Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #141  
Alt 04.11.2014, 22:25
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.095
Abgegebene Danke: 391
Erhielt 562 Danke für 264 Beiträge
Activity Longevity
7/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2095
AW: Dem Täter auf der Spur

 Zitat von Paisano Beitrag anzeigen
Hallo,

vielleicht hilft ja auch eine Teststellung weiter hinsichtlich der Frage "Igor = Horvath"

Der Krypton Regency findet das nachstehende (konstruierte) Matt in 6 auf der Stufe 94 (Analyse) problemlos in kurzer Zeit und kündigt das auch an (1:0 6).

Weiss am Zug


Wandelt man die Stellung ab in ein Matt in 7, indem man den schwarzen Bauern von h4 nach h5 versetzt, muss der Regency passen und spielt nach wenigen Minuten Ta7.

Grüße
Uwe

ist vielleicht zu einfach, oder ?

nach welcher Zeit spielt der Regency das ?

der igor zieht sofort Ta7 (was anderes ist ja auch nicht da) und kuendigt ein matt an, nämlich "in 5" sagt er.

ich denke die Stellung muss schwieriger sein.

allerdings. versetze ich den bauern auf h5
und lasse erneut rechnen kommt auch SOFORT Ta7 und diesmal "in 6" als Ankuendigung. er hat das matt in 7 also sofort gesehen.
wenn der regency das nicht tut hätten wir da schon mal einen beweis.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (04.11.2014 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 05.11.2014, 18:20
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 60
Land:
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 86 Danke für 42 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1199
AW: Dem Täter auf der Spur

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
ist vielleicht zu einfach, oder ?

nach welcher Zeit spielt der Regency das ?

der igor zieht sofort Ta7 (was anderes ist ja auch nicht da) und kuendigt ein matt an, nämlich "in 5" sagt er.

ich denke die Stellung muss schwieriger sein.

allerdings. versetze ich den bauern auf h5
und lasse erneut rechnen kommt auch SOFORT Ta7 und diesmal "in 6" als Ankuendigung. er hat das matt in 7 also sofort gesehen.
wenn der regency das nicht tut hätten wir da schon mal einen beweis.
ob einfach oder nicht spielt ja keine Rolle, geht ja nur darum, mögliche Unterschiede im Spielverhalten aufzuzeigen.

Der Regency spielt in der Stellung mit Bauer auf h4 nach 2-3 Sekunden Ta7 und kündigt Matt in 6 an.

Setzt man den Bauern ein Feld zurück auf h5, dann lässt er sich 1 Min 15 Sek Zeit, bis er Ta7 ausspielt (ohne Mattankündigung). Ich vermute,
dass der Regency nur eine Rechentiefe von 12 Halbzügen hat und nach Erreichen der maximalen Suchtiefe seinen Zug ausspielt.

Laut Anleitung kann er Matt bis zu 6 Zügen lösen, ist also auch ein Hinweis in diese Richtung.

Du könntest ja den Bauern noch ein Feld (auf h6) zurücksetzen und den Igor mal damit konfrontieren,
das wäre dann ein Matt in 8, wenn er das dann auch noch ankündigt, wäre das für mich schon ein eindeutiger Beweis,
dass hier zwei völlig unterschiedliche Programme am Werk sind.
__________________
Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr.
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 13.11.2014, 01:06
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 1.935
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 324 Danke für 194 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1935
Re: Dem Täter auf der Spur

Hier sind noch einige Ergebnisse aus den 15ten Jahrhundert Tests was ich zur Zeit mache. Thema Excalbur Programm vergleiche, Thema Horvath und Thema Danielsen versuche ich auch zur gleichen Zeit zu decken bei diese Tests.

15th Century Test - Danielsen - Lexibook Chessman Pro



Wie ueblich bei Danielsen, gibt es 4 Spielstiele bei den Chessman Pro. In diesen Test zeigt sich die Aggressive Einstellung als am erfolgreichsten mit 2022 Gesamtpunkte.

15th Century Test - Danielsen - Lexibook Chessman Elite



In der Aggressiven Einstellung sind Chessman Elite und Chessman Pro gleich. Unter andere Einstellungen gibt es Abweichungen.

15th Century Test - UNKNOWN - EXCALIBUR EINSTEIN LCD CHESS WIZARD, EXCALIBUR TOUCH CHESS II & RADIO SHACK E-CHESS



Der Excalibur Einstein LCD Chess Wizard und Excalibur Touch Chess II sind 100% gleich! Man sieht vielleicht auch eine Verwandtschaft zwischen den E-Chess und die beiden Excalibur's. Auch interessant zu sehen sind auch die 4. ... e5 Zuege und 5. d4 was der Excalibur Ivan auch spielt.

Weiter interessant sind auch 4 Spielstiele bei E-Chess. Diese sind nicht sofort merkbar weil sie ganz anders benannt und erklaert sind. Gibt es hier nicht vielleicht Verwandschaft zwischen Excalibur und Danielsen????? Von der Staerke her liegen diese programme mit Danielsen's Lexibook programme ganz nah!

