Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 17.05.2019, 09:16
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.649
Abgegebene Danke: 4.159
Erhielt 3.716 Danke für 1.731 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3649
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

Guten Morgen Kurt,

die fehlenden Algorithmen hinsichtlich Königssicherheit und Königsangriff kosten das Kaplan-Programm Punkt um Punkt. Da dieser Bereich für den Super Conny, für ein Schachprogramm anno 1984, ein absolute Stärke darstellt, kommt der Turbostar 432 KSO bis dato unter die Räder.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (17.05.2019), Oberstratege (17.05.2019), RetroComp (17.05.2019)
  #42  
Alt 18.05.2019, 12:58
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.670
Abgegebene Danke: 1.904
Erhielt 4.231 Danke für 1.519 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2670
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

Match 120'/40 | 17. Partie | ECO C70: Spanisch (Norweger Variante 4...b5) | Weiss gewinnt | Zwischenstand: 11 : 6 (+8 -3 =6) für den Super Constellation | Statt die Entwicklung am Königsflügel voranzutreiben, führt der Turbostar 432 KSO die lange Rochade aus. Angesichts der geschwächten Bauernstruktur dort, kann man die 0-0-0 schon als Verlustzug bezeichnen. Der Super Constellation ziert sich mit seinem Angriff nicht, findet jedoch die zu tief versteckten Gewinnwege nicht immer, behält aber fast durchgehend trotzdem klar die Oberhand. Und wie fast üblich, nutzt der Turbostar 432 KSO keine seiner möglichen Verteidigungschancen und geht schliesslich im gegnerischen Angriffswirbel unter.

