Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 10.06.2019, 14:48
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.545
Abgegebene Danke: 1.734
Erhielt 3.990 Danke für 1.444 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss2545
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 8. Partie | ECO D25: Angenommenes Damengambit | Remis | Zwischenstand: 6,0-2,0 (+4 =4 -0) für den Star Diamond | Der Saitek D+ EGR 10 MHz lässt sich die Bauernstellung am Königsflügel zerschlagen und kämpft von da weg mit Unterbrüchen gegen die Niederlage. Eine einmalig gute Gelegenheit mit Siegeschancen lässt der Star Diamond aus und im gleichstehenden Endspiel macht das Kaplan-Programm sich für einmal keine Schande.

[Event "StarDiamond_SaitekD+EGR10MHz"]
[Site "SUI"]
[Date "2019.06.09"]
[Round "8"]
[White "Saitek D+ EGR 10 MHz"]
[Black "Star Diamond"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "D25"]
[WhiteElo "2022"]
[BlackElo "2153"]
[Annotator "Utzinger,K"]
[PlyCount "171"]
[EventDate "2019.06.02"]

1. d4 d5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 8. Partie | ECO D25:
Angenommenes Damengambit | Remis | Zwischenstand: 6,0-2,0 (+4 =4 -0) für den Star Diamond | Der
Saitek D+ EGR 10 MHz lässt sich die Bauernstellung am Königsflügel
zerschlagen und kämpft von da weg mit Unterbrüchen gegen die Niederlage.
Eine einmalig gute Gelegenheit mit Siegeschancen lässt der Star Diamond aus
und im gleichstehenden Endspiel macht das Kaplan-Programm sich für einmal
keine Schande.} 2. c4 dxc4 3. Nf3 Nf6 4. e3 Bg4 5. h3 Bh5 6. Bxc4 e6 7. Nc3 {
***ENDE BUCH***} Nbd7 8. O-O Bd6 9. e4 e5 10. Be3 (10. g4 Bg6 11. dxe5 Nxe5 12.
Nxe5 Bxe5 13. f4 Qd4+ 14. Qxd4 Bxd4+ 15. Kh2 Bxc3 16. bxc3 Bxe4 17. g5 Bd5 18.
Re1+ Kd7 19. Bd3 Ne8 20. c4 Bc6 21. Bf5+ Kd8 22. Bb2 Ba4 23. c5 c6 24. Re4 b5
25. Rae1 {1-0 (25) Jankovic,A (2569)-Reutsky,S (2404) Rijeka 2010}) 10... O-O
11. Qe2 Re8 {***ENDE BUCH***} 12. d5 Bb4 $11 {Droht ...Lxc3, bxc3 Sxe4 mit
Bauerngewinn} 13. Bd3 (13. Qc2 $11) 13... Bxc3 14. bxc3 Nxd5 $1 {Ein
geschicktes Scheinopfer, wonach Schwarz etwas besser zu stehen kommt.} 15. exd5
e4 16. Bxe4 Rxe4 17. Qb5 $2 {Lässt sich mit ...Lxf3 einfach die
Bauernstruktur am Königsflügel zerschlagen.} Nb6 $6 {Packt die Chance für
Vorteil nicht.} (17... Bxf3 $1 {hält den Druck.} 18. gxf3 Rh4 $17) 18. Nd2 $16
{Nun ist es Weiss, der etwas günstiger steht.} Re5 19. Bxb6 $2 {Der übliche
und beim Saitek D+ EGR 10 MHz meist ungünstige Tausch eines Läufers gegen
den Springer.} (19. c4 $16 {ist erzwungen, um die Oberhand zu behalten.}) 19...
axb6 $17 20. c4 Re2 {Schwarz bestimmt, wo es lang geht.} 21. Qb2 $6 ({Lieber}
21. Nb3) 21... Qg5 22. Rad1 Rae8 {Kein Zweifel besteht darüber, dass Schwarz
besser steht.} 23. Qc2 $2 {Eine Ungenauigkeit, die nicht bestraft wird. Weiss
