Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #61  
Alt 29.07.2019, 14:21
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.963
Abgegebene Danke: 4.613
Erhielt 4.241 Danke für 1.979 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3963
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

Hallo Roberto,

es bleibt ein spannender Kampf auf Augenhöhe.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 29.07.2019, 14:36
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.052
Abgegebene Danke: 2.456
Erhielt 5.231 Danke für 1.806 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3052
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Jetzt hatte ich endlich Zeit, die 13. Partie zu spielen. Sie endete nach heftigem Hin und Her mit einem Remis. Die beiden spielen langzügig Abgelehntes Damengambit aus ihrer Bibliothek und gelangen in ein ausgeglichenes Mittelspiel. Hier begeht Master Chess gleich zwei Fehler, die dem Fidelity - Rechner eigentlich gut zum Sieg hätten reichen müssen. Leider verpennt dieser aber den Gewinn, weil er langzügig ein mögliches Dauerschach des Gegners übersieht. So endete die Partie schließlich unentschieden.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess
7:6

Hallo Roberto
Auch das bessere Programm darf zwischendurch
mal Glück haben, oder.
Mfg
Kurt
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 29.07.2019, 15:16
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Auch das bessere Programm darf zwischendurch
mal Glück haben, oder.
Ja, Kurt, während der Star Diamond ein Bruder Leichtfuß ist, der unkonzentriert spielt, blöde Fehler macht und deshalb wohl verliert, halten sich die Erfahrung des alten Kämpen Designer 2325 und das ungestüme Vorpreschen des Master Chess ungefähr die Waage. Wir werden sehen, welches schließlich das ‚bessere‘ Programm ist. Mein Tipp steht noch ...
Grüße
Roberto

Geändert von Roberto (29.07.2019 um 15:51 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (29.07.2019)
  #64  
Alt 01.08.2019, 14:34
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

In der 14. Partie liefern sich die beiden Rechner erneut einen Kampf auf Augenhöhe, der schließlich mit einer dreifachen Stellungswiederholung endet - also erneut Remis. Das Duell bleibt offenbar spannend bis zum Schluss.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

7,5:6,5


[Event "Duell 4"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2019.08.01"]
[Round "14"]
[White "Master Chess"]
[Black "Designer 2325"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2134"]
[ECO "B52"]
[WhiteElo "2113"]

1.e4 c5 2.Nf3 d6 3.Bb5+
{ Die Turnierbibliothek von MC meidet offensichtlich im Sizilianer 3.d4. } 3...Bd7 4.Bxd7+
Qxd7 5.c4
{ Buchende. In der zehnten Partie spielte MC hier 5. 0-0 und bewegte den
c-Bauern in der gesamten Partie nicht. } 5...e5 { Buchende. } 6.d3 Nf6 7.O-O
Be7 8.a3 O-O 9.Nc3 Nc6 10.Be3 Nd4 11.b4 b6 12.Rb1 Rac8 13.b5 Qg4 14.Ne1 Qxd1
15.Rxd1 Ng4 16.h3 Nf6 17.f4 Nh5 18.fxe5 dxe5 19.g4 Nf6 20.Nf3 Nc2 21.Bc1 Bd6
22.Rf2 Nd4 23.Bg5 Nd7 24.Be3 f6 25.Rdf1 Rcd8 26.Nd5 Rde8 27.Nh4 Re6 28.Kg2
Ree8 29.Nf5 Nxf5 30.exf5 Bb8 31.Re2 e4 $2 { Der wird sicher bald abgeholt. }
32.d4 cxd4 33.Bxd4 Ne5 34.c5 Nf3 35.Bf2 bxc5 36.Bxc5 Rf7 37.Rd1 Rb7 38.Nc3
Rc8 39.Nxe4 Nh4+ 40.Kf2 Rxb5 41.Red2
{ Schwarz steht mit dem Rücken zur Wand und spielt ohne seinen Springer. }
41...Bc7 42.Bxa7 Rb3 43.Rd3 Rb7 44.Bc5 Rb2+ 45.R1d2 Rb1 46.Rd7 h5
{ Master Chess sollte das Turmopfer auf g7 prüfen, aber das ist zu langzügig. So spielt er: } 47.Bd4
Rb3 48.Bxf6 { Drei Bauern für die Figur. Das war nicht nötig, nun wird's wohl nur Remis. } 48...gxf6 49.Nxf6+ Kf8 50.R7d3
Rxd3 51.Rxd3 hxg4 52.hxg4 Bf4 53.Nd5 Rc2+ 54.Kf1 Rc1+ 55.Ke2 Rc2+ 56.Kd1 Rc1+
57.Ke2 Rc2+ 58.Kd1 Rc1+ 59.Ke2 { Remis 3x } 1/2-1/2


Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (05.08.2019), Boris (10.08.2019), Egbert (01.08.2019), marste (01.08.2019), Oberstratege (04.08.2019), paulwise3 (01.08.2019)
  #65  
Alt 01.08.2019, 15:32
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.052
Abgegebene Danke: 2.456
Erhielt 5.231 Danke für 1.806 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3052
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
In der 14. Partie liefern sich die beiden Rechner erneut einen Kampf auf Augenhöhe, der schließlich mit einer dreifachen Stellungswiederholung endet - also erneut Remis. Das Duell bleibt offenbar spannend bis zum Schluss.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

7,5:6,5
Hallo Roberto
Der Fideltiy Designer 2325 erweist sich gegen den Master Chess zäher
als von mir erwartet.
Mfg
Kurt
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 05.08.2019, 14:55
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

Designer kommt wieder einmal nicht mit der Eröffnung zurecht, die er selbst aus seiner Turnier-Bibliothek gespielt hat. Eigentlich ist die 15. Partie nach dem zehnten Zug von Weiß bereits verloren. Ein Mensch hätte an dieser Stelle wohl schon entnervt aufgegeben. (Allerdings hätte zuvor wohl kaum jemand 10. Sxe7? gespielt - selbst beim Blitzen nicht). Master Chess weiß seinen Vorteil aber nicht auszubauen, macht ungenaue Züge, so dass der Fidelity wieder ins Spiel zurückfindet. Am Ende hat das Morsch-Programm zwar einen Bauern mehr, kann diesen aber bei gleichfarbigen Läufern nicht verwerten - also erneut Remis.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

8:7


[Event "Duell 4"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2019.08.05"]
[Round "15"]
[White "Designer 2325"]
[Black "Master Chess"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2114"]
[ECO "E42"]
[WhiteElo "2133"]

1.d4 Nf6 2.c4 e6 3.Nc3 Bb4 4.e3 c5 { Buchende. } 5.Ne2 { Buchende. } 5...O-O
6.a3 cxd4 7.exd4 Be7 8.d5 exd5 9.Nxd5 Re8 10.Nxe7+ $2
{ Schlecht! Der Fidelity ist ab sofort in der Defensive. } 10...Qxe7 11.Be3
Ng4 12.Bd4 { Besser doch eher 12.Dd2. } 12...Nc6 13.Rc1 Qd6 14.Be3 Qf6 15.Qb3
Nd4 16.Qd3 Nxe3 17.fxe3 Nf5 18.e4 Qh4+
{ Master Chess lässt Weiß jetzt von der Angel, 18....Sd6 hätte mehr Druck
gemacht. } 19.g3 Qxe4 20.Qxe4 Rxe4 21.Bg2 Re3
{ Wieder ungenau. Besser wäre 21....Te5, denn jetzt geht: } 22.O-O
{ Designer ist wieder im Spiel. } 22...Rxe2 23.Rxf5 Kf8 24.Rf2 Rxf2 25.Kxf2
a5
{ Die Kontrahenten sind in einem Turmendspiel mit gleichfarbigen Läufern
gelandet, in dem Schwarz zwar einen Bauern mehr hat, aber Weiß dafür
wesentlich aktiver steht. Remis? } 26.Re1 Ra6 27.Be4 Rh6 28.h4 f5 29.Bd5 f4
30.b3 fxg3+ 31.Kxg3 Rg6+ 32.Kf3 b6 33.Be4 Rf6+ 34.Kg2 g6 35.Bd5 h6 36.Kg3 Ba6
37.Re4 b5 38.c5 Rf5 39.Rf4 $2 { Turmtausch ist besser für Schwarz. }
39...Rxf4 40.Kxf4 b4 41.axb4 axb4 42.Ke5 Ke7 43.Bf3 Bd3 44.Kd4 Bb5 45.Ke5 Bc6
46.Be2 Bg2 47.Bd3 g5 48.hxg5 hxg5 49.Kf5 Bd5 50.Bc2 d6 51.Kxg5 dxc5
{ Das ist jetzt Remis, aber man weiß ja nie ... Ich hab's bis zum
technischen Ende gespielt, die weitere Notation erspare ich uns aber. }
1/2-1/2


