Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 08.01.2013, 20:57
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 47
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 435 Danke für 111 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
Turbo King I - B oder C?

Hallo zusammen,

nachdem mir kürzlich ein Turbo King I zugelaufen ist, ging natürlich das Rätselraten los, was da eigentlich für ein Programm drin ist. Könnte ja theoretisch genau wie beim Simultano B oder C sein.

Ein Blick auf das EEPROM hinter der Klappe brachte die gleiche Beschriftung hervor wie bei Uwe vor seiner Umrüstung auf TK II, nämlich Y01F/B B190 U4.

Schaut man sich Olivers Informationen im Thread zum Simultano an, dann finden sich in der Bedienung einige Gemeinsamkeiten mit der vermeintlichen B-Version: Ohne eingelegte Batterien blinkt das "B" ständig, und einfaches Drücken auf Info bringt nur die Koordinaten-Anzeige wie beim Leonardo ans Laufen - will man Info über das Display, muß man Function+Info drücken.

Anhand des o.g. Thread hatte ich meinen Simultano als C-Version identifiziert und habe ihn nun mal zu einem kurzen Vergleich herangezogen:

Beide Geräte auf Stufe A8 (3min) eingestellt und 1.f3 gezogen. Der Rechenvorgang war völlig unterschiedlich, und das Ergebnis ist folgendermaßen:

Turbo King: 1...e5 nach 1:59 mit -0.17
Simultano: 1...e5 nach 2:53 mit -0.28

Die beiden sind garantiert nicht identisch!

Es klingt also eher nach B, nicht wahr?

Was mich ins Grübeln bringt, ist aber folgendes: Theoretisch sollte es ja viel mehr Turbo Kings mit der C- als mit der B-Version geben, wie beim Simultano?! Dann ist es aber ein Zufall, daß nicht nur Uwe und ich die gleiche Version haben, sondern die auch noch zur Anleitung bei Alan Zanchetta paßt?! (Unter der Annahme, daß sich die Bedienung zwischen B- und C wie beim Simultano geändert hat.) Alle drei die gleiche Version?

Was mich wiederum zu der Frage geführt hat, ob es überhaupt unterschiedliche Turbo Kings I gibt.

Vielleicht können auch mal andere Turbo King I - Besitzer kurz den "f3-Test" machen und einen Blick auf das EPROM werfen. Wäre interessant, was da rauskommt. Verhält sich eine ausgewiesene B-Version (Maestro/Analyst/Simultano) genau so wie der Turbo King?

Danke für Eure Mithilfe!

Viele Grüße,
Dirk

Geändert von Supergrobi (08.01.2013 um 21:00 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.01.2013, 23:06
Tom_Bot Tom_Bot ist offline
Mephisto MMV
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Raum Düsseldorf
Land:
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 120 Danke für 57 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 ssssss112
AW: Turbo King I - B oder C?

Hi Dirk,

ich habe auch vor kurzem einen Turbo King erstanden und stellte mir die gleiche Frage. Eprom Beschriftung lautet auch hier Y01F/B 8190 U4 (ich entziffere eine 8 und kein B im mittleren Teil).

Nach 1.f3 kommt ebenso e5 nach 1:58 und -0.17 , also wohl die gleiche Version wie bei dir.

Ich hatte ausserdem die Stellung vom Micha ausprobiert. Ich habe leider nicht die genaue Zeit aufgeschrieben, aber es waren knapp über 58 min. (ich glaube 58:06), was für die C-Version/5MHz nicht ganz passt.

Gruss
Thomas aka Tom_Bot
__________________
"Nichts ist in dieser schlechten Welt von Dauer, nicht einmal unsere Sorgen." Charles Chaplin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2013, 01:48
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.570
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 389
Erhielt 706 Danke für 476 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2570
AW: Turbo King I - B oder C?

 Zitat von Supergrobi Beitrag anzeigen
Verhält sich eine ausgewiesene B-Version (Maestro/Analyst/Simultano) genau so wie der Turbo King?
Maestro B bzw. Analyst B sind zwar ähnlich aber nicht identisch mit dem TurboKing I Programm von Anfang 1988.
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2013, 01:56
petoto petoto ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 26.10.2012
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss3
AW: Turbo King I - B oder C?

Good evening everyone!
I hope someone can help me.
I bought a Saitek Corona Eprons (W2 A14C U2) - (U3 BW2 A14) when it moves a chess piece, it is equal to Mephisto MM2, for exemple: If it is playing the square e2 to e4 square it does not illuminate the two squares simultaneously, it first illuminates the square e2 and then the chess piece that is raised is that it illuminates the square e4.
I do not like it, if I swap the eproms I solve this problem?
I have Sparc, Brute Force, Analyst 8Mhz, Maestro D and Saitek Blitz and none of them do so, they illuminate the two squares simultaneously.
Note: Mine is not the D++ I read here in the forum that the D++ answers 1 e4 (c5 and c6) and my answers e5.
Best regards,
Waldomiro
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.01.2013, 21:10
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 47
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 435 Danke für 111 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: Turbo King I - B oder C?

