Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #471  
Alt 28.01.2019, 14:08
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 53
Land:
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 301 Danke für 117 Beiträge
Activity Longevity
1/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss443
AW: Revelation II Owner’s Lounge

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Ruud,

das wäre genital

Gruß
Egbert
Genital ? Genial ...
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
  #472  
Alt 28.01.2019, 14:15
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 53
Land:
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 301 Danke für 117 Beiträge
Activity Longevity
1/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss443
AW: Revelation II Owner’s Lounge

Fidelity V2 emulation auf Reflection.

Im heutige turnier und das letzte WM hatte ich doch viel mehr erwartet von dem Fidelity V2 auf dem Reflection. Da ist doch genugend kraft um einem 68000 mit minimal 150 mhz zu haben. Sind meinem erwartungen zu hoch, oder sind die gegner im vorletzte und diesem turnier besser im spiel. Gestern sah es so aus das dem V2 wieder keinem chance hatte.

Ich spiele auf level 4, 30 sekunden. Und keinem anderungen von dem einstellungen, ausser dem info im display.

Meinem vermutung ist dann das dem emu irgendwo nicht in ordnung ist, Aber wie das kontrolierbar ist, hat jemand einem idee ?

Ihre meinungen ?
__________________
Grusse,
Ruud Martin

Geändert von Ruud Martin (28.01.2019 um 14:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #473  
Alt 28.01.2019, 15:10
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.934
Abgegebene Danke: 4.563
Erhielt 4.197 Danke für 1.958 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3934
AW: Revelation II Owner’s Lounge

 Zitat von Ruud Martin Beitrag anzeigen
Genital ? Genial ...
ja Ruud, das war ein bewusster (deutscher) Versprecher, Spässle

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Ruud Martin (29.01.2019)
  #474  
Alt 29.01.2019, 08:05
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 53
Land:
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 301 Danke für 117 Beiträge
Activity Longevity
1/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss443
AW: Revelation II Owner’s Lounge

 Zitat von Beitrag anzeigen
Mit Zugzeit-Vorgaben spielt der V2, genauso wie der V11, nicht wirklich stark. Ich empfehle eine maximale Partie-Zeit vorzugeben (15 Min oder mehr) und das Programm selbst entscheiden zu lassen, wie lange es an welchem Zug überlegt. In kritischen Varianten rechnet der V2 dann länger und wird dabei nicht künstlich eingeschränkt.
Aha, aber wir haben dem bedingungen das turnier mit 30 sekunden… Habe schon bemerkt das dem V2 gerne wenn ponderhit dan auch gleich spielt. Vielleicht dan zu schnell.. Aber das ganze spiel seht nicht besodenders stark aus (sagt dem 1450 Elo jung ), mit hilfe Shredders im analyse...

Aber Hans hat das mehrmals gesagt, vergleich dem zuge mit einem 20/30 tiefe analyse Shredders auf PC ist gar nicht moglich...
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
  #475  
Alt 05.02.2019, 23:04
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 53
Land:
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 301 Danke für 117 Beiträge
Activity Longevity
1/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss443
AW: Revelation II Owner’s Lounge

Revelation II Liebhaber,

Habe gerade mit DGT gesprochen und wir mochten gerne das Upgrade Prozess simplifizieren. Nur einem E-Mail von dem Kunde genügt das er dem Prozessor bei dem Revelation II behaltet.
Wir hoffen das damit einem bessere Losung geboten ist.
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Ruud Martin für den nützlichen Beitrag:
Egbert (06.02.2019), Mythbuster (05.02.2019)
  #476  
Alt 05.02.2019, 23:06
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.478
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 670
Erhielt 1.570 Danke für 628 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4478
AW: Revelation II Owner’s Lounge

Hallo Ruud,
ich denke, das ist eine gute und sehr kundenfreundliche Lösung!

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #477  
Alt 06.02.2019, 08:00
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 53
Land:
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 301 Danke für 117 Beiträge
Activity Longevity
1/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss443
AW: Revelation II Owner’s Lounge

 Zitat von Beitrag anzeigen
Wenn wir schon bei tollen Sachen sind:



Also wenn Ruud etwas kann, dann ist es programmieren! Gut gemacht! Respekt!

