Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 10.06.2023, 20:04
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.709
Abgegebene Danke: 3.278
Erhielt 3.226 Danke für 1.567 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2709
Meph. Phoenix Glasgow - MMV

Ich werde von Zeit zu Zeit mal ein paar Partien des Mephisto Glasgow (Fullspeed) gegen meinen Mephisto Modular MM V spielen lassen. Beide auf Aktivschach-Stufe 3. Beim MMV ist die zwar mit ca. 20s/Zug angegeben, aber in der Praxis sind es eher 30 Sekunden, oder gar etwas mehr.

Anmerkung: Ich zeige keine "ausgesuchten" Partien, sondern alle gespielten. Somit können diese auch gerne in die Wiki-Elo-Wertung eingehen.

Auch wenn eine Schwalbe noch keinen Sommer macht, wie es so schön heißt, glaube ich nicht, dass der MMV ein zu starker Gegner für den Mephisto Phoenix ist. Dafür hätte der "Schröder" die erste Partie gegen die ungünstige Glasgow-Eröffnung gewinnen MÜSSEN!
Die ersten beiden Partien sind gespielt. [1,5 : 0,5 für MP Glasgow]

[Event "30s/Zug"]
[Site "DESKTOP-7F472J5"]
[Date "2023.06.10"]
[Round "1"]
[White "Mephisto MM V LE3"]
[Black "MP Glasgow L.3"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "B01"]
[Opening "Skandinavische Verteidigung"]
[Time "17:11:27"]
[Variation "Schiller Verteidigung"]
[TimeControl "60/3600:60/3600:60/3600"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "125"]
[WhiteType "program"]
[BlackType "program"]

1. e4 d5 2. exd5 Qxd5 3. Nc3 {*} Qd6 {MM V erwartet das gängigere Da5} 4.
d4 {Nach diesem naheliegenden Zug muss auch Glasgow rechnen und spielt
e7-e5 (-0,61)} e5 {!?} 5. Nb5 Qb4+ 6. c3 Qe7 7. dxe5 {Nur +0,13.} a6 8. Nd4
Qxe5+ 9. Be3 Nf6 10. Ngf3 Qd5 {Der sechste Damezug bei nur zehn Zügen.}
11. Bd3 {+0,24 bei deutlichem Entwicklungsvorsprung.} Bd6 12. O-O O-O 13.
c4 {Lg5!} Qh5 14. h3 Nbd7 15. Nf5 Ne5 16. Nxe5 Bxf5 17. Qxh5 Nxh5 18. Bxf5
Bxe5 19. Rad1 g6 20. Be4 c6 21. Bf3 Nf6 22. b4 Rfe8 23. a3 Re6 24. Rd3 Rae8
25. Rfd1 Bc7 26. Rd4 (26. g4 {+- mit Angriff kam sehr in Betracht. Der MM V
agiert zu zögerlich}) 26. .. a5 27. h4 {? Das ist der falsche Bauer
gewesen.} Bg3 {!? originell, aber nicht gut. Mit h7-h5 hätte sich Schwarz
konsolidieren können.} 28. bxa5 {einfach und gut.} Bb8 {-0,63 bei einem
Bauern weniger.} 29. R4d2 {Präziser ist Td3-d3, um auf die b-Linie zu
gelangen.} Be5 {!} 30. Rb1 R8e7 {? -1,32. nach 02:40 ein schlechter Zug.
Te6-e7 war angebracht.} 31. a6 {!? genau das hatte auch Schwarz erwartet,
während er vorher lange Td8+ Se8 erwog.} bxa6 32. Rb6 a5 33. Rxc6 Rxc6 34.
Bxc6 Ng4 35. Rd8+ Kg7 36. Bd2 Rc7 {? Antipositionell, kurzsichtig und
schlecht. Lc7 war der natürliche Zug. Spätestens jetzt steht Schwarz klar
auf Verlust.} (36. .. Bc7 37. Bc3+ f6 38. Rc8 Bh2+ 39. Kf1 Bd6) 37. Bb5 Bb2
{-1,85} 38. Bxa5 {? +1,72 Ein überraschender Fehlgriff des
Schroeder-Programms. Warum hat Weiß nicht in aller Seelenruhe erst a3-a4
gespielt ?} Ra7 39. Bb6 Rxa3 {Damit kann Schwarz noch kämpfen, wobei die
Aufgabe schwierig ist.} 40. Rd1 {!} Bf6 41. g3 Rc3 42. Kg2 {!? c4-c5 ist
der natürliche Zug gewesen.} Rc2 {erwartet} 43. Re1 Bb2 {?! sieht seltsam
aus, scheint aber durchaus spielbar zu sein. Glasgow plant mit f7-f5.} 44.
Re4 {erwartet} h5 {! besser als f7-f5.} 45. Ba4 Rd2 46. Re8 Bd4 {! genau
so!} 47. Bxd4+ Rxd4 48. Re7 Rd2 (48. .. Rxc4 {?} 49. Bb3 Rb4 50. Rxf7+ Kh6
51. Bd1 Rb2) 49. Kg1 {+0,46} Rxf2 50. Rb7 Rf3 51. Rb3 Ne3 52. Bb5 {Nach
02:30 Rechnung. c5 war auch gut.} f5 {gut, mit dem Plan f5-f4 und
angreifbare Figuren zu decken.} 53. c5 Rxg3+ 54. Kf2 f4 55. Rb4 Rg4 56. c6
{Im allerletzten Moment noch gefunden nach 44 Sekunden. Vorher Kf3 ?} (56.
Kf3) 56. .. Nd5 {erkennt die Gefahr des Freibauern.} (56. .. Rxh4 57. c7
Rh2+ 58. Kg1 Rg2+ 59. Kh1 Rc2 60. Rc4 Nxc4 61. c8=Q Ne3 {Mit klarem Vorteil
für Weiß}) 57. Rd4 Nb6 {der einzig gute Zug.} 58. Rd7+ Kh6 {? Das ist bei
bestem Gegenspiel ein Fehler. Kf6=} 59. Rb7 (59. c7 Rg3 60. Bd3 Nc8) 59. ..
Na8 60. Ra7 Nb6 61. Rb7 {0,00} Na8 {0,00} 62. Ra7 Nb6 63. Rb7
{Rechenzeitverbrauch: Weiß 31 min. Schwarz 28 min. Stellungswiederholung}
1/2-1/2