[Event "SuperConstellation_Turbostar432KSO"]
[Site "?"]
[Date "2019.05.17"]
[Round "17"]
[White "Super Constellation"]
[Black "Turbostar 432 KSO"]
[Result "1-0"]
[ECO "C70"]
[WhiteElo "1819"]
[BlackElo "1807"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "63"]
[EventDate "2019.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | 17. Partie | ECO C70: Spanisch (Norweger Variante 4..
.b5) | Weiss gewinnt | Zwischenstand: 11 : 6 (+8 -3 =6) für den Super
Constellation | Statt die Entwicklung am Königsflügel voranzutreiben, führt
der Turbostar 432 KSO die lange Rochade aus. Angesichts der geschwächten
Bauernstruktur dort, kann man die 0-0-0 schon als Verlustzug bezeichnen. Der
Super Constellation ziert sich mit seinem Angriff nicht, findet jedoch die zu
tief versteckten Gewinnwege nicht immer, behält aber fast durchgehend
trotzdem klar die Oberhand. Und wie fast üblich, nutzt der Turbostar 432 KSO
keine seiner möglichen Verteidigungschancen und geht schliesslich im
gegnerischen Angriffswirbel unter.} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 {***ENDE
BUCH***} b5 5. Bb3 Na5 6. Nxe5 (6. O-O {ist der einzige Zug, der sich in der
Praxis als vorteilhaft für Weiss erwiesen hat}) 6... Nxb3 7. axb3 Qe7 {
Damit lässt sich kein Blumentopf gewinnen} (7... Qg5 {=+ ergibt leichten
Vorteil für Schwarz}) 8. d4 d6 9. Nf3 Qxe4+ 10. Be3 Bb7 {***ENDE BUCH***} 11.
Nbd2 (11. O-O Qg4 12. Nbd2 Ne7 13. Re1 O-O-O 14. c4 Ng6 15. cxb5 (15. d5 {+/-})
15... axb5 16. Qe2 Qf5 17. Ra5 Bc6 18. Rc1 Ne7 19. d5 Qxd5 20. Nc4 $2 (20. Nb1
{! +/- bis +-}) 20... Qe4 21. Na3 Qb4 22. Bd2 Qe4 23. Qxe4 Bxe4 24. Nxb5 Rd7
25. Nfd4 Bb7 26. Bb4 Kb8 27. Bd2 c5 28. Nc2 Nc6 29. Ra4 Ne5 30. Rd1 Be7 31. Bc3
Bf6 32. f4 Ng4 33. h3 Bc6 34. Ra5 Bd8 35. Ra2 Bxb5 36. hxg4 Re8 37. Rd2 g6 38.
Kf2 Re4 39. g3 Rde7 40. Be5 Bc7 41. Kf3 dxe5 42. Kxe4 exf4+ 43. Kf3 Bc6+ 44.
Kf2 fxg3+ 45. Kg1 h5 46. gxh5 gxh5 47. Ra4 Bxa4 48. bxa4 h4 49. Kg2 Bf4 50.
Rd8+ Kc7 {0-1 (50) Gutierrez Castillo,J (2350)-Johannessen,S (2440) Skopje 1972
}) 11... Qg6 12. O-O {[#]} O-O-O {? Die lange Rochade an den bereits durch die
Bauernstruktur geschwächten Damenflügel ist ein katastrophaler strategischer
Fehlentscheid. In höherem Sinne ist die Partie danach für Schwarz bereits
verloren.} 13. c4 Re8 (13... b4 14. d5 {+- und Weiss steht prächtig}) 14. cxb5
{Selbstverständlich öffnet der Super Constellation die a-Linie.} axb5 15. Ra7
(15. Qe2 {+- ist die deutlich präzisere Fortsetzung}) 15... Nf6 16. Qe2 {
?! Gefährdet einen raschen Sieg, der mit 16.Da1 möglich war, zum Beispiel} (
16. Qa1 Nd5 17. Qa5 Qd3 18. Rc1 Be7 19. Ne1 Qe2 20. Ne4 {+-}) 16... c6 17. Rc1
{?! Macht die Sache noch etwas schwieriger als nach 17.Tfa1 oder 17.Dd1 nebst
Da1.} Qf5 {? Das selektive Programm bemerkt nicht den tödlichen taktischen
Schlag, der nun mit 18.Se5!! möglich war. Wie man aus der folgenden Antwort
sieht, geht auch der Super Constellation an diesem Shot vorbei.} 18. h3 {
? Verpasst forcierte Gewinnvarianten, die allerdings die Suchtiefen beider
Programme bei weitem übersteigen. Zum Glück für den Super Constellation
steht Weiss auch nach dem Textzug noch deutlich besser.} (18. Ne5 {!! ein
hübscher Gewinnzug} Rxe5 19. dxe5 Qxe5 20. Nf3 Qd5 21. Bd4 Ne4 22. Rxb7 {
!! Der attraktivste Gewinnweg, obwohl auch andere Züge, wie z.B. 22.Lb6
gewinnen.} Kxb7 23. Ra1 Kb8 24. Qe1 Be7 25. Qa5 c5 26. Bxg7 Rd8 27. Qa7+ Kc8
28. Qxe7 {+-}) 18... Kb8 {Etwas Besseres ist nicht zu sehen.} 19. Rca1 Nd5 20.
Nf1 {? Zu langsam und den Vorteil wegwerfend. Mindestens zwei Züge
garantieren den weissen Sieg:} ({a)} 20. Nc4 {!? höchst interessant} bxc4 21.
bxc4 Rxe3 22. fxe3 Nb4 23. Qd2 c5 24. dxc5 Nc6 25. Nd4 Qc8 26. Nxc6+ Qxc6 27.
b4 {+- weisse Gewinnstellung}) ({b)} 20. Qe1 Qc8 21. Nf1 Qc7 22. Qb1 Qb6 23.
Bd2 Qxa7 24. Rxa7 Kxa7 25. Ne3 Nxe3 26. Bxe3 d5 27. Ne5 f6 28. Nf7 Rg8 29. Qxh7
Be7 30. Bf4 Bc8 31. Bd6 Bxd6 32. Nxd6 Ref8 33. Qc2 Bb7 34. Qc5+ Ka6 35. Nf5 Rf7
36. Ne7 Rd8 37. Nxc6 Bxc6 38. Qxc6+ Ka7 39. Qxb5 {+- weisse Gewinnstellung})
20... Kc8 {Besser ...Le7} 21. Qd2 {Da Weiss verschiedene schwierige
Gewinnfortsetzungen verpasst hat, müsste er nun noch arg kämpfen, um den
vollen Punkt zu holen.} Nxe3 {? Ein schlimmer Fehler, wonach die weisse Uhr
wieder richtig tickt. Notwendig wäre die Entwicklung des Lf8 nach e7 gewesen.}
22. Nxe3 Qe4 23. d5 {! Jetzt die beste Fortsetzung} Re7 24. Nd4 {Noch
zwingender sieht 24.Da5 aus.} Rc7 25. dxc6 Rxc6 {Es gibt keine Rettung mehr.} (
25... Bxc6 26. Nxc6 Rxc6 (26... Qxc6 27. Rxc7+ Kxc7 28. Rc1) 27. Ra8+ Kd7 28.
R1a7+ Rc7 29. Rxc7+ Kxc7 30. Ra7+ Kb8 31. Qa5 Qb7 32. Rxb7+ Kxb7 33. Qxb5+ Kc8
34. Nf5 g6 35. Qe8+ Kc7 36. Nd4 h5 37. Nb5+ Kb6 38. Nc3 Bg7 39. Qb5+ Ka7 40.
Qd7+ Ka8 41. Nb5 Bd4 42. Qc6+ Kb8 43. Nxd6 Bxf2+ 44. Kxf2) 26. Nxc6 f6 27. Na5
{Weiss hat Mattangriff} f5 28. Rc1+ Kd7 29. Rxb7+ Ke6 30. Re1 d5 31. Nxd5 Qxe1+
32. Qxe1+ 1-0



