Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #121  
Alt 11.04.2023, 19:31
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.323
Abgegebene Danke: 4.513
Erhielt 9.488 Danke für 3.405 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5323
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian
Ein Wechselbad der Gefühle diese Partie.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt !

Ja, genau richtig, Risc II hatte ja nach der Rochade von Schwarz gute Gewinnchancen, die leider nicht genutz wurden, der Risc II verteilt einfach zu viele Geschenke in dieser Staffel.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.04.2023)
  #122  
Alt 12.04.2023, 11:58
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.323
Abgegebene Danke: 4.513
Erhielt 9.488 Danke für 3.405 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5323
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Runde 40: Nimzo-Indisch, Spielmann


Eine von Anfang bis Ende völlig ausgeglichene Partie, die von beiden Geräten fehlerlos absolviert wird und keinen einzigen Kommentar erforderte, selbst nach Massstab von Komodo 14.1. bewegte sich die Stellungsbewertung nur in einem Rahmen von +/- 0,50.

Und dann passiert das Unglaubliche, Risc II verschenkt den halben Punkt mit einer Zeitüberschreitung, er spielt den 38. Zug nicht aus lässt die Zeit einfach runterlaufen und bezichtigt sich selbst der Zeitüberschreitung und beendet die Berechnungen.

Risc II erleidet damit ein wahres Debakel in dieser Staffel schafft er nur 3 Remis bei 7 Niederlagen !



Endstand Staffel 4: 8,5 : 1,5 --> für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ

Stand: 24,5 : 15,5 --> für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ (61,25 %)

Performance: TM Vancouver 2325 / Mephisto Risc II 2169



Statistiken:

Durchschnittliche Züge / Partie: 51

Buchzüge TM Vancouver: 420 (10,50 / Partie)
Buchzüge Mephisto Risc II: 404 (10,10 / Partie)

Ergebnisse aus Sicht TM Vancouver: +17 =15 -8



Kommentar:


Nach 3 Staffeln war das Match noch völlig offen, in Staffel 4 erleidet Risc II aber ein Debakel mit keinem einzigen Sieg, den Unterschied machte vor allem das Endspiel aus, wo Risc II zu viele Geschenke verteilt hat, damit ist das Match natürlich gelaufen, der Gesamtsieg ist nur noch Formsache für TM Vancouver, er braucht nur noch 1 Punkt aus 10 Partien, sollte er das nicht schaffen wäre es schon ein kleines Wunder, aus Sicht von Risc II ein enttäuschendes Ergebnis mit einer Performance von nur 2169 liegt er satte 75 ELO unter seinem Listenwert.


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "DESKTOP-NL3KVDB"]
[Date "2023.04.12"]
[Round "40"]
[White "Mephisto Phönix TM Vancouver - 36 MHZ"]
[Black "Mephisto Risc II - 14 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2244"]
[WhiteElo "2250"]

{Analyse -----> Komodo 14.1.} 1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nc3 Bb4 4. Qb3 c5 5.
dxc5 Na6 6. Bd2 O-O 7. Nf3 Qe7 {Buchende} 8. e3 {Buchende} Nxc5
{Buchbewertung Mephisto Risc II: +0,02} 9. Qc2 {Buchbewertung TM Vancouver:
+0,12 / lt. Komodo steht Schwarz knapp besser mit ca. +0,30} d6 10. a3 Bxc3
11. Bxc3 Nce4 12. Bxf6 Nxf6 13. Bd3 b6 14. Ng5 g6 15. O-O Bb7 16. Rad1 Ng4
17. Nf3 Bxf3 18. gxf3 Ne5 19. f4 Nxd3 20. Rxd3 Rac8 21. Rfd1 d5 22. Rc3
dxc4 23. Rxc4 Rxc4 24. Qxc4 Qh4 25. Rd7 Rd8 26. Qd3 Rxd7 27. Qxd7 Qf6 28.
Qxa7 Qxb2 29. Kg2 Kg7 30. a4 h5 31. Qd7 Qb4 32. Qc6 Qb3 33. h4 Qd1 34. Qxb6
Qxa4 35. Qb2+ f6 36. Qb7+ Kf8 37. Qc8+ Ke7 38. Qc5+ {Risc II spielt den 38.
Zug nicht aus und lässt die Zeit einfach runterlaufen und bezichtigt sich
selbst der Zeitüberschreitung und bricht die Berechnungen ab, verschenkt
den halben Punkt !!} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.04.2023), Egbert (12.04.2023), marste (12.04.2023), Robert (12.04.2023), Roberto (12.04.2023), Thomas J (12.04.2023), Tibono (12.04.2023)
  #123  
Alt 12.04.2023, 17:55
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.323
Abgegebene Danke: 4.513
Erhielt 9.488 Danke für 3.405 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5323
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Runde 41: Zweispringerspiel


