Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 24.02.2019, 19:04
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 512
Abgegebene Danke: 253
Erhielt 382 Danke für 208 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss512
Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hallo zusammen,

war wegen einer OP außer Gefecht gesetzt und bin es immer noch. Daher nur kurz zum laufenden Turnier, welches seit geraumer Zeit steht (geht aber bald weiter).

Auslosung zur Runde 2/13:
--


Tabelle nach Runde 1/13:
--

--


Liste vorhandener Schachcomputer:
--

--

--

Einstellungen und Spielstufe:
--

--


Es sind bei mir ein paar Schachcomputer dazu gekommen. Werde aber deswegen das Turnier nicht neu starten. Es geht also in Kürze weiter.

Werde für jede neue Runde einen neuen Thread eröffnen.
Die Tabellen werden automatisch aktuallisiert wenn neue Ergebnisse hinzukommen. Posten werde ich nur noch die spannenden Partien.

Die Datenbank und die Excel zum laufenden Turnier folgt noch im Laufe des Abends.

Viele Grüße
Frank
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Frank Quisinsky für den nützlichen Beitrag:
breizatao (05.03.2019), Egbert (24.02.2019)
  #2  
Alt 24.02.2019, 22:36
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 512
Abgegebene Danke: 253
Erhielt 382 Danke für 208 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss512
AW: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hallo,

hier noch der Download Link zur Runde 1:
Enthalten die ChessBase Datenbank und die Excel Datei.

http://www.amateurschach.de/download...19-2020-r1.zip

Viele Grüße
Frank
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Frank Quisinsky für den nützlichen Beitrag:
breizatao (05.03.2019), spacious_mind (14.03.2019)
  #3  
Alt 13.03.2019, 22:02
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 512
Abgegebene Danke: 253
Erhielt 382 Danke für 208 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss512
AW: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hallo zusammen,

ich werde dieses Turnier leider abbrechen müssen bzw. ich werde es in ca. 2 Monaten erneut starten und dann natürlich auch zu Ende bringen.

- war mit den Teilnehmern nicht zufrieden. Hätte gerne fehlende Geräte noch drin.

- Würde lieber mit Eröffnungsvorgabe (FEOBOS) spielen. Einige Geräte spielen leider verstärkt gleiche Systeme und das ist mir zu langweilig.

- habe ein Gerät durch ein anderes ersetzt.

- zwei weitere Geräte werden noch getunt bzw. drei.

- Die Auswertung zum Mittelspiel die ich machte war so nicht gut genug. Habe nun etwas Zeit die Idee in Ruhe zu verbessern.

Das soll ja ein spannendes Turnier werden, welches wahrscheinlich auch 2 Jahre läuft.

Werde folgende Geräte in das Turnier zu den bekannten integrieren bzw. aufnehmen:

- SciSys Superstar 36k KSO

- Fidelity Excellence mit 5-7 MHz (läuft derzeit auf 5, warte noch auf einen georderten 4Mhz Prozessor der dann mit 6 oder gar 7Mhz läuft).

- Mephisto B&P (wird noch von 3,7 auf 7,4 MHz getunt).

- Mephisto Atlanta (wird noch auf 32 MHz getunt) und mithin wird der Senator / Magellan ersetzt. Habe so einen neuen Turnierfavoriten.

- Mephisto Modena 8MHz

- Novag Constellation 3.6 (spielt doch unterschiedlicher zum Quattro als ich dachte, beschäftigte mich in den letzten Tagen ein wenig mit diesem Gerät).

- Fidelity Designer 2265 (habe zwar den Fidelity Excel Mach III drin aber das ist der mit 20Mhz und dem Board von Steve). Da der Mach III mein Lieblingscomputer ist habe ich nun beide Varinaten drin.

- Novag Beluga (glaube das stärkste Gerät auf 63Y01). Hatte das die Tage mal recherchiert und einen ergattern können.

- CXG Sphinx Titan (2 Mhz Standard). Im Turnier ist auch ein getunter Merlin 16K mit 4Mhz. Will den 2x drin haben.

