Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 02.10.2007, 13:10
Dirk Dirk ist offline
Saitek Leonardo
 
Registriert seit: 22.07.2006
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssssss88
AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.

Die Version die jetzt auf Rapidshare liegt benötigt die ROMS in 4 Dateien und die Tasten 0 und 9 sind getauscht.
Am besten die Zip Datei von Thorstens Seite herunterladen und in Glasgow.zip umbenennen.
Das einzelne 64 KB ROM wird nicht mehr unterstützt da im Original auch 4 Roms genutzt werden.Zur Philosphie von Mess gehört u.a das die Hardware so
originalgetreu wie möglich abgebildet wird und "Romhacks" werden ungern gesehen.Auch die 12 MHz werde ich für das offizielle Release wieder ändern.
Das gilt nur für die bei www.mess.org herunterladbaren Versionen.

Grüße

Dirk

Geändert von Dirk (02.10.2007 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 02.10.2007, 13:15
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.080
Abgegebene Danke: 757
Erhielt 2.262 Danke für 684 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5080
AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.

Vielleicht für die Leute, die den Emulator bisher nicht ausprobiert haben und sich nichts so richtig darunter vorstellen können, so sieht die Geschichte aus (Bilder verkleinert).



Über die PC-Tastatur kann man dann die bekannten Eingaben tätigen. Klar, mit einem Brettgerät hat das nichts mehr zu tun, aber allein schon einmal zu sehen, was zur damaligen Zeit mit der für heutige Verhältnisse lächerlichen Hardware so an "schachlicher" Kompetenz verpackt wurde, ist einfach beeindruckend.

Es ist wirklich klasse, was hier einige Jungs abgeliefert haben.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 02.10.2007, 13:15
Benutzerbild von nonnothetiger
nonnothetiger nonnothetiger ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Wuppertal
Alter: 61
Land:
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssssss56
AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.

Hallo Mike,
danke für die fixe antwort.dein link zum download geht aber leider nicht;
"Diese Datei wurde gelöscht:Grund:Vom Uploader gelöscht"????!
Viele Grüße
SF Norbert
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 02.10.2007, 13:20
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.822
Abgegebene Danke: 892
Erhielt 392 Danke für 245 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3822
AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.

 Zitat von Mach2000
Das liegt am fehlenden Eröffnungsmodul, es werden zwei Roms(mephisto5.rom und hg550.rom) im mm5.zip erwartet.

Gruß Mike
Danke für den Hinweis!

Hmm, ich habe jetzt hg550.rom dazugepackt, aber er meckert immer noch. Er meldet sich auch immer noch mit dem normalen "PLAY" anstatt "HG55". Oder sollte er sich hier anders melden?

Beim MM4 gibt es kein Gemecker!
Da scheint es übrigens egal zu sein, wie die Dateien im ZIP-File heißen (solange es die richtigen sind), nur das ZIP-File selbst muss wohl den Directory-Namen tragen, der in MESS angegeben ist (spielt sogar, wenn ich "MM4.rom" in "obst" umbenenne! )

Beim MM5 ist es anders; da muss das ROM-File wirklich mephisto5.rom heißen.

Nochwas habe ich gerade gesehen: Unter Properties->Audit steht, dass die CRC nicht passt. Das dürfte wohl die Erklärung sein. Da habe ich wohl eine andere MM5-Version erwischt?

und die Größe der hg550.rom wird mit 16384 Byte angegeben. Das dürfte aber doch nicht stimmen, die ist doch 32768, oder? (es steht auch noch dabei "not found", obwohl sie drin ist. Wahrscheinlich ist die falsche Größenangabe dafür verantwortlich) Gleiches bei der hg440.rom beim MM4


viele Grüße,
Robert

P.S.: @Dirk oder Mike: Könntest du mir bitte auch die Files für den Glasgow mailen bzw. den Upload wiederherstellen? Danke!

Geändert von Robert (02.10.2007 um 13:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 02.10.2007, 13:28
Benutzerbild von Mach2000
Mach2000 Mach2000 ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Mainz
Alter: 50
Land:
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 13 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss320
AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.

 Zitat von Robert
und die Größe der hg550.rom wird mit 16384 Byte angegeben. Das dürfte aber doch nicht stimmen, die ist doch 32768, oder? (es steht auch noch dabei "not found", obwohl sie drin ist. Wahrscheinlich ist die falsche Größenangabe dafür verantwortlich) Gleiches bei der hg440.rom beim MM4
@Robert
Du hast Post!

Im Orignal sind 32 KB Eproms bei den Eröffnungsmodulen verbaut, auch wenn die unteren 16KB leer sind. Einfach mit dd bs=16384 skip=1 if=hg550.rom of=hg550_16k.rom die ersten 16K ignorieren, schon funzt es!

