Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 28.04.2021, 13:10
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 6.208
Abgegebene Danke: 7.809
Erhielt 8.817 Danke für 3.735 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss6208
AW: C64 übertaktet

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Ich weiss nicht. Es fing doch schon damit an das er die Rochade verlor und auf d8 festgenagelt war.
Ja Db6 war wirklich nicht so toll. Dafür hat er sich dann ja in der 2. Partie mit einem respektablen Angriff gerächt.
Ja natürlich, dass sich Colossus 4 die Rochade durch ungenaue Züge verbaut hat, ist nicht abzustreiten, aber zumindest gegen den Elegance hätte er die Stellung mit 22. ...b7-b6 noch halten können.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.04.2021, 17:32
Hartmut Hartmut ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.051
Abgegebene Danke: 2.124
Erhielt 1.321 Danke für 766 Beiträge
Activity Longevity
4/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss2051
AW: C64 übertaktet

Mich würde ja echt interessieren, wie gut er abschneidet, wenn man ihn mal mit voller Power laufen lässt. Bisher hast Du Deine 100 MHz ja noch nicht mal ansatzweise ausgereitzt. Auf die Geschwindigkeit komme ich auf meinem Rechner mit dem besten Emulator nicht.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.04.2021)
  #23  
Alt 28.04.2021, 18:20
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 6.208
Abgegebene Danke: 7.809
Erhielt 8.817 Danke für 3.735 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss6208
AW: C64 übertaktet

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Mich würde ja echt interessieren, wie gut er abschneidet, wenn man ihn mal mit voller Power laufen lässt. Bisher hast Du Deine 100 MHz ja noch nicht mal ansatzweise ausgereitzt. Auf die Geschwindigkeit komme ich auf meinem Rechner mit dem besten Emulator nicht.
Das würde mich auch sehr interessieren

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.04.2021, 18:23
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.915
Abgegebene Danke: 882
Erhielt 1.724 Danke für 768 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2915
AW: C64 übertaktet

Der c64 kann mit dem von mir ausgetauschten Board nur bis 48 mhz getaktet werden.

100 mhz war ein anderes projekt.
Im moment reizt mich eben das man die Taktfrequenz variabel anheben kann und so z.B. auf die Taktfrequenz des gegenübers kommen kann und damit dann den reinen Software Unterschied messen kann.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (28.04.2021 um 18:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.04.2021, 18:26
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 6.208
Abgegebene Danke: 7.809
Erhielt 8.817 Danke für 3.735 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss6208
AW: C64 übertaktet

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Der c64 kann mit dem von mir ausgetauschten Board nur bis 48 mhz getaktet werden.

100 mhz war ein anderes projekt.
Wäre immerhin zu 8 MHz nochmals eine Beschleunigung um den Faktor 6. Dies würde wohl ungefähr einen ganzen Halbzug mehr Rechentiefe bedeuten.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
mclane (28.04.2021)
  #26  
Alt 28.04.2021, 20:03
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.915
Abgegebene Danke: 882
Erhielt 1.724 Danke für 768 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2915
AW: C64 übertaktet

Keine sorge wir haben genug gegner hier .... :-)
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.04.2021), Hartmut (28.04.2021)
  #27  
Alt 29.04.2021, 00:29
Hartmut Hartmut ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.051
Abgegebene Danke: 2.124
Erhielt 1.321 Danke für 766 Beiträge
Activity Longevity
4/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss2051
AW: C64 übertaktet

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Der c64 kann mit dem von mir ausgetauschten Board nur bis 48 mhz getaktet werden.

100 mhz war ein anderes projekt.
Stimmt. hab da wohl die Wechstaben verbuchselt. Aber immerhin 48 MHz ist auch ne Hausnummer. Da gibt es bestimmt so einiges an Gegnern, was man dem guten Colossus vorsetzen könnte.

Mit Emulatoren krieg ich 48 MHz vielleicht sogar gerade noch so hin. Allerdings läuft das dann leider anders. Auch die Uhr läuft schneller und eine Bedienung mit dem Cursor ist so gut wie unmöglich, weil auch der dann 48mal schneller geht.

Einen Emulator mit dem man die interne Rechengeschwindigkeit hochschrauben konnte bei gleichzeitiger Beibehaltung der internen Uhr und der Tastaturgeschwindigkeit gab es glaub ich nur mal für die älteren PowerMacs. Nannte sich Power64 bzw. in der VC20-Version Power20. Leider hat auf dem PC keiner einen vergleichbaren Emulator mit diesen Einstellmöglichkeiten programmiert.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
mclane (29.04.2021)
  #28  
Alt 29.04.2021, 01:04
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.915
Abgegebene Danke: 882
Erhielt 1.724 Danke für 768 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2915
AW: C64 übertaktet

Habe meinen c64 nur für colossus 4 umgerüstet.
Das board erlaubt es bis 48 mhz züge einzugeben. Hatte auf meinem PC keinen emulator gefunden der das konnte.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (29.04.2021 um 01:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.04.2021, 07:48
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 6.208
Abgegebene Danke: 7.809
Erhielt 8.817 Danke für 3.735 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss6208
AW: C64 übertaktet

Guten Morgen,

ich habe gerade entdeckt, dass sich Colossus 4 bereits 2010 in einem großen Turnier bewähren müsste. In Anbetracht seiner kläglichen Original-Hardware hat sich das Programm ausgezeichnet geschlagen.

https://www.schachcomputer.info/foru...7&postcount=24

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (29.04.2021)
  #30  
Alt 29.04.2021, 10:54
Hartmut Hartmut ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.051
Abgegebene Danke: 2.124
Erhielt 1.321 Danke für 766 Beiträge
Activity Longevity
4/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss2051
AW: C64 übertaktet

Ja, das Ergebnis ist schon sehr beeindruckend.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Egbert (29.04.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info