Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Oldie & Retro Schachprogramme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 06.09.2020, 14:29
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.594
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 2.673 Danke für 676 Beiträge
Activity Longevity
6/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1594
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

Hallo Sascha,
 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Eine Frage: Wie muss man die autoexec.bat ändern, damit Chess.bat automatisch ausgeführt wird? Das müsste doch eigentlich gehen, aber ich erinnere mich nicht, wie ...
also die letzten 2 Zeilen der autoexec.bat lauten so:
:OK
ECHO.

Du brauchst nur 'ECHO.' durch 'CHESS' ersetzen, dann geht's nach dem DOS-Start automatisch ins Menü.
Dazu entweder den EDIT-Befehl von DOS benutzen, oder komfortabler mit dem NortonCommander (NC).

PS: Weil Du gerade Psion erwähnt hast - Psion und MyChess sind unter DosBox schöner anzusehen. Qemu unterstützt nämlich den HiRes-Videomode 06 nicht (mit 640x200), und daher mußte ich Psion sogar auf den Mode 04 patchen, damit das ganze Programmfenster sichtbar ist, was dann aber leider etwas unscharf ist. Also bei diesen beiden Programmen liefert DosBox eine schönere Grafik.

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (06.09.2020 um 14:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.09.2020, 14:50
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.632
Bilder: 206
Abgegebene Danke: 957
Erhielt 2.380 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5632
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

Hallo Franz,
danke, stimmt, war ja so simpel. Da ich faul bin, habe ich mir den Startbefehl mit dem NC in die Autoexec gelegt ...

Danke nochmals,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.09.2020, 14:54
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.594
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 2.673 Danke für 676 Beiträge
Activity Longevity
6/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1594
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Da ich faul bin, habe ich mir den Startbefehl mit dem NC in die Autoexec gelegt ...
Also Du bist doch wirklich ein richtiger Faulpelz - wenn ich das gewußt hätte, dann hätte ich anstatt des Menüs eine Sprachsteurung eingebaut ('Siri' bzw. 'Alexa' läßt grüßen) ...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.09.2020, 14:57
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.632
Bilder: 206
Abgegebene Danke: 957
Erhielt 2.380 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5632
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen

PS: Weil Du gerade Psion erwähnt hast - Psion und MyChess sind unter DosBox schöner anzusehen. Qemu unterstützt nämlich den HiRes-Videomode 06 nicht (mit 640x200), und daher mußte ich Psion sogar auf den Mode 04 patchen, damit das ganze Programmfenster sichtbar ist, was dann aber leider etwas unscharf ist. Also bei diesen beiden Programmen liefert DosBox eine schönere Grafik.

Grüße,
Franz
Stimmt, schade, dass der Trick mit der Autoexec.bat nicht bei der DoxBox funktioniert ...
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.09.2020, 15:08
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.594
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 2.673 Danke für 676 Beiträge
Activity Longevity
6/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1594
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Stimmt, schade, dass der Trick mit der Autoexec.bat nicht bei der DoxBox funktioniert ...
Natürlich geht das auch in DosBox, nur ist hier nicht 'autoexec.bat' auf der HD zuständig, weil bei DosBox ja nicht von der HD gebootet wird.

Willst Du auch bei DosBox automatisch ins Menü, dann mußt Du die Datei 'dosbox.conf' im Unterverzeichnis 'dosbox' in Chess-DOS-VM editieren (unter Windows natürlich) - dabei genauso die allerletzte Zeile 'echo.' einfach wieder durch 'chess' ersetzen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Mythbuster (06.09.2020)
  #16  
Alt 06.09.2020, 15:20
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.632
Bilder: 206
Abgegebene Danke: 957
Erhielt 2.380 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5632
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

... stimmt, da war doch was ... ich werde alt ...
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.09.2020, 15:26
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.594
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 2.673 Danke für 676 Beiträge
Activity Longevity
6/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1594
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
... stimmt, da war doch was ... ich werde alt ...
Nun, solange es nicht 'bin' statt 'werde' heißt, ist ja noch alles in Ordnung.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.09.2020, 03:12
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.224
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 223 Danke für 158 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

Ich hatte früher oft , als mein MMVI noch neu war, und mein PC sehr alt, GNU Chess gegen den MMVI spielen lassen. https://www.gnu.org/software/chess/

Irgendwo muss ich das Programm noch haben.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.09.2020, 04:35
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.224
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 223 Danke für 158 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

Jetzt wollte , bzw. habe ich mir das neueste GNU Chess Programm heruntergeladen, aber wie man es installiert, ist mir ein Rätsel ??
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.09.2020, 10:07
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.594
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 2.673 Danke für 676 Beiträge
Activity Longevity
6/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1594
AW: Komplette DOS-Schach-Kollektion

Hallo Udo,
 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Jetzt wollte , bzw. habe ich mir das neueste GNU Chess Programm heruntergeladen, aber wie man es installiert, ist mir ein Rätsel ??
von welcher GnuChess-Version sprichst Du da?
GnuChess gab's ja als DOS- und Windows-Version und auch als WB-Engine - die beiden letzteren haben als Windows-Programme natürlich mit meiner DOS-VM nichts zu tun.

Die GnuChess DOS-Version (3.1 oder 4.0) könnte man natürlich auch in mein Paket integrieren, aber die waren mir nun doch zu 'primitiv' - wer will denn heutzutage noch mit einem Schachprogramm spielen, bei dem die Figuren nur mit Buchstaben angezeigt werden?
Deshalb habe ich GnuChess (und noch 2 oder 3 andere uralte DOS-Programme) auch nicht in mein Paket aufgenommen.

Natürlich lassen sich auf der virtuellen Festplatte (VM-HD.img) auch noch weitere Programme unterbringen, Platz ist ja noch genug. Allerdings braucht man dafür irgendein Image-Programm, um sie auf die virtuelle HD zu kopieren - ich verwende dafür WinImage.
Um so ein Programm dann allerdings auch in mein Menü zu integrieren, dazu sind schon einige DOS-Kenntnisse nötig, aber wer hat die heute noch?
(hier eine genaue Anleitung dafür zu geben ist mir wirklich zu aufwendig)

Falls jemand aber jemand tatsächlich noch weitere (aber nur wirklich interessante!) DOS-Schachprogramme hat, dann werde ich sie gerne noch einbauen - in diesem Fall einfach eine PM an mich schreiben.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Notebook CPU für Schach applechess Technische Fragen und Probleme / Tuning 7 21.02.2018 23:52
Frage: Zeit für Schach Chesswalker Die ganze Welt der Schachcomputer 4 07.02.2016 12:35
Frage: Raum auf schach.de Michael Enderle Die ganze Welt der Schachcomputer 14 08.10.2014 18:18
Turnier: Aktiv-Schach lexmark_z55 Partien und Turniere 1 30.01.2005 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:03 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info