Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 21.09.2023, 15:44
Drahti Drahti ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 602
Erhielt 408 Danke für 260 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 9/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss732
AW: Problem with MM V

If there is no way to send it back... we can try to find out what the problem is.

I have a suspicion...

Please, open the MM V Module, take pictures. Show the pictures here.

Some of the "chips" on the circuit board (PCB) are placed in an IC-socket (CPU, Eprom, RAM, ...). Maybe on shipment something happened and this causes contact problems... You can try to loose the chips slighlty and then press in correct position again.

Good luck!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Drahti für den nützlichen Beitrag:
Murat (21.09.2023)
  #12  
Alt 21.09.2023, 17:12
Benutzerbild von Mychess
Mychess Mychess ist offline
Saitek Leonardo
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 155
Erhielt 126 Danke für 70 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 16/20
Heute Beiträge
1/3 sssssss89
Re: Problem with MM V

Hi,
Drahti is right.
As I've already written, once it's flashing, a lot of things are working (in particular the microprocessor, partial access to the roms and rams needed to make these I/Os, the flashing diodes and part of the LCD).
One (if more than one, there's little chance of the program working and continuing) bad contact with a ROM pin can generate errors when checking the hardware when the device is powered up (checking the pieces on the chessboard, for example).
The RAMS are soldered, so only the ROMs need to be removed and replaced in their socket.
With a medium-sized flathead screwdriver inserted between the IC and its socket, rotate the screwdriver through 15-30°, then to the opposite side, and repeat until it is completely extracted. The aim is to avoid bending the pins. Of course, pay attention to the direction of the circuit when reinserting it.
In any case, this type of 8-bit hardware is repairable (no comparison with the GALs on my Risc 2500).

Cordially.

2878FE54DE3E6571AB155EEFA1F81C0E751173F0

Geändert von Mychess (21.09.2023 um 17:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mychess für den nützlichen Beitrag:
Murat (21.09.2023)
  #13  
Alt 21.09.2023, 18:11
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.242
Abgegebene Danke: 352
Erhielt 1.210 Danke für 715 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2242
AW: Problem with MM V

I mean that the modular boards, at least the first ones, ran at 6 volts. I can't say whether this was also the case with the first Exclusive boards.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Murat (21.09.2023)
  #14  
Alt 21.09.2023, 18:35
Benutzerbild von Murat
Murat Murat ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 07.03.2023
Ort: Canada
Land:
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 144
Erhielt 53 Danke für 26 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 2/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss60
Re: Problem with MM V

Hello everyone

The seller was super nice about the refund.

Not only he did a full refund and he asked me to keep the modules in case in the future I get access to a 6volt board.

I promised him to compensate for his kindness if I can get it to work.

I did remove the CPU and the eprom from the sockets and used contact cleaner spray plus air to dry. After carefully reinserting the
chips the same issue persists. Random lights flashing on the board and module. And garbage characters on display.

I am going to try to purchase a CPU from ebay and if possible a replacement programmed eprom from a member here if any one is able to sell me one.

I feel bad for the seller to be honest.

I will try to post pictures here.

Thanks for looking in to this for me all.

Murat
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.09.2023, 19:52
Benutzerbild von Murat
Murat Murat ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 07.03.2023
Ort: Canada
Land:
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 144
Erhielt 53 Danke für 26 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 2/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss60
Re: Problem with MM V

Hello Andreas.

Here are the pictures you requested.





I did clean the sockets and re inserted the chips. Did not see any
broken solder points.

Thanks again

Murat
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.09.2023, 20:13
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.242
Abgegebene Danke: 352
Erhielt 1.210 Danke für 715 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2242
AW: Problem with MM V

This looks a bit strange.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot (24).jpg
Hits:	33
Größe:	79,5 KB
ID:	6236  
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Murat (21.09.2023)
  #17  
Alt 21.09.2023, 20:36
Benutzerbild von Murat
Murat Murat ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 07.03.2023
Ort: Canada
Land:
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 144
Erhielt 53 Danke für 26 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 2/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss60
Re: Problem with MM V

You are right Udo,

there is some damage done by soldering there but I was
thinking it is part of the modification to use a bigger eprom
for the integrated HG 550. perhaps I am wrong.

I am adding a close up for that area.





maybe we got something

Murat
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.09.2023, 20:56
Drahti Drahti ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 602
Erhielt 408 Danke für 260 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 9/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss732
AW: Problem with MM V

Thank you for pictures.

CPU is rated at 3 MHz, so in MM V it is overclocked by approx. 65 %... Not unusual for devices designed by H&G. And not likely to cause the problem.

Yes, some solder eyes look odd.

Ideas:
Incompatibilty with your modular board. Try another one if possible.
Eprom could be corrupted.

Do you have other modules oder chess computers with 65c02 inside? If you buy a CPU on ebay... you don't know whether it is working or faulty.

I would try:
another modular board
new Eprom
another CPU

In this order.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.09.2023, 21:08
Drahti Drahti ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 602
Erhielt 408 Danke für 260 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 9/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss732
AW: Problem with MM V

The "problem zone" with corrosion (!) has nothing to do with HG550 modification.

Some part of modification you can see in the upper-left corner of the first picture. There is a region of three solderpads. The connection of middle and right pad is opened and left to middle one has been soldered.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.09.2023, 21:25
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.242
Abgegebene Danke: 352
Erhielt 1.210 Danke für 715 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2242
AW: Problem with MM V

That would probably have to be measured.

I know something about it, but I'm not an electronics engineer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Mathe: Das 3n+1 / 5n+1 Problem dreihirn Schach und künstliche Intelligenz, Knobeleien, Denkspiele / Chess and artificial intelligence 42 12.01.2024 10:13
Stellung: Wer löst das Problem? xnormanx Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 13 29.10.2022 21:31
Frage: MM I-Problem Eckehard Kopp Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 26.03.2016 03:09
Frage: Problem mit einem Problem udo Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 10 29.05.2011 01:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info