15th Century Test - Others



Diese obigen hatte ich dazu gefuegt damit ich auch ein bischen sehen koennte wie andere Hersteller sich benehmen. Fidelity Super 9 und Fidelity Super 9 Deluxe spielen hier gleich. Sie sind aber nicht gleich, in andere Tests die ich spielte gibt es ein paar abweichungen zu guensten von den Super 9 Deluxe. Daher ist die kleine Geschwindingkeits verbesserung bei den Deluxe merkbar. Aber leider nicht in den obigen Test.

Der Tasc King 2.54 CM 32 - 30 MHz in Normal Einstellung spielt dieses spiel ueberraschenderweise sehr schwach. Er ist einfach kein guter 15ter Jahrhundert spieler Fast alle obigen getesteten Programme koennen es besser als er!

15th Century Test - Rang als Weiss



15th Century Test - Rang als Schwarz



15th Century Test - Bester Spieler



Viele Gruesse,

Nick

Geändert von spacious_mind (13.11.2014 um 01:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu spacious_mind für den nützlichen Beitrag:
Boris (13.11.2014), Solwac (13.11.2014)
  #144  
Alt 30.09.2015, 23:59
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 926
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 432 Danke für 251 Beiträge
Activity Longevity
3/20 8/20
Today Beiträge
0/3 ssssss926
AW: Dem Täter auf der Spur

Ich habe 2 Partien Chafitz Boris - Millennium Sprechender Schachmeister mit Millennium Sprechender Schachmeister 3000 nach gespielt mit 100%iger Übereinstimmung. Während das Gerät Millennium Touch Chess & Games (Article M211) die Züge nicht reproduziert.
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 05.10.2016, 21:49
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 926
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 432 Danke für 251 Beiträge
Activity Longevity
3/20 8/20
Today Beiträge
0/3 ssssss926
AW: Dem Täter auf der Spur

Millennium Schachmeister Pro M639 und Millennium Schachmeister Pro 2 M802 spielen 100% identisch. Am neuerem Modell wurde das Gehäuse verbessert und es werden nur 3 statt 4 AA-Batterien verwendet.
Das Modell Karpov Schachpartner M145 spielt nicht identisch mit M639 und M802.
Das Modell Sprechende Schachschule M380 reproduziert die Züge der Modelle M639 und M802

Geändert von Boris (12.10.2016 um 18:43 Uhr) Grund: Modell 380 ergänzt
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 05.05.2017, 20:35
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 926
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 432 Danke für 251 Beiträge
Activity Longevity
3/20 8/20
Today Beiträge
0/3 ssssss926
AW: Dem Täter auf der Spur

Modell Millennium Sprechende Schachschule von 2006, M180 / Farbe Silber

Modell Millennium Sprechende Schachschule von 2007, M380 / Farbe Schwarz

diese 2 Modelle spielen unterschiedlich!
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 18.06.2019, 21:20
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 72
Land:
Beiträge: 852
Abgegebene Danke: 1.578
Erhielt 500 Danke für 286 Beiträge
Activity Longevity
10/20 6/20
Today Beiträge
2/3 ssssss852
AW: Dem Täter auf der Spur

Im wochenende sah ich auf eine Niederländische secondhand site der AudioSonic Pocket Chess.
Da fand ich ein item von Hein dazu, siehe http://www.schaakcomputers.nl/hein_v...et%20Chess.pdf
Es gab aber ein unterschied, die weisse figuren waren holzfarbig, und auf Hein's photo waren sie weiss-grau...
Luuk Hofman zeigte dann seine Acetronic Electronic Chess: http://www.schaakcomputers.nl/schaak...sys%20Kasparov und ja, genau dieselbe holzfarbige figuren.
Natürlich war ich neugierig zu wissen wer der programmierer war. Das steht (noch?) nicht in Hein's item.
Da gibt es zwei alternative: Mike Johnson oder David Levy und Mark Taylor?
Nick (Spacious Mind) dachte der Acetronic (Mike Johnson) sollte ein klon sein von meine Scisys Chess Partner 3000, aber dort steht David Levy und Mark Taylor!?

Möglicherweise ist das hier irgendwo im forum schon besprochen, habe ich etwas übersehen?

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 18.06.2019, 22:35
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.557
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 685 Danke für 309 Beiträge
Activity Longevity
2/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1557
AW: Dem Täter auf der Spur

Hallo Paul,

diese Geräte sind ein Klon vom SciSys Mini Chess. Die Software ist von Levy/Taylor. Es gibt das Teil in diversen Gehäusen, Größen und Farben. Man erkennt es an den 3 Schiebeschaltern oben und den 2 Spielstufen.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.06.2019), paulwise3 (18.06.2019)
Antwort

Stichworte
clone-liste

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:51 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info