[Event "30s/Zug"]
[Site "DESKTOP-7F472J5"]
[Date "2023.06.10"]
[Round "2"]
[White "MP Glasgow L.3"]
[Black "Mephisto MM V LE3"]
[Result "1-0"]
[ECO "C26"]
[Opening "Wiener Partie"]
[Time "17:11:27"]
[Variation "3.Bc4 Bb4 4.Nf3"]
[TimeControl "60/3600:60/3600:60/3600"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "65"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Bc4 Bb4 {*} 4. Nf3 d6 {*} 5. d3 Bg4 6. O-O Nc6 7. h3
Bxf3 8. Qxf3 Nd4 9. Qd1 O-O 10. Bg5 c6 11. a3 Ba5 12. f4 {Glasgow greift
an.} exf4 {Eine befriedigende Anwort, nachdem etw eine Minut Db6 ? erwogen
wurde.} (12. .. Qb6 13. Rf2 Qd8 14. fxe5 dxe5 15. Bxf6 gxf6 16. Qh5) 13.
Rxf4 Qb6 14. Rf2 (14. Na4 {?} Ne2+ 15. Kh1 Qe3 {=}) 14. .. Ne6 {?? -0,86
Nach diesem Fehler steigt die Bewertung des 1984-er WM-Programms bei der
Berechnung des Gegenzuges binnen zwei Sekunden auf +3 BE.} 15. Bxf6 gxf6
{-3,06 in Erwartung von b2-b4.} 16. b4 Bxb4 17. axb4 Qxb4 18. Na2 {Weiß hat
eine Figur mehr für zwei Bauern.} Qc5 19. Qf3 b5 {!} 20. Bb3 {!? Der
Vorteil des Anziehenden verringert sich. MMV tut hier das Richtige.} a5
{-2,52} 21. Qxf6 Rae8 (21. .. a4 22. Nc3 {!} axb3 {?} 23. Rxa8 Rxa8 24.
Qxf7+ {gewinnt}) 22. c3 a4 23. Bc2 Qe3 {Die Dame steht hier im Abseits.}
24. Nb4 Qc5 {und zurück} 25. Bb1 Rd8 {Tc8 mit Deckung des Bauern c6 ist
konsequenter.} 26. Ra3 Qb6 27. d4 {+4,90} Rc8 {-3,31} 28. Rf3 {+6,02} Rfe8
29. e5 {!! +9,99} Qc7 {MM V mit -9,99 gibt auf.} 30. Rg3+ {mit
Mattankündigung.} Kf8 31. Bxh7 Ng7 32. Rxg7 dxe5 33. Rg8# 1-0