hätte die Dame ins Zentrum stellen (Dd4) und so die lästige Fesslung
aufheben sollen.} b5 $2 {Dass der Star Diamond die Bombe 23...T8e3 nicht
gefunden hat, erstaunt irgendwie.} ({Nach} 23... R8e3 $1 24. h4 Qg4 25. Rde1
Rxe1 26. fxe3 Rxe3 {steht Weiss am Rande einer Niederlage}) 24. cxb5 Qxd5 25.
Qb3 $6 (25. a4 {ist eine etwas bessere Verteidigung}) 25... Qxb3 (25... Qg5 {
ist im Gewinnsinne chancenreicher}) 26. axb3 Bg6 {Droht stark ...Lc2.} 27. Nc4
Bc2 28. Rd7 R2e7 29. Rxe7 Rxe7 $15 {Das Endspiel KTL-KTS ist für Schwarz
leicht günstiger, da der Läufer dem Springer überlegen ist.} 30. Na5 Kf8 (
30... b6 {stellt dem Weissen mehr Probleme}) 31. Nxb7 Bxb3 32. Rc1 Ba4 $11 {
Jetzt stehen die Spiele wieder gleich.} 33. Rc5 Rd7 34. Kf1 Ke7 35. Ke2 Bb3 36.
Rc3 Bd5 37. Nc5 Rd8 38. Na6 Kd6 39. Nxc7 Bxg2 40. b6 {Vor allem im Kampf gegen
Freibauern erweist sich ein weitreichender Läufer als gut.} Bc6 41. Rd3+ Ke7
42. Rxd8 Kxd8 {KL-KS} 43. Ke3 Kd7 44. Kd4 Kd6 45. Kc4 Bg2 46. Kb5 Bf1+ 47. Ka5
Kc6 $6 {Macht sich das Leben unnötig schwer.} (47... Bxh3 48. Ne8+ Kc6 49.
Nxg7 $11) 48. h4 g6 49. Nd5 h5 50. Ne7+ Kb7 51. Nd5 g5 $1 {Der Star Diamond
hat offenbar von der Bildung eines Freibauer, selbst unter Bauernopfer, eine
Ahnung. Die Stellung ist ausgeglichen.} 52. Ne3 (52. hxg5 h4) 52... Bd3 53.
hxg5 {Schwarz muss nun Sg2 beachten.} h4 54. Ng4 h3 55. f3 Bf1 56. Nh2 Be2 57.
f4 Bd3 58. Ng4 Bf5 59. Nh2 Bd7 60. Nf1 Bg4 {Es ist nicht zu sehen, wie einer
der Kontrahenten irgendwelche Fortschritte machen könnte. Der weisse Springer
ist am Königsflügel gebunden, der weisse König an den Bauern b6. Der
schwarze König muss auf den Freibauern b6 achtgeben und sein Läufer die
weissen Bauern am Königsflügel im Zaum halten.} 61. Ng3 h2 62. Kb5 Bf3 63. f5
Be4 {Und weiter mit ...Lxf5! wäre nett.} (63... h1=Q 64. Nxh1 Bxh1 65. g6 fxg6
66. fxg6 Be4 67. g7 Bd5 {tot Remis}) 64. g6 (64. Nxe4 $4 h1=Q $19) 64... fxg6
65. f6 (65. fxg6 Bxg6 $11) 65... Bd5 66. Kc5 Bb3 67. Kb4 Bf7 68. Kb5 g5 69. Nh1
g4 70. Ng3 Ba2 71. Nh1 Bb3 72. Kb4 Bd5 $11 {Es geht für beide nicht mehr
vorwärts. Der Sg3 bewacht den weiteren Vorstoss g4-g3; der Ld5 darf den Sh1
wegen f6-f7 nicht schlagen.} 73. Kc5 Bf7 74. Ng3 Be8 75. Nh1 Bh5 76. Ng3 Bg6
77. Kb5 Kc8 78. Kc6 Bf7 79. Nh1 Kb8 80. b7 Bc4 81. Ng3 Ba2 82. Kb6 Bf7 83. Nh1
Bb3 84. Ka6 Bc4+ 85. Kb6 Bd5 86. Ng3 {Remis abgebrochen} 1/2-1/2


Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (10.06.2019), Hartmut (11.06.2019), marste (10.06.2019), paulwise3 (10.06.2019), RetroComp (10.06.2019), Roberto (Heute)
  #42  
Alt 11.06.2019, 09:47
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.545
Abgegebene Danke: 1.734
Erhielt 3.990 Danke für 1.444 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss2545
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

