Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 25.04.2022, 21:11
Benutzerbild von Chessagent
Chessagent Chessagent ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 07.04.2022
Ort: Weil im Schönbuch
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss39
Spielstärke Genius 68030 vs Vancouver 68000

Ich habe in meinem Executive das Vancouver 68000 Modul.
Nun habe ich heute den Genius 68030 entdeckt.

Nun meine Frage, da ich noch Anfänger bin und hauptsächlich auf den Handicap-Stufen spiele:
Wenn ich mit dem Genius auf derselben Handicapstufe wie im Vancouver spiele, spielt der Genius dann trotzdem stärker, weil er schneller rechnet?

Oder anders gefragt: Habe ich als Anfänger selbst in den Handicap-Stufen Überhaupt eine Chance gegen den Genius?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2022, 21:40
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 5.972
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.169
Erhielt 3.663 Danke für 1.096 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5972
AW: Spielstärke Genius 68030 vs Vancouver 68000

Hi,

 Zitat von Chessagent Beitrag anzeigen
Nun meine Frage, da ich noch Anfänger bin und hauptsächlich auf den Handicap-Stufen spiele:
Wenn ich mit dem Genius auf derselben Handicapstufe wie im Vancouver spiele, spielt der Genius dann trotzdem stärker, weil er schneller rechnet?
nein. Bei den Anfängerstufen geht es ja nicht um Geschwindigkeit, sondern Fehler ins das Spiel des Genius zu streuen bzw. bei der Einstellung Anfänger 00 (leichteste Einstellung) förmlich eimerweise zu schütten.

Als Beispiel eine Partie gegen den Fidelity Chess Challenger 3 (Elo ~1000):


[Event "Anfängertestpartie"]
[Site "Computer"]
[Date "2022.04.26"]
[Round "?"]
[White "Mephisto Genius 68030 v4.01, Anfänger 00"]
[Black "Fidelity Chess Challenger 3"]
[Result "0-1"]
[ECO "D20"]
[PlyCount "89"]
[EventDate "2022.??.??"]

1. d4 d5 2. c4 dxc4 3. e4 b5 4. Be2 Nf6 5. Nc3 Bd7 6. Bf3 b4 7. e5 c6 8. Nce2
Nd5 9. Bd2 Bf5 10. Rc1 Bd3 11. Bxd5 Qxd5 12. Nf3 Qa5 13. e6 Bxe2 14. Qxe2 c3
15. exf7+ Kxf7 16. Ne5+ Ke6 17. Nxc6+ Kd6 18. Nxb4 cxd2+ 19. Kxd2 Qxb4+ 20. Ke3
Nc6 21. Rxc6+ Kxc6 22. Qf3+ Kd7 23. Qd5+ Qd6 24. Qb7+ Qc7 25. Qd5+ Qd6 26. Qxa8
Qc6 27. Qxa7+ Qc7 28. Qa4+ Qc6 29. Qa5 Qxg2 30. Qb5+ Qc6 31. Qf5+ e6 32. Qe4
Qxe4+ 33. Kd2 Qxh1 34. a3 Qxh2 35. Ke2 Qh5+ 36. Kd2 Qa5+ 37. Kd3 Qf5+ 38. Ke3
Qg5+ 39. f4 Qg3+ 40. Kd2 Qxf4+ 41. Kd3 Qf3+ 42. Kd2 Qf2+ 43. Kd1 Qxd4+ 44. Kc1
Qe3+ 45. Kb1 {reicht dann auch...} 0-1


Man erkennt doch ab und an ein "paar kleine Fehler" des Genius...

Zitieren:
Oder anders gefragt: Habe ich als Anfänger selbst in den Handicap-Stufen Überhaupt eine Chance gegen den Genius?
Es stellt sich immer die Frage, was man als Anfänger definiert? Aber wenn man nicht absoluter Neueinsteiger ist, sollten die Anfängerstufen auch für Einsteiger gut geeignet sein, sich dem Spiel anzunähern.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Oberstratege (27.04.2022), Wolfgang2 (26.04.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Vancouver 16 in 68030 verwandeln Ecki Technische Fragen und Probleme / Tuning 22 19.08.2014 19:42
Frage: Vancouver 68030 -> 68030Genius voelkx Die ganze Welt der Schachcomputer 1 16.11.2013 18:25
Frage: Genius 68030 Eprom Chaturanga Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 31.03.2010 20:31
Anleitung: BDA Genius 68030 copperking Die ganze Welt der Schachcomputer 2 07.04.2008 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info