Risc II bekommt einfach kein Bein mehr auf den Boden in diesem Wettkampf auch die Auftaktpartie der letzten Staffel verliert er klar nach dem absoluten Verlustzug 31. Td2 ??, und gleich im Folgezug schiesst er den Vogel ab indem er
32. Tc4 ???? mit nur -0,52 bewertet und da übersieht er ein Matt in 5
, TM Vancouver zieht innerhalb von 10 Sekunden mit Mattankündigung in 5.

Risc II erkennt im nächsten Zug Matt in 4 und gibt auf.

TM Vancouver verwertet somit gleich den 1. Matchball, der Wettkampf ist entschieden !



Stand: 25,5 : 15,5 --> für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ (62,20 %)

Staffel 5: 1,0 : 0,0 --> für TM Vancouver

Performance: TM Vancouver 2332 / Mephisto Risc II 2162



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "DESKTOP-NL3KVDB"]
[Date "2023.04.12"]
[Round "41"]
[White "Mephisto Risc II - 14 MHZ"]
[Black "Mephisto Phönix TM Vancouver - 36 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2250"]
[WhiteElo "2244"]

{Analyse ------> Komodo 14.1.} 1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bc4 Nf6 4. d3 Be7
{Buchende} 5. Bb3 d5 {Buchbewertung TM Vancouver: +0,12} 6. Nbd2 {Buchende}
Bg4 7. exd5 {Buchbewertung Mephisto Risc II: -0,07 / lt. Komodo ist die
Stellung etwa gleich} Nxd5 8. O-O O-O 9. Re1 f6 10. c3 Qd7 11. Ba4 Rfd8 12.
d4 {weniger gut, besser ist h3, Komodo -0,60} exd4 13. Bxc6 {besser ist
Db3, Komodo -1,00} bxc6 {besser ist Dxd7, warum die eigene Bauernstruktur
schädigen ?, Komodo +0,70} 14. cxd4 Bb4 15. a3 Bxd2 {weniger gut, besser
ist Ld6, die Stellung ist im Lot} 16. Bxd2 Qf5 17. Rc1 Rab8 18. b4 Bxf3 19.
Qxf3 Qxf3 20. gxf3 Rb6 21. Rc5 Ra6 22. Bc1 Kf7 23. Kg2 Ne7 24. Bb2 Nd5 25.
Kg3 Rd7 26. Rec1 Rd6 27. Kg4 g5 28. Re1?? {ein Verlustzug, danach ist die
Partie praktisch schon verloren, Komodo -1,70, nötig war h4 mit Ausgleich,
diesen Zug verwirft Risc II leider im letzten Moment noch.} Nf4 29. Rd1 h5+
30. Kf5 Rd7?? {ein ganz schlechter Zug, der nahezu den gesamten Vorteil
verspielt, Komodo +0,40, nötig war Se6 mit ca. +1,80, auch Sg2, was TM im
letzten Moment verwirft war weit besser mit ca. +1,30} 31. Rd2??? {ein
absoluter Verlustzug, der die Partie sofort verliert, Komodo -4,50 !!,
nötig war h4} Ne6 32. Rc4??? {absoluter Wahnsinn, Risc II bewertet das mit
-0,52 und übersieht ein Matt in 5 !!} Re7 {TM Vancouver zieht innerhalb von
10 Sekunden mit Mattankündigung in 5} 33. Ke4 {Mephisto Risc II: Selbstmatt
in 4 ----> aufgegeben !!} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.04.2023), Egbert (12.04.2023), Mapi (12.04.2023), marste (12.04.2023)
  #124  
Alt 12.04.2023, 19:55
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.397
Abgegebene Danke: 10.072
Erhielt 15.426 Danke für 5.504 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
2/3 sssss7397
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Runde 41: Zweispringerspiel

Stand: 25,5 : 15,5 --> für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ (62,20 %)
Hallo Christian
Du spielst aber das Match schon noch zu Ende ... hoffe ich.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (12.04.2023), Mephisto_Risc (12.04.2023)
  #125  
Alt 12.04.2023, 20:28
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.323
Abgegebene Danke: 4.513
Erhielt 9.488 Danke für 3.405 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5323
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian
Du spielst aber das Match schon noch zu Ende ... hoffe ich.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt !

Ja, klar spiele ich es zu Ende, will ja das Resultat erfahren, aber ich muss schon sagen, der Risc II wird hier weit unter Wert geschlagen, warum auch immer, eine Performance von nur noch 2162 ist bereits 82 Punkte !! unter seinem Listenwert, und so gut kann ja TM Vancouver eigentlich gar nicht sein, mit der momentanen Performance von 2332 !! liegt er z.B. 60 Punkte !! über TM London und gleichauf mit einem Tasc R30 V 2.5, also dass ist ausgesprochen gut gelaufen, kann mir aber nicht vorstellen, dass dieses Rating auf Dauer halten wird, TM Vancouver wird in der Folge noch andere Gegner bekommen, um das Rating zu ermitteln wird er noch treffen auf:

- Mephisto Magellan (2229)
- Mephisto Genius 68030 (2265)
- Millenium Chess Genius Pro (2284)
- Tasc R30 V 2.5 (2333)
- Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ (2412)

Nach diesen Vergleichen wird er dann 300 Partien gegen 6 verschiedene Gegner haben, dann weiss man schon mehr, kann mir aber nicht vorstellen, dass er dann noch vor TM London (2272) liegt.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.04.2023), Egbert (12.04.2023)
  #126  
Alt 13.04.2023, 10:50
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.323
Abgegebene Danke: 4.513
Erhielt 9.488 Danke für 3.405 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5323
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Runde 42: Caro Cann


Nach dem Verlustzug von Risc II 17. Sc5 ?? verpasst es TM Vancouver klar in Vorteil zu kommen, an dieser Stelle hätte die Fortsetzung 18. Dg4 !! bereits entscheidenden Vorteil gebracht, anstelle entscheidet sich aber TM Vancouver für den überaus unglücklichen Damentausch mit 18. Dxd4 ??, in dieser Situation angesichts des schwarzen Königs in der Brettmitte natürlich eine Katastrophe, damit ist Schwarz auf einen Schlag alle Sorgen los.

Danach kommt es zu einem ausgeglichenen Endspiel, doch diesmal vergurkt es TM Vancouver mit dem Verlustzug 50. a4 ??, diesen Fehler nützt dann Risc II zum Gewinn und kann endlich die sieglose Serie unterbrechen, der letzte Sieg stammt aus Runde 30, 12 Runden hat es gedauert bis zum nächsten Sieg.


Stand: 25,5 : 16,5 --> für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ (60,71 %)

Staffel 5: 1,0 : 1,0

Performance: TM Vancouver 2321 / Mephisto Risc II 2173



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "DESKTOP-NL3KVDB"]
[Date "2023.04.13"]
[Round "42"]
[White "Mephisto Phönix TM Vancouver - 36 MHZ"]
[Black "Mephisto Risc II - 14 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2244"]
[WhiteElo "2250"]