Match 120'/40 | 9. Partie | Bediener: Rolf Bühler | ECO A43: Alt-Benoni | Weiss gewinnt | Zwischenstand: 7,0-2,0 (+5 =4 -0) für den Star Diamond | Trotz ungenauer Eröffnungsbehandlung vermag der Schwarz spielende Saitek D+ EGR 10 MHz erst durch kleine Fehltritte seines Gegners im Endspiel in Vorteil zu kommen. Aber auch in dieser Partie kann das Kaplan-Programm den Druck nicht aufrechterhalten. Ganz im Gegenteil erlaubt er dem weissen Turm, aktiv auf der 7. Reihe einzudringen. Und nach weiteren kleineren Unpässlichkeiten ist das Turmendspiel mit der Materialdifferenz von weissem Läufer gegen drei schwarze Bauern nicht mehr zu halten. Denn die schwarzen Bauern fallen dem Turm wie reife Äpfel in den Schoss. Und als noch der weisse König aktiv ins Geschehen eingreift, fabriziert der Star Diamond einen Mattangriff.

[Event "StarDiamond_SaitekD+EGR10MHz"]
[Site "SUI"]
[Date "2019.06.10"]
[Round "9"]
[White "Star Diamond"]
[Black "Saitek D+ EGR 10 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "A43"]
[WhiteElo "2153"]
[BlackElo "2020"]
[Annotator "Utzinger,K"]
[PlyCount "118"]
[EventDate "2019.06.02"]