Gruß,
Wolfgang

Geändert von Wolfgang2 (10.06.2023 um 20:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.06.2023), Egbert (10.06.2023), Hartmut (10.06.2023), hebel (10.06.2023), Mapi (11.06.2023), mclane (10.06.2023), paulwise3 (15.06.2023), Tibono (10.06.2023)
  #2  
Alt 10.06.2023, 20:06
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.709
Abgegebene Danke: 3.278
Erhielt 3.226 Danke für 1.567 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2709
AW: Meph. Phoenix Glasgow - MMV

Hier die zweite Partie. (EDIT ist in obiger Datei mit enthalten. War allerdings zunächst unsichtbar). Ein grober Fehler brachte die Vorentscheidung.


[Event "30s/Zug"]
[Site "DESKTOP-7F472J5"]
[Date "2023.06.10"]
[Round "2"]
[White "MP Glasgow L.3"]
[Black "Mephisto MM V LE3"]
[Result "1-0"]
[ECO "C26"]
[Opening "Wiener Partie"]
[Time "17:11:27"]
[Variation "3.Bc4 Bb4 4.Nf3"]
[TimeControl "60/3600:60/3600:60/3600"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "65"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Bc4 Bb4 {*} 4. Nf3 d6 {*} 5. d3 Bg4 6. O-O Nc6 7. h3
Bxf3 8. Qxf3 Nd4 9. Qd1 O-O 10. Bg5 c6 11. a3 Ba5 12. f4 {Glasgow greift
an.} exf4 {Eine befriedigende Anwort, nachdem etwa eine Minuet Db6 ? erwogen
wurde.} (12. .. Qb6 13. Rf2 Qd8 14. fxe5 dxe5 15. Bxf6 gxf6 16. Qh5) 13.
Rxf4 Qb6 14. Rf2 (14. Na4 {?} Ne2+ 15. Kh1 Qe3 {=}) 14. .. Ne6 {?? -0,86
Nach diesem Fehler steigt die Bewertung des 1984-er WM-Programms bei der
Berechnung des Gegenzuges binnen zwei Sekunden auf +3 BE.} 15. Bxf6 gxf6
{-3,06 in Erwartung von b2-b4.} 16. b4 Bxb4 17. axb4 Qxb4 18. Na2 {Weiß hat
eine Figur mehr für zwei Bauern.} Qc5 19. Qf3 b5 {!} 20. Bb3 {!? Der
Vorteil des Anziehenden verringert sich. MMV tut hier das Richtige.} a5
{-2,52} 21. Qxf6 Rae8 (21. .. a4 22. Nc3 {!} axb3 {?} 23. Rxa8 Rxa8 24.
Qxf7+ {gewinnt}) 22. c3 a4 23. Bc2 Qe3 {Die Dame steht hier im Abseits.}
24. Nb4 Qc5 {und zurück} 25. Bb1 Rd8 {Tc8 mit Deckung des Bauern c6 ist
konsequenter.} 26. Ra3 Qb6 27. d4 {+4,90} Rc8 {-3,31} 28. Rf3 {+6,02} Rfe8
29. e5 {!! +9,99} Qc7 {MM V mit -9,99 gibt auf.} 30. Rg3+ {mit
Mattankündigung.} Kf8 31. Bxh7 Ng7 32. Rxg7 dxe5 33. Rg8# 1-0

Geändert von Wolfgang2 (10.06.2023 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.06.2023), hebel (10.06.2023), Mapi (11.06.2023), paulwise3 (15.06.2023)
  #3  
Alt 10.06.2023, 20:37
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.778
Abgegebene Danke: 14.421
Erhielt 17.078 Danke für 6.592 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss9778
AW: Meph. Phoenix Glasgow - MMV

Hallo Wolfgang,

ich denke auch, dass sich dieser Wettkampf auf Augenhöhe abspielen wird.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
mclane (10.06.2023)
  #4  
Alt 10.06.2023, 23:37
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.709
Abgegebene Danke: 3.278
Erhielt 3.226 Danke für 1.567 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2709
AW: Meph. Phoenix Glasgow - MMV

Eine weitere Partie gibt es heute noch. Damit steht es 2,5 : 0,5 für den Mephisto Phoenix Glasgow.

