:24
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 58
Land:
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss495
 Zitat von Björn
Die Punkteverteilung unterstreicht meine Überzeugung, dass es sich bei dem SuperForte C wohl um das beste 8-Bit-Programm überhaupt handelt. Hierzu dann auch gleich eine Frage an Stefan: die Vorgängervarianten des SuperForte-Programms waren i.d.R. stark bruteforce-orientiert. Wie sieht das bei der C-Version aus. Angeblich soll die ja etwas selektiver sein?! Ich kann mich noch an die Einstellmöglichkeiten des Selektivitätsgrades erinnern. Aber hatte das wirklich einen Einfluß auf das Spielverhalten?

Hi Bjoern,

wir werden versuchen das innerhalb unserer Liste zu evaluieren. Bisher hat der SF C dort mit Sel 4 (Guenther) und 5 (bei mir) gespielt, die Partien werden aber noch gemeinsam gewertet, und es ist keine Ueberraschung, er wird weit ueber 2000 ELO liegen! Laut Novag soll die Standardeinstellung Sel 3 die beste fuer Turnierschach sein. Was zu beweisen waere...

Ich habe auch noch einen SF C mit 5 MHz, vielleicht schicke ich den auch mal ins Rennen.

Gruss
Stefan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2004, 21:10
Eckehard Kopp Eckehard Kopp ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 579
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 223 Danke für 96 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss579
Hallo !
Im WK der vermeintlich besten 8-Bitter führt der SFC gegen den Milano 24:13.
Ich werde hier noch einige Partien spielen, der Ausgang ist ohnehin klar.
Ein anderer 8-Bitter macht dem Novag wesentlich größere Probleme. Der Monte Carlo 8 MHz ( L.E.) führt im Moment 9,5:8,5, womit der SFC noch sehr zufrieden sein kann. Nur die viel zu kleine Bibliothek des Monti verhindert eine höhere Führung.
Was die Selektivität des Novag angeht: Empfiehlt Novag hier nicht Sel.3 bis drei Minuten/Zug und Sel.4 ab drei Minuten (also auch auf T`stufe)?

Gruß Eckehard
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.07.2004, 15:27
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 58
Land:
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss495
 Zitat von Eckehard Kopp
Was die Selektivität des Novag angeht: Empfiehlt Novag hier nicht Sel.3 bis drei Minuten/Zug und Sel.4 ab drei Minuten (also auch auf T`stufe)?

Gruß Eckehard

Hallo Eckehard,

hast natürlich völlig Recht, Novag empfiehlt SEL 3 für < 3min/Zug und SEL 4 für > 3 min/Zug.

Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.07.2004, 17:39
Benutzerbild von Martin
Martin Martin ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss173
Frage

Hallo zusammen,

interessant als Anwärter für die 8bit-Krone und als Gegner für den SFC wäre vielleicht auch der D++...

Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.07.2004, 19:21
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 58
Land:
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss495
 Zitat von Martin
Hallo zusammen,

interessant als Anwärter für die 8bit-Krone und als Gegner für den SFC wäre vielleicht auch der D++...

Grüße,
Martin

Hi Martin,

hast Du einen SF C? Ich habe keinen Analyst D++, nur einen Turbo King 2.

Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.07.2004, 10:17
Benutzerbild von Martin
Martin Martin ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss173
Hallo Stefan,

nein, leider nicht. Ich habe den D++ und "nur" einen Diablo...

Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.07.2004, 12:15
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 58
Land:
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss495
 Zitat von Martin
Hallo Stefan,

nein, leider nicht. Ich habe den D++ und "nur" einen Diablo...

Grüße,
Martin
Hi Martin,

versuch doch bitte einmal ein paar Partien der beiden (Diablo gegen Analyst D++) untereinander auszutragen, dann können wir auch den Ananlyst D++ in die Liste aufnehmen, wenn genügend Partien vorhanden sind. Das ist ansonsten im Moment schwierig, da er z. Zt. nur gegen den Acadamy spielt, ein Gerät was ebenfalls noch nicht in der Liste ist. Das würde bei der Berechnung in ELO-Stat einen neuen Cluster mit nur zwei Geräten ergeben, der in keinem direkten Zusammenhang zwischen allen anderen Geräten steht.

Die Liste ist im übrigen fertig, ich habe sie gestern zu Micha geschickt, er wirds heute ins Netz stellen... (es gibt dann noch ein Extra-Posting)

Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.07.2004, 20:01
Eckehard Kopp Eckehard Kopp ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 579
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 223 Danke für 96 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss579
Hallo !

Ich hatte mal einen D++ 6MHz (ich hoffe es war wirklich einer!). Die Ergebnisse auf T´stufe waren 1,5:8,5 gegen MM V, 0,3:3,5 gegen den MM IV.
Noch schlimmer als die Ergebnisse waren sein Spielstil! Ein Konkurrent für den SFC ist der D++ sicher nicht.

Gruß Eckehard
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Super Forte C auf B Paisano Technische Fragen und Probleme / Tuning 7 12.09.2008 19:07
Test: BT-Testergebnisse Super Forte C 10 MHz Stefan Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 1 08.04.2007 17:37
Info: Neues Display Super Forte Stefan Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 14.01.2007 13:54
Info: Super Forte C ohne Super System Bausteine Stefan Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 16.10.2005 15:14
Frage: Frage zum Super Forte C Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 5 17.08.2004 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:59 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info