1. d4 c5 {Match 120'/40 | 9. Partie | Bediener: Rolf Bühler | ECO A43:
Alt-Benoni | Weiss gewinnt | Zwischenstand: 7,0-2,0 (+5 =4 -0) für den Star
Diamond | Trotz ungenauer Eröffnungsbehandlung vermag der Schwarz spielende
Saitek D+ EGR 10 MHz erst durch kleine Fehltritte seines Gegners im Endspiel
in Vorteil zu kommen. Aber auch in dieser Partie kann das Kaplan-Programm den
Druck nicht aufrechterhalten. Ganz im Gegenteil erlaubt er dem weissen Turm,
aktiv auf der 7. Reihe einzudringen. Und nach weiteren kleineren
Unpässlichkeiten ist das Turmendspiel mit der Materialdifferenz von weissem
Läufer gegen drei schwarze Bauern nicht mehr zu halten. Denn die schwarzen
Bauern fallen dem Turm wie reife Äpfel in den Schoss. Und als noch der weisse
König aktiv ins Geschehen eingreift, fabriziert der Star Diamond einen
Mattangriff.} 2. dxc5 e6 3. Nc3 Bxc5 4. Ne4 {***ENDE BUCH***} Be7 {***ENDE
BUCH***} (4... Nf6 5. Nxc5 Qa5+ 6. c3 Qxc5 7. Nf3 O-O 8. Bf4 d5 9. e3 Nc6 10.
Bd3 Qe7 11. Ne5 Nd7 12. Nxd7 Bxd7 13. O-O {1/2-1/2 (13) Zierk,S (2510)-Pakleza,
Z (2506) Las Vegas 2018}) 5. Nd6+ Bxd6 6. Qxd6 Nf6 {Diese Fortsetzung hat
keinen guten Ruf.} (6... Qe7 7. Bf4 Nc6 8. O-O-O e5 9. Be3 Qxd6 10. Rxd6 b6 11.
g3 Ke7 12. Rd2 Bb7 13. Bg2 Na5 14. Bxb7 Nxb7 15. Nf3 d6 16. Rhd1 f6 17. Rd3 Ke6
18. Bd2 Nc5 19. Ra3 Ne7 20. Bb4 Nc6 21. Be1 a5 22. Re3 Rhd8 23. c3 Kf7 24. Nh4
Ke6 25. f4 Rac8 26. Nf3 Kf7 27. Kb1 Ne7 28. c4 Nf5 29. Ra3 exf4 30. gxf4 Re8
31. Rd2 Re4 32. b4 axb4 33. Ra7+ Kg6 34. e3 Rxc4 35. Rg2+ Kh5 36. Nd2 Rc1+ 37.
Kxc1 Nd3+ 38. Kd1 Nxe3+ 39. Ke2 Nxg2 40. Bg3 Ngxf4+ 41. Kf3 g5 42. Ne4 Ne5+ 43.
Ke3 Kg6 44. Bxf4 gxf4+ 45. Kxf4 d5 46. Nd6 Rc6 47. Ne8 Rc4+ 48. Ke3 Re4+ {
0-1 (49) Thorfinnsson,B (2408)-Gunnarsson,A (2443) Atskakmot Islands 2009}) 7.
e3 ({Vorgänger:} 7. f3 Nc6 8. e4 Qb6 9. c3 h6 10. Nh3 a5 11. Nf2 a4 12. Nd1 {
1-0 (31) Popov,A (2120)-Gusev,B (1905) Samara 2014}) 7... b6 (7... Ne4 {
gefällt mir besser}) 8. Nf3 Bb7 9. b3 Ne4 10. Qd4 O-O 11. Bb2 Nf6 (11... f6 {
ist eine sichere Verteidigung}) 12. Ba3 (12. O-O-O $16 {ergibt weissen Vorteil}
) 12... Re8 13. Bd6 (13. Bb2 $14 {würde sich als wirkungsvoller erweisen})
13... Ne4 14. Be2 Qc8 (14... f5 15. O-O Nc6 $11 {sieht natürlicher aus als
der etwas mysteriöse Damenzug}) 15. c4 $14 Na6 16. O-O Nxd6 17. Qxd6 Qc6 (
17... Nc5 $11) 18. Rfd1 Rad8 19. Rd4 (19. Qa3 $14) 19... Nc5 $11 20. Rad1 e5
21. Rd5 (21. Qxc6 $14 Bxc6 22. R4d2) 21... Qxd6 22. Rxd6 {Weiss hat die etwas
bessere Bauernstruktur wegen des schwarzen rückständigen Bauern d7. Vorerst
droht b3-b4 und nach Wegzug des Springers fällt der schwarze d-Bauer.} Re7 23.
Nh4 $6 {Will nach f5, was sich leicht verhindern lässt. Danach steht der
weisse Springer einfach nur schlecht am Rand.} g6 24. Bg4 f5 (24... Ne4 $1 $15
25. Rxd7 Rexd7 26. Rxd7 Rxd7 27. Bxd7 Nc3) 25. Be2 (25. Bf3 $1 $11) 25... Ne4 {
Weiss steht unter Druck.} 26. R6d3 d5 $1 {Schwarz befreit sich auf einen
Schlag vom schwachen Bauern.} 27. Bf1 (27. cxd5 Ba6 $17) 27... Nf6 28. cxd5
Red7 {Der d5-Bauer wird zurückerobert} 29. Rc3 Nxd5 30. Rcc1 Nb4 31. Rxd7 Rxd7
32. Bc4+ (32. a3 $1 $15 Na2 33. Ra1 (33. Rc2 Rd1 $15)) 32... Kf8 33. a3 Na2 $15
{Schwarz steht leicht besser: Beherrschung der wichtigeren d-Linie, aktivere
Figuren, weisser Randspirnger} 34. Re1 $6 (34. Ra1 $15 {leistet bessere Dienste
}) 34... Rd2 $6 ({Mit} 34... e4 $17 {hätte Schwarz die Schraube anziehen
können}) 35. Nf3 Bxf3 36. gxf3 {Endspiel KTL-KTS} Nc3 37. Rc1 $6 (37. a4 $15 {
hält den Schaden in Grenzen}) 37... Nd1 $17 38. Kf1 Rxf2+ $2 {Gibt seinen
Vorteil an Weiss ab.} ({Besser ist} 38... Nxf2 $17 39. Be2 Nh3) 39. Ke1 $14
Rxf3 40. Rxd1 Rxe3+ $2 {Verlockend, aber falsch, denn nun kann Schwarz nur
noch ein Wunder retten.} (40... Ke7 $1 $14 {was das Eindringen des weissen
Turms auf der 7. Reihe unterbindet, war angesagt}) 41. Kf2 Rh3 42. Rd7 (42. Kg2
$142 Rc3 43. Rd7) 42... Rxh2+ $16 43. Kg3 Rh1 (43... Rc2 $16 {leistet mehr
Widerstand}) 44. Rxa7 $18 f4+ 45. Kg2 Ra1 46. a4 h6 47. Rf7+ Ke8 48. Rf6 Ra2+ {
Schlechter als andere Züge, aber eine Rettung gab es so oder so nicht mehr.}
49. Kf3 Rh2 50. Rxg6 Rh3+ 51. Ke4 Re3+ 52. Kd5 Kd7 53. Rg7+ Kc8 54. Kd6 b5 {
Weiss setzt nun zum Mattangriff an.} 55. Rg8+ Kb7 56. Bd5+ Kb6 57. Rb8+ Ka5 58.
Rxb5+ Ka6 59. Kc7 Rc3+ {Schwarz gibt auf} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (11.06.2019), Hartmut (11.06.2019), marste (11.06.2019), paulwise3 (12.06.2019), RetroComp (11.06.2019), Roberto (Heute), Wolfgang2 (11.06.2019)
  #43  
Alt 11.06.2019, 10:02
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.562
Abgegebene Danke: 4.029
Erhielt 3.565 Danke für 1.661 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
13/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3562
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

