Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #5021  
Alt 17.07.2022, 09:48
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi,
 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
Wie ich heute schon geschrieben habe, gibt es leider auch eine schlechte Nachricht: die gestern von 'hap' gepostete Elektor ATM18/CC2 Version vom Schachzwerg wird es leider nicht in mein CB-Emu-Paket schaffen.
Diese Treiber sind nicht mehr kompatibel mit meiner in MessExtra verwendeten MAME-Version 0.220.
das ist nicht mehr aktuell - gestern ist es mir mit einiger Mühe gelungen, den Treiber für diese Versionen doch noch so zu ändern,
daß sie auch in MAME 0.220 laufen (gibt's eigentlich irgendwas, was der Franz nicht schafft? ).
Auch ein neues Plugin war nötig, weil der Computerzug aus dieser Punktmatrix-Anzeige doch völlig anders abzulesen ist.
Allerdings gibt's diese 2 Module erst beim nächsten Update, denn für diese 'Schachzwerge' will ich nicht schon wieder ein 150 MB-Paket hochladen.

Übrigens erlauben diese Elektor-Geräte nur sehr kurze Tastenklicks (beim ATM18/CC2 sogar noch extremer), weil die Tasten anscheinend nicht 'entprellt' sind (also beim Selberspielen darauf achten, sicherer ist es mit der MessChess-Version!).

Einen schönen Sonntag,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Agep (17.07.2022), Chessguru (17.07.2022), ferribaci (17.07.2022), hebel (17.07.2022), kamoj (18.07.2022), Mapi (17.07.2022), Mark 1 (17.07.2022), Michael (19.07.2022), Plextor (19.07.2022), Robert (18.07.2022), Tibono (17.07.2022)
  #5022  
Alt 28.07.2022, 21:52
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 3.635
Erhielt 1.358 Danke für 495 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss975
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,
Da ich nicht möchte, das Deine Tage langweilig werden habe ich es nun auch geschafft die Tasc Emu zu crashen.

die Motoren Risc 2500 1.03, 1.04 und Montreux crashen die Emulation, wenn man einen Stellung, (bei mir BT 2630 Stellung 1) aus einer Datei lädt.
es kommt die Meldung
"Risc Kommunikations-Problem Error 29" (wait answer timeout) Synchronizing

Alle anderen Motoren funktionieren.

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #5023  
Alt 28.07.2022, 22:28
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Markus,
 Zitat von Mapi Beitrag anzeigen
Da ich nicht möchte, das Deine Tage langweilig werden ...
Du bist wohl ein Scherzbold!?
Zitieren:
die Motoren Risc 2500 1.03, 1.04 und Montreux crashen die Emulation, wenn man einen Stellung, (bei mir BT 2630 Stellung 1) aus einer Datei lädt.
es kommt die Meldung
"Risc Kommunikations-Problem Error 29" (wait answer timeout) Synchronizing
Hmm? Wie lädst Du denn eine Stellung aus einer Datei?
Vermutlich in der GUI, denn die Engines haben ja so eine Funktion nicht, und die Emulation bzw. die Plugins sind darauf eigentlich auch gar nicht 'vorbereitet'.
Also: was machst Du genau und wie?

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #5024  
Alt 28.07.2022, 22:35
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 3.635
Erhielt 1.358 Danke für 495 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss975
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz
Ich starte die Chess Machine, wähle einen Motor und nehme dann die PC Version mit 486er Prozessor ( beim 386er kommt der Crash allerdings auch).
Wenn die chessmachine gestartet ist gehe ich mittels F5 in das menü und dort gibt es einen Punkt "Partie laden"
Hier suche ich mir dann eine vorhandene Datei aus oder eine selbst angelegte ( spielt für den Crash keine Rolle)
Jetzt kann ich mit den einzelnen Motoren die Partien nachspielen und analysieren.
Nur die Motoren des Saitek Risc 2500 1.03 und 1.04 und des Montreux hängen sich dann weg, bei allen anderen Motoren funktioniert das einwandfrei
Der Fehler ist einfach reproduziebar

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #5025  
Alt 28.07.2022, 22:41
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Also ich verstehe nur Bahnhof, lieber Markus!

Was meinst Du denn mit 'Chess Machine'???
Dann sprichst Du von 486er/386er, d.h. Du meinst wohl die Tasc-Emu, nicht CB-Emu oder MessChess!?
In der Tasc-Emu (bzw. ChessMachine) gibt's aber doch gar keinen RISC 2500!