 Zitat von Tom_Bot Beitrag anzeigen

Ich hatte ausserdem die Stellung vom Micha ausprobiert. Ich habe leider nicht die genaue Zeit aufgeschrieben, aber es waren knapp über 58 min. (ich glaube 58:06), was für die C-Version/5MHz nicht ganz passt.
Hallo,

die Stellung von Micha hatte ich ja glatt vergessen!
Ich habe sie wieder rausgesucht und mal sowohl Simultano (den mit der vermuteten C-Version) und Turbo King parallel drauf angesetzt.

Mir sind zwei Dinge aufgefallen: Erstens läuft die Uhr vom Turbo King einen Ticken langsamer als die im Simultano, möglicherweise zu langsam. Zweitens hat der TurboKing vor dem Wechsel auf Td2 nach gut 58min genau die Hauptvariante, Rechentiefe und Bewertung von der C-Version gezeigt (Tac8, -0.41, 5HZ). Mit allem zusammen geht es wohl schon irgendwie in Richtung C.

Weitere Überraschung: Der Simultano rechnet nun nach 1:15 immer noch an Txd1 (und ist mittlerweile schon im 6. HZ gelandet) - über eine halbe Stunde lang wurde Db4 präferiert (was übrigens wiederum dem TK nie in den Sinn kam - vor Tac8 wollte er lange Zeit Sa3 spielen). Also offensichtlich kein C-Programm im Simultano, obwohl es nach der Beschreibung (Display-Info ohne Function-Knopf, s. Thread von OliOS2) ganz danach ausgesehen hatte... Was dann also? B? Kennt jemand eine gute Teststellung für das B-Programm?

Das ist ja echt ne Wissenschaft mit diesen Kisten...

Viele Grüße,
Dirk

Geändert von Supergrobi (11.01.2013 um 21:12 Uhr) Grund: Link zu Michas Stellung hinzugefügt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.01.2013, 21:20
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 47
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 435 Danke für 111 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: Turbo King I - B oder C?

 Zitat von Supergrobi Beitrag anzeigen

Weitere Überraschung: Der Simultano rechnet nun nach 1:15 immer noch an Txd1 (und ist mittlerweile schon im 6. HZ gelandet) - über eine halbe Stunde lang wurde Db4 präferiert.
Also ganz so wie der Simultano von José. Nur daß die Bewertung bei mir nach der gleichen Zeit -0.42 ist... Noch eine andere Version?

Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.02.2013, 20:36
Benutzerbild von Theo
Theo Theo ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 15.08.2004
Ort: Helmstedt
Land:
Beiträge: 633
Bilder: 26
Abgegebene Danke: 785
Erhielt 212 Danke für 129 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss633
AW: Turbo King I - B oder C?

Guten Abend,

mir ist gerade ebenfalls ein Turbo King zugelaufen. In schönem Zustand, von Hakan aus Neukölln fürn Zehner.

Die EPROM-Beschriftung sagt wie bei euch "Y01F/B B190 U4". Habt ihr schon zu Ende geforscht, welche Version das ist? Liest sich ja eigentlich wie "B" ..

Schöne Grüße,
Theo
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.02.2013, 08:07
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 47
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 435 Danke für 111 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: Turbo King I - B oder C?

 Zitat von Theo Beitrag anzeigen
Guten Abend,

mir ist gerade ebenfalls ein Turbo King zugelaufen. In schönem Zustand, von Hakan aus Neukölln fürn Zehner.

Die EPROM-Beschriftung sagt wie bei euch "Y01F/B B190 U4". Habt ihr schon zu Ende geforscht, welche Version das ist? Liest sich ja eigentlich wie "B" ..

Schöne Grüße,
Theo
Hallo Theo,

stimmt, da wollte ich noch was zu schreiben.

Die Sache ist irgendwie verwirrend. Der Y01F löst Michas Teststellung wie ein C-Programm. Allerdings gibt es da noch die Simultanos, wo ich auch kürzlich mal einen Thread wiederbelebt habe (nun ja, zumindest versucht... ) Es hat sich herausgestellt, daß ausgerechnet die Simultano-Version, die in jenem Thread anhand der "äußeren" Indizien wie Benutzerführung als B-Version identifiziert wurde (Y01GB), sich in Michas Teststellung ebenfalls wie ein C-Programm verhält - die vermeintliche C-Version (Y01H) hingegen nicht!