{Analyse ------> Komodo 14.1.} 1. e4 c6 2. Nc3 d5 3. d4 dxe4 4. Nxe4 Bf5 5.
Ng3 Bg6 6. h4 h6 {Buchende} 7. f4 e6 {Buchbewertung Mephisto Risc II:
+0,03} 8. Nf3 Nd7 9. h5 Bh7 10. Bd3 {Buchende} Ngf6 11. Bxh7 {Buchbewertung
TM Vancouver: -0,15 / lt. Komodo steht Weiss knapp besser mit ca. +0,30}
Rxh7? {das ist natürlich nicht optimal, zerstört die Möglichkeit der kurzen
Rochade, auch TM Vancouver hätte Txh7 ? gespielt schon merkwürdig, Komodo
-0,60, natürlich besser Sxh7} 12. O-O c5 13. Be3 Nd5 14. Qd3 Nxe3 15. Qxe3
cxd4 16. Qe4 {nicht optimal, besser ist Sxd4, Komodo +0,30} Rh8 17. f5
{wieder nicht ideal, die Stellung ist im Lot Komodo 0,00, besser ist Dxb7}
Nc5?? {ein Verlustzug, danach ist die Partie praktisch schon verloren,
Komodo -2,00 mit der Fortsetzung Dg4, nötig war Sf6 mit Ausgleich} 18.
Qxd4?? {ein grottenschlechter Zug, der einfach alles verspielt, hier die
Dame zu tauschen beim schwarzen König in der Brettmitte ist natürlich
katastrophal und befreit Schwarz von allen Sorgen, danach ist sogar Schwarz
schon leicht im Vorteil, Komodo -0,30, Risc II hätte den richtigen Zug Dg4
vorgeschlagen} Qxd4+ {alternativlos} 19. Nxd4 O-O-O 20. Nb5 a6 21. Nc3 Bd6
22. Nge4 Nxe4 23. Nxe4 Be5 24. c3 exf5 25. Rxf5 f6 26. Re1 b6 27. Rff1 Rd3
28. Rd1 Rhd8 29. Rxd3 Rxd3 30. Re1 Kc7 31. Kf1 Kc6 32. Ke2 Rd5 33. Rf1 {die
Stellung ist im Lot, Komodo 0,00} Ra5 34. a3 Rb5 35. b4 Bc7 36. g4 Re5 37.
Kd3 b5 38. Rf5 Bb6 {besser ist Te8 mit Ausgleich, Komodo -0,60} 39. Rf3
{auch nicht optimal, danach ist die Stellung wieder im Lot, Komodo 0,00,
besser ist Txe5} Kd7 40. Ng3 Rg5 41. Ne4 Rd5+ 42. Kc2 Ke6 43. Rf1 Re5 44.
Kd3 Kd5 45. Rf4 Ba7 46. Nd2 Re3+ 47. Kc2 Rg3 48. Nf1 Rg2+ 49. Kd3 Bb6 50.
a4?? {ein Verlustzug, danach ist die Partie bereits verloren, Komodo -2,00,
nötig war Se3+ mit Ausgleich} bxa4 {na klar warum auch nicht} 51. c4+??
{immer noch war Se3+ die weit bessere Wahl, nach dem Textzug ist alles aus,
Komodo -4,00 !! (büsst weitere ganze 2 Bauerneinheiten ! ein)} Kc6 52. Re4?
{nochmals klar schwächer als Sd2, Komodo -5,00} a3 53. Re6+ Kb7 54. Re1
Rxg4? {weit schwächer als a5, dennoch ausreichend, Komodo +3,50} 55. Kc3??
{ein ganz schlechter Zug, büsst 2,5 Bauerneinheiten ! ein, deutlich mehr
Widerstand leistet noch Ta1, Komodo -6,00} a5 56. Re7+ Bc7 57. Re2 Rg1 58.
Ne3 Rg3 59. bxa5 Bf4 60. Kb4 Rxe3 {Rest geschenkt} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (13.04.2023), Mapi (13.04.2023), marste (13.04.2023), Tibono (13.04.2023)
  #127  
Alt 13.04.2023, 18:27
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.323
Abgegebene Danke: 4.513
Erhielt 9.488 Danke für 3.405 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5323
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Runde 42: Russisch

Nach einer ganz schwachen Eröffnung agiert TM Vancouver hier absolut orientierungslos und verliert diese Partie bereits nach 7 Zügen mit 7. Db4 ?? lässt es zu, dass die Dame über das Brett gescheucht wird und geht in der Folge sang und klanglos unter, eine der schlechtesten Partien von TM Vancouver wo er völlig orientierungslos agiert.

Risc II übertrifft damit nach nur 3 Runden bereits sein Ergebnis aus der vorigen Staffel und übernimmt sogar die Führung in dieser Staffel.


Stand: 25,5 : 17,5 --> für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ (59,30 %)
Staffel 5: 2,0 : 1,0 --> für Mephisto Risc II
Performance: TM Vancouver 2311 / Mephisto Risc II 2183



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "DESKTOP-NL3KVDB"]
[Date "2023.04.13"]
[Round "43"]
[White "Mephisto Risc II - 14 MHZ"]
[Black "Mephisto Phönix TM Vancouver - 36 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2250"]
[WhiteElo "2244"]

