Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 11.05.2022, 18:18
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.580
Abgegebene Danke: 1.785
Erhielt 4.428 Danke für 1.942 Beiträge
Activity Longevity
19/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3580
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

In Runde 3 wird die Steinitz-Variante des Caro Cann gespielt.

In dieser Partie hat der Mephisto Lyon 68020 mit einem Remis Riesenglück, er schafft es nicht seinen Damenflügel fertig zu entwickeln und bringt seinen Gegner damit in eine klare Gewinnstellung, der lässt dann allerdings Gnade vor Recht ergehen indem er gierig mit dem Zug 31. Txc8 ?? eine Figur nimmt, in der Folge hat er aber keine Chance mehr aus dem Dauerschach zu entkommen und verschenkt hier einen halben Punkt.


Stand: 2,5 : 0,5 für Mephisto Magellan 20 MHZ


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.05.11"]
[Round "3"]
[White "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Black "Mephisto Lyon 68020 - 12 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2180"]
[WhiteElo "2231"]

{Analysetool -----> Komodo 12.1.1.} 1. d4 c6 2. e4 d5 3. Nc3 dxe4 4. Nxe4
Nd7 5. Nf3 Ngf6 6. Ng3 e6 7. Bc4 {Buchende} c5 {Buchende} 8. O-O
{Buchbewertung Mephisto Magellan: +0,1} cxd4 {Buchbewertung Mephisto Lyon
68020: -0,21 / lt. Komodo steht Weiss etwas besser mit ca. +0,40} 9. Nxd4
Bc5 10. Nb3 O-O {ein schwacher Zug, deutlich besser ist Le7 mit Ausgleich,
nach dem Textzug ist Weiss bereits mit ca. +1,00 im Vorteil} 11. Nxc5 Nxc5
12. Bg5 {besser ist De2, Komodo +0,50 für Weiss} Ncd7 13. Ne4 Qb6?
{deutlich schwächer als h6, Komodo +1,40 mit der Fortsetzung Sxf6+} 14.
Nxf6+ Nxf6 15. Bxf6 gxf6 16. Bb3 {deutlich schwächer als Dg4+, Komodo +0,90
für Weiss} Rd8 17. Qf3 Kg7 18. Rad1 Rxd1? {weniger gut, damit hat der
schwarze Läufer in der Folge Entwicklungsprobleme, da der weisse Turm auf
der offenen Linie das Feld d7 angreift, deutlich besser ist Ld7, nach dem
Textzug ist die Partie praktisch schon verloren, Komodo -1,70} 19. Qg4+ Kf8
20. Rxd1 Qa5? {mit diesem Zug ist die Niederlage für Schwarz besiegelt,
Komodo +4,50 mit der Fortsetzung h3, weit mehr Widerstand bot noch e5 mit
ca. +2,00 für Weiss} 21. h3 h6? {der Lyon 68020 ist mit dieser Stellung
hoffnungslos überfordert, es ist ohnehin verloren, aber auch dieser Zug ist
nochmals um 3 Bauerneinheiten schwächer als Db6, Komodo -7,50 mit der
Fortsetzung Df4, nichts desto trotz ist noch Vorsicht geboten für Weiss,
denn der Magellan ist natürlich kein Komodo, der sieht sich nämlich erst
mit +0,5 im Vorteil, da kann von einem klaren Gewinn noch keine Rede sein.}
22. Qg3 {klar schwächer als Df4, aber natürlich reicht auch das noch leicht
zum Gewinn, Komodo +5,00} a6 {Mephisto Lyon 68020: -1,00} 23. Rd3? {Mehisto
Magellan: +1,5, das ist allerdings ein Katastrophenzug für Weiss, um ganze
5 Bauernheiten !! schlechter als Dd6+, damit hat Schwarz die Möglichkeit,
die Stellung zu entschärfen mit dem Manöver De1+, Kh2, De5, aber man muss
sagen, die Stellungsbewertung des Magellan ist hier trotzdem zutreffend,
denn auch Komodo sieht noch klaren Vorteil für Weiss mit ca. +2,00} Qe1+
24. Kh2 Qe5 25. Rd8+ Ke7 26. f4! {der richtige Zug, ganz schlecht wäre der
vom Lyon 68020 erwartete Zug, Dxe5 gewesen, danach wäre die Stellung
bereits im Lot gewesen, hier hat der Magellan auch etwas Glück, denn er
bewertet Dxe5 bis knapp vor Ende seiner Berechnung mit +1,3 und im letzten
Augenblick findet er den Textzug mit +1,4, also eine Zehntel-Entscheidung
an dieser Stelle, nach dem Textzug bleibt Weiss klar im Vorteil, Komodo
+2,00} Qe4 27. Qg8! {ein starker Zug vom Magellan, der sich den F-Bauern
mit Schach nehmen lässt, dafür aber gewinnbringenden Angriff erhält, hier
ist die Partie praktisch wieder gewonnen für Weiss, Komodo +2,50} Qxf4+ 28.
Kg1 f5 29. Qe8+ Kf6 30. Qh8+ Ke7 31. Rxc8? {verschenkt auf einen Schlag den
Sieg, nach diesem unglücklichen Figurenraub kann Weiss nicht mehr aus dem
Schach entkommen, Komodo 0,00, gewonnen hätte Df8+} Qc1+ 32. Kf2 Qf4+ 33.
Ke2 Rxc8 34. Qxc8 Qe4+ 35. Kf2 Qd4+ 36. Ke1 Qg1+ 37. Ke2 Qxg2+ 38. Ke1 Qh1+
39. Kd2 Qg2+ 40. Kd1 Qf3+ 41. Kc1 Qh1+ 42. Kd2 Qg2+ 43. Kd1 Qf3+ 44. Kd2
Qg2+ {Stellungswiederholung} 1/2-1/2
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (11.05.2022), Mapi (11.05.2022)
  #22  
Alt 11.05.2022, 18:58
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.617
Abgegebene Danke: 9.970
Erhielt 11.308 Danke für 4.837 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss7617
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