[Event "30s/Zug"]
[Site "DESKTOP-7F472J5"]
[Date "2023.06.10"]
[Round "3"]
[White "Mephisto MM V LE3"]
[Black "MP Glasgow L.3"]
[Result "0-1"]
[ECO "D56"]
[Opening "Damengambit"]
[Time "17:11:27"]
[Variation "Neo-Orthodoxe, 7.Bh4"]
[TimeControl "60/3600:60/3600:60/3600"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "110"]
[WhiteType "program"]
[BlackType "program"]

{Der zweite Sieg in Folge für den Mephisto Glasgow. Der MM V agiert zu
unentschlossen, und in der Abwehr von Drohungen gibt es bemerkenswerte
Defizite. Eine zu geringe Rechentiefe. Stand 2,5 : 0,5} 1. d4 d5 2. c4 e6
3. Nc3 Nf6 4. Bg5 Be7 5. e3 O-O 6. Nf3 h6 {*} 7. Bh4 Nc6 {!? nach diesem
wenig stellungsgerechten Zug muss Weiß auch rechnen, findet die beste
Antwort.} 8. Rc1 Qd6 9. c5 Qd8 10. Bb5 Bd7 11. O-O b6 12. Bxf6 Bxf6 13. Qa4
Qe8 14. Qa3 Na5 15. Bd3 Qc8 16. b4 Nc4 17. Bxc4 dxc4 18. e4 Qb7 19. Rfe1 a5
20. bxa5 {!? Der erste schwächere Zug seit längerer Zeit. b4-b5 war
geboten. Damit räumt der MM V seinem Gegner ein gewisses Gegenspiel ein.}
Rxa5 21. Qb4 Qa6 22. cxb6 cxb6 23. e5 Bd8 24. Qd6 Bc8 25. a4 {Nach gut zwei
Minuten findet MM V die beste Lösung.} Bb7 26. Re3 Qa8 27. Rf1 {!? Ohne
erkennbaren direkten Sinn; geplant ist Sf3-d2, möglicherweise in der
Absicht f2-f4.} Re8 (27. .. Bc6 {ist zwingender}) 28. Rfe1 Bd5 29. Nxd5 {?
Dieser Abtausch hilft dem Gegner.} Qxd5 {+1,09 ist angemessen.} 30. Qxd5
exd5 31. Rb1 {-1,24} Rxa4 {mit einem Mehrbauern.} 32. g4 Ra5 {!
Unscheinbar, aber ein guter Vorbereitungszug.} 33. Rc3 {? Es ist sinnlos,
einen von einem Bauern gedeckten Freibauern von vorne anzugreifen.} b5 34.
Ne1 b4 {?! Ein schönes Scheinopfer-Angebot. +2,64} 35. Rxb4 {... das Weiß
praktisch annehmen muss. -2,57} Ra1 {droht Txe1 und La5} 36. Kg2 Ba5 {oder
etwas besser: Txe1} 37. Nc2 Rd1 38. Rcxc4 dxc4 39. Rxc4 {Weiß hat zwei
verbundene Freibauern für einen Turm. Da Schwarz allerdings auf f7 einen
Gegenpart hat, sollten die Bauern aufzuhalten sein.} Rd3 40. Ra4 {Se3!} Bc3
41. Ra3 Rc8 {+5,34} 42. Ne3 Rxd4 43. h3 Rd2 44. Nf5 {-4,58} Bb4 45. Rf3 Bc5
46. Ng3 Re8 {+6,27} 47. Ne4 Rc2 48. Rf5 {-4,88} Bd4 49. Nd6 Rxe5 {!
Bemerkenswert, dass das gefunden wird, und nicht das prosaische Te7 folgt.}
50. Rxf7 {? Und MM V tappt in diese simple Falle. -5,16} Rd5 {+8,64} 51.
Rd7 {... sieht immer noch nichts. -5,xx} Rxf2+ {+9,96} 52. Kh1 {-6,68} Bb6
{9,99} 53. Ne4 {-9,99 Aufgegeben. Es folgte noch...} Rf1+ 54. Kg2 Rg1+ 55.
Kf3 Rxd7 {Rechenzeiten, Weiß: 26 min. , Schwarz: 24 min.} 0-1


