Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 04.08.2022, 11:46
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 75
Land:
Beiträge: 1.299
Abgegebene Danke: 3.200
Erhielt 1.153 Danke für 562 Beiträge
Activity Longevity
8/20 9/20
Today Beiträge
0/3 sssss1299
AW: Treppenturnier

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
ich bin zurzeit wieder einmal dabei, meine Schachcomputer reihum mit Strom zu versorgen, damit sie trotz ihres Alters weiterhin funktionieren und nicht einrosten. Ich habe vor, diese Energieversorgung mit einem „Treppenturnier“ auf Turnierstufe (40 Züge in 2 Std., 20 Züge in 1 Std, Rest in 1 Std.) zu verbinden. Die Idee zu einem solchen hat es vor längerer Zeit mal hier im Forum gegeben, ich weiss aber nicht mehr, wer die Urheberrechte besitzt.

Jedenfalls ist mein Plan, die Nachbar-Computer gemäß meiner persönlichen Rangliste zwei Partien gegeneinander spielen zu lassen, beginnend mit dem Letzten gegen den Vorletzten. Bei Gleichstand gibt’s dann noch eine Entscheidungspartie (oder mehr). Der jeweilige Sieger darf dann wiederum gegen darüber rangierenden Compi antreten usw.
Hallo Roberto,

Ich weiss nicht ob ich die Urheberrechte besitze , aber ich bin damals auch damit angefangen, siehe https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=5358
Ich habe dann stets nur eine partie zwischen die compis gespielt, möglich habe ich der mit schwachere rating mit weiss spielen lassen?
Aber das gefiel mir nicht wirklich, nur eine partie gegen einander, dann musste ich mich zu schnell wieder verabschieden wenn ein compi gleich die partie verliert. Dein Plan ist besser. Und ich spiele mit 30 sek/zug, dann ist das leichter zu tun. Vielleicht ein guter ansatz für mich um damit weiter zu gehen!

Grüsse, Paul
.
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
Roberto (04.08.2022)
  #12  
Alt 04.08.2022, 12:05
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 347
Abgegebene Danke: 519
Erhielt 866 Danke für 278 Beiträge
Activity Longevity
9/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss347
AW: Treppenturnier

Hallo Paul, dann warst du es also, von dem die Original-Idee kommt. Ich hatte da nur noch eine schwache Erinnerung. 😊
So wie ich das Turnier spiele, ist es natürlich sehr zeitaufwendig, aber es macht sehr viel Spaß zu sehen, wie die Tabellennachbarn untereinander klar kommen. Außerdem bekommt so jeder Computer einen gehörigen Happen Strom, der eine mehr, der andere weniger-je nachdem, wie er sich im Turnier schlägt. Der Super VIP zum Beispiel erfreut sich gerade einer größeren Ladung 😄.

Und ich werde mir Zeit lassen. Mal schauen, welche spannenden Partien da noch gespielt werden. Der Super VIP ist schon die erste Überraschung. Leider ist dieses Programm ja nicht als Emulation vorhanden (oder?). Der lässt sich wohl nicht in die Karten gucken - ähnlich wie die Morschies.

Viele Grüße
Roberto
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (04.08.2022)
  #13  
Alt Gestern, 09:11
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 347
Abgegebene Danke: 519
Erhielt 866 Danke für 278 Beiträge
Activity Longevity
9/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss347
AW: Treppenturnier

Weiter geht’s für den Novag Super VIP gegen den nächsthöheren Computer in meiner Rangliste. Es ist der Saitek Prisma und der kann immerhin 1853 erspielte ELO-Punkte vorweisen.
Aber auch das Kaplan-Programm, das auf einem H8 mit 10 MHz läuft, kann den Taschencomputer nicht stoppen. In Gegenteil, der Prisma macht in beiden Partien einen müden, ja gelangweilten Eindruck und verliert gegen den bissigeren Novag sang- und klanglos. Fairerweise muss man aber sagen, dass Super VIP in der ersten Partie auch das Glück des Tüchtigen hatte, als sein Gegner im 26. Zug einen Gewinnweg nicht fand. Doch was soll’s - am Ende zeigt sich der Novag Tastencomputer dem jüngeren Saitek klar überlegen.