Geändert von applechess (18.05.2019 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (18.05.2019), marste (18.05.2019), RetroComp (18.05.2019), Roberto (20.05.2019), Thomas J (18.05.2019)
  #43  
Alt 18.05.2019, 13:53
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.649
Abgegebene Danke: 4.159
Erhielt 3.716 Danke für 1.731 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3649
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

Hallo Kurt,

wieder einmal ist eine unzureichende Bewertung der eigenen Königssicherheit der Sargnagel für den Turbostar 432 KSO, welcher in diesem Match eine enttäuschende Vorstellung abliefert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
mclane (18.05.2019)
  #44  
Alt 18.05.2019, 14:02
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.670
Abgegebene Danke: 1.904
Erhielt 4.231 Danke für 1.519 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2670
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

wieder einmal ist eine unzureichende Bewertung der eigenen Königssicherheit der Sargnagel für den Turbostar 432 KSO, welcher in diesem Match eine enttäuschende Vorstellung abliefert.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Das fett Gedruckte kann man laut sagen
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (18.05.2019), mclane (18.05.2019)
  #45  
Alt 19.05.2019, 08:23
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.670
Abgegebene Danke: 1.904
Erhielt 4.231 Danke für 1.519 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2670
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

Match 120'/40 | 18. Partie | ECO A77: Katalanisch| Weiss gewinnt | Zwischenstand: 11 : 7 (+8 -4 =6) für den Super Constellation | Schwarz trifft nicht die beste Eröffnungswahl und krankt an seinem isolierten Bauern d5. Ein unnötiger Tempoverlust des Super Constellation hat gar zur Folge, dass dieser schwache Bauer verlorengeht. Wie (fast) immer tut sich der Turbostar 432 KSO schwer, seinen Vorteil zu realisieren, geht an verschiedenen Gewinnwegen vorbei und muss noch um den Sieg zittern, den ihm der Gegner fast am Ende der Partie noch hätte entreissen können.

[Event "SuperConstellation_Turbostar432KSO"]
[Site "?"]
[Date "2019.05.18"]
[Round "18"]
[White "Turbostar 432 KSO"]
[Black "Super Constellation"]
[Result "1-0"]
[ECO "D30"]
[WhiteElo "1807"]
[BlackElo "1819"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "100"]
[EventDate "2019.??.??"]

