Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 26.04.2019, 22:07
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.647
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 777 Danke für 524 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
11/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss2647
AW: Elektronika IM05 gegen

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Thorsten,

ich freue mich wieder von Dir zu hören/lesen.

Gruß
Egbert
 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen
Da möchte ich mich Egbert anschließen, schön das du wieder im Forum aktiv bist!

Beste Grüße
Jürgen



Welcome back, Commander!


Grüße
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
mclane (26.04.2019)
  #12  
Alt 27.04.2019, 22:23
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.079
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 550 Danke für 259 Beiträge
Activity Longevity
11/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2079
AW: Elektronika IM05 gegen

Wenn man während der Rechenzeit des Computers auf die Spielstärke Taste drückt sieht man wie bei anderen Schachcomputer die Rechentiefe in plies und die Ast Nummer. Ob sich auch noch irgendwo die Stellungsbewertung verbirgt?

Leider piept mein Gerät nicht, kann aber auch ein Defekt sein.
Auf Stufe h5 kommt er so in den 3.
Überraschend fand ich wie lange er mitunter im 1. verweilt.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.05.2019, 15:27
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.079
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 550 Danke für 259 Beiträge
Activity Longevity
11/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2079
AW: Elektronika IM05 gegen

Ich habe das Gerät jetzt auch mal in mein b-Strategie Turnier eingebaut. Es spielt sehr gut bei dieser langen Bedenkzeit.
Auf Stufe h6 rechnet es gerne im 4. und bei abgeräumten Brett auch schon mal in Tiefe 5.
Jetzt müsste man nur noch die Taste herausfinden wo er eine Bewertung anzeigt.

Die ersten 2 Partien wurden beide gewonnen.
Die erste Partie ging gegen den Superstar 28K von Scisys.
So schlecht spielt dieser auch nicht auf Turnierstufe. Danach kam der Chafitz Destiny mini Master dran. Dieser wurde sehr schön mattgesetzt.

Nun in der dritten Partie eine echte Herausforderung, der Novag Constellation 3.6.
Das könnte natürlich schon ein Gegner sein der den IM05 schlägt.

Im abgelehnten Damengambit spielte der Conny die Tarrasch-Variante und nun muss er mit einem Isolani auf d5 klarkommen der dem IM05 als Angriffsmarke dient.

Oh jetzt hat der IM leider einen groben Fehler gemacht. Er stand eigentlich sehr schön.


[Event "40/120"]
[Site "SCW"]
[Date "2019.05.09"]
[Round "1"]
[White "Elektronika IM05"]
[Black "Novag Constellation 3.6"]
[ECO "D32"]
[Result "*"]

1. d4 d5 2. c4 e6 3. Nc3 c5 4. cxd5 exd5 5. Nf3 Nf6 6. Bg5
{"} Be6 7. dxc5 Bxc5 {"} 8. e3 Nbd7 9. Bb5 O-O 10. O-O h6
11. Bxd7 Qxd7 12. Bxf6 gxf6 13. Qd3 f5 14. Rfd1 Rfd8
15. Rac1 Rac8 16. h3 Qd6 17. Rc2 f4 18. Rdc1 {? Weiss steht
eigentlich sehr gut. Sd4 hätte hier gerreicht. Eine lange
Zeit hatte er Tcd2 vor. Aber dieser Turmzug ist genauso
schlecht} fxe3 19. fxe3 Qa6 20. Rd1 {?? Jetzt auch noch
das. A Tempo aus dem permanent brain gespielt. Was ist das
denn ?? Nach dem Damenzug vom Conny wäre Sb5 gut gewesen.
Dieser weitere Fehler gibt die Partie her.} Qxd3 21. Rxd3 *

Zusammenfassend kann man sagen das der IM05 taktische Fehler macht im Zusammenhang mit Spiessen. Aufgespiesse Figuren und Fesselungen mag er nicht so.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (09.05.2019 um 16:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.05.2019, 16:22
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.079
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 550 Danke für 259 Beiträge
Activity Longevity
11/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2079
AW: Elektronika IM05 gegen

z.B. mein Mephi III würde hier 18.Sb5 ziehen und fühlt sich 1.12.

Denke 18.Sd4 wäre besser als diese Züge. Der Mephi Zug ist auch nur suboptimal.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.05.2019, 22:36
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist gerade online
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.389
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 1.522 Danke für 607 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 15/20
Today Beiträge
2/3 sssss4389
AW: Elektronika IM05 gegen

Hallo Thorsten,
haben die Elektronika Kisten wirklich ein eigenständiges Programm oder stecken da Klone der frühen Fidelity Geräte drin?

