Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Oldie & Retro Schachprogramme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #61  
Alt 08.08.2021, 14:24
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.850
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.097
Erhielt 2.750 Danke für 1.046 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 16/20
Today Beiträge
1/3 sssss5850
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

Hallo,
Genius 3 bis 5 laufen ... beim ersten Start muss man sehr lange warten .... kann ein paar Minuten dauern. Danach starten sie dann sofort.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2021. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (08.08.2021)
  #62  
Alt 08.08.2021, 14:27
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.888
Abgegebene Danke: 204
Erhielt 3.194 Danke für 823 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss1888
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Ja genau Franz. Es ist es DOSBOX für das iPad, gleiches Prinzip.

Problem ist folgendes. In der autoexec.bat definierst du den Aufruf "chess", was selbstredend den Start der Schachprogrammauswahl bewirkt. Ist zwar komfortabel, aber du hast dann keine Möglichkeit, die Geschwindigkeit der Emu zu ändern.
Aah, jetzt verstehe ich Dein Problem!

Für DosBox (und damit auch iDOS) ist nur das Verzeichnis CHESS sowie die Datei CHESS.BAT von meinem Harddisk-Image notwendig, alles andere (wie COMMAND.COM, CONFIG.SYS AUTOEXEC.BAT usw. auf diesem virtuellen HD-Laufwerk) wird nur für Qemu benötigt, weil das ja ein echtes DOS von der HD startet.

Für iDOS (genauso wie für DosBox) darfst Du eben nur das Verzeichnis CHESS und die Datei CHESS.BAT benutzen, und die gehören dann eben in das virtuelle Laufwerk C: in iDOS.
Zu starten ist dann das ganze Paket eben manuell mit der Eingabe "chess" auf Laufwerk C:
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 08.08.2021, 14:35
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.850
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.097
Erhielt 2.750 Danke für 1.046 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 16/20
Today Beiträge
1/3 sssss5850
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hallo,
Genius 3 bis 5 laufen ... beim ersten Start muss man sehr lange warten .... kann ein paar Minuten dauern. Danach starten sie dann sofort.

Gruß,
Sascha
Noch ein Nachtrag: Ein weiteres Programm (ich glaube Nimzo) hat das gleiche "Problem" ... ist aber kein Problem, sondern nur eine einmalige Sache beim ersten Start ... danach laufen alle 63 Programme (in über 150 Versionen) perfekt ...

Genius schaut sich beim ersten Start die Hardware genau an ... das dauert halt bei der langsamen Emu (3000 Cycles) recht lange ... würde man das mit 200.000 Cycles starten, merkt man davon kaum was ...

Und wie gesagt, ist nur beim ersten Start ...

Gruß,
Sascha


PS: Franz, ich wollte nich "automatisch" starten, weil ich noch andere Emus und Programme in der DOS Box habe ... darum wollte ich aus C:\ heraus mit Chess starten ...
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2021. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 08.08.2021, 14:36
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.888
Abgegebene Danke: 204
Erhielt 3.194 Danke für 823 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss1888
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

So, meine Version Chess_iDOS.zip ist jetzt hochgeladen:
https://c.gmx.net/@31720685988479052...QXGL894GsNYJmw
(der Link ist erstmal 1 Monat gültig)

Im Prinzip funktioniert es genauso, wie Matthias es im folgenden Posting beschrieben hat:
https://www.schachcomputer.info/foru...8&postcount=50
Nur eben jetzt mit meiner ZIP-Datei anstelle seiner Version.
Falls jemand die Version von Matthias schon installiert hat, dann sollten vor Benutzung meiner Datei allerdings einige Dinge vorher gelöscht werden, und zwar in iDOS auf dem virtuellen Laufwerk C: das gesamte Verzeichnis CHESS und die Dateien CHESS.BAT und CHOICE.COM, andernfalls entsteht evt. ein Durcheinander.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 08.08.2021, 14:42
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.888
Abgegebene Danke: 204
Erhielt 3.194 Danke für 823 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss1888
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
PS: Franz, ich wollte nich "automatisch" starten, weil ich noch andere Emus und Programme in der DOS Box habe ... darum wollte ich aus C:\ heraus mit Chess starten ...
Also unter DosBox wird ja auch gar nichts automatisch gestartet, außer man gibt diesen Befehl "chess" explizit in der DosBox-Konfigurationsdatei an.
Und wie gesagt ist weder CONFIG.SYS noch AUTOEXEC.BAT bei DosBox notwendig oder von Bedeutung.
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 08.08.2021, 15:03
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.888
Abgegebene Danke: 204
Erhielt 3.194 Danke für 823 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss1888
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

Übrigens - noch ein kleiner (aber vielleicht wichtiger) Tip für DosBox...