Guten Morgen,

traurig mit anzusehen, spätestens im Endspiel ist das Kaplan Programm chancenlos.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.06.2019)
  #44  
Alt 11.06.2019, 10:08
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.545
Abgegebene Danke: 1.734
Erhielt 3.990 Danke für 1.444 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss2545
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

traurig mit anzusehen, spätestens im Endspiel ist das Kaplan Programm chancenlos.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Das sieht leider so aus. Wobei man oftmals sagen muss, dass
nicht eigentlich der Star Diamond gewinnt, sondern der Saitek
D+ EGR 10 MHz durch "Selbstmord" verliert.
Gruss
Kurt

Geändert von applechess (11.06.2019 um 10:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (11.06.2019), marste (11.06.2019), RetroComp (11.06.2019), Wolfgang2 (11.06.2019)
  #45  
Alt 12.06.2019, 16:01
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.545
Abgegebene Danke: 1.734
Erhielt 3.990 Danke für 1.444 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss2545
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 10. Partie | ECO C83: Spanische Partie (Offene Variante) | Schwarz gewinnt | Zwischenstand: 8,0-2,0 (+6 =4 -0) für den Star Diamond | Im schwerblütigen Mittelspiel verpasst es der Saitek D+ EGR 10 MHz, einen deutlichen Vorteil herauszuspielen. Stattdessen werden die Damen getauscht und dem Schwarzen einen Mehrbauern überlassen. Noch ist für das Kaplan-Programm nicht alles verloren. Aber wie schon fast zur Regel geworden, geht im Endspiel die Partie für den Saitek D+ EGR 10 MHz langsam den Bach runter. Wann wird das Kaplan-Programm endlich einmal eine Partie gewinnen können?

