Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 12.12.2012, 21:22
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 50
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 436 Danke für 112 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
Supergrobi's Best (Turnierstufe)

Hallo zusammen,

in diesem kleinen Turnier habe ich mal meine (vermeintlich) besten Geräte versammelt. OK, es fehlen natürlich die ganz großen Hausnummern, aber dafür ist es ein recht enges Feld, und jeder (bekannte) Programmierer ist mit genau einem Gerät dabei. Sechs Teilnehmer spielen doppelrundig, ein Modus, der zuletzt immer wieder auch gern in menschlichen Großmeisterturnieren angewendet wird, weil man da Spielerhonorare sparen kann . Was ist meine Begründung? Hmm, vielleicht gestiegene Strompreise?

Los geht's mit Mephisto Atlanta - Novag Star Sapphire, in der Atlanta trotz Turnierbibliothek eine völlig schlappe Eröffnung hinsetzt und auch in Folge wenig Motivation erkennen läßt. Ganz anders der Star Sapphire, der druckvoll vorgeht, wo er nur kann, und teils originelle Züge vom Stapel läßt (z.B. 19...Dg6). Zuerst scheint es, als könne sich Atlanta durch Turmtausch des Angriffs erwehren, doch dann wird der weiße König von den verbliebenen schwarzen Figuren eingekreist, daß es eine wahre Freude ist, während die weißen Offiziere nur tatenlos zuschauen... Wirklich schöner Einstand für den Star Sapphire!

In Risc 2500 - Sparc werden früh die Damen getauscht, und danach fällt Sparc durch erstaunlich optimistische Bewertung seiner Stellung auf, er bewegt sich immer zwischen 0.5 und 0.8. Nur leider tut er nichts dafür, seine Stelliung wirklich zu verbessern, und so bleibt er in einem Endspiel mit seinem schlechten Läufer gegen einen guten weißen Springer sitzen. Wie konsequent der Risc 2500 diesen Vorteil umsetzt, ist durchaus sehenswert.

Mephisto London 68020 (12MHz) - Mephisto Risc 1MB heißt zunächst mal Eröffnungsduell Noomen gegen Noomen... Beide Bücher gehen gleich lang, aber Risc macht den Fehler: Statt 16...Dxe2 mit Ausgleich behält er die Damen auf dem Brett, was ihm bei seinem unrochierten König längerfristig nicht gut bekommt. London geht mit einem Mehrbauern ins Turmendspiel und zeigt dort seine berühmte Endspieltechnik!

Der Vollständigkeit halber habe ich eine noch nicht besonders aussagekräftige Tabelle:

Supergrobi's Best (2h/40)
Hannover, 2012.12.03
Elo-Durchschnitt: 2221

Player Rtng Score SB 1 2 3 4 5 6 Perf Chg
1 Novag Star Sapphire (EXT=ON) 2159 1,0 / 1 0,00 XX


1
3182 +5
2 Saitek Risc 2500 2MB (aktiv) 2244 1,0 / 1 0,00
XX
1

3245 +5
3 Mephisto London 68020 12MHz 2232 1,0 / 1 0,00

XX

1 3262 +6
4 Saitek Sparc 2246 0,0 / 1 0,00
0
XX

1245 -5
5 Mephisto Atlanta 2183 0,0 / 1 0,00 0


XX
1160 -5
6 Mephisto Risc 1MB 2263 0,0 / 1 0,00

0

XX 1233 -6
30 games: +2 =0 -1 *27

Die Ratings sind diesmal übrigens aus der Wiki-Turnierliste, nicht SSDF wie in meinen früheren Turnieren.