Der in der Wiki angegebene Name des Programmierers sagt mir rein gar nichts.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.05.2019, 10:35
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.079
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 550 Danke für 259 Beiträge
Activity Longevity
11/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2079
AW: Elektronika IM05 gegen

Vom Verhalten des Programms kann ich mir bislang nicht vorstellen wer dahinter stecken soll.

Wenn man an H-Reihe für Spielstufen hört denkt man natürlich unweigerlich an Fidelity. Mir fällt da z.B. der Elegance ein.
Die Eröffnungsbibi ist relativ gross. 5-6 Züge hat er meist noch drin.


Andererseits macht der Elegance doch nicht so grobe Schnitzer. Vielleicht ist das Programm selektiver.
Vom Aufbau stellt er sich doch oft auch gut hin. In der Partie gegen den Conny ja auch.

Die Partie zog sich noch lange hin.



[Event "40/120"]
[Site "SCW"]
[Date "2019.05.09"]
[Round "1"]
[White "Elektronika IM05"]
[Black "Novag Constellation 3.6"]
[ECO "D32"]
[Result "0-1"]

1. d4 d5 2. c4 e6 3. Nc3 c5 4. cxd5 exd5 5. Nf3 Nf6 6. Bg5
{"} Be6 7. dxc5 Bxc5 {"} 8. e3 Nbd7 9. Bb5 O-O 10. O-O h6
11. Bxd7 Qxd7 12. Bxf6 gxf6 13. Qd3 f5 14. Rfd1 Rfd8
15. Rac1 Rac8 16. h3 Qd6 17. Rc2 f4 18. Rdc1 {? Weiss steht
eigentlich sehr gut. Sd4 hätte hier gerreicht. Eine lange
Zeit hatte er Tcd2 vor. Aber dieser Turmzug ist genauso
schlecht} fxe3 19. fxe3 Qa6 20. Rd1 {?? Jetzt auch noch
das. A Tempo aus dem permanent brain gespielt. Was ist das
denn ?? Nach dem Damenzug vom Conny wäre Sb5 gut gewesen.
Dieser weitere Fehler gibt die Partie her.} Qxd3 21. Rxd3
Bf5 22. Rcd2 Bxd3 23. Rxd3 f5 24. Kf1 Bxe3 25. Rxe3 d4
26. Nxd4 Rxd4 27. Re7 Rb4 28. Re2 Kf7 29. g3 Rd4 30. Rf2
Kf6 31. Nb5 Rc1+ 32. Kg2 Rd5 33. Nc3 Re5 34. Rd2 Ree1
35. Nd5+ Ke5 36. Nf4 Ke4 37. Kf2 Rf1+ 38. Kg2 Rg1+ 39. Kh2
Rh1+ 40. Kg2 Rcg1+ 41. Kf2 Rh2+ 42. Kxg1 Rxd2 43. b4 Kf3
44. Nh5 Rg2+ 45. Kh1 Rxa2 46. Ng7 f4 47. gxf4 Kxf4 48. Kg1
Rb2 49. b5 Rxb5 50. Kf2 Re5 51. Kf1 Kg3 52. h4 b5 53. Nh5+
Rxh5 54. Ke2 0-1



Vielleicht ist es ja wirklich ein eigenständiges Programm.
Wir spielen mal ein paar mehr Partien, vielleicht gibt es ja auch noch eine Tastenkombination die die Bewertung anzeigt.
Der nächste Gegner ist das allseits bekannte Colossus Chess 4.0 von Martin Bryant auf dem C64 Emulator in Originalgeschwindigkeit (1 mhz 6502).
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (10.05.2019 um 10:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.05.2019, 10:44
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist gerade online
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.389
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 1.522 Danke für 607 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 15/20
Today Beiträge
2/3 sssss4389
AW: Elektronika IM05 gegen

Hallo Thorsten,
ausschließen kann man das natürlich nicht. Der erste Verdacht geht natürlich in Richtung Fidelity, wurde ja bei den frühen Schachcomputern der DDR auch so gemacht, wobei ja der Chess-Master dann tatsächlich ein eigenständiges Programm bekam, wenngleich auch ein grottiges. Insofern, wer weiß, vielleicht ist es ja wirklich ein Original. Mal schauen, was noch für Partien kommen.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
mclane (25.05.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Superstar 28K gegen ... mclane Partien und Turniere 13 09.07.2017 13:55
Info: Elo/DWZ gegen Menschen logothetis Die ganze Welt der Schachcomputer 17 03.08.2010 08:30
Turnier: Atlanta gegen ... ed209 Partien und Turniere 2 21.07.2009 23:09
Turnier: Alt gegen Neu! ed209 Partien und Turniere 6 15.11.2004 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info