Guten Abend Christian,

also Mephisto Lyon 68020 12 MHz ist noch nicht im Wettkampf angekommen. Der halbe Punkt darf wirklich als sehr glücklich eingestuft werden.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.05.2022, 19:11
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.580
Abgegebene Danke: 1.785
Erhielt 4.428 Danke für 1.942 Beiträge
Activity Longevity
19/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3580
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend Christian,

also Mephisto Lyon 68020 12 MHz ist noch nicht im Wettkampf angekommen. Der halbe Punkt darf wirklich als sehr glücklich eingestuft werden.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Ja, in der Tat, da wusste der Lyon nicht wirklich, wie er zu diesem halben Punkt kam, aber bei unseren Odies ist ja immer eine überraschende Wende möglich, der Magellan hätte hier natürlich den vollen Punkt einfahren müssen.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (11.05.2022)
  #24  
Alt 11.05.2022, 20:05
Benutzerbild von MichaelN
MichaelN MichaelN ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 07.02.2022
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 22 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss16
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

Hallo Christian,

jetzt sind leider ja schon drei Partien entschieden, aber ich vermute, dass der Magellan deutlich gegen den Lyon gewinnen wird, Lang-Programm hin oder her. Entscheidend wird meiner Meinung nach der doch deutliche Hardwareunterschied sein, der den Magellan schneller in die Suchtiefe hinaufsteigen läßt.
Ich tippe daher jetzt außer Konkurrenz, dass der Magellan am Schluß mit 2/3 zu 1/3 vorne liegen wird.