Gruß,
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.06.2023), Egbert (11.06.2023), hebel (11.06.2023), Mapi (11.06.2023), paulwise3 (15.06.2023)
  #5  
Alt 11.06.2023, 11:37
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.444
Abgegebene Danke: 10.148
Erhielt 15.568 Danke für 5.549 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
14/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7444
AW: Meph. Phoenix Glasgow - MMV

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Eine weitere Partie gibt es heute noch. Damit steht es 2,5 : 0,5 für den Mephisto Phoenix Glasgow.

Gruß,
Wolfgang
Hallo Wolfgang
Du scheinst mit deiner Einschätzung "...glaube ich nicht, dass der MMV ein zu starker Gegner
für den Mephisto Phoenix ist." richtig zu liegen. Es könnte gar sein, dass der MM V gegen den
Mephisto Glasgow Phoenix auf der gewählten Spielstufe ebenfalls nur wenige Punkte holt.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
mclane (11.06.2023), paulwise3 (15.06.2023), Wolfgang2 (11.06.2023)
  #6  
Alt 11.06.2023, 11:42
Benutzerbild von Schachcomputerfan
Schachcomputerfan Schachcomputerfan ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 17.02.2020
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 478
Erhielt 142 Danke für 81 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 5/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss259
Unglücklich AW: Meph. Phoenix Glasgow - MMV

Hallo

Jetzt muss der arme MM V ( Vermutlich in der Handelsüblichen 4,92 MHz. Version ) , gegen den Glasgow mit 480 MHz. spielen . Der Glasgow lief ja auf 16 Bit .
Wer da wohl gewinnen wird ?
Zum Ausgleich sollte man dem MM V , 18 MHz. gönnen .

LG

Lipo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schachcomputerfan für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.06.2023)
  #7  
Alt 11.06.2023, 11:45
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.972
Abgegebene Danke: 2.319
Erhielt 4.442 Danke für 1.611 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
12/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3972
AW: Meph. Phoenix Glasgow - MMV

Wir wollen ja ermitteln wo der Glasgow Phoenix steht.
Dazu sollte der gegner eine bekannte Elo haben. Einfach um besser messen zu können.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (11.06.2023)
  #8  
Alt 11.06.2023, 12:42
Hartmut Hartmut ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 2.201
Abgegebene Danke: 3.288
Erhielt 1.593 Danke für 922 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2201
AW: Meph. Phoenix Glasgow - MMV

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Wir wollen ja ermitteln wo der Glasgow Phoenix steht.
Dazu sollte der gegner eine bekannte Elo haben. Einfach um besser messen zu können.
Naja, aber Elozahlen vom MM V mit 18 MHz Turbo haben wir doch. Zumindest wäre der Kampf dann etwas ausgeglichener.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
mclane (11.06.2023)
  #9  
Alt 11.06.2023, 14:46
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.709
Abgegebene Danke: 3.278
Erhielt 3.226 Danke für 1.567 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2709
AW: Meph. Phoenix Glasgow - MMV

Ich werde diesen Wettkampf auf 6 Partien begrenzen, wie zuvor auch schon gegen Mephisto Dallas und Super Forte A.
Dann gibt es ein Ergebnis - und das ist dann wie es ist. Mich interessiert der Verlauf der Spiele deutlich mehr als am Ende ein Spielstand.

