Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 14.07.2019, 18:18
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.670
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 420
Erhielt 797 Danke für 539 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss2670
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Die Spielstärkesteigerung vom 13.1 auf AE scheint sehr groß zu sein zu seinen Vorgängern auf dem "normalen" Revelation II aber auch diese hätten gereicht um den Millennium King in die Schranken zu weisen, wenn vielleicht auch nicht auf 1%?!


Gruß
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.07.2019, 18:37
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.968
Abgegebene Danke: 4.619
Erhielt 4.254 Danke für 1.984 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3968
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
Die Spielstärkesteigerung vom 13.1 auf AE scheint sehr groß zu sein zu seinen Vorgängern auf dem "normalen" Revelation II aber auch diese hätten gereicht um den Millennium King in die Schranken zu weisen, wenn vielleicht auch nicht auf 1%?!


Gruß
Otto
Hallo Otto,

ich denke das Shredder 13.1 im Vergleich zu Vorgänger Version in Sachen Spielstärke einen Riesensatz gemacht hat. Selbst die Drosselung auf 1% bei einem Kern ist für jeden Schachcomputer der vergangenen Tage ein unlösbares Problem. Da müsste es schon Abstufungen auf < 1% geben...

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (14.07.2019 um 18:37 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
MaximinusThrax (14.07.2019), RetroComp (14.07.2019)
  #43  
Alt 27.07.2019, 17:25
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.968
Abgegebene Danke: 4.619
Erhielt 4.254 Danke für 1.984 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3968
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Schachcomputer Freunde,

eigentlich wollte ich die Emulation "Novag Robot Adversary auf dem Revelation II AE testen. Dies ist aber aufgrund eines offensichtlichen Problems mit der Zeiteinteilung nicht möglich. Ruud habe ich den Sachverhalt bereits geschildert, er wird es prüfen und hoffentlich bald korrigieren, ansonsten sind keine Vergleiche mit dieser wunderbaren Emulation möglich. Das wäre tragisch.

Mehr aus Zeitvertreib habe ich nun begonnen, Komodo 12.1 zu testen und habe einen Vergleich gegen das King Element gestartet. Rein vom Papier muss der King absolut chancenlos sein, denn Shredder 13.1 war ja bereits deutlich stärker und Komodo topt das Programm von Stefan Mayer Kahlen nochmals deutlich...

Ich habe den König jedoch mit dem interessanten King Schröder Aktiv Stil von Stefan Pohl ins Rennen geschickt, also:

Bauernwert: 100/100
Springerwert: 100/100
Läuferwert: 100/100
Turmwert: 100/100
Damewert: 100/100
Raum: 60/60
Mobilität: 75/75
Köngissicherheit: 60/90
Freibauer: 60/60
Bauernstruktur: 90/60

Die erste Partie ist nun beendet. Erwartungsgemäß hat Komodo 12.1 den Sieg errungen, das de Koning Programm hat jedoch ganz ausgezeichnet gespielt und vielleicht im 53. Zug ein mögliches Remis verschenkt. Auffallend jedoch, dass dieser Spielstil den laxen Umgang mit eigenen Bauern und ungesunde Bauernvorstösse des "aktiven" Spielstils drastisch verbessert. Auffallend auch, dass in der Anzeige von Komodo 12.1 auf dem Revelation II AE immer nur die Brute-Force Suchtiefe angegeben wird, nicht die selektive. Dies sollte Ruud auch einmal überprüfen.

