Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 05.10.2014, 19:32
Benutzerbild von Michael Enderle
Michael Enderle Michael Enderle ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Schorndorf
Land:
Beiträge: 276
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss276
Raum auf schach.de

hallo

mal eine frage: warum holen wir uns eigentlich keinen raum auf schach.de?
eigener treffpunkt + turnierraum?
kost ja nichts.

mfg
micha
__________________
Das Problem mit Internetzitaten ist, dass man sich nicht immer auf Ihre Exaktheit verlassen kann.
- Otto von Bismarck (1893)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2014, 20:00
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 56
Land:
Beiträge: 1.184
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 676
Erhielt 733 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1184
AW: Raum auf schach.de

 Zitat von Michael Enderle Beitrag anzeigen
hallo

mal eine frage: warum holen wir uns eigentlich keinen raum auf schach.de?
eigener treffpunkt + turnierraum?
kost ja nichts.

mfg
micha

Hi Micha,

der ISchach Client hat zwar seine Macken, ist aber aktuell als Standard für die Online Turniere gesetzt.

Denke bei einem Wechsel auf einen anderen Anbieter sind die wichtigsten Fragen:

1. Ist die Zugangssoftware kostenfrei? Meines Wissens bekommt man bei schach.de nur einen temporären Zugang, alles andere läuft über Lizenz.

2. Ist chatten mit allen Zuschauern/Spielern gleichzeitig möglich?

Gruß, Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2014, 20:40
Benutzerbild von Michael Enderle
Michael Enderle Michael Enderle ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Schorndorf
Land:
Beiträge: 276
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss276
AW: Raum auf schach.de

howdy

die software ist kostenfrei während accounts ca. 40€ im jahr kosten.
als bezahlter/registrierter nutzer kann man dann nach belieben chatten.

die räume kosten nichts.

mfg
micha
__________________
Das Problem mit Internetzitaten ist, dass man sich nicht immer auf Ihre Exaktheit verlassen kann.
- Otto von Bismarck (1893)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2014, 20:51
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 48
Land:
Beiträge: 1.224
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 146
Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Raum auf schach.de

 Zitat von Michael Enderle Beitrag anzeigen
hallo

mal eine frage: warum holen wir uns eigentlich keinen raum auf schach.de?
eigener treffpunkt + turnierraum?
kost ja nichts.

mfg
micha
Hi,
Was gibt es für wichtige Gründe zu wechseln? Was funktioniert bei Dir nicht? Ein Wechsel würde ich nur in der Not durchziehen… ich finde unsere momentane Lösung gut und hat sich auch gut etabliert.
Gruss José
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2014, 11:14
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.933
Abgegebene Danke: 1.198
Erhielt 482 Danke für 294 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3933
AW: Raum auf schach.de

Hallo,

 Zitat von José Beitrag anzeigen
Was gibt es für wichtige Gründe zu wechseln?
Ich sehe eigentlich nur zwei triftige Gründe, die für einen Wechsel sprechen könnten:

1. Es ist fast nie möglich, eine abgebrochene Partie wieder aufzunehmen, weil die Frist, in der das möglich ist, recht kurz ist. Und bis die Ursache für den Abbruch (zumeist Router- oder PC-Probleme) gefunden und beseitigt ist, ist es oft zu spät.

2. Man kann nur einen Halbzug zurücknehmen (oder gehen auch zwei? bin mir da nicht sicher)

Allerdings passieren 1. und 2. eher selten, sodass ich eigentlich auch keine absolute Notwendigkeit für einen Wechsel sehe (erst recht nicht zu einem kostenpflichtigen Server, den ich ansonsten nie nutzen würde; da sollte man erstmal schauen, ob es auch kostenlose Lösungen gibt, die für unsere Zwecke genausogut geeignet wären)

Es gibt allerdings noch ein paar weitere Punkte, die man beachten sollte:

1. Man kann keine UCI-Engines mitanalysieren lassen (wobei ich mich frage, ob es Server gibt, die eine Analyse auch bei eigenen Partien zulassen)

2. Der Client funktioniert nur unter Windows; Mac- und Linux-User sind auf das Java-Applet angewiesen (das aber nicht alle Funktionen des Clients unterstützt)

3. Der Server hat keine Turnierverwaltung. Evtl. würde es die Arbeit der Turnierleiter erleichtern, wenn der Server die Turniere selber managen könnte

4. Es scheint wohl keinen Support mehr zu geben. Das Freischalten der Fairplay-Option dauert teilweise ewig und ob es evtl. notwendige Anpassungen für zukünftige Windowsversionen geben wird, steht in den Sternen.

Alles in allem sehe ich auch keinen Grund, der momentan einen Wechsel zwingend erfordern würde, aber wenn es eine Plattform gäbe, die die obigen Bedingungen erfüllen würde (und kostenlos wäre), könnte man ins Grübeln kommen...

viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert für den nützlichen Beitrag:
Michael Enderle (06.10.2014)
  #6  
Alt 06.10.2014, 11:24
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 48
Land:
Beiträge: 1.224
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 146
Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Raum auf schach.de

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Hallo,


Ich sehe eigentlich nur zwei triftige Gründe, die für einen Wechsel sprechen könnten:

1. Es ist fast nie möglich, eine abgebrochene Partie wieder aufzunehmen, weil die Frist, in der das möglich ist, recht kurz ist. Und bis die Ursache für den Abbruch (zumeist Router- oder PC-Probleme) gefunden und beseitigt ist, ist es oft zu spät.

2. Man kann nur einen Halbzug zurücknehmen (oder gehen auch zwei? bin mir da nicht sicher)

Allerdings passieren 1. und 2. eher selten, sodass ich eigentlich auch keine absolute Notwendigkeit für einen Wechsel sehe (erst recht nicht zu einem kostenpflichtigen Server, den ich ansonsten nie nutzen würde; da sollte man erstmal schauen, ob es auch kostenlose Lösungen gibt, die für unsere Zwecke genausogut geeignet wären)
Stimmt, da gebe ich Dir Recht, Robert. Aber wie du auch schon gesagt hast, diese Fälle sind sehr selten. Ich hatte in den vergangenen Jahren nur einmal einen Zug zurücknehmen und 1-2x eine Partie von vorne beginnen müssen, da es Probleme gab...

Ich habe überlegt ob ich es überhaupt schreibe denn heute Abend spiele ich und wie ich mein Glück kenne.....
Aber schauen wir mal was es mit dem Aberglaube so auf sich hat...


Grüße José
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.10.2014, 17:52
Benutzerbild von Michael Enderle
Michael Enderle Michael Enderle ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Schorndorf
Land:
Beiträge: 276
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss276
AW: Raum auf schach.de

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Hallo,


Ich sehe eigentlich nur zwei triftige Gründe, die für einen Wechsel sprechen könnten:

1. Es ist fast nie möglich, eine abgebrochene Partie wieder aufzunehmen, weil die Frist, in der das möglich ist, recht kurz ist. Und bis die Ursache für den Abbruch (zumeist Router- oder PC-Probleme) gefunden und beseitigt ist, ist es oft zu spät.

2. Man kann nur einen Halbzug zurücknehmen (oder gehen auch zwei? bin mir da nicht sicher)

Allerdings passieren 1. und 2. eher selten, sodass ich eigentlich auch keine absolute Notwendigkeit für einen Wechsel sehe (erst recht nicht zu einem kostenpflichtigen Server, den ich ansonsten nie nutzen würde; da sollte man erstmal schauen, ob es auch kostenlose Lösungen gibt, die für unsere Zwecke genausogut geeignet wären)

Es gibt allerdings noch ein paar weitere Punkte, die man beachten sollte:

1. Man kann keine UCI-Engines mitanalysieren lassen (wobei ich mich frage, ob es Server gibt, die eine Analyse auch bei eigenen Partien zulassen)