Viele Grüße
Michael

PS. Sollte ich hinterher falsch gelegen haben, bitte ich bereits jetzt um Zusendung für mich günstiger Ausreden
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MichaelN für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (11.05.2022)
  #25  
Alt 11.05.2022, 21:35
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.580
Abgegebene Danke: 1.785
Erhielt 4.428 Danke für 1.942 Beiträge
Activity Longevity
19/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3580
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von MichaelN Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

jetzt sind leider ja schon drei Partien entschieden, aber ich vermute, dass der Magellan deutlich gegen den Lyon gewinnen wird, Lang-Programm hin oder her. Entscheidend wird meiner Meinung nach der doch deutliche Hardwareunterschied sein, der den Magellan schneller in die Suchtiefe hinaufsteigen läßt.
Ich tippe daher jetzt außer Konkurrenz, dass der Magellan am Schluß mit 2/3 zu 1/3 vorne liegen wird.

Viele Grüße
Michael

PS. Sollte ich hinterher falsch gelegen haben, bitte ich bereits jetzt um Zusendung für mich günstiger Ausreden
Hallo Michael !!

Danke für Deinen Tipp, damit traust Du dem Magellan mit Abstand das meiste zu, aber mit dem Hardwarevorteil hast Du natürlich recht, die erwarteten Vorteile im Endspiel für den Lyon hat es in den ersten Partien jedenfalls noch nicht gegeben.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.05.2022, 00:08
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.580
Abgegebene Danke: 1.785
Erhielt 4.428 Danke für 1.942 Beiträge
Activity Longevity
19/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3580
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

In Runde 4 gibt es ein Damengambit Slawisch.


In dieser Runde steigt der Mephisto Lyon 68020 aus seiner Sicht in den Wettkampf ein und schafft hier einen klaren Sieg, im Endspiel schlägt diesmal erstmals das typische Morsch-Endspiel zu, es spielte zwar zu diesem Zeitpunkt keine grosse Rolle mehr, da auch andere Fortsetzungen klar verloren hätten, aber der Zug 58. Txe3 ?? kann als sagen wir mal typisch für Morsch bezeichnet werden zum Trost sei gesagt, dass die Stellung in dieser Phase aber ohnehin hoffnungslos verloren war, der Mephisto Lyon lässt sich kein 2x bitten und spielt den sofortigen Gewinnzug 59. Txd5 !!


Stand: 2,5 : 1,5 für Mephisto Magellan 20 MHZ


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.05.11"]
[Round "4"]
[White "Mephisto Lyon 68020 - 12 MHZ"]
[Black "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2231"]
[WhiteElo "2180"]