Gruß Mike
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 02.10.2007, 13:33
Dirk Dirk ist offline
Saitek Leonardo
 
Registriert seit: 22.07.2006
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssssss88
AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.

Tatsächlich der Link nach dem erneuten Upload hat sich geändert:

http://rapidshare.com/files/59725545/mess.zip


Und bitte daran denken: Die Datei mephi3s.zip von Thorstens Web Seite (Link ist auf der 1 Seite in diesem Thread) in glasgow.zip umbenennen und in mess/roms kopieren.

Grüße

DIrk

Geändert von Dirk (02.10.2007 um 13:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 02.10.2007, 14:44
Benutzerbild von Mach2000
Mach2000 Mach2000 ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Mainz
Alter: 50
Land:
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 13 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss320
Der Apfel fällt nicht weit vom EMU (Mephisto Glasgow Emu ist fertig)

Die Macintosh Version für Intel Macs ist auch angepasst und kann nun MM4, MM5, Rebel 5.0 und Glasgow emulieren. Für die ROMs gilt das gleiche wie für die Windows Version.

Die Mac Intel Version (KEIN Universal Binary) gibt's hier:

http://rapidshare.com/files/59742432...ntel_.zip.html

Gruß Mike
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 02.10.2007, 15:15
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.822
Abgegebene Danke: 892
Erhielt 392 Danke für 245 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3822
AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.

 Zitat von Dirk
Tatsächlich der Link nach dem erneuten Upload hat sich geändert:

http://rapidshare.com/files/59725545/mess.zip


Und bitte daran denken: Die Datei mephi3s.zip von Thorstens Web Seite (Link ist auf der 1 Seite in diesem Thread) in glasgow.zip umbenennen und in mess/roms kopieren.

Grüße

DIrk
Danke! (auch an Mike, der mir u. a. die angepassten HGxx0-Files geschickt hat!)

Aber ich werde mal checken, ob die HGxx0 wirklich funktionieren; denn MM4/5 im MESS melden sich nicht mit "HG44" bzw. "HG55".

Ein Effekt ist mir aufgefallen: beim Start von MM4/5 sind beide ja zuerst im Fullscreen-Modus; hier sehe ich nur "PLAY" und die beiden Status-LEDs. Der Rest ist schwarz. Ist das bei euch auch so? Bei Glasgow sehe ich sofort (also im Fullscreen-Modus) die Tastatur und das Displaymodul (wie in Michas Screenshot)

Bei MMx muss ich mit "ALT-Enter" zuerst in den Fenster-Modus umschalten, dann auf die Schaltfläche "Maximieren" klicken (oder das Fenster entsprechend verkleinern), dann erst sehe ich das Tastaturfeld und das komplette Display!

Könnte vielleicht ein kleines Treiberproblem bei mir sein, wenn das bei euch anders ist...


viele Grüße,
Robert

P.S.: schaltet man beim Glasgow mit ALT-Enter den Modus um, führt er anscheinend sofort einen Zug aus; man kann aber alternativ mit Anklicken von "Help->About ..." in den Fenstermodus schalten

Edit: man kann MMx (bzw. MESS generell) auch so einstellen, dass sie sofort im Fenster und nicht maximiert starten; dann ist alles ok!

Geändert von Robert (02.10.2007 um 16:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.10.2007, 15:43
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.822
Abgegebene Danke: 892
Erhielt 392 Danke für 245 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3822
AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.

 Zitat von Robert
Aber ich werde mal checken, ob die HGxx0 wirklich funktionieren; denn MM4/5 im MESS melden sich nicht mit "HG44" bzw. "HG55".
gerade getestet: zumindest HG550 funktioniert leider nicht...

MM5 im MESS fällt auf die gleiche Killervariante herein wie der normale MM5 (mit HG550 ist das nicht der Fall)

Lässt sich da was machen? (wenn nicht, ist es auch kein Beinbruch!)


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.10.2007, 16:01
Dirk Dirk ist offline
Saitek Leonardo
 
Registriert seit: 22.07.2006
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssssss88
AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.

In der MESSGUI kannst Du mit Hilfe der rechten Maustaste auf dem gewählten
Treiber einige Optionen einstellen. Properties->Miscelleanus-BIOS.
Dort kannst Du HG550 auswählen. Dann sollte der MM 5 mit Eröffnungsmodul starten.
Dort läßt sich auch einstellen ob der Emu im Fenster starten soll.
Das Problem das die Grafik bei den 8 Bit Mephistos nicht richtig erscheint habe ich auch.Bis jetzt habe ich noch nicht herausgefunden woran es liegt.
Selbst nach einer Windows Neuinstallation funktionierte es nicht.
Bei einigen anderen scheint es ja zu funktionieren.

Grüße

Dirk

Geändert von Dirk (02.10.2007 um 16:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
emulation, mephisto iii 68000 glasgow, mess emulation, schachcomputer emulation

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info