1. d4 Nf6 {Match 120'/40 | 18. Partie | ECO A77: Katalanisch| Weiss gewinnt |
Zwischenstand: 11 : 7 (+8 -4 =6) für den Super Constellation | Schwarz trifft
nicht die beste Eröffnungswahl und krankt an seinem isolierten Bauern d5. Ein
unnötiger Tempoverlust des Super Constellation hat gar zur Folge, dass dieser
schwache Bauer verlorengeht. Wie (fast) immer tut sich der Turbostar 432 KSO
schwer, seinen Vorteil zu realisieren, geht an verschiedenen Gewinnwegen
vorbei und muss noch um den Sieg zittern, den ihm der Gegner fast am Ende der
Partie noch hätte entreissen können.} 2. c4 e6 3. g3 d5 4. Bg2 Be7 5. Nf3 O-O
6. O-O {***ENDE BUCH***} c5 {***ENDE BUCH***} 7. cxd5 exd5 8. dxc5 Bxc5 9. Bg5
h6 {? Ein reiner Tempoverlust, da ja Weiss so oder so den Springer f6
beseitigen will. Angesagt war Entwicklung mit ...Sc6 und annehmbarer Stellung,
auch wenn der Isolani d5 Sorgen bereiten kann. Nun kommt Schwarz um
Bauernverlust bereits nicht mehr herum.} (9... Nc6 10. Nc3 d4 11. Ne4 Be7 12.
Bxf6 Bxf6 13. b4 Nxb4 14. Nxf6+ Qxf6 15. Nxd4 Rd8 16. e3 Nc6 17. Bxc6 bxc6 18.
Rc1 Bh3 19. Re1 Rd5 20. Qb3 Re8 21. Red1 Red8 22. Qa3 c5 23. Rxc5 Qf3 {0-1 (23)
Garcia Palermo,C (2450)-Todorovic,G (2444) Novi Sad 2017}) 10. Bxf6 Qxf6 11.
Nc3 Rd8 {? So geht kompensationslos der Bauer d5 in die Binsen.} (11... d4 {?}
12. Ne4 Qb6 13. Nxc5 Qxc5 14. Qxd4 {weisser Mehrbauer}) (11... Nc6 12. Qxd5 Bb4
{+/- war ein Versuch wert}) 12. Nxd5 Qd6 (12... Qxb2 {scheitert an} 13. Rb1
Qxa2 14. Nf6+ gxf6 15. Qxd8+ {und gewinnt}) 13. e4 Nc6 14. Qa4 {?! Ein
ungünstiger Platz für die Dame. Gute Alternativen sind 14.a3 oder 14.Se1
(Idee Sd3) oder auch 14.Tc1} Bd7 15. Rac1 {?! Während nach 15.Dc4 noch
weisser Vorteil vorhanden gewesen wäre, verflüchtigt sich dieser nach dem
Textzug.} Nd4 {? Der falsche Rösselsprung.} (15... Nb4 16. Qb3 Be6 {und
Schwarz erobert den verlorenen Bauern zurück}) 16. Qc4 Nxf3+ 17. Bxf3 Rac8 18.
Qb3 Bc6 {Bedeutend genauer ...Da6} 19. Rfd1 Qf8 20. Bg4 Bxd5 21. exd5 Rc7 22.
Re1 a6 23. Qa4 b5 (23... Rxd5 {verliert wegen} 24. Re8) 24. Qxa6 Rxd5 25. Bf3 {
?! Mit 25.b4 hätte Weiss die Sache rasch klar machen können.} (25. b4 Bd6 26.
Rxc7 Bxc7 27. Bf3 Rf5 28. Qc6 Re5 29. Rxe5 Bxe5 30. Qxb5 {+- und Weiss hat 2
Mehrbauern}) 25... Rd2 26. Qxb5 Bxf2+ 27. Kh1 Rxc1 28. Rxc1 Bd4 (28... Qe7 {
leistet stärkeren Widerstand}) 29. Rb1 {? Unglaublich passiv statt einfach
b2-b4 +/-} Bf6 {? Ob Weiss nach ...Dc8 noch hätte gewinnen können, ist nicht
klar.} 30. a4 {! Wenn der Turbostar 432 KSO rechtzeitig einen Freibauern in
Gang setzt, muss man diese nette Ausnahme loben.} Rf2 31. Be4 Qc8 32. b4 {
Kaum zu glauben: Das Kaplan-Programm setzt einen zweiten Freibauern in
Bewegung.} Be7 33. Qc6 Qf8 34. Kg1 {?! Völlig unnötiges Zaudern, denn sofort
34.a5 gewinnt rasch. Der drohende Vormarsch des a-Bauern liesse sich nur unter
Materialverlust abwenden.} (34. a5 Qd8 35. a6 Qd2 36. Bg2 Qa2 37. Rg1 Bxb4 38.
Qb6 Rf6 39. Qb8+ Kh7 40. a7 Ra6 41. a8=Q Rxa8 42. Qxa8 {+-}) 34... Rd2 35. Qc4
{? Nach 35.a5 hat Schwarz noch immer um das Überleben zu kämpfen.} Bf6 {
? Falsch: 35...Dd8 hätte den weissen Vorteil praktisch neutralisiert.} 36. Bd5
Qe8 37. a5 Qd7 38. Bg2 Rd4 39. Qf1 Rd2 40. Qf3 Qe7 41. Qe4 Qf8 42. Kh1 Bc3 43.
a6 Bd4 44. Qf4 Rxg2 45. Kxg2 Qa8+ 46. Kh3 Qd5 47. Re1 Bc3 48. Re8+ Kh7 49. Qe4+
Qxe4 50. Rxe4 f5 {Schwarz gibt auf} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.05.2019), marste (19.05.2019), RetroComp (19.05.2019), Roberto (20.05.2019)
  #46  
Alt 19.05.2019, 09:05
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.649
Abgegebene Danke: 4.159
Erhielt 3.716 Danke für 1.731 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3649
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