2. Der Client funktioniert nur unter Windows; Mac- und Linux-User sind auf das Java-Applet angewiesen (das aber nicht alle Funktionen des Clients unterstützt)

3. Der Server hat keine Turnierverwaltung. Evtl. würde es die Arbeit der Turnierleiter erleichtern, wenn der Server die Turniere selber managen könnte

4. Es scheint wohl keinen Support mehr zu geben. Das Freischalten der Fairplay-Option dauert teilweise ewig und ob es evtl. notwendige Anpassungen für zukünftige Windowsversionen geben wird, steht in den Sternen.

Alles in allem sehe ich auch keinen Grund, der momentan einen Wechsel zwingend erfordern würde, aber wenn es eine Plattform gäbe, die die obigen Bedingungen erfüllen würde (und kostenlos wäre), könnte man ins Grübeln kommen...

viele Grüße
Robert
hi

bei schach.de kann man bei eigenen partien den modus zentauer wählen(wenn der raum das kann - muss man halt sagen).
dann kann man belibige engines laden und bei freien partien auch vor und zurück spielen.

ichess wird halt nicht supportet und die software ist halt ein wenig angestaubt.

und vor allem: das ist ja keine "entweder - oder" entscheidung.
unseren raum(unter netcommunity s als treffpunkt und 1-3 turnierräume) kost nix.

ist nur denkanstoss.

mfg
micha
__________________
Das Problem mit Internetzitaten ist, dass man sich nicht immer auf Ihre Exaktheit verlassen kann.
- Otto von Bismarck (1893)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.10.2014, 10:05
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 48
Land:
Beiträge: 1.224
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 146
Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Raum auf schach.de

...kann man bei schach.de die Partien auch auf seinen Smartphone verfolgen oder sogar spielen? Das würde ich mir bei "ischach" auch wünschen
Geht ja meines Wissens nach nicht, oder?

Grüße José
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.10.2014, 13:06
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.933
Abgegebene Danke: 1.198
Erhielt 482 Danke für 294 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3933
AW: Raum auf schach.de

 Zitat von José Beitrag anzeigen
...kann man bei schach.de die Partien auch auf seinen Smartphone verfolgen oder sogar spielen? Das würde ich mir bei "ischach" auch wünschen
Geht ja meines Wissens nach nicht, oder?
doch, da scheints was zu geben (iOS und Android), aber ich habs noch nicht probiert.

Ich werde mir mal einen Gastzugang zulegen und testen, ob die kostenlose PC-Zugangssoftware brauchbar wäre.
(ich will nicht auf allen Notebooks, mit denen ich spielen möchte, mein CB11 installieren müssen )
Vielleicht findet sich jemand, der mit mir ein Testszenario durchspielt?

Hmm, lt. Membership kann man als Gast keine Partien speichern? Das könnte ein Problem sein...

Gruß
Robert
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.10.2014, 15:42
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.933
Abgegebene Danke: 1.198
Erhielt 482 Danke für 294 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3933
AW: Raum auf schach.de

Die kostenlose schach.de-Zugangssoftware kann anscheinend keine Partien im pgn-Format in die Zwischenablage kopieren (mit Deep Fritz geht es); das scheint mir ein KO-Kriterium zu sein, denn es wird wohl nicht jeder DF oder CB haben.

Was gäbs denn sonst noch an kostenlosen Servern, was in Frage käme? FICS? Infinity Chess?

Gruß
Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Schach der grosmeister kiteman † Technische Fragen und Probleme / Tuning 9 16.06.2013 11:33
Test: Schach Extensions Paisano Teststellungen und Elo Listen 10 22.04.2008 20:39
Tipp: Raum "Gigaliga" auf Chessgate Chessguru Partien und Turniere 5 27.12.2005 11:07
Turnier: Aktiv-Schach lexmark_z55 Partien und Turniere 1 30.01.2005 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:33 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info