{Analysetool ------> Komodo 12.1.1.} 1. c4 c6 2. d4 d5 3. Nc3 Nf6
{Buchende} 4. cxd5 cxd5 5. Nf3 Nc6 {Mephisto Magellan wieder im Buch} 6.
Bf4 e6 7. e3 Be7 8. Bd3 O-O 9. O-O Nh5 10. Be5 {Buchende} f5 {Buchende} 11.
Nb5 {Buchbewertung Mephisto Lyon 68020: +0,54} a6 {Buchbewertung Mephisto
Magellan: -0,4 / lt. Komodo steht Weiss knapp besser mit ca. +0,30} 12. Bc7
Qe8 13. Nc3 b5 {klar schwächer als Ld7, Komodo +0,70 für Weiss mit der
Fortsetzung a4} 14. Rc1 Bb7 15. Ne5 Rc8 16. Nxc6 Bxc6 17. Be5 Nf6 18. h3
Bb7 19. Ne2 Qf7 20. Rxc8 Rxc8 21. a4 b4 22. a5 Nd7 23. Bf4 Nf6 24. Qa4 Qe8
25. Qxe8+ Nxe8 26. Rc1 Bd8 27. Ra1 h5 28. Be5 g5? {ein schwacher Zug,
danach ist Weiss bereits klar im Vorteil, Komodo +1,20 mit der Fortsetzung
g4, deutlich besser ist Kf7} 29. h4 {deutlich schwächer als g4, Komodo
+0,60 für Weiss} gxh4 30. Nf4 Rc6? {ein schwacher Zug, hier bietet sich
wieder die Chance für Weiss klar in Vorteil zu kommen, Komodo +1,00 mit der
Fortsetzung Ta4, nötig war Kf7} 31. Nxh5 {klar schwächer als Ta4, Komodo
-0,30 mit der Fortsetzung Kf7} Kf7 32. Kf1 Kg6? {das bringt gar nichts,
vertreibt den Springer in eine bessere Position, ein reiner Tempoverlust,
Komodo -1,00, klar vorzuziehen war Sd6} 33. Nf4+ Kf7 {reumütig kehrt der
Monarch zurück} 34. Be2! {ein starker Zug des Mephisto Lyon 68020, die
beste Fortsetzung macht das starke Feld d3 für den Springer frei, Komodo
+1,20} Nf6 35. Nd3 Be7 36. Rc1 {klar schwächer als Lf4, Komodo +0,80 für
Weiss} Rc4 37. Kg1 {besser ist Lf4, Komodo -0,40 mit der Fortsetzung Se4}
Ng4 {deutlich schwächer als Se4, Komodo +1,20 mit der Fortsetzung Lf4} 38.
Bf4 Ke8? {der König gehört nach g7, Komodo sieht hier Weiss erst mit +1,00
im Vorteil, lt. Stockfish 15 ist das bereits ein absoluter Verlustzug, er
bewertet hier die Fortsetzung f3 bereits mit +4,00} 39. Kf1 Kf8 {deutlich
schwächer als Sf6, Komodo -1,30} 40. Rb1 Rc2 41. Ne1 Rc6 42. Bd3 {Mephisto
Lyon 68020: +0,54 / Komodo +1,20} Ke8 {Mephisto Magellan: -0,2 ist hier
noch recht entspannt} 43. Nf3 Bd8 44. Ra1 Ba8? {deutlich besser ist Lc8,
nach dem Textzug ist die Partie praktisch verloren, Komodo +1,80 mit der
Fortsetzung Ke2} 45. Bg5? {auch nicht ideal, Komodo -1,10 mit der
Fortsetzung Lxg5} Nh2+ 46. Nxh2 Bxg5 47. Nf3 Bf6 48. Ne5 {deutlich
schwächer als Ke2, Komodo -0,80 mit Fortsetzung Lxe5} Bxe5 49. dxe5 Rc5 50.
Bxa6 Rc2 51. b3 Rc3 52. Bb5+ Kf7 53. Ba4 Bb7? {dieser an und für sich
logisch aussehende Zug ist ein absoluter Verlustzug, danach ist die Partie
verloren, Komodo -1,60 / Stockfish 15 bereits -4,50, nach d4 hätte Schwarz
noch gute Remischancen gehabt} 54. Kg1? {aber leider auch vom Mephisto Lyon
68020 eine ganz schlechte Fortsetzung, die den Sieg in Gefahr bringt,
Komodo nur noch -0,80 mit der Fortsetzung h3 (lt. Stockfish 15 wäre die
Stellung mit der Fortsetzung d4 fast schon ausgeglichen)} h3 55. gxh3 d4
56. Rd1 dxe3? {verliert die Partie sofort gegen die Fortsetzung Td7+,
deutlich mehr Widerstand bot d3} 57. fxe3 {klar schwächer als Td7+, Weiss
bleibt aber deutlich im Vorteil.} Bd5 58. a6 Rxe3? {etwas Widerstand bot
noch Tc5, was der Mephisto Lyon 68020 auch vorgeschlagen hätte, der Textzug
ist natürlich für jeden menschlichen Spieler sofort ersichtlich, dass es
ein Freitod ist und sofort gegen die Fortsetzung Txd5 verliert, Komodo
-8,00, aber zum Trost natürlich verliert auch Tc5, das kann aber nicht über
diesen MEGABOCK hinwegtrösten, Naja hier hat das Morsch-Endspiel erstmals
zugeschlagen.} 59. Rxd5! {Da lässt sich der Mephisto Lyon 68020 kein 2x
bitten !!!, Userentscheid: 1-0} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (12.05.2022), Mapi (12.05.2022)
  #27  
Alt 12.05.2022, 05:04
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.617
Abgegebene Danke: 9.970
Erhielt 11.308 Danke für 4.837 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss7617
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