[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2022.08.02"]
[Round "?"]
[White "Super VIP"]
[Black "Prisma"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "1854"]
[ECO "B46"]
[WhiteElo "1811"]

1.e4 c5 2.Nf3 e6 3.d4 cxd4 4.Nxd4 Nc6 5.Nc3 a6 { Buchende. } 6.Be3
{ Buchende. } 6...Bb4 { Der erste berechnete Zug ist nicht so gut. } 7.Nxc6
Bxc3+ 8.bxc3 bxc6 9.Qd6 Ne7 10.Bd3 O-O 11.Rd1 Ng6 12.Bc4 Qa5 13.Bd4
{ Warum zieht Super VIP nochmals beide Läufer, anstatt mit 12. 0-0 die
Entwicklung abzuschließen? Jetzt kommt } 13...e5 14.Qc5
{ Erzwungen und alles ist ausgeglichen. } 14...Qd8 15.Be3 Rb8 16.Bb3 Rb5
17.Qc4 Nf4 18.Bxf4 exf4 19.O-O Qe7 20.Rfe1 Re8 21.Kf1 { Verlegenheitszug. }
21...Re5 22.f3 d5 23.Qxc6 Bb7 24.Qa4 Kf8 25.c4 $2 dxe4 26.Rd7 exf3 $4 (
{ Prisma sieht den Gewinn nicht, wohl weil er den Läufer nicht verlieren
will: } 26...Qc5! 27.Rxb7 exf3 { ... } ) 27.Rxe7 { Nun gewinnt der Novag. }
27...Rxe1+ 28.Rxe1 fxg2+ 29.Kf2 Rxe1 30.Qb4+ { Natürlich nicht 30. Kxe1. }
30...Re7 31.Qd6 f3 32.c5 Be4 33.Ba4 f5 34.Qd8+ Kf7 35.Bb3+ Kf6 36.Qd6+ Kg5
37.Qxe7+ Kh6 38.h4 g1=Q+ 39.Kxg1 f2+ 40.Kxf2 { Mattankündigung. } 40...g6
41.Bg8 Bxc2 42.Qxh7# 1-0

[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2022.08.04"]
[Round "?"]
[White "Prisma"]
[Black "Super VIP"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "1822"]
[ECO "D25"]
[WhiteElo "1843"]

1.d4 d5 2.Nf3 Nf6 3.c4 dxc4 4.e3 Bg4 5.h3 Bh5 6.Bxc4 { Buchende. } 6...e6
7.Qb3 Bxf3 8.gxf3 Nbd7 9.Qxb7 c5 { Buchende. } 10.O-O Be7 11.dxc5 Nxc5 12.Qb4
O-O 13.Qd2 e5 14.Nc3 Qc8 15.Nd5 Nxd5 16.Bxd5 Rd8
{ Stärker und logischer ist 16....Dxh3!, aber die Varianten sind für Super
VIP einfach zu tief. } 17.Kg2 Ne6 18.Qa5 Bb4 19.Qxb4 Rxd5 20.Rg1 Rc5 21.Bd2
Rb8 22.Qa3 Ng5 { Es wird gefährlich für den weißen König. } 23.Rh1 Rc2 24.Bc3
$2 Qf5 { Hiarcs zeigt bereits ein Matt an. } 25.f4 Qe4+ 26.Kg1 Nf3+ 27.Kf1
Nd2+ 28.Bxd2 Qxh1+ 29.Ke2 Qxa1 30.Qa5 exf4 31.e4 Qxb2 32.Qxa7 Rxd2+ 33.Kf3
Rd3+ 34.Kg4 h5+ 35.Kh4 Qf6+ { Mattankündigung. } 36.Kxh5 Rb5+ 37.Qc5 Rxc5+
38.e5 Qf5+ 39.Kh4 Rxh3# 0-1

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (Gestern), Egbert (Gestern), Mapi (Gestern), paulwise3 (Gestern)
  #14  
Alt Gestern, 09:28
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 5.719
Abgegebene Danke: 7.006
Erhielt 10.800 Danke für 3.966 Beiträge
Activity Longevity
17/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss5719
AW: Treppenturnier