Es gibt in DosBox (und hoffentlich auch in iDOS?) noch eine weitere Einstellungsmöglichkeit, und zwar mit 'core'.
Das ist standardmäßig auf 'core=auto' gesetzt, aber wenn man das auf 'core=dynamic' ändert, dann laufen die Schachprogramme WESENTLICH schneller!
Als Beispiel habe ich Fritz 3 (ohne Parameter /X) auf Suchtiefe 12 eingestellt, und nach Eingabe von 1.a3 gewartet, bis er diese Tiefe beendet hat (und zwar mit dem Zug 1...d5) - hier die Ergebnisse:
2min54sec mit core=auto (bzw. normal)
37sec mit core=dynamic (also 4.7-mal so schnell!)
(zum Vergleich: unter Qemu braucht er 22sec)

Eigentlich funktionieren alle Programm mit diesem 'core=dynamic', nur der ChessChampion 2175 mag diesen Parameter nicht.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 08.08.2021, 15:04
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.645
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 3.126 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5645
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

Hallo Franz,

kurz getestet auf dem iPad, funktioniert. Super Arbeit. Ich denke, darüber werden sich viele User sehr freuen.

Aber Franz. Ich weiß, es wird dich nerven, ein paar Kleinigkeiten wird der alte DOS-Fan vermissen.

Und zwar die Hash Geschichten unter DOS für z.B. Fritz 2, 3 und Genius 3-5. Dazu muss in den genannten Programmen die exe mit dem Parameter /x gestartet werden. Heißt, "man" sollte die entsprechenden Batch-Dateien dahingehend ändern und mit dem Befehl /x versehen.

Beispiel Fritz 2: Inhalt der Datei C.BAT

Code:
@echo off
fritz2 %1 %2 %3
in

Code:
@echo off
fritz2.exe /x
ändern.

Damit Fritz und Genius auch den Hash nutzen können, muss man auf der DOS-Ebene noch folgende Befehle eingeben:

xms=false
ems=false
umb=true

Geschwindigkeit hatte wir schon erwähnt, die CPU Verwaltung hat Franz ja auch angesprochen.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 08.08.2021, 15:12
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.888
Abgegebene Danke: 204
Erhielt 3.194 Danke für 823 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss1888
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Aber Franz. Ich weiß, es wird dich nerven, ein paar Kleinigkeiten wird der alte DOS-Fan vermissen.

Und zwar die Hash Geschichten unter DOS für z.B. Fritz 2, 3 und Genius 3-5. Dazu muss in den genannten Programmen die exe mit dem Parameter /x gestartet werden. Heißt, "man" sollte die entsprechenden Batch-Dateien dahingehend ändern und mit dem Befehl /x versehen.
im Prinzip hast Du natürlich recht, aber das ist nichts, was ICH für die iDOS-Version machen kann, weil ich es eben nicht selbst ausprobieren kann.
Diese Zusatz-Parameter (die es übrigens auch für ein paar andere Programme gibt), erfordern eben entweder XMS, EMS oder keines von beiden, und da ich weder weiß, wie oder ob man das in iDOS einstellen kann oder muß, bin ich eben beim jeweiligen Standard-Aufruf geblieben - ein wenig soll ja auch der Benutzer selber noch was tun (können).

PS: Diese Zusatz-Parameter gibt es übrigens bei Fritz (2 und 3), Genius (2 bis 5), Hiarcs (3.1 bis 7.1) und WChess (alle Versionen).
In meinem DOS-Paket 'Chess-DOS-VM' kann man sich diese Werte in den jeweiligen Dateien C.BAT ansehen (unter der Umgebungsvariablen %PAR%).

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (08.08.2021 um 15:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 08.08.2021, 15:18
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.645
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 3.126 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5645
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

Absolute Zustimmung, Franz.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 08.08.2021, 16:05
Belcantor Belcantor ist offline
Mephisto Roma
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Düsseldorf
Alter: 61
Land:
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 98 Danke für 55 Beiträge
Activity Longevity
4/20 7/20
Today Beiträge
0/3 ssssss120
AW: DOS und Windows Programme auf dem iPad möglich

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
So, meine Version Chess_iDOS.zip ist jetzt hochgeladen:
https://c.gmx.net/@31720685988479052...QXGL894GsNYJmw
(der Link ist erstmal 1 Monat gültig)

Im Prinzip funktioniert es genauso, wie Matthias es im folgenden Posting beschrieben hat:
https://www.schachcomputer.info/foru...8&postcount=50
Nur eben jetzt mit meiner ZIP-Datei anstelle seiner Version.
Falls jemand die Version von Matthias schon installiert hat, dann sollten vor Benutzung meiner Datei allerdings einige Dinge vorher gelöscht werden, und zwar in iDOS auf dem virtuellen Laufwerk C: das gesamte Verzeichnis CHESS und die Dateien CHESS.BAT und CHOICE.COM, andernfalls entsteht evt. ein Durcheinander.

Grüße,
Franz
Super, dass sich nun die Experten der Sache angenommen haben! Danke! Dann ziehe ich meinen Link jetzt zurück und freue mich auf die neuen Möglichkeiten.

Grüße,
Matthias
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipp: LC0, SF und mehr für iOS / iPad OS Mythbuster Oldie & Retro Schachprogramme 3 21.11.2020 20:48
Turnier: Dos Programme gegen Schachcomputer mclane Oldie & Retro Schachprogramme 2 04.02.2020 22:33
Hilfe: iGrandmaster for the iPad Bryan Whitby Die ganze Welt der Schachcomputer 0 04.10.2017 14:04
News: Angepasste Community Startseite für iPad und andere mobile Geräte Mythbuster News und Infos zum Forum + Wiki 30 16.01.2011 19:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:35 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info