Also was soll ich nun damit anfangen?
Mit Zitat antworten
  #5026  
Alt 28.07.2022, 22:52
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 3.635
Erhielt 1.358 Danke für 495 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss975
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,
ja ich meine die Tasc Emu.
Und da gibt es den Motor des Risc 2500 und des Montreux
man kann sie auswählen indem man "4" "5" oder "6" drückt.


viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #5027  
Alt 28.07.2022, 22:59
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Markus,
 Zitat von Mapi Beitrag anzeigen
ja ich meine die Tasc Emu.
Und da gibt es den Motor des Risc 2500 und des Montreux
man kann sie auswählen indem man "4" "5" oder "6" drückt.
ok, ich hab inzwischen auch nach langer Zeit wieder mal Tasc-Emu gestartet, und jetzt sehe ich, was Du meinst - mich hat nur das 2500 verwirrt, denn den gibt's nur in CB-Emu.

Nun, diese Engines hat damals ja 'hap' aus den ROMs von CB-Emu 'zusammengebastelt', und im Prinzip funktionieren diese Programme ja auch. Da sie eigentlich aber nicht für die ChessMachine gedacht waren, ist natürlich auch nicht garantiert, daß sie all deren Features auch unterstützen (wie z.B. eben eine gespeicherte Partie laden).

Also da kann ich diesmal wirklich nichts machen ...

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Mapi (28.07.2022)
  #5028  
Alt 28.07.2022, 23:17
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 3.635
Erhielt 1.358 Danke für 495 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss975
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,
Danke für die Infos.

Viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #5029  
Alt 30.07.2022, 16:55
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi,

ich hab schon fast nicht mehr daran geglaubt, aber nun gibt's doch noch ein Plugin für den Fidelity Chesster Phantom.

Das hat mich allerdings viele Wochen lang immer wieder beschäftigt (in der Zeit hätte ich auch gleich ein ganzes Schachprogramm schreiben können ), aber gestern habe ich es dann endlich geschafft, eine funktionierende Methode zu finden, mit der das Plugin die Enginezüge 'erkennen' kann (die werden nämlich in den meisten Fällen nicht im LCD-Display angezeigt).

Nach langer Suche habe ich im RAM ein Byte entdeckt (0x1000/1001 je nach Ponder OFF/ON), das zumindest das Ausgangsfeld des Enginezugs enthält (allerdings auch in etwas seltsam verschlüsselter Form). Für das Zielfeld habe ich nur eine einzige Stelle im RAM gefunden (0x00fb), die sich allerdings kontinuierlich ändert, wenn die Engine pondert, weil da immer der gerade untersuchte Zug steht (eine Stelle, wo das Zielfeld dauerhaft gespeichert wird, gibt es scheinbar nicht).
Damit war dieses Zielfeld also nur brauchbar, wenn die Engine nicht pondert, d.h. ich mußte das Pondern ausschalten bevor die Engine ihren Zug ausspielt. Nachdem das Plugin den Zug erkannt hat, wird Pondern wieder eingeschaltet, weil Pondern ja normalerweise aktiviert (und gewünscht) ist. Zum Glück habe ich für dieses Ponder OFF/ON auch ein entsprechendes BYte im RAM gefunden, denn dieses ständige Umschalten per OPTION+A1 während einer Partie wäre nicht akzeptabel gewesen.

Wie ihr aus dieser Beschreibung erkennen könnt, war das wirklich eine schwere Geburt - so kompliziert war bisher noch kein Plugin (ganz abgesehen von noch anderen Problemen wie z.B. eigene Bauernumwandlungen, die völlig anderes funktionieren als in der BDA beschrieben, und auch wieder anders als beim normalen Phantom).

Falls jemand dieses Plugin für den Chesster Phantom ausprobieren will, es befindet sich im Anhang zusammen mit den notwendigen Ergänzungen, sodaß diese Engine auch unter Chess_ALL und Chess_Fidelity in der MessChess-Liste aufscheint.
In die Menüs für Arena oder WinBoard habe ich sie noch nicht eingetragen (d.h. Start nur direkt in MessChess möglich!), weil ich damit noch warten will, ob nicht doch noch irgendwelche Probleme hier gemeldet werden.

Edit: Das Plugin im Anhang ist nicht mehr aktuell - inzwischen gibt es ein neues CB-Emu-Update, das eine nochmals leicht geänderte Version sowie jetzt auch die zuletzt erschienenen Engines Elektor ATM18/CC2 enthält.

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (31.07.2022 um 20:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Agep (30.07.2022), Bryan Whitby (30.07.2022), ferribaci (31.07.2022), germangonzo (31.07.2022), Hartmut (30.07.2022), kamoj (30.07.2022), lars (30.07.2022), Luis (30.07.2022), Mark 1 (31.07.2022), Plextor (30.07.2022), Robert (01.08.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:03 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info