Hier sind die Partien der ersten Runde:
[Event "Supergrobi's Best (2h/40)"]
[Site "Hannover"]
[Date "2012.12.03"]
[Round "1"]
[White "Mephisto Atlanta"]
[Black "Novag Star Sapphire (EXT=ON)"]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "2183"]
[BlackElo "2159"]
[ECO "C55h"]
[EventDate "2012.12.03"]

1.e4 e5 2.Bc4 Nf6 3.d3 {Letzter Buchzug Weiss} 3...Nc6 4.Nf3 Be7 5.O-O O-O
6.c3 d6 {Letzter Buchzug Schwarz} 7.b4 Bg4 8.a4 Qd7 9.Bg5 h6 10.Be3 Be6
11.Bxe6 Qxe6 12.Re1 Ng4 13.Bc1 f5 14.exf5 Qxf5 15.b5 Na5 16.Ba3 Bh4 17.Ra2
Qf7 18.Ree2 Bd8 19.Bb4 Qg6 20.Bxa5 Rxf3 21.Re4 Rf4 22.Rxf4 exf4 23.Nd2 d5
24.Nf3 a6 25.bxa6 Rxa6 26.Bb4 Re6 27.Re2 Qe8 28.Rxe6 Qxe6 29.Nd4 Qd7 30.
Qe1 Bh4 31.g3 fxg3 32.fxg3 Bg5 33.Qe6+ Qf7 34.Kg2 Be3 35.Qc8+ Kh7 36.Nf3
h5 37.d4 Qg6 38.Qd7 Qc2+ 39.Kh3 Nf2+ 40.Kg2 h4 41.Nxh4 Ne4+ 42.Kh3 Ng5+
43.Kg4 Qe2+ 44.Kf5 Bd2 45.Qxd5 Qf1+ 46.Nf3 c6 47.h4 cxd5 48.hxg5 Qxf3+ 0-1

[Event "Supergrobi's Best (2h/40)"]
[Site "Hannover"]
[Date "2012.12.03"]
[Round "1"]
[White "Saitek Risc 2500 2MB (aktiv)"]
[Black "Saitek Sparc"]
[Result "1-0"]
[WhiteElo "2244"]
[BlackElo "2246"]
[ECO "C19b"]
[EventDate "2012.12.03"]

1.e4 e6 2.d4 d5 3.Nc3 Bb4 4.e5 c5 5.a3 Bxc3+ 6.bxc3 Ne7 7.a4 Qa5 8.Qd2 {
Letzter Buchzug Weiss} 8...Bd7 {Letzter Buchzug Schwarz} 9.Ba3 cxd4 10.
Bxe7 Kxe7 11.cxd4 Qxd2+ 12.Kxd2 Nc6 13.Nf3 Rac8 14.Bb5 Rc7 15.Rhb1 Rhc8
16.a5 Kf8 17.Bd3 Kg8 18.Rb3 f5 19.exf6 gxf6 20.Bb5 a6 21.Bxc6 Rxc6 22.c3
R6c7 23.Ne1 Bb5 24.Nc2 Be8 25.Ne3 Kf8 26.Rb6 Kf7 27.f4 Rxc3 28.f5 exf5 29.
Rxb7+ R3c7 30.Rab1 Bb5 31.Rxc7+ Rxc7 32.Nxf5 Rc6 33.g4 Re6 34.h4 Kg6 35.
Ng3 h6 36.Rb3 Re7 37.Rc3 Bc4 38.Re3 Rxe3 39.Kxe3 Bb5 40.Nf5 Bc4 41.Kf4 Bb3
42.h5+ Kh7 43.Ne3 Kg8 44.Kg3 Bc4 45.Kf2 Ba2 46.Ke1 Kf7 47.Kd2 Bb1 48.Nxd5
Be4 49.Ne3 Ke6 50.Ke2 Kd7 51.Kf2 Kd6 52.Kg3 Kc6 53.Kf4 Bh7 54.Nf5 Kd5 55.
Nxh6 Kxd4 56.Nf7 Kc5 57.g5 fxg5+ 58.Nxg5 Bb1 59.Ke5 Kc4 60.Ne4 Kd3 61.h6
Ke3 62.Nc5 Bg6 63.Nxa6 Kf3 64.Nc5 Bh7 65.a6 Kg4 66.a7 Kg5 67.a8=Q 1-0

