Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 04.11.2016, 21:55
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.104
Abgegebene Danke: 397
Erhielt 570 Danke für 267 Beiträge
Activity Longevity
8/20 19/20
Today Beiträge
3/3 sssss2104
AW: DGT Pi Schachcomputer

Sollte es nun Updates geben, wie werden die denn aufgespielt ?
Solange die Uhr spartanisch in den Info Ausgaben ist, interessiert Sie mich weniger. Sollten aber klassische Infos im rolliermodus ausgegeben werden, wäre es interessant.

Wie wird das dingen updatet ? einschicken beim Händler ?
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 04.11.2016, 22:04
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 63
Land:
Beiträge: 1.409
Abgegebene Danke: 485
Erhielt 549 Danke für 231 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 16/20
Today Beiträge
1/3 sssss1409
AW: DGT Pi Schachcomputer

Danke Markus - das hat gefunzt

Schade das man nicht direkt den Pi gegen eine PC-Engine spielen lassen kann.

Doch das auslesen der Games ist schon ganz brauchbar!
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.11.2016, 23:33
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 103 Danke für 58 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
3/3 ssssss322
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Wie wird das dingen updatet ? einschicken beim Händler ?
Steht im Manual ab Seite 18, und das gibts auf der dgt-homepage zum download.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.11.2016, 13:56
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 768
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 2.768
Erhielt 717 Danke für 354 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 5/20
Today Beiträge
1/3 ssssss768
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Hallo,

ein kurzer Zusatz. Die DGT Pi Geschichte ist ja nichts anderes als Picochess verbaut in die DGT 3000 (momentan Version 0.75 - 0.77 ist bekanntlich in Arbeit)
Hallo Micha,

Im "*********forum " sagt der Adminastrator dazu folgendes:

"Das PicoChess welches in der DGT 3000 Pi läuft, ist eine sehr erweiterte Version des aktuellen PicoChess."

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 05.11.2016, 14:17
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.093
Abgegebene Danke: 755
Erhielt 2.258 Danke für 681 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5093
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo Jürgen,

naja, der gute ist manchmal etwas voreilig mit seinen Äußerungen (z.B. schreibt er auch etwas von 20 Engines...). Momentan läuft die Picochess Version 0.75b auf der DGT Pi und diese ist nur halb so groß wie die Picochess Version 0.75. Ich vermute, die Endspieldatenbanken wurde außen vor gelassen. Von STARK erweitert kann wohl keine Rede sein.

Ist eigentlich die Web-Oberfläche in der DGT Pi aktiviert? Man kann bei Picochess per Netzwerk auch eine grafische Oberfläche ansprechen, um z.B. die gespielte Partie herunterzuladen oder sich die Buchvarianten anzusehen.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (05.11.2016)
  #36  
Alt 05.11.2016, 16:08
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 55
Land:
Beiträge: 502
Abgegebene Danke: 1.257
Erhielt 353 Danke für 157 Beiträge
Activity Longevity
4/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss502
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo Micha,

du hast recht, von stark erweitert kann nicht die Rede sein. Im Gegenteil.
Bei der "original" Pico Chess Software werden mehr Infos für die aktuelle Berechnung des Zuges mitgeteilt, wie z.B auch die Suchtiefe.
Die Internetanbindung ist im DGT Picochess derzeit auch noch nicht aktiviert.

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mapi für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (05.11.2016)
  #37  
Alt 05.11.2016, 16:19
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.093
Abgegebene Danke: 755
Erhielt 2.258 Danke für 681 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5093
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo Markus,

die grafische Oberfläche lässt sich aber aktivieren. Das System ist ja offen, daher kein großes Problem. Man sollte sich aber etwas mit SSH und Linux auskennen.

Die Frage ist nur, ob der Aufwand lohnt.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.11.2016, 16:28
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 768
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 2.768
Erhielt 717 Danke für 354 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 5/20
Today Beiträge
1/3 ssssss768
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo,

ich habe jetzt auch nich recht viel gelesen auf picochess.org sowie die Bedienungsanleitung.:

http://docs.picochess.org/en/latest/

Dort wird auch nochmal bestätitgt was Micha hier sowieso schon gesagt hat, der DGT Pi basiert auf picochess 0,75.



Dazu nur eine kurze Frage. Dort steht das die geamte Software auf einer 8MB- SD karte vorinstalliert ist:
"Der DGT Pi ist mit einer vorinstallierten Software auf einer 8MB SD Karte ausgestattet, welche sich auf der Unterseite innerhalb des Gerätes befindet. "

8MB ist ja extrem wenig und ich glaube solch kleine SD Karten kann man auch gar nicht mehr kaufen. Ist das eventuell ein Druckfehler und es muss 8GB-SD Karte heissen?

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 05.11.2016, 16:33
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.093
Abgegebene Danke: 755
Erhielt 2.258 Danke für 681 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5093
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo Jürgen,

8 MB sind natürlich Unsinn, wohl ein Schreibfehler. Für Picochess 0.75 benötigst du eine 4 GB und für DGT Pi eine 2 GB Micro-SD Karte.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (05.11.2016)
  #40  
Alt 05.11.2016, 18:04
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.093
Abgegebene Danke: 755
Erhielt 2.258 Danke für 681 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5093
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo,

zum besseren Verständnis, anbei 2 Bilder von angesprochener PicoChess Web-Oberfläche.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	pico1.jpg
Hits:	283
Größe:	65,0 KB
ID:	2819

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	pico2.jpg
Hits:	133
Größe:	62,2 KB
ID:	2820

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Kurts Schachcomputer + Schachcomputer.info Chessguru News und Infos zum Forum + Wiki 24 07.07.2009 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:00 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info