[Event "StarDiamond_SaitekD+EGR10MHz"]
[Site "SUI"]
[Date "2019.06.11"]
[Round "10"]
[White "Saitek D+ EGR 10 MHz"]
[Black "Star Diamond"]
[Result "0-1"]
[ECO "C83"]
[WhiteElo "2022"]
[BlackElo "2153"]
[Annotator "Utzinger,K"]
[PlyCount "163"]
[EventDate "2019.06.02"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 10. Partie | ECO C83:
Spanische Partie (Offene Variante) | Schwarz gewinnt | Zwischenstand: 8,0-2,0
(+6 =4 -0) für den Star Diamond | Im schwerblütigen Mittelspiel verpasst es
der Saitek D+ EGR 10 MHz, einen deutlichen Vorteil herauszuspielen.
Stattdessen werden die Damen getauscht und dem Schwarzen einen Mehrbauern
überlassen. Noch ist für das Kaplan-Programm nicht alles verloren. Aber wie
schon fast zur Regel geworden, geht im Endspiel die Partie für den Saitek D+
EGR 10 MHz langsam den Bach runter. Wann wird das Kaplan-Programm endlich
einmal eine Partie gewinnen können?} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O
Nxe4 6. d4 b5 7. Bb3 d5 8. dxe5 Be6 9. Nbd2 Nc5 10. c3 Be7 11. Bc2 Bg4 {
***ENDE BUCH***} 12. h3 Bh5 13. Re1 d4 14. Nb3 {***ENDE BUCH***} dxc3 15. bxc3
O-O {Stattdessen Damentausch scheint den Ausgleich zu sichern.} (15... Qxd1 16.
Rxd1 O-O 17. Nxc5 Bxc5 18. Be4 Rad8 19. Rxd8 Nxd8 20. a4 Ne6 21. axb5 axb5 {
1/2-1/2 (33) Vertes, A (2351)-Anderson,L (2336) ICCF email 2006}) 16. Qe2 Qd5
$6 (16... Ne6 {mag besser zu gefallen}) 17. Rd1 $6 {Verpasst es nicht nur,
Vorteil zu erlangen, sondern überlässt den Vorteil gar dem Gegner.} (17. Nxc5
Bxf3 18. Qxf3 Qxf3 19. gxf3 Bxc5 20. Be4 Nxe5 21. Bxa8 Nd3 22. Be3 Rxa8 23.
Red1 Bxe3 24. fxe3 Nc5 25. c4 $16 {und Weiss steht deutlich besser}) 17... Bxf3
$1 18. gxf3 Qxe5 19. Qxe5 Nxe5 $15 {Schwarz steht nun mit seinem Mehrbauern
besser da.} 20. Nxc5 Bxc5 21. Be4 Rad8 22. Bg5 Rd6 (22... Rxd1+ 23. Rxd1 Bd6
$17 {ist einfacher}) 23. Rxd6 $15 cxd6 {Das Schlagen mit dem Läufer verdient
den Vorzug, auch in Bezug auf die Nicht-Verzettelung der Bauernstruktur.} 24.
Kf1 Re8 25. Rb1 $6 {Verpasst die Möglichkeit für Gegenspiel mit 25.a4} f6 (
25... h6 $142 26. Bf4 Nc4) 26. Bf4 (26. Bc1 $142) 26... Kf8 $6 (26... Re7 27.
Bxe5 dxe5 $17) 27. Bxe5 fxe5 (27... Rxe5 28. Bxh7 Rh5 29. Be4 Rxh3) 28. Bxh7 {
Dieses Endspiel KTL-KTL ist nur leicht vorteilhaft für Schwarz, wobei kein
wirklich erfolgversprechender Plan zu sehen ist, mit dem er Fortschritte
machen könnte.} Ke7 29. Be4 Rh8 30. Kg2 Rh4 31. Kg3 Rf4 32. Rd1 Kd7 33. Rd2
Ke6 34. Bd5+ Kf5 35. Be4+ Kg5 36. Rb2 g6 37. Rd2 Rf7 38. Rd3 Kh5 39. Rd2 Rf4
40. Rd3 Kh6 41. Rd5 Kg7 42. Rd3 Kf6 43. Rd2 g5 44. Rb2 Ke6 45. Rd2 Kd7 46. Bd5
Ba3 47. Rd1 Ke7 48. Bb7 a5 49. Be4 Bb2 50. Rd5 Bxc3 51. Rxb5 Bb4 52. Rb7+ Ke6
53. Ra7 Rf8 54. Kg4 Bd2 55. Rg7 Rf6 56. Rb7 Rf4+ 57. Kg3 Rf8 58. Rg7 Rd8 {
In den letzten 20 Zügen ist nichts Weltbewegendes mehr passiert. Noch immer
stehen die Spiele gleich.} 59. Kg4 d5 60. Bf5+ $6 (60. Rg6+ {ist genauer})
60... Kd6 $15 61. Rh7 ({Mit} 61. Rb7 $1 {sollte Weiss dem gegnerischen Turm
die b-Linie nehmen}) 61... d4 $6 (61... Rb8 $17 {Dieses den Turm aktivierende
Manöver ist deutlich stärker.}) 62. Ra7 ({Besser ist} 62. Rb7 $1 $11) 62...
Kc5 63. Re7 ({Lieber} 63. Bd3 $1 $15) 63... Bf4 64. Bd3 Rh8 65. Bf1 $6 (65. Rb7
$1 $11 {ist auch hier die beste Verteidigung}) 65... Kd6 $6 (65... Kb4 {
fordert den Gegner mehr}) 66. Ra7 Rh4+ 67. Kf5 Bd2 {Droht stark ...Tf4+.} 68.
Ra6+ Kd5 69. Bg2 $6 {Nicht gut: Die Bewachung der Diagonale f1-a6 sollte Weiss
nicht aufgeben.} (69. Ra8 $11) 69... Rf4+ 70. Kxg5 Rf8+ {Logisch war der
Vorstoss des Freibauern auf der d-Linie.} (70... d3 71. Kg6 Kc5 72. Re6 Bc3 73.
Bf1 Rxf3 74. Re8 d2 75. Rc8+ Kd4 76. Rd8+ Ke4 77. Bb5 (77. Bg2 Bd4 $19) 77...
Rxf2 78. h4 Kf4 $19) 71. f4+ e4 ({Auch} 71... Kc4 {ist stark}) 72. f3 $2 {
Ein Verlustzug. Nach 72.Tf6 konnte Weiss noch kämpfen.} e3 {Droht vernichtend
...e2 und genügt zum Gewinn, aber 72...Txf4 war gar noch stärker.} 73. Bf1
Rxf4 $1 {Der Star Diamond lässt sich nicht zweimal bitten. Der Turm ist wegen
...e2+ tabu.} 74. Rxa5+ Kd6 ({Lieber nicht} 74... Bxa5 $2 75. Kxf4 {und Weiss
hat exzellente Gewinnchancen}) 75. Ra6+ Kc7 $6 {Verpasst eine stärkere
Fortsetzung} (75... Kc5 $142 {ist bedeutend wirkungsvoller} 76. Ra5+ Kb4 77.
Rb5+ Ka3 78. Re5 Rxf3 $19) 76. Be2 $2 {Was ist wohl der Grund für diesen
sofortigen Verlustzug.} (76. Kg6 Rxf3 77. Bc4 Rxh3 78. Re6 Rh2 79. a4 {war die
beste Chance für Widerstand}) 76... Rxf3 $1 {Kann es sein, dass das selektive
Kaplan-Programm dieses einfache Schlagen übersehen hat.} 77. Ra7+ (77. Bxf3
e2+) 77... Kb8 78. Ra8+ Kxa8 79. Bxf3+ Ka7 80. Kf5 d3 81. Ke4 e2 82. Bg4 {
Weiss gibt auf} 0-1


