Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > News


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 07.06.2005, 18:08
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 49
Land:
Beiträge: 4.662
Abgegebene Danke: 580
Erhielt 1.740 Danke für 513 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss4662
1. Aktivschach Elo Liste veröffentlicht

Nach langer Ankündigung ist es nun endlich soweit. Die weltweit erste mit Spannung erwartete Aktivschach Elo Liste für Schachcomputer ist fertig. 79 Geräte mit 2603 Partien haben es in unsere erste Liste geschafft. Und diese wartet gleich mit einem Hammer auf. Erfreulicherweise ist auch der Resurrection (Ruffian) von Ruud vertreten.

Aber wer hat es denn nun auf Platz 1 geschafft? Ist der Resurrection seiner Favoritenrolle gerecht geworden oder konnte die Nummer 1 der Turnierliste, der R30 V2.5 den Ansturm vorerst abwehren? Wer ist die Nummer 1 bei den 8 Bit Geräten und wo ist der vieldiskutierte Supermondial II am Ende gelandet?

Fragen über Fragen...

Viel Spaß.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2005, 19:24
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 52
Land:
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss496
AW: 1. Aktivschach Elo Liste veröffentlicht

Hallo allerseits,

als kleine Ergänzung noch ein paar Anmerkungen zur Berechnung dieser Liste und der Hinweis, daß die pdf Version in den kommenden Tagen nachgereicht wird.

Zunächst war angedacht, den Startwert wieder anhand eines gewichteten ELO-Mittelwertes aller in der SSDF gelisteten Geräte zu erstellen (siehe auch unsere Regeln zur Berechnung der Liste für weitere Details). Dies erschien plausibel, auch wenn die SSDF ja die Werte auf der Basis von Turnierprtien ermittelt. Herausgekommen wäre ein ELO-Startwert von ca. 2030 Punkten.

Mitte Mai, also kurz vor Toresschluß, flatterten uns aber über 600 Partien von Hans-Jürgen Schäfer ins Haus. Dieser hatte sich die außerordentliche Mühe gemacht, insbesondere die sogenannten kleinen und z. T. unbekannten Geräte gegeneinander antreten zu lassen. „Klein“ meint im Wesentlichen z. T. recht unbekannte Singlechip-Geräte und Reiseschachcomputer, für die nirgendwo Referenzwerte vorliegen.

Schachlich war von diesen Kisten nicht allzuviel zu erwarten, aber wir waren natürlich sehr gespannt und starteten die Berechnung...

... und wir staunten schließlich nicht schlecht über das Ergebnis (wir meinen jetzt nicht unbedingt den ersten Platz!) und darüber, daß zwischen den bekannten Geräten und den sogenannten „Kleinen“ eine riesige Lücke klaffte und die Liste ziemlich auseinander gezogen wurde. Die Spitzenreiter hätten über 2600 Punkte gehabt, wenn wir die oben erwähnte Methode des gewichteten Mittelwertes für den ersten Startwert verwendet hätten.

Wir haben uns dann kurzerhand entschlossen einen fiktiven Startwert von 1800 Punkten zu wählen, von dem wir glauben, daß er einigermaßen die Spielstärke der Geräte im Aktivschach wiedergibt. Natürlich kann man sich fragen, was ELO-Werte von weniger als 600 oder in einem Fall sogar 352 überhaupt aussagen. Mehr als ein Zuggenerator, der legale Züge ermittelt, kann man das eigentlich nicht nennen (Ist ein ELO-Wert von < 400 überhaupt definiert?). Das zeigt noch einmal mehr die Geduld, die der arme Hans-Jürgen Schäfer beim Spielen dieser Partien wohl gehabt haben muß. Man sollte aber nicht vergessen, daß es bei unserer Art der Berechnung mit ELO-Stat 1.1 mehr auf die relativen Abstände der Geräte untereinander als auf absolute Zahlen ankommt.

Zukünftig werden wir dann wieder unser gewichtetes Verfahren anwenden, da wir ja jetzt eine Basis inclusive eines Startwertes erstellt haben.

Es darf diskutiert werden...

