Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Oldie & Retro Schachprogramme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 16.02.2019, 16:01
Benutzerbild von (M.Z)
(M.Z) (M.Z) ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 19.01.2019
Alter: 56
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
7/20 0/20
Today Beiträge
1/3 sssssss15
AW: Re: Prozessor-Leistung DOS

 Zitat von spacious_mind Beitrag anzeigen
Hier ist Chessmaster 4000 am spielen bei 225,000 cpu cycles = Pentium II 400 MHz. Das ist die genau gleiche Bedingung wie die DOS Programme unter DFend.
Die korrekte Formel = 600, multipliziert mit jedem MHz
240,000 cpu cycles

Warum 225,000 cpu cycles?

Grüße,
Marco

Geändert von (M.Z) (16.02.2019 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Schachcomputer Prozessor Vergleich rodel Die ganze Welt der Schachcomputer 57 16.07.2015 16:19
Tipp: Mephisto Brikett III mit 1806er Prozessor RolandLangfeld Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 01.06.2012 08:27
Frage: 68030 Prozessor Chaturanga Technische Fragen und Probleme / Tuning 5 27.05.2010 04:49
Tuning: Saitek Corona mit 8 MHz WDC Prozessor (warum Leistung verschenken) Mach2000 Die ganze Welt der Schachcomputer 7 03.09.2009 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info