{Analyse -----> Komodo 14.1.} 1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. Nxe5 {Buchende} Qe7
{Buchende} 4. Nf3 {Buchbewertung Mephisto Risc II: +0,18} Qxe4+
{Buchbewertung TM Vancouver: -0,12 / lt. Komodo steht Weiss klar besser mit
ca. +0,80} 5. Be2 Nc6 6. O-O Bc5? {ein schlechter Zug, danach steht Weiss
bereits deutlich besser, Komodo -1,40, deutlich besser ist d5} 7. Nc3 Qb4??
{ein völlig absurder Verlustzug, dort wird doch die Dame sofort wieder
angegriffen, nötig war De7, nach dem Textzug ist die Partie bereits klar
verloren, Komodo -3,00} 8. a3! {na klar, überrascht ?} Qg4 9. h3 Qh5 10. d4
Bb6 11. Bg5 {besser ist Sg5, da hätte Schwarz bereits für die Rettung der
Dame 3 Züge später eine ganze Figur verloren, aber auch der Textzug ist
nicht schlecht, auch danach steht Weiss klar auf Gewinn, Komodo +2,20}
O-O?? {ein ganz schlechter Zug, danach ist bereits alles vorbei, Komodo
-3,50, deutlich besser ist noch d5} 12. Qd2! h6 13. Bxf6 gxf6 14. d5 Ne5
15. Nxe5 {besser ist d6, aber völlig ausreichend, Komodo +2,80} Qxe5 16.
Qxh6 Qg5 17. Qxg5+ fxg5 18. Ne4 {besser ist d6, Komodo +2,10} f6 {auch hier
hätte Schwarz gut daran getan seinerseits d6 zu spielen, Komodo -2,70} 19.
d6 c6??? {völlig daneben, danach steckt der D-Bauer wie ein nicht mehr zu
entfernender Stachel im Fleisch und der Lc8 hat nur noch die Rolle des
unbeteiligten Zusehers, nach diesem Zug könnte man schon den Stecker
ziehen, Komodo -4,00 !!, weit besser ist noch Ld4 mit ca. -2,80} 20. Rfe1
Kg7??? {TM Vancouver agiert einfach nur orientierungslos in dieser Partie,
ein grottenschlechter Zug, der nochmals ganze 2 Bauerneinheiten einbüsst,
Komodo -5,50, nötig war Ld4} 21. Ng3 Kh8??? {ohne Worte, Komodo -7,00} 22.
Nf5! {Risc II macht hingegen alles richtig, die beste Fortsetzung} Ba5 23.
c3 Re8 24. Bh5 Re6 25. Nd4 Re5 26. Rxe5 fxe5 27. Nf3 Bd8 28. Nxe5 Bf6 29.
Re1 b6 30. Ng4 Bg7 31. Re8+ Kh7 32. Rd8 a5 33. g3 c5 34. f4 gxf4 35. gxf4
Bb7 36. Rxd7 {Rest geschenkt} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (14.04.2023), Egbert (13.04.2023), Mapi (13.04.2023), marste (13.04.2023), Tibono (14.04.2023)
  #128  
Alt 13.04.2023, 18:59
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.713
Abgegebene Danke: 14.312
Erhielt 16.886 Danke für 6.540 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9713
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Hallo Christian,

ja, selbst der Vancouver ~ 68030, 36 MHz ist das Problem mit den Tempoverlusten durch endlose Damenspaziergänge nicht endgültig losgeworden. Ein Schicksal dass er wohl mit praktisch allen Oldies teilt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (13.04.2023)
  #129  
Alt 13.04.2023, 19:14
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.323
Abgegebene Danke: 4.513
Erhielt 9.488 Danke für 3.405 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5323
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

ja, selbst der Vancouver ~ 68030, 36 MHz ist das Problem mit den Tempoverlusten durch endlose Damenspaziergänge nicht endgültig losgeworden. Ein Schicksal dass er wohl mit praktisch allen Oldies teilt.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Ja, bereits die Eröffnung war ganz schlecht, schon im 3.Zug die Dame vor den König zu stellen, das konnte eigentlich nur noch schiefgehen !

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (13.04.2023)
  #130  
Alt 14.04.2023, 10:35
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.397
Abgegebene Danke: 10.072
Erhielt 15.426 Danke für 5.504 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
2/3 sssss7397
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Runde 42: Russisch
Hallo Christian
Der Umgang mit der Dame ist beim Mephisto Vancouver vor allem im Entwicklungsstadium einer Partie eine echt starke Achillesferse.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (14.04.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401) Mephisto_Risc Partien und Turniere / Games and Tournaments 141 18.03.2023 11:23
Frage: Mephisto Phönix Mephisto_Risc Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 18 03.02.2023 13:45
Turnier: Mephisto Modular (MMI) - Meph. Mirage Wolfgang2 Partien und Turniere / Games and Tournaments 36 26.09.2019 09:13
Turnier: Meph Glasgow, Fidelity CC 12, Meph. III Wolfgang2 Partien und Turniere / Games and Tournaments 1 07.12.2012 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info