Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 17.03.2022, 21:21
EST EST ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss27
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

Hallo Bernd, danke für die Info. Hat mir sehr geholfen!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.03.2022, 16:55
heintill heintill ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 27.03.2018
Land:
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 5/20
Today Beiträge
0/3 sssssss20
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

Um mit dem HIARCS Chess Explorer und UCI Engines Bücher zu nutzen muss du ein Polyglot Buch erstellen und dann mittels Polyglot adapter die UCI Engine und das Buch einbinden.

Gibt natürlich auch UCI Engines die von Haus aus Polyglot Bücher laden können.
__________________
1.e4e5=
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.03.2022, 17:32
BHGP BHGP ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 266 Danke für 157 Beiträge
Activity Longevity
5/20 16/20
Today Beiträge
1/3 ssssss503
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

 Zitat von heintill Beitrag anzeigen
Um mit dem HIARCS Chess Explorer und UCI Engines Bücher zu nutzen muss du ein Polyglot Buch erstellen und dann mittels Polyglot adapter die UCI Engine und das Buch einbinden.

Gibt natürlich auch UCI Engines die von Haus aus Polyglot Bücher laden können.
Nur um klarzustellen:

Der neue Chessexplorer (Pro) kennt diese Einschränkungen nicht (mehr).

Viele Grüße
Bernd
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 22.03.2022, 11:50
EST EST ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss27
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

Auch mit HCE Pro lassen sich keine eigenen Eröffnungsbücher erstellen. Von einem professionellen Programm erwarte ich allerdings, dass man nicht auf externe Programme zurückgreifen muss um mit einem eigenen Eröffnungsrepertoire spielen zu können. Man will offenbar die eigenen Bücher vermarkten. Daher ist insofern auch nicht mit einer Verbesserung beim HCE zu rechnen zumal es die GUI bereits seit 2012 gibt und alle anderen mir bekannten Programme mit Ausnahme des HCE die Erstellung von Eröffnungsbüchern durch simplen Import einer Datenbank erlauben. Bei HCE werde ich dagegen "gezwungen" eine doppelt so teure Proversion zu kaufen nur um ein CTG-Buch verwenden zu können, das ich auch noch mit Chessbase erstellen muss. Was mich ebenfalls stört ist die Notwendigkeit, sich über die Eingabe von Nullzügen Drohungen anzeigen zu lassen. Das geht beim Fritz mit frei definierbaren Shortcuts viel einfacher per Tastendruck. Ansonsten gefällt mir der HCE an sich sehr gut. Die Möglichkeit mit Polyglott Büchern und Adaptern erscheint mir etwas umständlich vor allem dann, wenn die Bücher ständig angepasst werden sollen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 25.03.2022, 09:47
EST EST ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss27
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

Hallo, bisher nutze ich für die Verbindung des ST55 mit dem Chesslink Modul den "DGT"-Treiber von Graham. Darin gibt es die Configuration "Board is rotated". Ich verwende dieses Feature, da ich das Brett mit der Plakette nach oben / Stecker links aufgestellt habe, um die LEDs nicht versehentlich auszuschalten. Gibt es beim HCE-Treiber für das CL-Modul eine entsprechende Konfigurationsmöglichkeit und kann man mit dem HCE-Treiber auch die LEDs dimmen? Im HCE-Handbuch konnte ich über Konfigurationseinstellungen des Bretttreibers jedenfalls nichts finden. Danke!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 27.03.2022, 10:09
BHGP BHGP ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 266 Danke für 157 Beiträge
Activity Longevity
5/20 16/20
Today Beiträge
1/3 ssssss503
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

Hallo!

Nein, das kann man nicht konfigurieren.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
EST (27.03.2022)
  #37  
Alt 31.03.2022, 10:09
EST EST ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss27
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

Hallo, ich schwanke zwischen dem HCE Pro für rund 83 Euro in der günstigsten Variante und dem HCE für rund 48 Euro. Für die Pro Version ist lt. Mark Uniacke mit einem Support der Millennium Bretter Ende April, Anfang Mai zu rechnen. Außerdem soll diese Version das CTG-Format von CB lesen können. Und genau das ist mein Problem. In der Beschreibung auf der Hiarcs Homepage steht ausdrücklich folgendes: "USES PGN, HCE, PDF" etc. und "Reads Chessbase CBH/CBV/CTG". Wenn man das wörtlich nimmt, dann kann HCE Pro CB Eröffnungsbücher zwar lesen aber nicht nutzen!? Dann bliebe nur noch der Weg über PolyGlot Bücher. Und daran schließt sich die Frage an, ob die Hiarcs Engine diese Bücher überhaupt direkt verwenden kann oder ob man sich dazu einen Adapter via polyglot.exe und -.ini basteln muss, was mir bislang unter Fritz17 nicht gelungen ist und auch viel zu kompliziert erscheint. Auch ist mir bislang noch nicht klar geworden, ob man im HCE Pro mittlerweile tatsächlich eigene Eröffnungsbücher im HCE-eigenen Format erstellen kann, die dann auch in der HCE GUI genutzt werden... Wäre hilfreich, wenn mir da einer auf die Sprünge helfen könnte. Danke!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 31.03.2022, 17:04
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 5.972
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.169
Erhielt 3.663 Danke für 1.096 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5972
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

Hallo,

 Zitat von EST Beitrag anzeigen
Außerdem soll diese Version das CTG-Format von CB lesen können. Und genau das ist mein Problem. In der Beschreibung auf der Hiarcs Homepage steht ausdrücklich folgendes: "USES PGN, HCE, PDF" etc. und "Reads Chessbase CBH/CBV/CTG". Wenn man das wörtlich nimmt, dann kann HCE Pro CB Eröffnungsbücher zwar lesen aber nicht nutzen!?
ich habe es mit der Pro Version 1.0 getestet. Man kann, wie beschrieben, u.a. CTG-(ChessBase)Bücher lesen und auch nutzen. Zum es etwas praktischer zu gestalten. Ich hatte ein Chessbase Buch für eine Partie gegen Hiarcs eingestellt. Läuft.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 31.03.2022, 17:16
EST EST ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss27
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

Gut zu wissen! Danke! Kann man mit der Pro-Version auch eigene Bücher im Hiarcs eigenen Buchformat erstellen?
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 31.03.2022, 20:38
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 5.972
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.169
Erhielt 3.663 Danke für 1.096 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5972
AW: HIARCS Chess Explorer und ChessLink

Soweit mir bekannt, geht das nicht. Zumindest fällt mir keine derartige Option ein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Rechengeschwindigkeit Master Chess : Explorer Pro Mephisto_Risc Die ganze Welt der Schachcomputer 3 27.08.2011 21:11
Frage: Mephisto Chess Explorer Spielstarke ? StefanT Die ganze Welt der Schachcomputer 9 06.08.2010 13:51
Frage: Chess Explorer pro vs. Chess Challenger bernie_r Die ganze Welt der Schachcomputer 4 09.11.2009 16:35
Hilfe: chess explorer oder carnelian II lichterl Die ganze Welt der Schachcomputer 3 10.10.2006 14:50
Frage: Mephisto Chess Explorer MaximinusThrax Die ganze Welt der Schachcomputer 10 12.12.2005 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info