Guten Morgen Kurt,

auch wenn die Gewinnführung des Turbostar 432 KSO nicht gerade überzeugend war, der Sieg war dennoch fraglos verdient. Das Durchbringen eigener Freibauern ist tatsächlich neben der Behandlung der Königssicherheit/Königsangriff eine weitere markante Schwäche des Kaplan-Programms.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.05.2019)
  #47  
Alt 19.05.2019, 09:48
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 763
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 2.678
Erhielt 708 Danke für 348 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss763
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Das Durchbringen eigener Freibauern ist tatsächlich neben der Behandlung der Königssicherheit/Königsangriff eine weitere markante Schwäche des Kaplan-Programms.
Was waren jetzt eigentlich nochmal die Stärken des Turbostar 432?

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RetroComp für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.05.2019)
  #48  
Alt 19.05.2019, 09:53
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.649
Abgegebene Danke: 4.159
Erhielt 3.716 Danke für 1.731 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3649
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen
Was waren jetzt eigentlich nochmal die Stärken des Turbostar 432?

Viele Grüße
Jürgen
Hallo Jürgen,

positionell war das Programm wie kaum ein anderes in der Lage (vom Mephisto Glasgow einmal abgesehen ), richtig gute Partien abzuliefern.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.05.2019), RetroComp (19.05.2019)
  #49  
Alt 19.05.2019, 10:02
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 763
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 2.678
Erhielt 708 Danke für 348 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss763
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

Hier im Turnier gegen den alten Superconny hält er diese Eigenschaft aber noch geheim, oder?

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RetroComp für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.05.2019)
  #50  
Alt 19.05.2019, 10:13
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.649
Abgegebene Danke: 4.159
Erhielt 3.716 Danke für 1.731 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3649
AW: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO

 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen
Hier im Turnier gegen den uralt Superconny hält er diese Eigenschaft aber noch geheim, oder?

Viele Grüße
Jürgen
Das stimmt leider. Na gut, die Programme stammen ja beide aus dem Jahre 1984, aus diesem Blickwinkel heraus muss die Bewertung auch erfolgen. Auch ist die Datenbasis mit bisher "nur" 18 Partien sehr gering. In der "ewigen" SSDF-Liste zwischen den beiden Geräten führt der Turbostar 432, 4 MHz KSO gegen Super Conny 4 MHz mit 31,5:29,5! In dieser Liste, welche auf sehr viel Partien gegen unterschiedliche Gegner beruht, wird das Kaplan-Programm mit 1669 Elo und der Super Conny mit 1636 Elo geführt. Also muss der Turbostar 432 KSO wohl doch seine Qualitäten haben.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.05.2019), paulwise3 (19.05.2019), RetroComp (19.05.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Match 120'/40 Super Constellation-Super Crown applechess Partien und Turniere 30 07.10.2016 11:11
Partie: Match 120'/40 Super Constellation - Super Crown (2) applechess Partien und Turniere 4 16.09.2016 22:15
Partie: Match 120'/40 Super Constellation - Super Crown (1) applechess Partien und Turniere 8 16.09.2016 11:01
Partie: Match 120'/40 CXG Super Crown - Super Constellation applechess Die ganze Welt der Schachcomputer 2 15.09.2016 11:53
Turnier: Match GK2000 vs Super Constellation Stefan Partien und Turniere 0 18.08.2004 23:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info