Ergo sind entweder unsere Simultano-Erkenntnisse falsch (und die B- und C-Bilder in der Wiki müßten entsprechend umgelabelt werden), oder Michas Analyst C (mit dem er die C-Zeit ermittelt hat) ist in Wirklichkeit ein Analyst B, dann wäre der Y01F-Turbo King ebenfalls ein B-Programm.

Vielleicht kann uns mal jemand anderes mit einem Analyst C helfen und den ebenfalls mal auf Michas Teststellung ansetzen. Aktuell würde ich eher dahin tendieren, daß Michas Analyst und unsere Turbo Kings tatsächlich C-Programme sind und wir uns bei den Simultanos geirrt haben.

Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.05.2013, 12:10
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.156
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 521
Erhielt 674 Danke für 205 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1156
AW: Turbo King I - B oder C?

Hallo Jungs,

ich habe mal meine Saiteks durch den Colditz Test gejagt (bzw. bin noch dran).

Der Turbo King mit Eprom "Y01F/B B190 U4" ist definitiv keine C und D-Version. Sehr wahrscheinlich ist es die B-Version. Belegen kann ich es dadurch, dass alle 30 Lösungszeiten mit dem Saitek Stratos parallel liegen. Einziger Unterschied: Der Stratos läuft mit 6MHz, der TurboKing mit 5MHz. Dies spiegelt sich auch gut in den Zeiten wieder.

Hingegen liefern der Corona und mein Saitek Simultano mit Eproms "Y01H C12E U3" und "BY01H C13B U4" vollkommen andere Zeiten im Colditz Test.

Als Beispiel die Aufgaben 11 (Datei:Colditz 11.png) und 12 (Datei:Colditz 12.png):

Aufgabe 11:

Stratos: 02:39
TurboKing: 03:08
Corona: 05:05
Simultano: 04:14

Aufgabe 12:

Stratos: 01:42
TurboKing: 01:59
Corona: 00:12
Simultano: 00:17

Jetzt wäre noch interessant zu wissen, ob andere Eprom Versionen des TurboKing und Simultano vorhanden sind und wie sie die beiden Aufgaben im Colditz Test lösen.

Grüße
Peter

P.S. Der 1.f3-Test ist bei meinem TurboKing und Simultano identisch zu den oben angegebenen Zeiten.

Geändert von Fluppio (12.05.2013 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Fluppio für den nützlichen Beitrag:
mclane (17.10.2016), Supergrobi (13.05.2013)
  #10  
Alt 12.05.2013, 12:58
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.570
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 389
Erhielt 706 Danke für 476 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2570
AW: Turbo King I - B oder C?

 Zitat von Fluppio Beitrag anzeigen

ich habe mal meine Saiteks durch den Colditz Test gejagt (bzw. bin noch dran).

Der Turbo King mit Eprom "Y01F/B B190 U4" ist definitiv keine C und D-Version. Sehr wahrscheinlich ist es die B-Version. Belegen kann ich es dadurch, dass alle 30 Lösungszeiten mit dem Saitek Stratos parallel liegen. Einziger Unterschied: Der Stratos läuft mit 6MHz, der TurboKing mit 5MHz. Dies spiegelt sich auch gut in den Zeiten wieder.
Das wundert mich kein bischen, wurden doch der Stratos und der TurboKing mit dem B-Programm ausgeliefert. Später gab es für den TurboKing den Umbausatz MA3.1 was dem D+ entsprach.
Der Simultano wurde zunächst mit dem B und später durchweg mit dem C-Programm ausgeliefert. Den Corona gab es mit dem MA3.1 D+ Programm, vielleicht auch schon mit dem C-Programm aber zumindest beim Corona bin ich mir nicht mehr so sicher bezüglich der C-Version, meine aber. Soweit mein kurzer Geschichtlicher Abriss.

Grüße Otto

Zitieren:
Hingegen liefern der Corona und mein Saitek Simultano mit Eproms "Y01H C12E U3" und "BY01H C13B U4" vollkommen andere Zeiten im Colditz Test.
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)

Geändert von MaximinusThrax (12.05.2013 um 14:50 Uhr) Grund: B oder C oder doch D+ - das ist die Frage, loll
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
mclane (17.10.2016)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Turbostar KSO und Turbo King - Ein Vergleich - MaximinusThrax Partien und Turniere 15 10.02.2017 23:33
Frage: Version Turbo King Mo Sai Technische Fragen und Probleme / Tuning 5 13.01.2010 15:52
Turnier: Match Super Forte C 6 MHz vs Turbo King II Stefan Partien und Turniere 9 08.11.2004 11:52
Turnier: Diablo vs CM King 2.2 (1 MB) - oder: Es ist vollbracht!! Stefan Partien und Turniere 3 18.10.2004 10:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:00 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info