Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 15.02.2020, 22:05
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
CXG Sphinx Dominator
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 86 Danke für 40 Beiträge
Activity Longevity
2/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss105
UCI Treiber für Millennium ChessLink

Hallo,

nachdem das Certabo-Brett ganz gut funktioniert, bin ich dabei einen UCI-Treiber für den ChessLink zu schreiben. Die erste Version befindet sich unter:
https://c.web.de/@337503062891436936...QbyWjHglArw8Ig

Das Programm enthält noch einige Schwächen/Fehler und eine Dokumentation fehlt noch. Für die Kommunikation wird, wie bei Certabo, ein Treiber für die Umsetzung von USB nach Seriell benötigt. Den kann ich natürlich nicht beilegen, aber es funktioniert der gleiche wie beim Certabo-Brett.
Korrektur 16.02.2020: Der notwendige Treiber wird beim Anschluss des ChessLink-Moduls automatisch installiert.

Eine kleine Feinheit, weil mich das bisher immer gestört hat: Man kann die Helligkeit der LEDs runtersetzen und das Blinken der LEDs "synchron" wie beim "King" oder eben "asynchron" wie beim Genius setzen.

Wie gesagt, es ist die erste Beta-Version. Getestet habe ich es erstmal nur unter "Arena" mit dem Genius-Brett und dem King Performance.

Viel Spaß,
Lars

Geändert von lars (16.02.2020 um 14:23 Uhr) Grund: USB-Treiber wird automatisch installiert
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu lars für den nützlichen Beitrag:
BHGP (16.02.2020), Chessguru (15.02.2020), Drahti (16.02.2020), Lindwurm (15.02.2020), xchessg (16.02.2020)
  #2  
Alt 15.02.2020, 23:55
Benutzerbild von Lindwurm
Lindwurm Lindwurm ist offline
Milton Bradley
 
Registriert seit: 29.08.2019
Ort: Regensburg
Land:
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 37 Danke für 18 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss42
AW: UCI Treiber für Millennium ChessLink

Na super, ein Argument weniger für ein Certabo-Brett. Vielen Dank

Hab mal kurz getestet mit Fritz 17 und Deep Shredder 13:

Shredder spielt einfach drauflos ohne mich nach meinen Zügen zu fragen
mit Fritz hats schon ganz gut geklappt, ist dann aber abgestürzt.

Das Ganze unter Parallels auf einem Mac. Also noch ne zusätzliche Herausforderung.

Ich bin weiter gespannt. Tolles Projekt. Vielen Dank 🙏

P.S. was ich nicht verstanden habe ist das mit dem Treiber USB auf Seriell. Ist das nicht in Windows implementiert ? Zumindest wurde das Brett bei mir über USB erkannt.
__________________
Gruß Tobias
__________
Wobei es gar nicht so wichtig ist, ob eine Geschichte wahr ist. Wichtig ist, dass sie stimmt.
Alex Capus in "Königskinder"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2020, 00:04
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
CXG Sphinx Dominator
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 86 Danke für 40 Beiträge
Activity Longevity
2/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss105
AW: UCI Treiber für Millennium ChessLink

Hallo,

 Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
Na super, ein Argument weniger für ein Certabo-Brett. Vielen Dank
Oh, das wollte ich nicht. Lösch umgehend den Treiber

 Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
Hab mal kurz getestet mit Fritz 17 und Deep Shredder 13:

Shredder spielt einfach drauflos ohne mich nach meinen Zügen zu fragen
mit Fritz hats schon ganz gut geklappt, ist dann aber abgestürzt.
Wahrscheinlich spielt Shredder zuerst mit einem Eröffnungsbuch. Für die Engine darf die GUI kein eigenes Buch benutzen.

 Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
P.S. was ich nicht verstanden habe ist das mit dem Treiber USB auf Seriell. Ist das nicht in Windows implementiert ? Zumindest wurde das Brett bei mir über USB erkannt.
Interessant Vielleicht hast du ein Treiber durch andere Software schon mal installiert. Schau mal in den Gerätemanager, nachdem das Brett angeschlossen ist, was unter den COM-Geräten aufgelistet ist.

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.02.2020, 09:50
Benutzerbild von Lindwurm
Lindwurm Lindwurm ist offline
Milton Bradley
 
Registriert seit: 29.08.2019
Ort: Regensburg
Land:
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 37 Danke für 18 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss42
AW: UCI Treiber für Millennium ChessLink

Ja, das mit dem Buch hatte ich gelesen, dann aber natürlich vergessen ;-)
Jetzt klappt es auch mit Shredder.

Der Treiber wurde laut Gerätemanager gestern Abend installiert, also zu dem Zeitpunkt, als ich den ChessLink erstmals per USB-Kabel mit dem Mac (bzw. Windows) verbunden habe.