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Boris (10.08.2019), Egbert (05.08.2019), marste (05.08.2019), Oberstratege (06.08.2019)
  #67  
Alt 05.08.2019, 16:30
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.052
Abgegebene Danke: 2.456
Erhielt 5.231 Danke für 1.806 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3052
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
In der 14. Partie liefern sich die beiden Rechner erneut einen Kampf auf Augenhöhe, der schließlich mit einer dreifachen Stellungswiederholung endet - also erneut Remis. Das Duell bleibt offenbar spannend bis zum Schluss.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess 7,5:6,5
Hallo Roberto
Das war aber gar keine Glanzleistung des Mephisto Master Chess.
Mfg
Kurt
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 06.08.2019, 15:34
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

Die 16. Partie bringt einen Sieg des Master Chess. Beide spielen typisches Computerschach und hangeln sich von Horizont zu Horizont. Schließlich gibt Designer einen vorgerückten Bauern auf, der etwas hätte werden können und die Stellung sieht nach einem erneuten Remis aus. In der Folge spielt der Fidelity zwei fehlerhafte Züge, so dass Master Chess mit seinem König dahin gehen kann, wo es dem Schwarzen weh tut. Das nicht eben leichte KTS gegen KL spielt der Morschi dann gekonnt nach Hause. Es bleibt spannend.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

8:8


[Event "Duell 4"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2019.08.06"]
[Round "16"]
[White "Master Chess"]
[Black "Designer 2325"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2132"]
[ECO "C27"]
[WhiteElo "2115"]

1.e4 e5 2.Nc3 Nf6 3.Bc4 Nxe4 4.Qh5 Nd6 5.Bb3 Be7
{ Vermeidet die sogenannte Frankenstein-Dracula-Variante in der Wiener
Partie: } ( 5...Nc6 6.Nb5 g6 7.Qf3 f5 8.Qd5 Qe7 9.Nxc7+ Kd8 10.Nxa8 b6
{ Qualität weg, aber mit Kompensation. } ) 6.Nf3 Nc6 7.Nxe5 O-O 8.Nd5 Nd4
9.O-O { Buchende. } 9...Nxb3 10.axb3 Ne8
{ Sieht bedrohlich aus für Schwarz, aber das ist alles noch Theorie. }
11.Nxe7+
{ In einer 30min-Partie der beiden spielte MC hier 11.Te1 und gewann. }
11...Qxe7 { Buchende. } 12.Re1 d6 13.Nf3 Qd8 14.d3 Nf6 15.Qh4 Re8 16.Bg5 Be6
17.Ra4
{ Weiß will wohl nach dem Schlagen auf f6 die Türme auf der e-Linie
verdoppen. } 17...h6 18.Bxf6 Qxf6 19.Qxf6 gxf6 20.h3 c5
{ MC plant lange 21. Tae4, verwirft dann aber seinen 'Plan' und schwenkt
um: } 21.b4 Bd7 22.Rxe8+ Bxe8 23.Ra2 cxb4 24.Nd4 Bd7 25.Ra5 Be6 26.Nb5 Rc8
27.Rxa7 Rxc2 28.Nxd6 Rxb2
{ Den schwarzen b-Bauern sollte MC nicht unterschätzen, zumal der
langschrittige Läufer von der Farbe des Umwandlungsfeldes ist. } 29.Rxb7 Kg7
30.Rb5 Rd2 { Gibt seinen hübschen Kandidaten auf. Wird es wieder ein Remis? } 31.Rxb4 Rxd3
32.Rb6 Rd2 33.g4 Rc2 34.f4 Rc3 35.Kh2 Kf8 $2
{ 35....f5 ist das kleinere Übel. } 36.f5 Rc2+ ?37.Kg3 Bd7 38.Rb7 Rc3+
{ Treibt den wKönig nur weiter in die für Schwarz falsche Richtung. Jetzt wird's
ein weißer Sieg. } 39.Kh4 Ke7 40.Nxf7 h5 41.Kxh5 Rxh3+ 42.Kg6 Rh4 43.g5 Rg4
44.Kg7 Rg2 45.Rb2 Rxg5+ 46.Nxg5 Bxf5 47.Re2+ Kd6 48.Kxf6 Bg4 49.Rd2+ Kc5
50.Ne6+ Kb6 51.Ke5 Bh5 52.Kd6 Bg6 53.Rb2+ Ka5 54.Kc5 Ka4 55.Kc4 Ka3 56.Kc3
Ka4 57.Rb7 Ka5 58.Kc4 Be8 59.Nd4 Ka6 60.Re7 Kb6 61.Rxe8 Kc7 62.Re7+ Kd8
63.Nf5 { Mattankündigung. } 63...Kc8 64.Kd5 Kb8 65.Kc6 Ka8 66.Kb6 Kb8 67.Re8#
1-0