[Event "Supergrobi's Best (2h/40)"]
[Site "Hannover"]
[Date "2012.12.03"]
[Round "1"]
[White "Mephisto London 68020 12MHz"]
[Black "Mephisto Risc 1MB"]
[Result "1-0"]
[WhiteElo "2232"]
[BlackElo "2263"]
[ECO "E12u"]
[EventDate "2012.12.03"]

1.d4 Nf6 2.c4 e6 3.Nf3 b6 4.a3 Bb7 5.Nc3 d5 6.cxd5 Nxd5 7.Qc2 Nxc3 8.bxc3
c5 9.e4 Nc6 10.Bb2 Be7 11.d5 exd5 12.Rd1 Qd6 13.exd5 Ne5 14.Bb5+ {Letzter
Buchzug Weiss} 14...Kf8 {Letzter Buchzug Schwarz} 15.Nxe5 Qxe5+ 16.Qe2 Qc7
( 16...Qxe2+ = )
17.O-O a6 18.Ba4 c4 19.Rfe1 Rd8 20.Qf3 Qc5 21.Bc6 Bxc6 22.dxc6 Rd6 23.Qe4
Rd3 24.Rxd3 cxd3 25.Qxd3 Qxc6 26.Qxa6 Bf6 27.a4 g6 28.a5 Kg7 29.Qxb6 Qxb6
30.axb6 Rb8 31.Ba1 Rxb6 32.c4 Bxa1 33.Rxa1 Rc6 34.Rc1 Kf6 35.f3 Ke5 36.
Re1+ Kd4 37.Re7 f5 38.Rxh7 Kxc4 39.Rd7 Rb6 40.Kf2 f4 41.h4 Rf6 42.g4 Kc5
43.Kg2 Kc6 44.Rh7 Kd5 45.g5 Re6 46.Kh3 Ke5 47.Kg4 Ra6 48.Re7+ Kd5 49.h5
gxh5+ 50.Kxh5 Ra2 51.Kg4 Kd6 52.Re1 Ra4 53.g6 Ra8 54.Kg5 Rg8 55.Re4 Kd7
56.Kh6 Rh8+ 57.Kg7 Ra8 58.Kf7 Kc6 {Schwarz gibt auf.} 1-0



Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Supergrobi für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (12.12.2012), Eckehard Kopp (12.12.2012), kiteman † (12.12.2012), Novize (13.12.2012), Thomas J (13.12.2012), Tom_Bot (12.12.2012)
  #2  
Alt 12.12.2012, 21:29
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.709
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 971
Erhielt 3.126 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5709
AW: Supergrobi's Best (Turnierstufe)

Hallo Dirk,

ich liebe den Winter. Jedes Jahr kommen fantastische Turniere zum Vorschein.

Zitieren:
Die Ratings sind diesmal übrigens aus der Wiki-Turnierliste, nicht SSDF wie in meinen früheren Turnieren.


Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2012, 21:41
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.709
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 971
Erhielt 3.126 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5709
AW: Supergrobi's Best (Turnierstufe)

Das ist mal wieder so eine typsiche Atlanta Verlustpartie.


35.Dxf7 gefolgt von Sb5, die Partie kann Weiß nicht mehr verlieren. Aber der Atlanta schafft es, diese Stellung innerhalb von nur 3 Zügen komplett zu verschandeln.

Interessant wäre nun die Frage nach der 36 MHz Version. Muss ich mal testen.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.12.2012, 07:50
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 50
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 436 Danke für 112 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: Supergrobi's Best (Turnierstufe)

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen

Interessant wäre nun die Frage nach der 36 MHz Version. Muss ich mal testen.

Gruß
Micha
Hallo Micha,

das interessiert mich auch! Ich habe so ein Gefühl, daß das hier so eine Stellung ist, wo nicht nur das "Bauchgefühl" entscheidet, sondern ein Halbzug mehr schon die Einsicht bringen könnte.

Ich sehe gerade, daß es für Turnierschach bei 36MHz gar keine richtige Stufe zu geben scheint. Turnierstufen (c-Linie) kannst Du völlig abhaken, allenfalls ginge B6 (5Min/Zug), aber das paßt eigentlich eher auf 33MHz!? Naja, ist ja nicht ganz so weit weg.

Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.12.2012, 13:34
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.592
Abgegebene Danke: 662
Erhielt 721 Danke für 329 Beiträge
Activity Longevity
1/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1592
AW: Supergrobi's Best (Turnierstufe)

 Zitat von Supergrobi Beitrag anzeigen
Hallo Micha,

das interessiert mich auch! Ich habe so ein Gefühl, daß das hier so eine Stellung ist, wo nicht nur das "Bauchgefühl" entscheidet, sondern ein Halbzug mehr schon die Einsicht bringen könnte.

Ich sehe gerade, daß es für Turnierschach bei 36MHz gar keine richtige Stufe zu geben scheint. Turnierstufen (c-Linie) kannst Du völlig abhaken, allenfalls ginge B6 (5Min/Zug), aber das paßt eigentlich eher auf 33MHz!? Naja, ist ja nicht ganz so weit weg.

Viele Grüße,
Dirk
Hi Dirk,

genau das ist das Dilemma beim Tuning - nicht für alle Mhz-Raten sind passende Stufen da. Bei den Morschis kommt nach 30 Mhz generell erst 40 Mhz (außer MP/MC wegen autoclockadjust). 36 Mhz bringen bei GK2000, 2100 und Atlanta etc. gar nichts, da es bei Stufe 45 sek/ug bleibt. Auch gibt es keine längere Suche für die Turnierstufe.

Ich gehe davion aus das der Unterschied nur beim Pondern zwischen Atlanta 30 Mhz und 36 Mhz (beide können nur mit 45 sek/Zug spielen)
gegen Null geht.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.12.2012, 21:57
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.709
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 971
Erhielt 3.126 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5709
AW: Supergrobi's Best (Turnierstufe)

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Das ist mal wieder so eine typsiche Atlanta Verlustpartie.


35.Dxf7 gefolgt von Sb5, die Partie kann Weiß nicht mehr verlieren. Aber der Atlanta schafft es, diese Stellung innerhalb von nur 3 Zügen komplett zu verschandeln.

Interessant wäre nun die Frage nach der 36 MHz Version. Muss ich mal testen.
So, getestet. Der Atlanta 36 MHz benötigt auf Analysestufe 20 Minuten, um den Zug Dxf7 zu finden. Also keine Chance für die Turnierstufe.

Auch hatte ich schon einmal eine Atlanta 20 MHz Turnierpartie versucht auf einem 32 MHz Gerät nachzuspielen. Die Unterschiede waren, so glaube ich zumindest, fast Null. Auf Turnierstufe scheinen sich 20, 32 oder 36 MHz Geräte nicht groß zu unterscheiden.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.12.2012, 23:31
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 50
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 436 Danke für 112 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: Supergrobi's Best (Turnierstufe)

 Zitat von achimp Beitrag anzeigen
Hi Dirk,

36 Mhz bringen bei GK2000, 2100 und Atlanta etc. gar nichts, da es bei Stufe 45 sek/ug bleibt.
Hallo Achim,

beim Aktivschach sind 36MHz schon nah genug an 40MHz dran, daß der Atlanta üblicherweise einfach bei 1min/Zug betrieben wird - die 10% effektive Bedenkzeitverlängerung fällt wohl nicht so ins Gewicht. Das müßte bei allen offiziellen Aktivpartien der 36MHz-Version so der Fall sein, wenn ich mich richtig erinnere.

Auf Turnierstufe gibt es diese Alternative nicht, da es keine 6Min/Zug-Stufe gibt. Nach 5Min/Zug kommt als nächsthöhere Stufe 10Min/Zug. 5Min/Zug würde bei 33MHz wieder genau bei realen 3Min rauskommen - auf 36MHz wäre man also "zu schnell" und würde die Bedenkzeit nicht nutzen können, wenngleich der Verlust minimal wäre. Keine Ahnung, ob das so praktiziert wird. Wahrscheinlich hat noch niemand Turnierpartien mit der 36MHz-Version gemacht?!

Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.12.2012, 23:45
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.592
Abgegebene Danke: 662
Erhielt 721 Danke für 329 Beiträge
Activity Longevity
1/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1592
AW: Supergrobi's Best (Turnierstufe)

 Zitat von Supergrobi Beitrag anzeigen
Hallo Achim,

beim Aktivschach sind 36MHz schon nah genug an 40MHz dran, daß der Atlanta üblicherweise einfach bei 1min/Zug betrieben wird - die 10% effektive Bedenkzeitverlängerung fällt wohl nicht so ins Gewicht. Das müßte bei allen offiziellen Aktivpartien der 36MHz-Version so der Fall sein, wenn ich mich richtig erinnere.

Auf Turnierstufe gibt es diese Alternative nicht, da es keine 6Min/Zug-Stufe gibt. Nach 5Min/Zug kommt als nächsthöhere Stufe 10Min/Zug. 5Min/Zug würde bei 33MHz wieder genau bei realen 3Min rauskommen - auf 36MHz wäre man also "zu schnell" und würde die Bedenkzeit nicht nutzen können, wenngleich der Verlust minimal wäre. Keine Ahnung, ob das so praktiziert wird. Wahrscheinlich hat noch niemand Turnierpartien mit der 36MHz-Version gemacht?!

Viele Grüße,
Dirk
Hi Dirk,

da liegt aber ein Rechenfehler vor - dem Atlanta 36 fehlen 20%!
50% = 30 Mhz, 100% 40 Mhz auf Basis des Grundtaktes von 20 Mhz.
Das ist schon eine Größenordnung, bei der ich vorsichtig wäre ihn mit 1 Min zuzulassen, ist dann nicht mehr ganz fair, obwohl es bei diesem Modell scheinbar keine Auswirkung hat. Kann aber bei anderen Compis ganz anders sein und da könnte man ja nun auch auf Akzeptanz von 20% Abweichung bestehen...

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.12.2012, 17:54
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 50
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 436 Danke für 112 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: Supergrobi's Best (Turnierstufe)

Hallo,

hier ist Runde 2. Und wie schon in Runde 1 gibt es auch jetzt kein einziges Remis!

Star Sapphire ist mit seiner Eröffnung gegen Risc 1MB nicht besonders zufrieden, als er nach langer Buchvariante mit seinem König auf der e-Linie aufwacht... (Übrigens hat auch der früher aus dem Buch geflogene Risc Probleme mit der Stellung, und zweimal, im 13. und 14. Zug, brauchte er sehr lange, um vom usprünglich geplanten ...g5 Abstand zu nehmen. Was wiederum beim Bediener Schweißausbrüche auslöste, der sich noch zu gut daran erinnern konnte, wie der verwandte Mephisto Polgar beim letzten Turnier mit dem gleichen unglückseligen Zug gleich zweimal Selbstmord beging.) Star Sapphire bringt zuerst mal seinen König in Sicherheit und gibt dem Risc damit die Initiative. Mehr als ein Bauer kommt für den Risc dabei zwar nicht heraus, aber langsam aber sicher erarbeitet er sich ein gewonnenes Endspiel. Und hier passiert etwas absolut Seltenes: Star Sapphire stellt (in wohl verlorener Position) einfach einen Läufer ein! Bei einer Rechentiefe von 12 Halbzügen taucht das Schlagen des Läufers gar nicht in der Hauptvariante auf. So wird's für den Risc dann natürlich noch ein leichter Sieg...

Sparc versucht's gegen London mit der Schottischen Mieses-Variante, hat aber keinen Schimmer, wie er gegen den guten schwarzen Aufbau vorgehen soll. Schlimmer noch: Durch den Verzicht auf die Rochade bringt er sich mit dem offenen König selbst in größte Schwierigkeiten. In der folgenden komplizierten Phase verpassen beide Kontrahenten gute Möglichkeiten, und am Ende verbleibt der London mit einem Mehrbauern, den er in gewohnter Manier souverän zum Sieg führt. Damit führt er recht überraschend auch die Tabelle an!

