Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #91  
Alt 09.01.2019, 23:58
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.447
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 354
Erhielt 588 Danke für 395 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2447
AW: Elo Einschätzung der älteren Schachcomputer!

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Einer noch ...

Aber gerne


Zitieren:
Es war als der Super Forte A das Licht erblickte.
Brauchte das Teil schnell und hatte Zeit.
Fuhr von Neuss mit dem Zug nach Köln zu Schach Niggemann. Dort stand der nun und ich wurde so halbwegs gut beraten (dachte ich erst). Brauchte den Super Forte A für ein Schachcomputer Turnier, so habe ich echte 2.100 Elo Power im Turnier drin, die Denke. Niggemann schaute mich an und sagte, eine gute Wahl aber wenn Du 1.800 Elo ansetzt passst das besser.
Zitieren:
Ich war empört und wies auf die Ratinglisten hin, die es gab.

Lange Rede, kurzer Sinn:
damals warst Du noch jung und D... äh unerfahren! Glaubtest den Herstellerangaben mit 2.100 Elo
Fakt ist das mir keine Seriöse Liste bekannt ist die für den Super Expert A 2.100 Elo ausgewiesen hat!
Mit der Zeit wurden nicht nur die Computer besser sondern auch die "Listen". Klappe zu.


Grüße
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (10.01.2019), Mythbuster (10.01.2019)
  #92  
Alt 10.01.2019, 00:06
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 180 Danke für 91 Beiträge
Activity Longevity
9/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss286
AW: Elo Einschätzung der älteren Schachcomputer!

Also, irgendwo stand das früher mal.
Kann auch sein das das Novag Herstellerangaben waren als das Gerät kam, glaube aber eher in einer Liste. Kann auch sein das Niggemann sagte 1.700 und ich von 2.000 ausging. Der war aber ganz sicher 300 Elo niedriger als ich dachte und so entstand dann die lustige Situation im Zug. Meine aber es waren 2.100 Elo. Weil die Schachspielerin im Zug stürzte sich direkt drauf und meinte, nie und nimmer hat ein Schachcompuer mehr als 2.000 Elo. Das war für sie dann der Punkt sich in die Diskussion einzumischen.

Jo, war noch jung. In der Zeit hatte ich die immer einen Schachcomputer im Fotokoffer irgendwie untergebracht. War viel auf den Flughafen Düsseldorf wegen meinem eigentlichen Hobby. Viele Spotter hatten einen Schachcomputer dabei. Und oft ging ich dann immer zu Manfred Mädler, der Fussweg 15 Minuten vom Flughafen Düsseldorf weg war. Manfred hatte einen Schachversand, war auch der Sponsor von unserem Verein in Neuss "Schwatte Päd Neuss". Schwatte Päd ist das älteste Haus in Neuss, war ne Kneipe drin und unser Vereinshaus. Mädler war selbst glaube ich Fernschach IM und befreundet mit Hort. Beim Ihm stand immer ein schöner München zum spielen rund um die ganzen Schachbücher. Und vor dem München Brett ohne zu spielen, sass dann der gute Vlastimir. Wirklich immer ein Event wenn der da war.

Wenn nichts los (aufregendes auf den Charterplan) war spielten wir meist Schach oder haben die Computer, die wir hatten, gegeneinander spielen lassen. Gab gar Möglichkeiten wo wir Strom hatten. Daher war der VIP und Super VIP (später) dann auch sehr beliebt unter den Spottern.

Viele Grüße
Frank

PS: Hatte die Storry kürzlich jemanden erzählt der sich in Trier auch für Schachcomputer interessiert. Mein gekaufter Mach III von Weitkus ist irgendwann auseindergefallen. Hatte aber zwei davon, einen dummerweise verkauft. Der, der auseinandergefallen ist ... den baute ich im Alibert ein, mit einem magnetischen Schachbrett. Spielte dann morgens immer einen Zug. Habe da aber noch ganz andere Dinger gehört von Personen wie Schachcomputer eingesetzt wurden. Als der gar nicht mehr ging flog dieser dumme Alibert auf den Müll.

So genug, morgen schreibe ich nichts mehr!

Geändert von Frank Quisinsky (10.01.2019 um 00:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Kurts Schachcomputer + Schachcomputer.info Chessguru News und Infos zum Forum + Wiki 24 07.07.2009 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:11 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info