Guten Morgen Christian,

nun hat der Wettkampf begonnen. Schon überraschend, dass das Morsch-Programm den 59. Zug des Mephisto Lyon 68020 Txd5! übersehen hat. Das Programm ist taktisch zwar durchaus respektabel, hat aber auch in der selektiven Suche nicht selten Löcher. In diesem Fall war es ein kurzzügiges Räumungsopfer des Gegners mit anschließender Bauernumwandlung, was Mephisto Magellan offensichtlich aus seinem Suchbaum verbannt hatte.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.05.2022), Mephisto_Risc (12.05.2022)
  #28  
Alt 12.05.2022, 10:22
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 5.834
Abgegebene Danke: 7.225
Erhielt 11.067 Danke für 4.070 Beiträge
Activity Longevity
13/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss5834
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Christian,

nun hat der Wettkampf begonnen. Schon überraschend, dass das Morsch-Programm den 59. Zug des Mephisto Lyon 68020 Txd5! übersehen hat. Das Programm ist taktisch zwar durchaus respektabel, hat aber auch in der selektiven Suche nicht selten Löcher. In diesem Fall war es ein kurzzügiges Räumungsopfer des Gegners mit anschließender Bauernumwandlung, was Mephisto Magellan offensichtlich aus seinem Suchbaum verbannt hatte.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Ja, wirklich erstaunlich, wie der Mephisto Magelan hier daneben
gerechnet hat. Solche Aussetzer bei selektiven Programmen sieht
man immer wieder.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (12.05.2022), Mephisto_Risc (12.05.2022)
  #29  
Alt 12.05.2022, 10:45
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.580
Abgegebene Danke: 1.785
Erhielt 4.428 Danke für 1.942 Beiträge
Activity Longevity
19/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3580
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Christian,

nun hat der Wettkampf begonnen. Schon überraschend, dass das Morsch-Programm den 59. Zug des Mephisto Lyon 68020 Txd5! übersehen hat. Das Programm ist taktisch zwar durchaus respektabel, hat aber auch in der selektiven Suche nicht selten Löcher. In diesem Fall war es ein kurzzügiges Räumungsopfer des Gegners mit anschließender Bauernumwandlung, was Mephisto Magellan offensichtlich aus seinem Suchbaum verbannt hatte.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Na, wahrscheinlich hat er nur den schnellen Freitod vorgezogen, weil ihn die Stellung nicht mehr gefreut hat, irgendwie ja verständlich

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (12.05.2022)
  #30  
Alt 12.05.2022, 10:46
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.580
Abgegebene Danke: 1.785
Erhielt 4.428 Danke für 1.942 Beiträge
Activity Longevity
19/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3580
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Ja, wirklich erstaunlich, wie der Mephisto Magelan hier daneben
gerechnet hat. Solche Aussetzer bei selektiven Programmen sieht
man immer wieder.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt !

Ja, genau so ist es, der Antwortzug war ja praktisch aufgelegt.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Mephisto Lyon 68020 - 12 MHZ (2174) : Pewatronic Masterchess SH7034 - 24 MHZ (2162) Mephisto_Risc Partien und Turniere 144 11.02.2022 04:25
Turnier: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Pewatronic Masterchess 24 MHZ (2167) Mephisto_Risc Partien und Turniere 159 03.01.2022 19:00
Partie: Mephisto Chess Challenger 32Mhz wipes out Mephisto Lyon Tibono Partien und Turniere 1 31.03.2020 12:46
Partie: Match 120'/40 Elite V6 - Lyon 68020 applechess Partien und Turniere 66 27.05.2018 14:50
Partie: Magellan gegen Lyon 68020 Theo Partien und Turniere 0 21.02.2013 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info