Viele Grüße
Stefan

Geändert von Stefan (07.06.2005 um 19:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2005, 14:06
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.664
Abgegebene Danke: 692
Erhielt 317 Danke für 201 Beiträge
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3664
AW: 1. Aktivschach Elo Liste veröffentlicht

Hallo Stefan, hallo Micha,

erstmal danke für die Heidenarbeit, die ihr euch da gemacht habt!

 Zitat von Stefan Ottow
Natürlich kann man sich fragen, was ELO-Werte von weniger als 600 oder in einem Fall sogar 352 überhaupt aussagen. Mehr als ein Zuggenerator, der legale Züge ermittelt, kann man das eigentlich nicht nennen (Ist ein ELO-Wert von < 400 überhaupt definiert?).
Ich dachte, wenn man nur die Regeln beherrscht, hätte man schon 800 Punkte?
Zitieren:
Das zeigt noch einmal mehr die Geduld, die der arme Hans-Jürgen Schäfer beim Spielen dieser Partien wohl gehabt haben muß.
Vor allem sind ja einige dieser Geräte gar nicht imstande, Partien wirklich zu gewinnen (außer vielleicht ein Matt in 1!); der MK1 schafft es ja nichtmal mit Dame und 2 Türmen gegen den nackten König!

Und die meisten dieser Geräte können auch kaum selbst aktiv spielen, sondern warten ab, was der Gegner macht, um dann darauf zu reagieren (oder auch nicht! )

Ich kann mir vorstellen, daß etliche Partien recht langwierig/langweilig gewesen sein dürften, oder?

Und die Dublettenvermeidung dürfte da wohl auch ein ziemliches Problem gewesen sein, da diese Oldies eine nur sehr kleine oder gar keine Bibliothek besitzen. Ich erinnere mich da an etliche Partien meines SS III!
Zitieren:
Es darf diskutiert werden...
Mir scheint aber, daß diese Liste nicht sooo viele fragwürdige Ergebnisse enthält, wie seinerzeit die Turnierliste, oder?

Ok, der Genius an der Spitze ist sicherlich eine Überraschung und daß der Lyon 32Bit so weit hinter dem Vancouver liegt (fast 200 Punkte!) und sogar der Almeria 16Bit fast 30 Punkte mehr als dieser hat, ist schon erstaunlich!

Tasc R30 2.5 hinter der 2.2-er; gut, war auch nicht zu erwarten! Da hat wohl der Genius sein Teil dazu beigetragen, oder?

Achja, und daß der Diamond/Sapphire an der Spitze der (recht eng zusammenliegenden) Novag-Spitzen-Serie liegt, dürfte ja seit unserer Online-WM niemanden mehr überraschen, oder?

Vermissen tue ich einige 16-Bitter aus der "Lang-Collection"; waren da nicht ausreichend Partien vorhanden? Da könnte ich bei Bedarf evtl. für das nächste Update noch ein paar liefern!

Wäre ja interessant, ob sich die Diskrepanz zwischen Vancouver und Lyon bei den 16-Bittern fortsetzt...

Der SuMo II hat sich in etwa dort etabliert, wo ich ihn erwartet hätte.

Und der Star Ruby liegt in der Gegend des Turquoise, was der Einschätzung von Novag zu entsprechen scheint.

Interessant finde ich noch, daß Dallas und Roma 68000 ebenso eng beieinander liegen wie in der SSDF-Liste! In der Turnierliste sind sie ja relativ weit auseinander! (Roma II 80 Punkte hinter Dallas 68000!)

Der Kampf an der absoluten Spitze dürfte aber wohl noch nicht entschieden sein; der Genius tut sich bei mir ähnlich schwer gegen RR wie der London; da unterscheiden sich die beiden Versionen bislang kaum voneinander; allerdings muß der Genius noch wesentlich mehr Partien gegen RR absolvieren!


Es bleibt spannend, und das ist gut so...


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Aktivschach Elo Liste Chessguru Teststellungen und Elo Listen 9 10.07.2007 21:45
Neue Aktivschach Elo Liste Chessguru News 0 08.07.2006 22:55
1.Aktivschach Elo Liste überarbeitet Chessguru News 0 16.06.2005 21:04
1. Aktivschach Elo Liste Chessguru Teststellungen und Elo Listen 6 23.05.2005 12:54
Aktivschach Elo Liste Chessguru Teststellungen und Elo Listen 0 02.04.2005 18:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info