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Weiter geht’s für den Novag Super VIP gegen den nächsthöheren Computer in meiner Rangliste. Es ist der Saitek Prisma und der kann immerhin 1853 erspielte ELO-Punkte vorweisen.
Aber auch das Kaplan-Programm, das auf einem H8 mit 10 MHz läuft, kann den Taschencomputer nicht stoppen. In Gegenteil, der Prisma macht in beiden Partien einen müden, ja gelangweilten Eindruck und verliert gegen den bissigeren Novag sang- und klanglos. Fairerweise muss man aber sagen, dass Super VIP in der ersten Partie auch das Glück des Tüchtigen hatte, als sein Gegner im 26. Zug einen Gewinnweg nicht fand. Doch was soll’s - am Ende zeigt sich der Novag Tastencomputer dem jüngeren Saitek klar überlegen.
Hallo Roberto
Auch die "Kleinen" bringen interessante Partien zustande.
Beste Grüsse
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Roberto (Gestern)
  #15  
Alt Gestern, 12:58
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 347
Abgegebene Danke: 519
Erhielt 866 Danke für 278 Beiträge
Activity Longevity
9/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss347
AW: Treppenturnier

Ja Kurt,
da hast du recht, auch die vermeintlich Kleinen können anspruchsvolle Partien spielen. Und der kleine Super VIP ist ein echtes Überraschungspaket. Vier Gegner hat jetzt schon hintereinander besiegt. Zurzeit muss gerade der Fidelity Kishon Chesster gegen den "Taschenrechner" antreten und - die erste Partie hat das Spracklen-Programm bereits verloren. Erstaunlich, was der kleine Novag auf Turnierstufe leistet ...

Viele Grüße
Roberto

Geändert von Roberto (Gestern um 12:59 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt Gestern, 13:37
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 347
Abgegebene Danke: 519
Erhielt 866 Danke für 278 Beiträge
Activity Longevity
9/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss347
AW: Treppenturnier

... und hier ist gleich die dazugehörige Partie. Damit ist der Super VIP in meiner Turnier-Ratingliste bei 1844 Punkten angekommen. Gestartet war er gegen den Constellation mit einer Wertung von 1782.

[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2022.08.06"]
[Round "?"]
[White "Super VIP"]
[Black "Kishon Chesster"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "1861"]
[ECO "D53"]
[WhiteElo "1833"]

1.d4 d5 2.c4 e6 3.Nc3 Nf6 4.Bg5 Be7 5.Nf3 { Buchende. } 5...h6 { Buchende. }
6.Bxf6 Bxf6 7.cxd5 exd5 8.e4 dxe4 9.Nxe4 Qe7 10.Bd3 Nc6 11.Qa4 Bg4 12.d5 Bxb2
$2
{ Die bösen Folgen des Bauernraubes sieht Kishon Chesster erst einen Zug
später. Weitere Kommentare vom Chesster höchstpersönlich. } 13.Rb1
{ "Ohh, nicht gerade angenehm..." } 13...Bxf3 14.gxf3 f5 15.Rxb2
{ "Du bist schlauer als du aussiehst." } 15...fxe4 16.Bxe4 Qc5
{ "Unter uns gesagt, meine Lage könnte ein wenig besser sein," } 17.Bg6+ Ke7
{ "Hey, wie wäre es mit einem Remis?" } 18.Re2+ Kd8
{ "Hör' mal, du beginnst gefährlich zu werden." } 19.dxc6 Qc1+ 20.Qd1+ Qxd1+
21.Kxd1 bxc6 22.Be4 Rb8 23.Rg1 g5 24.Kc1 Rb6 { "Eine Falle,was?" } 25.Rc2 Ke7
26.Bxc6 Rhb8 27.Re2+ Kf8 28.Be4 c5 29.Rd1 c4 30.Rd7 a5 31.Rh7 a4 32.Bc2 Rb2
33.a3 R8b6 34.Ree7 Rb8 35.Rhg7 ( 35.Be4 { HIARCS: #9 } 35...R2b5 36.Rhg7 R5b6
37.Bh7 Rb1+ 38.Bxb1 Rxb1+ 39.Kxb1 c3 40.Ra7 h5 41.Rgb7 c2+ 42.Kxc2 h4 43.Ra8#
) 35...Rxc2+ 36.Kxc2 Rb3 37.Ref7+ Ke8
{ "Wie komm' ich da bloß wieder raus - keine Ahnung". } 38.Ra7 ( 38.Rh7 c3
39.Ra7 Rb2+ 40.Kc1 Rb1+ 41.Kxb1 c2+ 42.Kxc2 Kf8 43.Rh8# ) 38...Kf8
{ "Na, jetzt reicht es." } 39.Rgc7 Rb8
{ "Ok, ich bin nicht wie du. Ich geb' auf." } 40.Rh7
{ "Scheisse...Entschuldigung! Guuuut, du hast gewonnen". } 40...Kg8 1-0

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (Gestern), Mapi (Gestern), paulwise3 (Gestern)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info