CGE & The King, 300 MHz, King Schröder Aktiv Stil, 0 versus
Revelation II AE Komodo 12.1 1% Speed, 1 Kern, 6 MB Hash, 1



[Event "Revelation II AE Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.07.27"]
[Round "1"]
[White "CGE & The King, 300 MHz, King Schröder Aktiv"]
[Black "Revelation II AE Komodo 12.1, 1% Speed, 1 Kern, 6"]
[Result "0-1"]
[ECO "D47"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "165"]
[EventDate "2019.07.27"]

1. c4 e6 2. Nc3 d5 3. d4 c6 4. e3 Nf6 5. Nf3 Nbd7 6. Bd3 dxc4 7. Bxc4 b5 8. Bb3
b4 {Ende Buch} 9. Ne2 Ba6 10. O-O {Ende Buch} Bd6 11. Re1 Bb7 12. Ng3 c5 13. e4
cxd4 14. Bg5 O-O 15. Qxd4 {? sicher nicht optimal, die Dame so angreifbar zu
positionieren.} Bc5 {Komodo hat einen leichten Stellungsvorteil.} 16. Bxf6 gxf6
17. Qd1 {die Dame kehrt reumütig zurück.} Qb6 {sieht gut aus, dennoch war 17.
...Sd7-e5 eine bessere Alternative.} 18. Qd2 Kh8 19. Nh5 Bc6 20. Rad1 Rg8 21.
Qc2 Rac8 22. Bc4 Be7 23. Qe2 Rgd8 {Komodo fällt es schwer, einen konkreten
Plan zu entwickeln.} 24. Ng3 Bb7 25. Bb5 Nc5 26. Rxd8+ Rxd8 27. Bc4 Bd6 28. Qc2
Qc7 29. b3 Kg8 30. Nh5 Be7 31. Ng3 Qf4 32. Re3 Bc6 33. Ne1 Qd6 34. Nd3 a5 35.
Qc1 Nxd3 36. Rxd3 Qc5 37. Rxd8+ Bxd8 38. Qf4 Kg7 39. Qg4+ Qg5 40. Qd1 Bc7 {
das Läuferpaar ist in diesem Endspiel ohne Frage vorteilhaft, dennoch hart
sich der King bis jetzt ausgezeichnet geschlagen. Keine selbstzerstörerischen
Bauernvorstöße, welche nur die eigene Bauernstruktur schädigen.} 41. Bd3 Bb6
42. Qc2 Bc5 43. Be2 Qe5 44. Bd3 h5 45. Nf1 h4 46. Nd2 Qa1+ 47. Nf1 Qd4 48. h3 {
Komodo hat klar die Iniative an sich gerissen.} a4 {!} 49. Nh2 a3 50. Nf3 Qa1+
{Schwarz kümmert sich zu Recht nicht um seinen Bauern auf h4, die Musik
spielt ganz woanders...} 51. Qb1 Qb2 52. Qxb2 axb2 {die Bedrohung durch den
weit voran geschrittenen schwarzen Bauern auf a2 und das Läuferpaar lähmen
fortan das weiße Spiel.} 53. Nxh4 {? der erste wirkliche Fehler des King
führt direkt zum Verlust der Partie.Züge wie 53. Ld3-b1 und der Ausgang der
Partie ist noch nicht so klar.} f5 54. exf5 e5 {! nun wird das Läuferpaar
übermächtig.} 55. g4 e4 56. Bb1 Kf6 57. Ng2 Ke5 58. Ne1 Kf4 59. Bc2 Bb5 60.
Ng2+ Ke5 61. Ne1 Be2 62. Bb1 Be7 63. Nc2 Bd3 64. Kg2 Kf4 65. Kg1 Bd6 66. Kg2
Bc5 67. f6 Bd6 68. Kg1 Bf8 69. Kg2 Bc5 70. g5 Kxg5 71. Kg3 Bd6+ 72. Kg2 Kf4 73.
Kg1 Bc5 74. Kg2 Bf8 75. Kg1 Bd6 76. Kg2 Bc5 77. h4 Kg4 78. h5 Kxh5 79. Kg3 Kg5
80. Kg2 Kf4 81. a3 bxa3 82. Nxa3 Bxa3 83. Ba2 {und der King gibt auf. Eine
Partie auf sehr hohem Niveau. Wer weiß die Partie ausgegangen wäre, wenn der
King auf 53. Sf3xh4 verzichtet hätte. Das Endspiel hat dann Komodo brutal
stark zelebriert.} 0-1




Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (27.07.2019 um 17:26 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (27.07.2019), marste (28.07.2019), Oberstratege (27.07.2019), paulwise3 (27.07.2019), RetroComp (27.07.2019), Sargon (27.07.2019), StPohl (27.07.2019), Wolfgang2 (28.07.2019)
  #44  
Alt 27.07.2019, 21:37
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist gerade online
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 72
Land:
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 1.602
Erhielt 509 Danke für 295 Beiträge
Activity Longevity
12/20 7/20
Today Beiträge
2/3 ssssss876
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Die erste Partie ist nun beendet. Erwartungsgemäß hat Komodo 12.1 den Sieg errungen, das de Koning Programm hat jedoch ganz ausgezeichnet gespielt und vielleicht im 53. Zug ein mögliches Remis verschenkt.
Hallo Egbert,

Ich fürchte das solche positionelle bauernopfer wie 53... f5! und 54... e5! einfach zu schwierig sind für die "altmodische" programme in unsere schachcomputer...

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
Oberstratege (28.07.2019)
  #45  
Alt 28.07.2019, 05:38
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.968
Abgegebene Danke: 4.619
Erhielt 4.254 Danke für 1.984 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3968
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

Ich fürchte das solche positionelle bauernopfer wie 53... f5! und 54... e5! einfach zu schwierig sind für die "altmodische" programme in unsere schachcomputer...

Gruss, Paul
Guten Morgen Paul,

da hast Du Recht, dass waren sehr starke Züge von Komodo, dennoch hat mir die Partieanlage vom King mit der Einstellung "King Schröder Aktiv Stil" sehr gut gefallen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Oberstratege (28.07.2019), StPohl (28.07.2019)
  #46  
Alt 28.07.2019, 10:14
StPohl StPohl ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 246
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 255 Danke für 114 Beiträge
Activity Longevity
9/20 2/20
Today Beiträge
1/3 ssssss246
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Paul,

da hast Du Recht, dass waren sehr starke Züge von Komodo, dennoch hat mir die Partieanlage vom King mit der Einstellung "King Schröder Aktiv Stil" sehr gut gefallen.

Gruß
Egbert
Schön, freut mich. Gerade gegen andere Computer ist das Setting wegen seiner besseren Bauernbehandlung natürlich gut geeignet...Dennoch spielt es ja nach wie vor sehr aktiv, da Mobility (relativ gesehen zu anderen Parametern) erhöht ist und die gegenerische Königssicherheit ebenfalls (was Königsangriffe für das Setting attraktiv macht). Aber all das eben unter viel stärkerer Berücksichtigung einer gesunden Bauernstruktur. Und da alle positionellen Parameter insgesamt abgesenkt wurden (Basiswert ist ja im Setting für alle positionellen Parameter nur noch 60), wird Material im Umkehrschluß für das Setting wertvoller, sodaß unseriöse, spekulative Bauernopfer unterbleiben (denn der Materialwert bleibt ja 100).

Eigentlich ganz simpel gedacht und in Zahlen umgesetzt. Aber das Einfache klappt oft am Besten.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu StPohl für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.07.2019), Egbert (28.07.2019), Oberstratege (28.07.2019)
  #47  
Alt 28.07.2019, 18:40
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.968
Abgegebene Danke: 4.619
Erhielt 4.254 Danke für 1.984 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3968
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend,

in der 2. Partie erspielte sich zwar Komodo einen Bauern-Vorteil, doch ein Sieg war praktisch nicht erreichbar. Der King erweist sich mit diesem Spielstil als äußerst zäher Gegner. Ich bin beeindruckt, sicher es sind erst ganze 2 Partien, welche ich mit dem King Schröder Aktiv Stil Erfahrungen sammeln durfte, es würde mich aber nicht überraschen, wenn sich diese Einstellung positiv auf die Spielstärke des de Konig-Programms auswirken würde. Mein Interesse ist geweckt.

