Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 09.02.2016, 13:41
kiteman † kiteman † ist offline
Account inaktiv
 
Registriert seit: 07.05.2011
Ort: Etten Leur
Land:
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 162
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss124
Ischach auf android

Ich hatte dahrmahl eine frage. Ist es auch moglich um auf eine android tablette zu spielen auf i schach
Im vohraus fast fiehlen dank
Gruss henk aka kiteman
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2016, 14:11
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.237
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 45 Danke für 34 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1237
AW: Ischach au android

das wäre superklasse!

Ich glaube aber es geht nicht.
Ich hatte bei ischach mal nachgefragt ob so etwas vielleicht noch kommt?! Leider nie eine Antwort erhalten.

Grüße José
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2016, 14:17
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 66
Land:
Beiträge: 1.616
Abgegebene Danke: 891
Erhielt 788 Danke für 347 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1616
AW: Ischach au android

Hi,

es geht leider nicht, da die Web-Seite Java 7 voraussetzt - selbst das aktuelle Java 8 auf PCs geht nicht mehr

Android unterstützt kein Java und daher kann man die Web-Seite nicht nutzen, Apple wohl auch nicht. Ebenfalls ist Windows-Phone (ARM) aussen vor...

Daher ist der iSchach-Client aktuell die einzige Möglichkeit zum Spielen.
Er benötigt Windows (bis inkl. 10 gehen alle Win-Versionen) oder Linux mit Wine.

Es gibt ja schon Win10 Tablets ab 50 EUR (Intel CPU!), dort kann man den iSchach-Client installieren...

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
José (14.02.2016)
  #4  
Alt 09.02.2016, 17:47
Benutzerbild von ferribaci
ferribaci ferribaci ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: an der Unterweser
Alter: 71
Land:
Beiträge: 278
Abgegebene Danke: 737
Erhielt 228 Danke für 102 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss278
AW: Ischach au android

Ich sitze regelmäßig mit meinem altem HP Touchpad (mit Android-System)auf der Couch und habe zu meinem PC mit der App "Splashtop Remote" eine Verbindung aufgebaut, so dass ich den Inhalt meines Desktops (also auch die iSchach-Anwendung) auf dem Tablet sehe.

Ich kann mich darüber auch am Chat beteiligen. Gespielt habe ich damit aber noch nicht. Müsste aber auch gehen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2016, 18:22
kiteman † kiteman † ist offline
Account inaktiv
 
Registriert seit: 07.05.2011
Ort: Etten Leur
Land:
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 162
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss124
AW: Ischach au android

Ich danke viehlmals Fuhr die beitrage. Werde mahl sehen ob die genante andoid app moglchkeite bietet.
.gruss henk
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2016, 21:52
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.237
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 45 Danke für 34 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1237
AW: Ischach au android

 Zitat von achimp Beitrag anzeigen

Es gibt ja schon Win10 Tablets ab 50 EUR (Intel CPU!), dort kann man den iSchach-Client installieren...
Interessant...

Muss man da auf etwas achten oder kann ich auf jedem Tablet bis Windows 10 den ischach client installieren?
Gruss Jose
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2016, 23:19
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 66
Land:
Beiträge: 1.616
Abgegebene Danke: 891
Erhielt 788 Danke für 347 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1616
AW: Ischach au android

Hi,

diese Möglichkeit hatte ich nicht betrachtet und es ist so natürlich machbar. Allerdings muss ein PC ständig mitlaufen und für die Stromkosten kann ich mir im Jahr 2 Tablets kaufen

Gruß
Achim

 Zitat von ferribaci Beitrag anzeigen
Ich sitze regelmäßig mit meinem altem HP Touchpad (mit Android-System)auf der Couch und habe zu meinem PC mit der App "Splashtop Remote" eine Verbindung aufgebaut, so dass ich den Inhalt meines Desktops (also auch die iSchach-Anwendung) auf dem Tablet sehe.

Ich kann mich darüber auch am Chat beteiligen. Gespielt habe ich damit aber noch nicht. Müsste aber auch gehen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.02.2016, 23:22
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 66
Land:
Beiträge: 1.616
Abgegebene Danke: 891
Erhielt 788 Danke für 347 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1616
AW: Ischach au android

Hi,

jedes Tablet mit Win 10 oder 8.1 und Intel Atom CPU (i. A. 4 Kerne) reicht für den iSchach-Client und auch Arena mit den üblichen Engines. Die Tablets haben aufgrund des geringen RAMs (1-2 GB) nur Win32, also laufen keine 64-Bit-Engines, aber das ist verschmerzbar...

Gruß
Achim

 Zitat von José Beitrag anzeigen
Interessant...

Muss man da auf etwas achten oder kann ich auf jedem Tablet bis Windows 10 den ischach client installieren?
Gruss Jose
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.2016, 09:05
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.237
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 45 Danke für 34 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1237
AW: Ischach au android

 Zitat von achimp Beitrag anzeigen
Hi,

jedes Tablet mit Win 10 oder 8.1 und Intel Atom CPU (i. A. 4 Kerne) reicht für den iSchach-Client und auch Arena mit den üblichen Engines. Die Tablets haben aufgrund des geringen RAMs (1-2 GB) nur Win32, also laufen keine 64-Bit-Engines, aber das ist verschmerzbar...

Gruß
Achim
Danke Achim für die Info. Muss es zwingend "Atom" sein, oder geht auch "Intel Baytrail-CR Quad-Core-Prozessor"?

Grüße José
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.02.2016, 13:55
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.203
Abgegebene Danke: 1.820
Erhielt 830 Danke für 485 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4203
AW: Ischach au android

 Zitat von José Beitrag anzeigen
Muss es zwingend "Atom" sein, oder geht auch "Intel Baytrail-CR Quad-Core-Prozessor"?
Jedes Tablet, auf dem ein normales PC-Windows läuft, ist geeignet (egal, ob AMD- oder Intel-CPU)

Übrigens: Baytrails sind Atom-CPUs...

viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
iSchach: Registrierung auf iSchach Jockel lichess 8 30.01.2016 19:39
Tipp: Android- und iOS-Stoppuhren für BT-Tests Robert Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 0 18.11.2013 14:24
Frage: DGT Brett + Android Mini PC ? Theo Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 20.12.2012 14:29
Tipp: Tapatalk Forum App für Android blaubaer News & Infos - Forum + Wiki 3 16.06.2011 06:11
iSchach: iSchach Freigabe Jockel Partien und Turniere / Games and Tournaments 20 20.12.2010 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info