Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 20.07.2009, 18:07
Benutzerbild von MichaelD
MichaelD MichaelD ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Köln
Alter: 53
Land:
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssssss56
AVR-MAX Schachzwerg

Hallo,


Bei Elektor gefunden.

Na den kann doch jeder schlagen.

Ich glaube ich hab das hier noch nicht gesehen.

Hmm ob mein Präfix richtig ist ?

Viel Spass
Michael
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2009, 20:15
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.872
Abgegebene Danke: 844
Erhielt 1.630 Danke für 733 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2872
AW: AVR-MAX Schachzwerg

das ist ja wirklich ein spannendes Projekt. ich frage mich, ob
ein etwas stärkeres Programm daraus einen stärkeren als den 1200 elo schachcomputer machen könnte.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2009, 21:35
Benutzerbild von Feuerstein
Feuerstein Feuerstein ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Genthin
Alter: 67
Land:
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssssss73
AW: AVR-MAX Schachzwerg

Als Leser des "elektor" kenne ich das Projekt. Schaut Euch dazu auch mal die folgende Internetseite an: http://www.andreadrian.de/schach/. Im Heft Juni 2009 ist weiterhin ein Projekt CC2-Schachcomputer (Zusammenarbeit mit Computer:club2 http://www.cczwei.de mit vierzeiligem Display. Beide basieren auf AVR-8-Bit Microcontrollern und einem minimalistischem C-Schachprogramm ohne Eröffnungsbiblithek, das aber öffentlich ist (und so man kann) geändert werden kann. Die Hardware ließe sich ohne Probleme durch frei verfügbare potentere MCs verbessern. Auch eine andere Eingabe oder Ausgabe der Züge wäre eigentlich kein Problem, und das ganze ist preiswert.
Gruß Fred
__________________
Schach ist ein See, in dem eine Mücke baden und ein Elefant ertrinken kann. - Indisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.07.2009, 22:19
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.872
Abgegebene Danke: 844
Erhielt 1.630 Danke für 733 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2872
AW: AVR-MAX Schachzwerg

und fast täglich kommen neue schachcomputer hinzu !

wahnsinn. das ende des kommerziellen computerschachs macht es möglich:

computerschach wird immer schöner.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2009, 07:33
Benutzerbild von Feuerstein
Feuerstein Feuerstein ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Genthin
Alter: 67
Land:
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssssss73
AW: AVR-MAX Schachzwerg

Ich habe den Bausatz bestellt, werde das Gerät aufbauen und mich dann melden mit den ersten Erfahrungen. Schön wäre natürlich, wenn es gegen einen ähnlich "starken" Gegner antreten kann, z. B. aus Renés Turnier oder einen Mephisto I.

Gruß und schönen Tag
Fred
__________________
Schach ist ein See, in dem eine Mücke baden und ein Elefant ertrinken kann. - Indisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.07.2009, 09:54
Benutzerbild von Helmut
Helmut Helmut ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Linz, Österreich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 537
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss537
AW: AVR-MAX Schachzwerg

 Zitat von Feuerstein Beitrag anzeigen
Ich habe den Bausatz bestellt,
Hab ich auch gemacht da sich das ganz interessant anhört.

Besonders interessant finde ich die Beschreibung des verwendeten Programms (MicroMax); ist ja toll dokumentiert und der Author beschreibt einige Verbessungen bezüglich Eröffnungsbibliothek, Endspiel ...

... Helmut
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.07.2009, 17:17
Benutzerbild von Theo
Theo Theo ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 15.08.2004
Ort: Helmstedt
Land:
Beiträge: 655
Bilder: 26
Abgegebene Danke: 932
Erhielt 229 Danke für 138 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss655
AW: AVR-MAX Schachzwerg

Das Projekt ist wirklich eine tolle Sache. Mit so einem kleinen Schachprogramm in C zu experimentieren dürfte sehr spannend werden. Vielleicht gibt es irgendwann einen Workshop zum Sensor-Brett-Selber-Machen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.07.2009, 18:00
Benutzerbild von BlackPawn
BlackPawn BlackPawn ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 23.09.2008
Land:
Beiträge: 913
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss913
AW: AVR-MAX Schachzwerg

 Zitat von Feuerstein Beitrag anzeigen
Ich habe den Bausatz bestellt, werde das Gerät aufbauen und mich dann melden mit den ersten Erfahrungen. Schön wäre natürlich, wenn es gegen einen ähnlich "starken" Gegner antreten kann, z. B. aus Renés Turnier oder einen Mephisto I.

Gruß und schönen Tag
Fred
Hallo Fred,

die Sch(w)achcomputer würden sich freuen....melde Dich bitte, wenn Du so weit bist.

PS:
Viel Spass beim Löten....
__________________
Gruss,
René
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.07.2009, 21:46
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.874
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.085
Erhielt 2.738 Danke für 1.043 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 16/20
Today Beiträge
1/3 sssss5874
AW: AVR-MAX Schachzwerg

Hoi,
ich will ja kein Spielverderber sein ... aber sein Mephisto 1 Foto ist von mir geklaut und hier aus der Wiki kopiert ... natürlich ohne zu fragen ... leider finde ich von dem Typen keine e-Mail Adresse ...

Wenn ich die rauskriege, ist eines seiner Modelle als Lizenzgebühr fällig ...
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2021. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.07.2009, 22:03
Benutzerbild von Helmut
Helmut Helmut ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Linz, Österreich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 537
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss537
AW: AVR-MAX Schachzwerg

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hoi,
ich will ja kein Spielverderber sein ... aber sein Mephisto 1 Foto ist von mir geklaut und hier aus der Wiki kopiert ... natürlich ohne zu fragen ... leider finde ich von dem Typen keine e-Mail Adresse ...

Wenn ich die rauskriege, ist eines seiner Modelle als Lizenzgebühr fällig ...
DIe E-Mail findest du auf seiner ersten seite "http://www.andreadrian.de/" unten. Immerhin hat er ja schachcomputer.info als Quelle angegeben.

Den Artikel selber finde ich SEHR gut!

... Helmut
__________________
Grüße ... Helmut
______________
Es gibt genau 10 Arten von Menschen. Die, die binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:40 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info