CGE & The King, 300 MHz, King Schröder Aktiv Stil, 0,5 versus
Revelation II AE Komodo 12.1 1% Speed, 1 Kern, 6 MB Hash, 1,5


[Event "Revelation II AE Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.07.28"]
[Round "2"]
[White "Revelation II AE Komodo 12.1, 1% Speed, 1 Kern, 6"]
[Black "CGE & The King, 300 MHz, King Schröder Aktiv"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C42"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "200"]
[EventDate "2019.07.28"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. Nxe5 d6 4. Nf3 Nxe4 5. d4 d5 6. Bd3 Nc6 7. O-O Be7 8. c4
Nb4 9. Be2 O-O 10. Nc3 Be6 11. Ne5 f6 12. Nf3 {Ende Buch} Re8 13. Be3 Qd7 {
Ende Buch} 14. a3 Nxc3 15. bxc3 Nc6 16. cxd5 Bxd5 17. c4 Be4 18. Re1 a5 {
? dieser Zug bringt Weiß in positionellen Vorteil. Deutlich besser war z.B.
18. ...b7-b6 um mehr Kontrolle auf das Feld c5 zu erhalten.} 19. d5 Ne5 20.
Nxe5 fxe5 21. Bg4 Bf5 22. Bxf5 Qxf5 23. Qb3 {dadurch ergibt sich eine Drohung,
falls die beiden weißen Bauern auf der c- und d-Line nach vorne rücken, mit
gleichzeitigem Schach.} b6 24. c5 {schwächt die schwarze Bauernstruktur
empfindlich.} Bxc5 25. Bxc5 bxc5 26. Rac1 Rab8 {Weiß steht etwas besser, doch
kann Komodo die Partie auch wirklich gewinnen?} 27. Qa2 Qf8 28. d6+ Kh8 29. d7
Re7 30. Qd5 Rd8 31. Qxc5 Rexd7 {Schwarz verteidigt sich nach besten Kräften...
und das sind nicht wenige.} 32. Qxf8+ Rxf8 33. Rxe5 Ra8 34. g3 h6 35. Rc4 Rd1+
36. Kg2 Rd2 37. Rf4 Rc2 38. Rf7 {Komodo beherrscht nun die wichtige 7. Reihe.}
Rc3 39. a4 Rc4 40. Ree7 Rg8 41. Rxc7 Rxa4 42. Ra7 Kh7 43. Ra6 Rc8 44. h4 Rc5
45. Kh3 Rc8 46. Raa7 Rg8 47. Rf5 Rd8 48. f4 Ra2 49. Rff7 Rg8 50. h5 a4 51. Ra6
Rd8 52. Kg4 a3 53. Rfa7 Rc8 54. Rxa3 Rxa3 55. Rxa3 Kg8 {Weiß hat nun die
Frucht der leicht besseren Stellung eingefahren. Objektiv gesehen, wird
dieser Bauerngewinn jedoch nicht zum Sieg reichen. Die Stellung sollte in
einem Remis enden,. falls der King nicht patzt.} 56. Ra7 Rd8 57. Rc7 Rb8 58.
Re7 Kf8 59. Rc7 Kg8 60. Rd7 Rb4 61. Kh4 Ra4 62. Rb7 Rd4 63. Kg4 Rc4 64. Re7 Rc5
65. Rd7 Rc4 66. Ra7 Rb4 67. Kh3 Rd4 68. Re7 Kf8 69. Rc7 Kg8 70. Kg2 Ra4 71. Rb7
Ra2+ 72. Kh3 Ra4 73. Re7 Rd4 74. Kg4 Kf8 75. Rb7 Rd3 76. Rb4 Ke7 77. Ra4 Rd5
78. Kh4 Kf6 79. g4 Rd6 80. Ra3 Rd4 81. Kg3 Rd6 82. Rb3 Rc6 83. Ra3 Rd6 84. Kf3
Rb6 85. Rc3 Ra6 86. Ke3 Re6+ 87. Kf3 Ra6 88. Rc4 Ra3+ 89. Ke4 Ra6 90. Rb4 Ra5
91. Rb6+ Ke7 92. Rc6 Rb5 93. Ra6 Kf7 94. Rd6 Ke7 95. Rd5 Rb6 96. g5 hxg5 97.
fxg5 Rb7 98. Kf5 Kf7 99. g6+ Ke7 100. Ra5 Rc7 {und Remis durch den Bediener
abgeschätzt. Beeindruckend, der King beging in der ganzen Partie nur einen
leichteren Fehler gegen einen mächtigen Gegner und holt sich nicht ganz
unverdient den halben Punkt.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (28.07.2019 um 18:42 Uhr) Grund: Formatierungs-Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.07.2019), marste (28.07.2019), paulwise3 (28.07.2019), StPohl (28.07.2019), Wolfgang2 (28.07.2019)
  #48  
Alt 28.07.2019, 19:42
Wolfgang2 Wolfgang2 ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 52
Land:
Beiträge: 1.991
Abgegebene Danke: 1.728
Erhielt 1.964 Danke für 988 Beiträge
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1991
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Egbert,