Atlanta zeigt sich gegen Risc 2500 von der Auftaktschlappe gut erholt und spielt auch mal eine gute Eröffnung, die allerdings vom originellen schwarzen 16...Lg4 geprägt wird. In einem munteren Spiel bekommt Risc 2500 taktische Probleme, verpaßt 23...Kh7 mit Ausgleich und verliert Material und wenig später die Partie. Eine wirklich gute, effektive Partie des Atlanta!

Hier die Tabelle mit dem überraschenden Tabellenführer London 12MHz:

Supergrobi's Best (2h/40)
Hannover, 2012.12.03 - 2012.12.15
Elo-Durchschnitt: 2221

Player Rtng Score SB 1 2 3 4 5 6 Perf Chg
1 Mephisto London 68020 12MHz 2232 2,0 / 2 1,00 XX

1
1 3253 +11
2 Novag Star Sapphire (EXT=ON) 2159 1,0 / 2 1,00
XX 1 0

2223 +2
3 Mephisto Atlanta 2183 1,0 / 2 1,00
0 XX
1
2201 +1
4 Mephisto Risc 1MB 2263 1,0 / 2 1,00 0 1
XX

2195 -2
5 Saitek Risc 2500 2MB (aktiv) 2244 1,0 / 2 0,00

0
XX 1 2214 -1
6 Saitek Sparc 2246 0,0 / 2 0,00 0


0 XX 1239 -10
30 games: +3 =0 -3 *24

Hier sind die Partien der Runde zum Nachspielen:
[Event "Supergrobi's Best (2h/40)"]
[Site "Hannover"]
[Date "2012.12.10"]
[Round "2"]
[White "Novag Star Sapphire (EXT=ON)"]
[Black "Mephisto Risc 1MB"]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "2159"]
[BlackElo "2263"]
[ECO "B13w"]
[EventDate "2012.12.03"]

1.e4 c6 2.d4 d5 3.exd5 cxd5 4.c4 Nf6 5.Nc3 Nc6 6.Bg5 Qa5 7.Bxf6 exf6 8.
cxd5 Bb4 9.Qd2 Bxc3 10.bxc3 Qxd5 {Letzter Buchzug Schwarz} 11.Ne2 O-O 12.
Nf4 Qe4+ 13.Be2 {Letzter Buchzug Weiss} 13...Re8 14.O-O-O Bd7 15.Kb2 Na5
16.Ka1 Rac8 17.Rhe1 Qc6 18.Rb1 Qxc3+ 19.Qxc3 Rxc3 20.Bd3 Rcc8 21.Re3 b6
22.Rbe1 Rxe3 23.fxe3 Kf8 24.Kb2 b5 25.e4 Ke7 26.Nh5 Nc6 27.Nxg7 Nxd4 28.
Nf5+ Nxf5 29.exf5+ Kd6 30.Rd1 Kc7 31.Re1 Rg8 32.g3 Re8 33.Rxe8 Bxe8 34.Kc3
Bc6 35.Kd4 Kd6 36.Be2 a5 37.Bd3 Bd5 38.Bxb5 Bxa2 39.Ba4 Bb1 40.g4 Ba2 41.
h3 Bd5 42.Bb3 {d 12 -00.26 00:02:48 0/12 7741/s a4-b3 d5-g2 h3-h4
g2-h3 b3-d1 h7-h5} 42...Bxb3 43.Kc3 a4 44.Kb4 Ke5 45.h4 {Weiss gibt auf.}
0-1

[Event "Supergrobi's Best (2h/40)"]
[Site "Hannover"]
[Date "2012.12.11"]
[Round "2"]
[White "Saitek Sparc"]
[Black "Mephisto London 68020 12MHz"]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "2246"]
[BlackElo "2232"]
[ECO "C45m"]
[EventDate "2012.12.03"]