Es bleibt aber ein Schweizer System Turnier.
Vielleicht kann ich noch bis dahin den Novag Constellation Forte A oder B ergattern und integrieren.

Damit sollte das Teilnehmerfeld dann noch spannender sein!
Werde mich dahigehend wieder melden wenn ich startklar bin.

Viele Grüße
Frank
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2019, 23:03
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.044
Abgegebene Danke: 749
Erhielt 2.253 Danke für 677 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5044
AW: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hallo Frank,

sehr schade. Die Präsentation der 1.Runde, insbesondere der schönen Fotos, fand ich sehr gelungen. Aber wenn du neu startest kann man mit dem Kompromiss leben.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (14.03.2019)
  #5  
Alt 13.03.2019, 23:51
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 512
Abgegebene Danke: 253
Erhielt 382 Danke für 208 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss512
AW: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hi Micha,

wird besser werden, Präsentation wird minimal besser (da habe ich noch eine Idee). Aber das Teilnehmerfeld ist nun "für" mich perfekt.

Wird wie geplant präsentiert werden.
Meine Motivation ist ungebrochen das Turnier zu spielen.

Alles wird gut ...
Und vor allem spannend werden!!

Viele Grüße
Frank

Hatte das Turnier zu schnell gestartet.
Ich wusste das ich eh keine Ruhe gebe bis ich alle Teilnehmer zusammen habe. Jetzt fehlt im Grunde nur noch ein Wunschkandidat aber wenn ich den nicht bekommen ist das nicht so wild. Teilnehmerfeld ist jetzt perfekt. Einzig was ich mir noch überlege ist ob ich wirklich noch den Atlanta / B&P tunen lasse oder nicht. Bin hin- und hergerissen. Wenn ich es so belasse könnte ich das Turnier eigentlich sofort starten.

Brauche auch noch einen TIPP.
Bin kein PI Experte aber habe das Teil.
Würde es Sinn machen das die DGT PI mitspielt?
Habe die Version 0.9l drauf.
Nur welche von den schwächeren Engines sollte ich dann nehmen.
Oder PI einfach weglassen?
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.03.2019, 23:59
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 1.935
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 324 Danke für 194 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1935
Re: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Frank,

du bist ja wirklich eine Tabellen Person wie ich

Gruss
Nick
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu spacious_mind für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (14.03.2019)
  #7  
Alt 14.03.2019, 00:02
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.044
Abgegebene Danke: 749
Erhielt 2.253 Danke für 677 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5044
AW: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hi Frank,

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Einzig was ich mir noch überlege ist ob ich wirklich noch den Atlanta / B&P tunen lasse oder nicht. Bin hin- und hergerissen.
ich hatte den Atlanta 32 MHz vor längerer Zeit getunt und getestet: https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=4282

Vielleicht hilft es dir ja etwas weiter.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (14.03.2019)
  #8  
Alt 14.03.2019, 00:27
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 512
Abgegebene Danke: 253
Erhielt 382 Danke für 208 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss512
AW: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hi Nick,

in der Tabelle ist im Grunde alles drin. Auf einem anderen Tabellenblatt auch Zustand, Kosten, Seriennummern etc.. Wie aufwendig, aber jetzt bin ich froh das ich das gemacht habe. Ich kann leicht überblicken was mir bei den Plastikgeräten noch fehlt oder wo Tuning Sinn macht etc.. Muss das nur mit Daten in der Wiki vergleichen bzw. auch mit den Unterschieden in den Ratinglisten.

Mein Ziel war es ja die stärkeren Plastikgeräte ab ca. 1984 bis Ende der Hochzeit in ein Turnier zu bringen. OK, habe den Super Expert C drin als Holzgerät. Aber den gibt es ja auch als Super Forte C Version und mithin alles gut.

Wenn ich jetzt mit ca. 52 bzw. 54 Geräten starte habe ich alles drin und die ganze Turnierorganisation die sich sehr lange hingezogen hat ist endlich abgeschlossen. Ohne die Excel hätte ich schon längst den Überblick verloren.