bei mir steht noch der Mephi. Glasgow in Reichweite. Mal schauen, was der zum abgebrochenen Turmendspiel "sagt".

[Event "40 Zü/2h"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2019.07.28"]
[Round "?"]
[White "Wolfgang"]
[Black "Meph. Glasgow"]
[Result "1-0"]
[Time "19:24:41"]
[SetUp "1"]
[FEN "8/2r1k1p1/6P1/R4K1P/8/8/8/8 w - - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "12"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. Re5+ Kd6 {??} 2. h6 gxh6 3. Kf6 Rc8 4. g7 Rd8 5. Re1 Kc5 6. Kf7 Ra8
{-5,32... und aus die Maus} 1-0



Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.07.2019)
  #49  
Alt 28.07.2019, 20:08
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.968
Abgegebene Danke: 4.619
Erhielt 4.254 Danke für 1.984 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3968
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Wolfgang,

so sehr ich mich dem Mephisto Glasgow verschrieben habe, im Endspiel hat er oftmals versagt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.07.2019)
  #50  
Alt 03.08.2019, 19:26
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.968
Abgegebene Danke: 4.619
Erhielt 4.254 Danke für 1.984 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3968
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend Zusammen,

in der 3. Partie musste wiederum Komodo 12.1 alles geben, um die Partie siegreich zu gestalten. Und wieder überzeugte der King, der in dieser Partie mindestens hätte ein Remis erreichen können. Lediglich im Endspiel fällt das Programm von Johan de Konig etwas ab.

CGE & The King, 300 MHz, King Schröder Aktiv Stil, 0,5 versus
Revelation II AE Komodo 12.1 1% Speed, 1 Kern, 6 MB Hash, 2,5



[Event "Revelation II AE Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.08.03"]
[Round "13"]
[White "CGE & The King, 300 MHz, King Schröder Aktiv"]
[Black "Revelation II AE Komodo 12.1, 1% Speed, 1 Kern, 6"]
[Result "0-1"]
[ECO "D55"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "186"]
[EventDate "2019.08.03"]