1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.d4 exd4 4.Nxd4 Nf6 5.Nxc6 bxc6 6.e5 Qe7 7.Qe2 Nd5 8.c4
Ba6 9.b3 g6 {Letzter Buchzug Schwarz} 10.g3 Bg7 11.Bb2 O-O 12.Bg2 {Letzter
Buchzug Weiss} 12...Rfe8 13.f4
( { [Stockfish 2.0.1] 25:+0.00} 13.O-O Bxe5 14.Bxe5 Qxe5 15.Qxe5 Rxe5
16.cxd5 Bxf1 17.Kxf1 cxd5 18.f4 Re3 19.Bxd5 c6 20.Bf3 d5 21.Nd2 Rc3
22.Bg2 Rc8 23.Nf3 Rc2 24.Nd4 Rd2 25.Nf3 Rc2 )
13...Qc5
( { [Stockfish 2.0.1] 22:-1.09} 13...f6 14.Nc3 Nxc3 15.Bxc3 fxe5 16.
O-O exf4 17.Qxe7 Rxe7 18.Bxg7 Kxg7 19.Rxf4 Rae8 20.Rd4 Bc8 21.Rf1 c5
22.Rdf4 h5 23.R4f2 d6 24.Bc6 Rh8 25.Bd5 Bf5 26.Kg2 Rf8 )
14.Nc3 d6 15.Nxd5
( { [Stockfish 2.0.1] 21:+1.01} 15.Na4 Qb4+ 16.Qd2 Qxd2+ 17.Kxd2 Ne7
18.Rad1 Rad8 19.Kc1 Bc8 20.Rhe1 Kf8 21.Bf3 h5 22.Bd4 Bg4 23.Bxg4 hxg4
24.Bxa7 Nf5 25.exd6 cxd6 26.Kc2 c5 27.Kd3 )
15...cxd5 16.Qf2 Qb4+ 17.Qd2 Qxd2+ 18.Kxd2 dxe5 19.Bxd5 Rad8 20.Kc2 exf4
21.Bxg7 Kxg7 22.gxf4 Re2+ 23.Kc3 Rf2 24.Rae1 Kf8 25.a3 Rxf4 26.Re3 Bc8 27.
Rhe1 Rf2 28.Re7 Be6 29.Rxc7 Bxd5 30.cxd5 Rxh2 31.Ree7 Rf2 32.Rxa7 Rxd5 33.
Kc4 Rg5 34.b4 Rf4+ 35.Kb3 Rg3+ 36.Ka4 h5 37.Rec7 h4 38.Kb5 h3 39.Rc2 g5
40.Kb6 g4 41.b5 Rg2 42.Rc8+ Kg7 43.Raa8 h2 44.Rh8 g3 45.Rag8+ Kf6 46.Rh6+
Ke7 47.Rhh8 Rg1 48.Kb7 Rf2 49.Re8+ Kf6 50.Rh6+ Kf5 51.Reh8 Rb1 52.Rh5+ Kg4
53.b6 Rfb2 54.Ka8 Rxb6 55.Rh4+ Kf3 56.Ka7 Rb7+ 57.Ka8 R7b5 58.Ra4 h1=Q 59.
Rxh1 Rxh1 60.Rd4 g2 61.a4 0-1

[Event "Supergrobi's Best (2h/40)"]
[Site "Hannover"]
[Date "2012.12.15"]
[Round "2"]
[White "Mephisto Atlanta"]
[Black "Saitek Risc 2500 2MB (aktiv)"]
[Result "1-0"]
[WhiteElo "2183"]
[BlackElo "2244"]
[ECO "B14h"]
[EventDate "2012.12.03"]