USB-Serial Port (COM3), Hersteller FTDI, "Auf USB Serial Converter"

Ich hab nur die DGT-Treiber auf dem Rechner drauf, allerdings nur per Bluetooth verbunden. Und wie gesagt, der Treiber wurde gestern Abend laut Protokoll installiert.
__________________
Gruß Tobias
__________
Wobei es gar nicht so wichtig ist, ob eine Geschichte wahr ist. Wichtig ist, dass sie stimmt.
Alex Capus in "Königskinder"
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.02.2020, 12:34
Drahti Drahti ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 660
Abgegebene Danke: 530
Erhielt 276 Danke für 193 Beiträge
Activity Longevity
5/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss660
AW: UCI Treiber für Millennium ChessLink

Besten Dank, dass Du sowas entwickelst

Zum Treiber: ich glaube dass Windows 10 die FTDI Treiber automatisch beim Anstecken des Geräts installiert. Sozusagen transparent für den User. Zumindest ist es bei allen FTDI-Adaptern die ich bisher verwendet habe so gewesen...

Noch ein Hinweis, falls jemand mal das Problem haben sollte, dass der serielle Adapter plötzlich nicht mehr funktioniert, bestenfalls noch mit einer obskuren Fehlermeldung: es gibt Fake-Chips, die nicht original sind, die Funktionalität prinzipiell aber bieten und also schon funktioniert haben. In der Vergangenheit ist es dann schon mindestens zwei Mal passiert, dass FTDI in ihren Treiber eine Erkennung eingebaut hat und diese Fake-Chips nach Rollout des Treiber-Updates nicht mehr unterstützt. Lösung ist dann einen neuen Adapter mit originalem Chip zu kaufen oder einen alten funktionierenden Treiber manuell zu installieren.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.02.2020, 14:05
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
CXG Sphinx Dominator
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 86 Danke für 40 Beiträge
Activity Longevity
2/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss105
AW: UCI Treiber für Millennium ChessLink

Hallo,

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
Zum Treiber: ich glaube dass Windows 10 die FTDI Treiber automatisch beim Anstecken des Geräts installiert. Sozusagen transparent für den User. Zumindest ist es bei allen FTDI-Adaptern die ich bisher verwendet habe so gewesen...
Guter Hinweis. Ich hatte gar nicht darauf geachtet, weil ich dachte dass der installierte Treiber vom Certbo-Brett genommen wird, es ist aber FTDI-Treiber.

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lars für den nützlichen Beitrag:
BHGP (16.02.2020)
  #7  
Alt 16.02.2020, 14:23
BHGP BHGP ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 185
Erhielt 121 Danke für 78 Beiträge
Activity Longevity
4/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss272
AW: UCI Treiber für Millennium ChessLink

Ich kann aus eigener Erfahrung nur bestätigen, dass man mit den Treibern durchaus Probleme machen kann. Ich war z. B. auch der Meinung, ich hätte alle möglichen USB-Treiber an Board (DGT, Samsung-Smartphone usw.), das Millennium-Brett hat dann mit Hiarcs zunächst nicht funktioniert, weil der FTDI wohl gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2020, 18:36
voelkx voelkx ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 341
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 32 Danke für 16 Beiträge
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss341
AW: UCI Treiber für Millennium ChessLink

Hallo Lars,


feine Sache die du da gebaut hast.
Kannst du eine kurze Anleitung für z. B. Arena machen?
Sonst breche ich mir wieder den Popo.


Gruß Volker
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.02.2020, 22:36
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
CXG Sphinx Dominator
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 86 Danke für 40 Beiträge
Activity Longevity
2/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss105
AW: UCI Treiber für Millennium ChessLink

Hallo Volker,

 Zitat von voelkx Beitrag anzeigen
Kannst du eine kurze Anleitung für z. B. Arena machen?
In dem Download-Verzeichnis befindet sich jetzt auch eine ausführlichere Anleitung, in Englisch.
Hier ein kleine Kurzanleitung:
1. ZIP-Datei auspacken
2. Millenium ChesGenius Exclusive Brett an ChessLink anschließen, ChessLink an den PC.
3. Arena starten
4. Die ausgepackte EXE-Datei als UCI-Engine installieren.
5. Engine konfigurieren:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	configuration.jpg
Hits:	72
Größe:	27,6 KB
ID:	4204
6. Engine Turnier starten
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	turnier.jpg
Hits:	79
Größe:	71,9 KB
ID:	4205

Bei Fragen, einfach eine Mail schicken.

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu lars für den nützlichen Beitrag:
BHGP (23.02.2020), Chessguru (22.02.2020), Lindwurm (23.02.2020), voelkx (23.02.2020)
  #10  
Alt 23.02.2020, 14:59
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
CXG Sphinx Dominator
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 86 Danke für 40 Beiträge
Activity Longevity
2/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss105
AW: UCI Treiber für Millennium ChessLink

Hallo,

siehe da und schon einen Fehler entdeckt
Die Konfiguration des COM-Ports hatte so seine Macke.
Eine neue Version 1.0.1 liegt bereit.

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lars für den nützlichen Beitrag:
Lindwurm (23.02.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Millennium ChessVolt Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 80 30.03.2020 14:25
Info: Millennium - The King Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 507 15.02.2020 18:52
MessEmu: ROM versionen: BIOS Einstellung oder separate Treiber hap Mess Emu und andere Emulationen 2 04.02.2020 08:56
Info: HIARCS Chess Explorer und ChessLink lars Die ganze Welt der Schachcomputer 15 18.12.2019 13:30
Frage: Auto232 Treiber für DOS und Windows gesucht Theo Technische Fragen und Probleme / Tuning 13 15.07.2015 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info