1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nf3 b6 4. a3 Bb7 5. Nc3 d5 6. cxd5 exd5 7. Bg5 Be7 8. e3
O-O 9. Bd3 Nbd7 10. O-O {Ende Buch} Ne4 11. Bf4 c5 12. Qc2 g5 13. Bg3 f5 {
Ende Buch} 14. dxc5 bxc5 15. Rab1 {auf d1 sieht der weiße Turm besser aus.}
Nb6 {hier hatte Komodo mit 15. ...c5-c4 auch eine stärkere Alternative.} 16.
Rfd1 Nxc3 17. bxc3 Qc8 18. c4 Qe6 19. cxd5 {hier gab es mit 19. h2-h4! eine
gute Möglichkeit, die unsichere schwarze Königsstellung noch deutlicher zu
offenbaren.} Bxd5 20. Qc3 Rad8 {dennoch, der King hält wiederum voll mit.} 21.
Bc7 Rd7 22. Be5 g4 23. Nd2 c4 24. Be2 Rc8 25. Bd4 Bc5 26. Bxc5 Rxc5 27. a4 Rb7
{? kein guter Zug von Komodo und der King erhält nun einen Stellungsvorteil.}
28. a5 Na4 29. Qc2 Rxb1 30. Rxb1 c3 31. Rb8+ {? nun greift der King daneben,
mit 31. Sd2-b3 hätte Weiß einen Stellungsvorteil behaupten können.} Kf7 {
? der König sollte nach g7 ziehen.} 32. Nb3 Bxb3 33. Rxb3 Qd5 34. Rb1 {
? viel zu passiv. Anstelle den Vorteil mit 34. Tb3-b4! weiter auszubauen,
erhält der King mit dem Textzug eine nachteilige Stellung.} Nb2 35. Rc1 Kf6
36. Bf1 Rc7 37. Ra1 h5 38. g3 Qd2 {auch nicht perfekt und der King darf wieder
auf Ausgleich hoffen.} 39. Qb3 Nd3 40. Bxd3 Qxd3 41. Qb8 Qd7 42. Qh8+ Kg6 43.
Qg8+ Qg7 44. Qxg7+ Rxg7 45. Kf1 Kf6 46. Ke2 Rb7 47. Kd3 Rb2 48. Rf1 Ra2 49.
Kxc3 Rxa5 {die Stellung ist zweischneidig. Man könnte sagen, dass es nach
Remis aussieht, allerdings verfügt Schwarz über den entfernten Freibauern,
was den Ausschlag geben könnte.} 50. Kb3 Ke5 51. Rc1 {? nicht gut, 51. f2-f3
bleibt im Remis-Bereich.} Rb5+ 52. Ka3 Ke4 53. Rc7 Kf3 {den schwarzen
Freibauern auf a7 wird der King wohl erobern können, aber zu welchem Preis.
Während dessen grast Komodo die weißen Bauern am Königsflügel ab.} 54. Ka4
a6 55. Rc6 h4 56. Rxa6 Rb2 57. Rf6 h3 {Komodo spielt das Endspiel wieder sehr
stark.} 58. Rxf5+ Kg2 59. Rf4 Kxh2 60. Ka3 Rd2 61. Rxg4 Rxf2 62. Kb4 Kg2 63.
Kc5 Rf5+ 64. Kd6 Rf3 65. Rd4 Rxe3 66. g4 Re2 67. Rd1 h2 68. g5 h1=Q 69. Rxh1
Kxh1 70. g6 Rg2 71. Ke5 Rxg6 72. Kf5 Rd6 {hier zeigt Komodo ein Matt in 33 an
(ist aber Matt in 15). In der Folge kommen noch weitere langzügige
Mattankündigungen, die Mattführung selbst ist dann nicht ganz sicher.} 73.
Ke4 Kg2 74. Kf4 Rd1 75. Ke3 Rd8 76. Ke2 Rd4 77. Ke3 Rd5 78. Ke4 Rd8 79. Ke3 Kg3
80. Ke4 Kg4 81. Ke5 Kf3 82. Ke6 Kf4 83. Ke7 Rd3 84. Ke6 Rd4 85. Kf6 Re4 86. Kg6
Re6+ 87. Kg7 Kf5 88. Kf7 Re2 89. Kg7 Re7+ 90. Kf8 Kf6 91. Kg8 Kg6 92. Kf8 Re4
93. Kg8 Re8# {Wiederum eine starke Partie des Kings mit dem King schröder
Aktiv Stil von Stefan Pohl. Im Fußball würde man sagen, dass Komodo alles
raushauen muss, um seinen Gegner in die Knie zu zwingen. Lediglich im Endspiel
ist der King in dieser Konstellation seinem Kontrahenten deutlich unterlegen.}
0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (03.08.2019), marste (03.08.2019), paulwise3 (04.08.2019), StPohl (04.08.2019)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info