1.e4 c6 2.c4 d5 3.exd5 cxd5 4.d4 Nf6 5.Nc3 g6 6.Qb3 Bg7 7.cxd5 O-O 8.Be2
Nbd7 9.Bf3 Nb6 10.Bf4 Bf5 11.Rd1 Qd7 12.h3 h5 13.Nge2 Rfd8 14.d6 exd6 15.
O-O {Letzter Buchzug Weiss} 15...d5 16.Bg5 Bg4 {Letzter Buchzug Schwarz}
17.hxg4 hxg4 18.Bxf6 Bxf6 19.Nxd5 Nxd5 20.Be4 Bg7 21.Rfe1 f5 22.Bc2 Rac8
23.Nf4 Qf7 24.Nxd5 Rxd5 25.Qd3 Rxc2 26.Qxc2 Bxd4 27.Rd3 Qd7 28.Red1 g3 29.
Kf1 gxf2 30.Qc4 Qb5 31.Rc1 Qc5 32.b4 Qxc4 33.Rxc4 Kf7 34.Rcxd4 Rb5 35.Kxf2
g5 36.a4 Rb6 37.b5 Ke6 38.Re3+ Kf6 39.Rd7 f4 40.Ree7 a6 41.Rxb7 Rd6 42.
Rbd7 Rb6 43.Rf7+ Ke5 44.Rg7 axb5 45.Rxg5+ Ke6 46.Rh7 Rb8 47.Rh6+ Kf7 48.
axb5 Rc8 49.b6 Rc2+ {Schwarz gibt auf.} 1-0




Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Supergrobi für den nützlichen Beitrag:
Eckehard Kopp (15.12.2012), kiteman † (31.03.2013)
  #10  
Alt 16.12.2012, 00:30
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 66
Land:
Beiträge: 1.267
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge
Activity Longevity
3/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1267
AW: Supergrobi's Best (Turnierstufe)

 Zitat von Supergrobi Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

in diesem kleinen Turnier habe ich mal meine (vermeintlich) besten Geräte versammelt.
Hier sind die Partien der ersten Runde:
[Event "Supergrobi's Best (2h/40)"]
[Site "Hannover"]
[Date "2012.12.03"]
[Round "1"]
[White "Mephisto Atlanta"]
[Black "Novag Star Sapphire (EXT=ON)"]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "2183"]
[BlackElo "2159"]
[ECO "C55h"]
[EventDate "2012.12.03"]

1.e4 e5 2.Bc4 Nf6 3.d3 {Letzter Buchzug Weiss} 3...Nc6 4.Nf3 Be7 5.O-O O-O
6.c3 d6 {Letzter Buchzug Schwarz} 7.b4 Bg4 8.a4 Qd7 9.Bg5 h6 10.Be3 Be6
11.Bxe6 Qxe6 12.Re1 Ng4 13.Bc1 f5 14.exf5 Qxf5 15.b5 Na5 16.Ba3 Bh4 17.Ra2
Qf7 18.Ree2 Bd8 19.Bb4 Qg6 20.Bxa5 Rxf3 21.Re4 Rf4 22.Rxf4 exf4 23.Nd2 d5
24.Nf3 a6 25.bxa6 Rxa6 26.Bb4 Re6 27.Re2 Qe8 28.Rxe6 Qxe6 29.Nd4 Qd7 30.
Qe1 Bh4 31.g3 fxg3 32.fxg3 Bg5 33.Qe6+ Qf7 34.Kg2 Be3 35.Qc8+ Kh7 36.Nf3
h5 37.d4 Qg6 38.Qd7 Qc2+ 39.Kh3 Nf2+ 40.Kg2 h4 41.Nxh4 Ne4+ 42.Kh3 Ng5+
43.Kg4 Qe2+ 44.Kf5 Bd2 45.Qxd5 Qf1+ 46.Nf3 c6 47.h4 cxd5 48.hxg5 Qxf3+ 0-1





Viele Grüße,
Dirk
Ich wundere mich etwas über die kurze Eröffnung vom Atlanta. Mein MMVI, der ja etwas ähnlich ist , will partout nicht 2.Lc4 spielen, sondern immer 2.Sf3 . Gibt man ihm 2.Lc4 manuell ein, ist er auch aus dem Buch.

Welches Buch ist den beim Atlanta eingestellt. Turnierbuch?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Turnier auf Turnierstufe Thomas J Partien und Turniere 8 06.05.2011 16:31
Frage: Plydepth auf Turnierstufe (3min/zug) bestimmte Computer StefanT Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 09.08.2010 19:55
Frage: Turnierstufe Mephisto Modena Supergrobi Die ganze Welt der Schachcomputer 5 09.05.2010 22:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:04 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info