Gruß,
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (15.06.2023)
  #10  
Alt 11.06.2023, 15:55
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.709
Abgegebene Danke: 3.278
Erhielt 3.226 Danke für 1.567 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2709
AW: Meph. Phoenix Glasgow - MMV

Die vierte Partie ist gespielt...
[Event "30s/Zug"]
[Site "DESKTOP-7F472J5"]
[Date "2023.06.10"]
[Round "4"]
[White "MP Glasgow L.3"]
[Black "Mephisto MM V LE3"]
[Result "0-1"]
[ECO "D58"]
[Opening "Damengambit"]
[Time "17:11:27"]
[Variation "Tartakower-Verteidigung, 8.Bd3"]
[TimeControl "60/3600:60/3600:60/3600"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "92"]
[WhiteType "program"]
[BlackType "program"]

{Drei Fehler des Anziehenden im 18. / 19./ 21. Zug machten aus einer knapp
schlechteren Stellung eine klare Verluststellung. Im Endspiel agierte Weiß
zwar ordentlich, aber zu retten gab es angesichts des materiellen
Rückstandes nichts mehr. Stand 2,5 : 1,5.} 1. d4 d5 2. c4 e6 3. Nf3 Nf6 4.
Bg5 Be7 5. Nc3 O-O 6. e3 h6 7. Bh4 {*} b6 {*} 8. Bd3 c5 {für den ersten
berechneten Zug genehmigte sich MM V über 2 Minuten Rechenzeit, schwenkte
dabei im letzten Moment von La6 !? auf den Textzug um.} 9. dxc5 bxc5 10.
O-O Nbd7 {+0,07} 11. cxd5 {+0,52} exd5 12. Rc1 Bb7 13. Bf5 g6 14. Bc2 Rc8
15. Bg3 Nb6 {Schwarz steht ordentlich da. Für eine Bewertung des Glasgow
von +0,78 aus seiner Sicht nach dem nächsten Zug gibt es keine
Rechtfertigung.} 16. Qe2 Nh5 {!} 17. Rfd1 Nxg3 18. fxg3 {? Trotz gut einer
Minute Rechnen passiert dieser positionelle Fehlzug. Der Bauer auf e3 steht
im Regen. +0,06} f5 {MMV findet weder Lf6 noch Te8. Der Textzug ist aber
auch spielbar.} 19. g4 {!? Ein nicht ganz untypisches
Doppelbauern-Experiment des 1984-er WM.} fxg4 20. Ne5 Bg5 {! der einzige
gute Zug.} 21. Qd3 {?? Damit hat sich der Glasgow selbst ausgetrickst.
+0,05} Qe8 {+1,33} 22. Nxg4 h5 23. Ne5 {-1,64} Qxe5 {+2,52} 24. Qxg6+ Qg7
25. Qe6+ Qf7 26. Qxf7+ {-3,83} Rxf7 {+3,06} 27. Re1 {-4,41 inErwartung von
d5-d4!} Nc4 28. Nd1 Ne5 {!} 29. Rb1 {zieht den Turm aus der Schusslinie.
Aus praktischer sicht o.k. Allerdings findet MMV die stärkste Antwort.}
Rcf8 30. h3 Ba6 {+3,65 nimmt f1 nochmal unter Beschuss} 31. Nc3 Nd3 32.
Bxd3 Bxd3 33. Ra1 Rb8 34. b3 d4 35. exd4 Bd2 36. Na4 Bxe1 37. Rxe1 cxd4 38.
Rd1 Bb5 39. Rxd4 {Materialbilanz 2B : T.} Rbf8 40. Nc5 Rf2 41. Ne6 R8f6 42.
Rd8+ Kf7 43. Ng5+ Ke7 44. Rd4 Rxa2 45. Re4+ Kd6 46. Nf3 Bc6 {und für
Schwarz als gewonnen abgeschätzt.} 0-1


Gruß,
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.06.2023), Egbert (11.06.2023), Mapi (11.06.2023), paulwise3 (15.06.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Test: Mephisto IIIS Glasgow Phoenix mclane Partien und Turniere / Games and Tournaments 108 01.04.2024 14:35
Turnier: Excel Mach III vs Mephisto Glasgow Phoenix applechess Partien und Turniere / Games and Tournaments 39 19.05.2023 08:04
Partie: Utzinger vs Mephisto Glasgow Phoenix 40/120 applechess Partien und Turniere / Games and Tournaments 2 10.03.2023 09:36
Turnier: Meph Glasgow, Fidelity CC 12, Meph. III Wolfgang2 Partien und Turniere / Games and Tournaments 1 07.12.2012 15:38
Partie: Meph. Glasgow, grober Bibliotheksfehler Wolfgang2 Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 3 02.06.2012 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:37 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info