Geändert von Roberto (06.08.2019 um 18:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Boris (10.08.2019), marste (06.08.2019), MaximinusThrax (06.08.2019), Oberstratege (06.08.2019), paulwise3 (06.08.2019), Robert (07.08.2019), Thomas J (06.08.2019)
  #69  
Alt 08.08.2019, 11:26
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

Die 17. Partie endet Remis durch Dauerschach. Weiterhin schenken sich die beiden Rechner nichts, sie sind einander offensichtlich ebenbürtig und bestätigen damit ihre vergleichbare Elo-Wertung in der privaten Turnierliste.

Die Computer spielen langzügig Spanisch aus ihrer Bibliothek und die Partie bleibt im Gleichgewicht. Master Chess hätte Gewinnchancen gehabt, wenn er sich den gedeckten Freibauern auf c3 verschafft hätte. Aber offenbar sind beide Kontrahenten am Ende mit dem Remis zufrieden.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

8,5:8,5


[Event "Duell 4"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2019.08.08"]
[Round "17"]
[White "Designer 2325"]
[Black "Master Chess"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2125"]
[ECO "C98"]
[WhiteElo "2122"]

1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Bb5 a6 4.Ba4 Nf6 5.O-O Be7 6.Re1 b5 7.Bb3 d6 8.c3 O-O
9.h3 { Geschlossener Spanier... } 9...Na5 { ... Tschigorin-System ... }
10.Bc2 c5 11.d4 Qc7 12.Nbd2 Nc6 13.dxc5
{ ... Rauser-Angriff (C98). Jetzt gibt es gute Plätze für die weißen
Springer auf d5 und f5. } 13...dxc5 14.Nf1 Be6 15.Ne3 Rad8 16.Qe2 c4 17.Nf5
Rfe8 { Buchende. } 18.N3h4 Nd7 19.Nxe7+ Nxe7 20.Be3 { Buchende. } 20...Nc8
{ Naja. Nicht doch eher z.B. 20 ....Sc5? } 21.Nf5 Bxf5 22.exf5
{ Um die weißen Springervorposten zu eliminieren, gibt Master Chess dem
Gegner das Läuferpaar mit unangenehmer Aussicht auf seine Königsstellung.
Aber es ist alles abgesichert, denn die Springer sind bei Bauernketten mit je sieben Bauern keine Schwächlinge. }
22...f6 23.Rad1 Ne7 { Revidiert seinen 20. Zug. } 24.Qh5 Nb6 25.Rd2 Qc6
26.Rxd8 Rxd8 27.Rd1 Rxd1+ 28.Qxd1 Nbd5 29.Be4 a5 30.b3 Kf8 31.Qf3 b4 32.cxb4
axb4 33.Qh5 { Besser ist es wohl, den schwarzen c-Bauern auszuschalten. }
33...cxb3 { Hm, warum nicht 33....c3? } 34.axb3 Qc3 35.Bxd5 Nxd5 36.Qd1 Nxe3
{ Bewertung 0.0. Beide wollen Dauerschach. } 37.Qd8+ { (0.00) } 37...Kf7
38.Qd7+ Kf8 39.Qd8+ Kf7 40.Qd7+ Kf8 41.Qd8+ Kf7 { Remis 3x } 1/2-1/2



Geändert von Roberto (08.08.2019 um 11:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Boris (10.08.2019), Hartmut (08.08.2019), marste (08.08.2019), Oberstratege (08.08.2019), paulwise3 (09.08.2019)
  #70  
Alt 08.08.2019, 11:54
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.052
Abgegebene Danke: 2.456
Erhielt 5.231 Danke für 1.806 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3052
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Die 17. Partie endet Remis durch Dauerschach. Weiterhin schenken sich die beiden Rechner nichts, sie sind einander offensichtlich ebenbürtig und bestätigen damit ihre vergleichbare Elo-Wertung in der privaten Turnierliste.
Hallo Robert
Die beiden spielen für mich etwas unerwartet auf Augenhöhe, wobei
ich die gleichwertigen ELO's ausser Acht gelassen habe.
Mfg
Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
designer 2325, master chess, turnierstufe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Vergleich Turnierpartien Mephisto Risc 2 : Mephisto Master Chess Mephisto_Risc Partien und Turniere 4 01.03.2011 12:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:57 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info