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (12.06.2019), marste (12.06.2019), RetroComp (12.06.2019), Roberto (Heute)
  #46  
Alt 12.06.2019, 16:46
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.562
Abgegebene Danke: 4.029
Erhielt 3.565 Danke für 1.661 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
13/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3562
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

Hallo Kurt,

auch diese Niederlage für das Kaplan-Programm war unnötig. Zu Recht fragt man sich, ob der Saitek D+ EGR 10 MHz überhaupt noch eine Partie gewinnen wird.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.06.2019)
  #47  
Alt 12.06.2019, 16:50
Hartmut Hartmut ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.284
Abgegebene Danke: 978
Erhielt 761 Danke für 417 Beiträge
Activity Longevity
13/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss1284
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

auch diese Niederlage für das Kaplan-Programm war unnötig. Zu Recht fragt man sich, ob der Saitek D+ EGR 10 MHz überhaupt noch eine Partie gewinnen wird.

Gruß
Egbert
Hm... vielleicht sollten wir eher darauf Wetten abschließen als auf den Ausgang des Matches...
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.06.2019)
  #48  
Alt 12.06.2019, 17:32
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 71
Land:
Beiträge: 765
Abgegebene Danke: 1.297
Erhielt 430 Danke für 245 Beiträge
Activity Longevity
7/20 6/20
Today Beiträge
1/3 ssssss765
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Ich fürchte auch eine schwere niederlage der D+.
Und von das endspiel der D+ bin ich auch nicht überzeugt...

Gruss, Paul
Nicht das ich speziell der D+ misstraue, aber bei altere Kaplan's (Corona, Saitek C und D) habe ich auch manchmal unbegreifliche endspielfehler gesehen.
Hoffentlich gewinnt er mal im mittelspiel eine figur, damit er seine endspielkenntnis nich braucht zum gewinn...

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.06.2019)
  #49  
Alt 12.06.2019, 18:36
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.545
Abgegebene Danke: 1.734
Erhielt 3.990 Danke für 1.444 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss2545
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

auch diese Niederlage für das Kaplan-Programm war unnötig. Zu Recht fragt man sich, ob der Saitek D+ EGR 10 MHz überhaupt noch eine Partie gewinnen wird.

Gruß
Egbert
Guten Abend Egbert
Die Zweifel sind berechtigt. Ich hoffe jedoch schon, dass das
Match nicht mit Null Siegen für den Saitek D+ EGR 10 MHz
zu Ende gehen wird.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (12.06.2019)
  #50  
Alt 12.06.2019, 21:11
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.545
Abgegebene Danke: 1.734
Erhielt 3.990 Danke für 1.444 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss2545
AW: Match 120'/40 StarDiamond-SaitekD+EGR10 MHz

Match 120'/50 | Bediener: Rolf Bühler | 11. Partie | ECO E85: Königsindisch (Sämisch-Angriff) | Weiss gewinnt | Zwischenstand: 9,0-2,0 (+7 =4 -0) für den Star Diamond | Schwarz versteht die Stellung nach der Eröffnung mit gegenseitigen Rochaden überhaupt nicht. Und so wird der Saitek D+ EGR 10 MHz von seinem Gegner in einer fast klassischen Art und Weise im Königsangriff in nur 25 Zügen total überrannt. Das Novag-Programm von Dave Kittinger zeigt hier eine bärenstarke Vorstellung.