Gruß
, Danke, aber einem kleinem vorbehalt. Einem emulation ist einem sehr schwierige sache im beurteilung dem performance. Im Tasc wird in einem kleine 'program loop' die geschwindigkeit berechnet. Diese berechnung wird auf dem emulator durchlauft, und diesem kleine 'program loop' wird dann hoch effizient emulatiert. Fur dem tehnische jungs, ganz im cache dem IMX7D. Ja, es sagt 23Mhz, aber wenn mann das spiel und dem knoten pro sekunde anschaut varieert das enorm. Meinem vermuting ist dem Tasc lauft mit etwa 40-50% dem original 30 Mhz, aber genau mussen wir das pruf underfindlich berechnen.

Dem MIPS angabe dem emulator ist etwa 11-14 MIPS (Millionen instruktionen pro sekunde), einem echte arm610 prozessor wie im TASC R30 liefert beim 30 Mhz, 26 MIPS. Wenn ich dem MIPS vergleiche ist 40-50% richtig, aber es kann sein das im endpspiel dem emulierten Tasc irgendwo am 60% dem original lauft. Leider ist das sehr complex ein zu schatzen.

So, dem 23 Mhz im display, bitte, das ist berechnet im dem tasc selber, basiert auf einem echte ARM610. Ich vermute einem wert dort von 15 Mhz ware besser !!
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
  #478  
Alt 06.02.2019, 08:21
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 53
Land:
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 301 Danke für 117 Beiträge
Activity Longevity
1/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss443
AW: Revelation II Owner’s Lounge

 Zitat von Beitrag anzeigen
Jetzt noch ein kleiner BUG:

In der Glasgow-Emulation "vergisst" das Programm in folgender Variante, dass ich bereits rochiert habe:

[Event "?"]
[Site "?"]
[Date "????.??.??"]
[Round "?"]
[White "Neue Partie eingeben"]
[Black "?"]
[Result "*"]
[PlyCount "12"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. e5 c5 4. Nf3 cxd4 5. Bd3 Nc6 {Letzter Buch-Zug des Glasgow
} 6. O-O Bd7 {Nach Ld7 fangen die Felder g1 und h1 an zu blinken. Der Glasgow
denkt nun, dass mein König auf f1 stehen muss und der Turm noch auf h1.} *




Dieser Bug lässt sich problemlos reproduzieren, wenn der Glasgow auf 1.e4 mit 1...e6 antwortet. Dieser Fehler tauchte bisher immer nur in dieser Variante auf. Der Glasgow registriert zunächst meinen 6. Zug (0-0), aber denkt nach 6...Ld7, dass ich nicht rochiert habe und im letzten Zug nur den König nach f1 geschoben habe.
, probiere ich aus, aber seht aus das die rochade mit konig uber dem felder f1 und g1 'geschleift' wird. Kann es sein das wen dem rochade e1 -> g1 hoch uber das brett ausfuhrt, gibt es dann auch disem problem ?
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
  #479  
Alt 06.02.2019, 08:59
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 53
Land:
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 301 Danke für 117 Beiträge
Activity Longevity
1/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss443
AW: Revelation II Owner’s Lounge

 Zitat von Beitrag anzeigen
Hallo Ruud,

davon bin ich zunächst auch ausgegangen, aber ich habe das ein paarmal auch mit angehobenen König gespielt. Der Glasgow erkennt beim Ausführen der Rochade auch die Rochade ohne Probleme. Erst nach seinem Zug Ld7 meckert er rum.

Ich habe die Variante gerade nochmal gespielt. Diesmal hat der Glasgow anstatt 6...Ld7 den Zug 6...Lc5 gespielt. Danach hat er nicht gemeckert. Es ist kurios. Der Bug tritt nur nach 6.Ld7 auf.
Aha, sehr kurios...
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
  #480  
Alt 06.02.2019, 09:52
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.934
Abgegebene Danke: 4.563
Erhielt 4.197 Danke für 1.958 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3934
AW: Revelation II Owner’s Lounge

Hallo Zusammen,

...wobei noch nicht klar ist, ob der Fehler durch die Emulation hervorgerufen wird, oder nicht sogar im Original-Gerät nachvollziehbar ist. Würde mich nicht wundern. Leider besitzte ich das Originalgerät nicht, um den Sachverhalt zu überprüfen, aber vielleicht kann dies ja einmal ein Besitzer des Mephisto Glasgow testen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Idee: Revelation - DGT jumapari Die ganze Welt der Schachcomputer 13 21.03.2012 22:33
Frage: Revelation 1 jumapari Die ganze Welt der Schachcomputer 4 18.03.2012 14:39
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Anleitung: Revelation 4.01 bretti Die ganze Welt der Schachcomputer 10 22.11.2009 21:47
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:31 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info