Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 25.09.2022, 04:56
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 623 Danke für 376 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1683
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

 Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
@Udo: Da steht Dein MMVI nicht allein, auch für den Atlanta ist die Nummer hier zu groß. Nach 45 Minuten im 12. Halbzug immer noch bei Lc5+, da breche ich ab.

Wir haben ja jetzt für solche Aufgaben die PC-Boliden mit Mehrfachchips, die sollen sich daran die Zähne ausbeißen.

Und dass das alte DOS-Programm hier schneller war als Stockfish, ist ein kleiner Ausrutscher. In 100 Milliarden anderen Positionen ist Stockfish viel, viel schneller. ;-))

Dennoch interessante Position. Weiß kann, bedingt durch die gute Stellung, gewinnen trotz materiellen Nachteils. Glücklich, wer das auf dem Brett erkennen kann.

Gruß!

Bei 45 Minuten fange ich erst an.

Mein MMVI rechnet nun schon über 13 Stunden, du solltest den Atlanta einmal auf Brute Force Suche stellen, da hatte der MM VI ja die Lösung gefunden, irgendwo zwischen jetzt 13 Stunden und 16 Stunden, wo ich beim ersten Durchlauf das Ergebniss gesehen habe.
Diese Studie ist schon ziemlich genial, finde ich.

Aber wenn der MMVI die Lösung findet, sollten es andere Schachcomputer doch auch können ?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.09.2022, 05:41
Lucky Lucky ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 387
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 261 Danke für 172 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss387
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

Sicher, Udo, aber ich schließe mich hier der Meinung eines einst spielstarken Kollegen an, der mir in diesem Sommer auf die Frage, ob er denn noch im Schachclub aktiv spiele, antwortete, nein, eigentlich spiele er gar kein Schach mehr, da es noch viele andere interessante Dinge gebe, mit denen er sich jetzt beschäftige. Das ist bei mir ganz ähnlich (bin voll auf's Bücherlesen umgestiegen ...). Schach ist nur noch eine kleine Randepisode.

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.09.2022, 17:33
Benutzerbild von BitSchubser
BitSchubser BitSchubser ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 13.09.2022
Ort: Langenfeld
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 ssssssss7
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

 Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
eigentlich spiele er gar kein Schach mehr, da es noch viele andere interessante Dinge gebe, mit denen er sich jetzt beschäftige. ... Schach ist nur noch eine kleine Randepisode.
Die Entscheidung hatte ich ziemich radikal vor über zwanzig Jahren gefällt, erst jetzt erweckte sich nach langer kompletter Abstinenz wieder etwas Interesse.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BitSchubser für den nützlichen Beitrag:
mclane (25.09.2022)
  #14  
Alt 25.09.2022, 17:39
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 6.407
Bilder: 257
Abgegebene Danke: 1.277
Erhielt 3.890 Danke für 1.291 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6407
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

Letztendlich ist Schach, wenn man es einmal richtig betrieben hat, eine lebenslange Droge ... selbst wenn man den Absprung schafft, wird man immer wieder rückfällig ... ich habe es mit ca. fünf gelernt und in den 50 Jahren, die dazwischen lagen, gab es immer mal Pausen, aber loslassen? Never!
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2022. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.09.2022, 18:07
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 623 Danke für 376 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1683
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

Es gibt sicher auch gute Bücher, die indirekt vom Schach handeln, aber gute Bücher lesen ist natürlich auch etwas schönes.
Ich hänge da auch nicht so tief drin, habe auch noch andere Hobbys, , aber immer wieder zieht es mich doch auf diese tolle Seite, wundere mich, wie lange meine Brikett Computer halten, und es ist ein guter Ausgleich für den manchmal doch anstrengenden Alltag , bzw. die gerade weltweit stattfindenden Probleme. Könnten die Herrscher dieser Welt Ihren Zwist nicht am Schachbrett austragen ?

Oder jedes Land stellt einen Schachcomputer, und dann gibt es jährliche Wettkämpfe der Nationen. Der Verlierer muss die Kosten dafür tragen, der Sieger bekommt eine Tüte Mikrochips, und danach ist alles wieder gut.

Wenn die Russsen mit einem Programm mit der Genialität eines leider von der Russischen Regierung gestoppten Weiterentwicklung des Schachprogramms Kaissa antreten würden, und die USA mit einem fortgeschrittenen Chess 4.6 , würde es noch mal spannend werden.
Auch das Programm Pioneer, von Michael Botwinnik entwickelt, wurde wohl leider nie ganz fertig gestellt.
https://www.spiegel.de/sport/sonst/g...a-1236479.html
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.09.2022), mclane (25.09.2022)
  #16  
Alt 25.09.2022, 18:22
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.256
Abgegebene Danke: 1.454
Erhielt 2.430 Danke für 1.012 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
10/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3256
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

Naja die Deutschen könnten Mephisto III S in c++ übersetzen und dann fortsetzen was Thomas Nitsche / Elmar Henne angefangen haben.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.09.2022)
  #17  
Alt 25.09.2022, 18:26
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 11.145
Erhielt 12.639 Danke für 5.293 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8164
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Naja die Deutschen könnten Mephisto III S in c++ übersetzen und dann fortsetzen was Thomas Nitsche / Elmar Henne angefangen haben.
Eine grandiose Idee

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.09.2022, 19:28
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 623 Danke für 376 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1683
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

Im Grunde war das Programm Pioneer sogar eine Art Vorläufer für den Mephisto III. Genial, aber taktisch anfällig, weil relativ langsam.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
mclane (25.09.2022)
  #19  
Alt 25.09.2022, 19:33
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 623 Danke für 376 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1683
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Naja die Deutschen könnten Mephisto III S in c++ übersetzen und dann fortsetzen was Thomas Nitsche / Elmar Henne angefangen haben.

Wenn man dafür den neuen Deutschen Wettercomputer Levante einsetzt, der 14 Billiarden Rechenoperationen /Sek. abarbeiten kann, sollten wir ganz gut dastehen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
mclane (25.09.2022)
  #20  
Alt 25.09.2022, 20:14
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 11.145
Erhielt 12.639 Danke für 5.293 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8164
AW: Nelson: Stockfish is wrong? Old DOS program solves!

...also gegen Kaissa reicht es auch Mephisto Phoenix mit der Mephisto Glasgow Emulation ins Rennen zu schicken.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Ron Nelson Photo Bryan Whitby Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 1 25.09.2021 21:57
Tipp: Ron Nelson meldet sich im Hiarcs Forum mclane Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 19 29.01.2021 17:27
Turnier: King vs Stockfish borromeus Partien und Turniere / Games and Tournaments 3 06.01.2019 12:29
Frage: Schachcomputer mit Stockfish mibere Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 21 14.11.2016 19:12
Studie: Nelson - Horvath Test Spiele spacious_mind Partien und Turniere / Games and Tournaments 4 06.01.2013 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:52 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info