[Event "StarDiamond_SaitekD+EGR10MHz"]
[Site "SUI"]
[Date "2019.06.12"]
[Round "11"]
[White "Star Diamond"]
[Black "Saitek D+ EGR 10 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "E85"]
[WhiteElo "2153"]
[BlackElo "2022"]
[Annotator "Utzinger,K"]
[PlyCount "50"]
[EventDate "2019.06.02"]

1. c4 g6 {Match 120'/50 | Bediener: Rolf Bühler | 11. Partie | ECO E85:
Königsindisch (Sämisch-Angriff) | Weiss gewinnt | Zwischenstand: 9,0-2,0 (+7
=4 -0) für den Star Diamond | Schwarz versteht die Stellung nach der
Eröffnung mit gegenseitigen Rochaden überhaupt nicht. Und so wird der Saitek
D+ EGR 10 MHz von seinem Gegner in einer fast klassischen Art und Weise im
Königsangriff in nur 25 Zügen total überrannt. Das Novag-Programm von Dave
Kittinger zeigt hier eine bärenstarke Vorstellung.} 2. Nc3 Bg7 3. d4 d6 4. e4
Nd7 5. Nge2 e5 {***ENDE BUCH***} 6. Be3 Ngf6 7. f3 O-O 8. Qd2 {***ENDE BUCH***}
Nb6 $6 {Das passt nicht so recht zu diesem Stellungstyp. Standardzüge sind:} (
8... c6) (8... a6) 9. b3 $16 Bd7 10. O-O-O ({Vorgänger:} 10. Bg5 Qe7 11. d5 a5
12. a4 Qe8 13. g4 Kh8 14. Ng3 Ng8 15. Bd3 f6 16. Be3 Nc8 {1-0 (32) Kan,
I-Riumin,N Leningrad 1933 URS-ch}) 10... Qe7 11. h4 (11. d5 $16 {mit der Idee,
anschliessend mit g2-g4 einen Bauernsturm am anderen Flügel zu organisieren,
scheint kritisch für Schwarz}) 11... a5 $2 {Verpasst den Moment, um mit 11...
exd4 noch echten Kampf zu liefern. Nach dem Textzug ist es praktisch aus für
Schwarz.} (11... exd4 $1 $14 12. Bxd4 Nh5) 12. dxe5 $1 {Ein starker wie auch
überraschender Tausch.} dxe5 $2 (12... Qxe5 {war die einzige Chance, um nicht
rasch unterzugehen}) 13. c5 Nc8 {Die schwarzen Figuren werden zurückgeworfen.}
14. h5 $1 {Erneut sehr stark gespielt. Da der Sf6 seinen Ld7 beschützen muss,
ist ...Sxh5 nicht gestattet.} gxh5 $2 {Es war schon schwer, für Schwarz noch
befriedigende Züge zu finden. Dieses Schlagen macht jedoch die schwarze
Situation endgültig unhaltbar.} 15. Ng3 {Die stärkste Fortsetzung: Der Star
Diamond in seinem Element.} h4 (15... Be6 {ist - obwohl die Partie auch nicht
mehr rettend - ein Versuch wert.}) 16. Rxh4 {Auch 16.Lh6 gewinnt} Be6 17. Bh6 {
Es führen bereits mehrere Wege zum Sieg.} Nd7 18. Rh1 Bxh6 19. Qxh6 f6 20. Nd5
{Auch 20.Sf5 oder 20.Lc4 gewinnen} Bxd5 21. Rxd5 Rf7 22. Rxd7 {Weiss kennt
keine Gnade.} Qxd7 23. Bc4 {Weiss droht Dxh7+ und Matt.} Kh8 24. Nh5 Nd6 {
Verzweiflung} 25. Bxf7 {Den muss man ja nehmen, aber dann wird es Matt in
wenigen Zügen.} Qxf7 {Schwarz gibt auf} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (12.06.2019), Hartmut (12.06.2019), marste (12.06.2019), paulwise3 (13.06.2019), RetroComp (12.06.2019), Roberto (Heute), Wolfgang2 (12.06.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Nächstes Match 120'/40 applechess Partien und Turniere 16 04.06.2019 09:08
Partie: Match 120'/40 Saitek D+ EGR 8 MHz - MM V HG550 applechess Partien und Turniere 88 29.10.2017 20:30
Frage: unterschied zwischen Dia II und StarDiamond mclane Die ganze Welt der Schachcomputer 3 04.04.2010 18:03
Turnier: Match of the Century Sargon Partien und Turniere 2 07.06.2009 11:52
Turnier: 10 Turnierpartien by Novag StarDiamond Björn Partien und Turniere 14 21.08.2005 16:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info