Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 17.03.2017, 18:12
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 615
Abgegebene Danke: 478
Erhielt 256 Danke für 180 Beiträge
Activity Longevity
0/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss615
AW: Saitek Conquistador

Ich könnte mir vorstellen, dass hier der Code für die Stellungswiederholung ersetzt wurde durch ein paar mehr Züge in der Bibliothek. Das Programm ("Engine") könnte also in der Tat (fast!) dasselbe sein.

Noch was Anderes: es mag sein, dass derjenige der es in der Wiki ergänzt hat einfach nur anhand einer Partie gesehen hat, dass die Stellungswiederholung nicht erkannt wurde. Und der Grund könnte ja sein, dass dies nicht unmittelbar hintereinander erfolgte, sondern zwischendurch noch leicht abgeänderte Stellungen auf dem Brett waren. Und dann kommt er zu dem Schluss: der Turbo 16k kann es nicht. Ohne zu prüfen, ob er es für 3x *aufeinanderfolgend" könnte.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 17.03.2017, 19:30
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.809
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 384 Danke für 240 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3809
AW: Saitek Conquistador

Laut BDA erkennt der Turbo 16K Remis durch Stellungswiederholung (hat sogar eine "Draw"-LED)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert für den nützlichen Beitrag:
Drahti (17.03.2017)
  #33  
Alt 17.03.2017, 19:43
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 615
Abgegebene Danke: 478
Erhielt 256 Danke für 180 Beiträge
Activity Longevity
0/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss615
AW: Saitek Conquistador

Die Bemerkung, dass der Turbo 16k es nicht könnte, wurde am 23.9.2009 in die Wiki eingepflegt. Vl. wäre es hilfreich, wenn sich ein Gerätebesitzer das nochmal genauer anschaute und dann das Ergebnis hier bekannt gibt und in der Wiki passend korrigiert. Ich habe das Gerät leider nicht, sonst würde ich es direkt mal ausprobieren.

Danke und Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 17.03.2017, 21:14
Benutzerbild von Solwac
Solwac Solwac ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 18.07.2010
Land:
Beiträge: 780
Abgegebene Danke: 189
Erhielt 334 Danke für 212 Beiträge
Activity Longevity
1/20 12/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
AW: Saitek Conquistador

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
Ich könnte mir vorstellen, dass hier der Code für die Stellungswiederholung ersetzt wurde durch ein paar mehr Züge in der Bibliothek. Das Programm ("Engine") könnte also in der Tat (fast!) dasselbe sein.
Das ist nicht sinnvoll. Programme ohne Erkennung von Stellungswiederholungen leiden fast alle unter Speichermangel, da ist nicht viel Platz für eine große Bibliothek. Und für Spielstärke und -Spaß ist die Kenntnis von Wiederholungen viel mehr wert als mehr Buch.

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
Noch was Anderes: es mag sein, dass derjenige der es in der Wiki ergänzt hat einfach nur anhand einer Partie gesehen hat, dass die Stellungswiederholung nicht erkannt wurde. Und der Grund könnte ja sein, dass dies nicht unmittelbar hintereinander erfolgte, sondern zwischendurch noch leicht abgeänderte Stellungen auf dem Brett waren. Und dann kommt er zu dem Schluss: der Turbo 16k kann es nicht. Ohne zu prüfen, ob er es für 3x *aufeinanderfolgend" könnte.
Das ist eine sehr viel wahrscheinlichere Erklärung. Es gibt einige Programme, die erkennen nicht jede Wiederholung.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 17.03.2017, 21:54
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 294 Danke für 130 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss290
AW: Saitek Conquistador

 Zitat von Solwac Beitrag anzeigen
Das ist eine sehr viel wahrscheinlichere Erklärung. Es gibt einige Programme, die erkennen nicht jede Wiederholung.
Und dann gibt es da noch einen bei vielen Engines beliebten Bug: die Wiederholung wird zwar korrekt unter Einbezug möglicher Rochaderechte ausgewertet. Allerdings werden bei einem beliebigen Königszug dann nicht beide Türme als logisch "sind schonmal bewegt worden" gesetzt. Oder nachdem beide Türme ohne Rochade gezogen haben, wird der König nicht logisch als "ist schonmal bewegt worden" gesetzt.

Das kann dazu führen, daß eine Stellungswiederholung erst beim viertenmal oder im Extremfall fünftenmal erkannt wird.

Nicht ganz so beliebt ist der gegenteilige Bug, ein en-passant-square bei der Wiederholungsauswertung zu ignorieren, so daß eine Wiederholung fälschlicherweise erkannt wird.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 18.03.2017, 09:26
Benutzerbild von HAL
HAL HAL ist offline
Mephisto Roma
 
Registriert seit: 05.02.2017
Ort: Frankfurt am Main
Land:
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 87 Danke für 51 Beiträge
Activity Longevity
0/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss122
AW: Saitek Conquistador

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Laut BDA erkennt der Turbo 16K Remis durch Stellungswiederholung (hat sogar eine "Draw"-LED)
Nach Betriebsanleitung zeigt Conquistador mit Lämpchen „End“ Remie an, mit den Lämpchen „Check“ + „End“ = Schachmatt.
Züge zurücknehmen kann man nur 8, genau wie beim Turbo.
Gehe davon aus, dass der Turbo 16K auch die aufeinanderfolgende dreifache Stellungswiederholung = Remie kennt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Anleitung: Bedienungsanleitung Saitek Conquistador Knuddelmonster Die ganze Welt der Schachcomputer 4 05.10.2009 22:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info