Fehlen wirklich nur ganz wenige Geräte, die mir persönlich nicht wichtig sind. z. B. MM IV (habe Mega IV drin), oder andere Schröder Varianten wie die im Holzgehäuse die ich nicht so mag (Academy als Beispiel). Mit dem Risc Modul hatte ich früher immer Probleme, will ich nicht mehr anschaffen. Von König Richard muss ich auch nicht die ganzen Versionen drin haben, Abstufung: Roma, Lyon, London ... reicht. Amsterdam wäre noch nett gewesen aber so scharf bin ich darauf nun auch nicht.

Irgendwann muss man auch den Schlussstrich ziehen und ich bin schon weit über das Ziel hinaus gegleitet weil ich einfach die Schnauze nicht voll ...

Gruß
Frank
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank Quisinsky für den nützlichen Beitrag:
spacious_mind (14.03.2019)
  #9  
Alt 14.03.2019, 00:36
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 512
Abgegebene Danke: 253
Erhielt 382 Danke für 208 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss512
AW: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hi Micha,

ha, den Thread kannte ich aber gerade nochmal überflogen. Schon länger her als ich das gelesen hatte.

Grundsätzlich denke ich:
Geräte die in der Anschaffung höher lagen besser nicht tunen. Originalzustand also belassen. So rein gefühlsmäßig glaube ich ferner nicht, dass die pauschalen 60-70 Elo bei Verdoppelung der Spielstärke passend sind. Bei Morsch Programmen denke ich eher es sind weniger, bei Fidelity Programmen denke ich eher es könnten gar minimal mehr sein. Auch bei den Schröder Programmen macht Tuning sich bemerkbar. Nun sprechen die ca. 100 gespielten Partien und Deine Kommentare bei der 32Mhz Variante ja Bände.

Bei B&P muss ich nicht unbedingt die 7,4Mhz Variante haben. Ich habe einen 7,4 MHz MMIIa im Turnier drin und den 4.0MHz Yeno 5.32 XL. Der B&P kann auch ruhig mit 3,7 laufen, zumal das Teil schwieriger beim Tuning zu händeln ist als ein MMIIa (400) und das Modul auch selten ist. Vielleicht auch besser den Originalzustand belassen.

Denke ich werde mir die nächsten Tage in Ruhe Gedanken machen und das dann alles entscheiden und dieses verflixte Turnier starten und durchziehen. Bevor ich das hier angekündigt habe, hatte ich das Turnier schon 2x gestartet. Zuerst waren 16 Schachcomputer drin, dann 24 ... jetzt ist wirklich Schluss mit Schachcomputer kaufen oder ich lande in der Klapse ... obwohl da fehlt eh nicht mehr ...

Bin jetzt auch heiß auf die Partien und Turnierorganisation.
Von ebay auch die Schnauze voll.

Gruß
Frank
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.03.2019, 07:58
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.044
Abgegebene Danke: 749
Erhielt 2.253 Danke für 677 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5044
AW: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hallo Frank,

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Brauche auch noch einen TIPP.
Bin kein PI Experte aber habe das Teil.
Würde es Sinn machen das die DGT PI mitspielt?
Habe die Version 0.9l drauf.
Nur welche von den schwächeren Engines sollte ich dann nehmen.
Oder PI einfach weglassen?
wie wäre es denn mit der CT800 Engine von Rasmus? Passt ins Feld von der Spielstärke und lässt sich auch gut anpassen hinsichtlich Speed, Hash etc.

In diesem Image ist die Engine auch schon implementiert.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: DGT Centaur - Der Thread Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer 243 15.07.2019 01:00
21. Oldie-Turnier Klingenberg 2019 pato4sen Usertreffen, Veranstaltungen 18 20.04.2019 17:39
Turnier: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, 13 Runden Frank Quisinsky Partien und Turniere 132 04.02.2019 21:49
Turnier: Kleines Tunier 4 Teilnehmer Boris Partien und Turniere 1 28.06.2014 12:27
Frage: Alle Teilnehmer des WM-Turniers lexmark_z55 Partien und Turniere 3 07.03.2005 10:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info