Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #211  
Alt 20.10.2019, 18:42
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.024
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 5.156 Danke für 1.783 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3024
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

die 5. Partie ging erneut an den Favoriten. Es zeigte sich erneut, wie vorteilhaft das Läuferpaar in offenen Stellungen sein kann, auch wenn beide Seiten zeitweise etwas planlos agierten.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Mehr ist dazu nicht zu sagen.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (20.10.2019)
  #212  
Alt 20.10.2019, 19:41
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.024
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 5.156 Danke für 1.783 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3024
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend Zusammen,

die 6. Partie konnte der Turbo Polgar für sich verbuchen. The King spielte ein Gambit, ohne danach den Druck aufrecht erhalten zu können. Als dann dem ersten noch ein zweiter Bauer folgte, war das Spiel entschieden. Eine ausgesprochen starke Partie des Ed Schröder Programms. Erstaunlich, was man aus einem beschleunigten 8-Bit Schachprogramm so alles rausholen kann.

Gruß
Egbert
Guten Abend Egbert
Eine wirklich grundsolide und saubere Leistung des Turbo Polgar.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (20.10.2019)
  #213  
Alt 20.10.2019, 19:56
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.572
Erhielt 4.209 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Abend Egbert
Eine wirklich grundsolide und saubere Leistung des Turbo Polgar.
Gruss
Kurt
Guten Abend Kurt,

absolut richtig. Auch ist das Programm in Endspiel nicht per se schwach, gerade in Bauernendspielen gibt es auch durchaus Stärken.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.10.2019)
  #214  
Alt 23.10.2019, 18:25
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.572
Erhielt 4.209 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend,

die 7. Partie hätte durchaus zum zwischenzeitlichen Gleichstand in dem Wettkampf führen können. Der Turbo Polgar hatte bereits eine gewinnträchtige Stellung, doch der King konnte seinen Gegner in taktische Fahrwasser manövrieren, wo das Ed Schröder Programm letztendlich unterging.

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 2,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 4,5

[Event "Revelation II AE Polgar Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.10.23"]
[Round "37"]
[White "Revelation II AE Polgar, Emu 6502 ~ 55 MHz"]
[Black "CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "D09"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "85"]
[EventDate "2019.10.23"]

1. d4 d5 2. c4 e5 3. dxe5 d4 4. Nf3 Nc6 5. g3 Be6 6. Nbd2 {Ende Buch} f6 7.
exf6 Nxf6 8. Bg2 Qd7 9. O-O h6 {Ende Buch. Wieder eine sehr gewagte
Gambit-Eröffnung des Kings, in welcher ich keinerlei Kompensation für das
geopferte Material erkennen kann.} 10. a3 a5 11. Qa4 Be7 12. b4 {der Turbo
Polgar findet bis dato die richtigen Züge und der Vorteil für Weiß festigt
sich.} d3 {etwas besser war hier die Rochade für den King.} 13. exd3 O-O 14.
b5 Nd4 15. Re1 {? damit verschenkt das Ed Schröder Programm fast den ganzen
Vorteil, welcher beispielsweise nach 15. Lc1-b2 Bestand gehabt hätte.} Ng4 {
in der Folge gelingen dem King taktische Sticheleien gegen seinen Gegner. Der
King ist nun in seinem Element.} 16. h3 {? und schwups ist es nun Schwarz,
welcher besser steht. Der Turbo Polgar ist den taktischen Verwicklungen ist
dieser Stellung einfach nicht gewachsen.} Nxf2 {!} 17. Kxf2 {? und alle guten
Dinge sind 3. Der nächste Bock, welcher die Partie endgültig abschenkt.} Bc5 {
!} 18. Re3 Nf5 {? aber auch der King überblickt diese Stellung nicht
vollständig, sonst hätte er die Partie vorzeitig anderweitig entschieden:} (
18... Nxf3 19. Nxf3 Qxd3 20. Kg1 Bxe3+ 21. Bxe3 Qxe3+ 22. Kh2 Rxf3 23. Bxf3
Qxf3) 19. Nb3 Qd6 20. Nxc5 Qxg3+ {aber auch diese Variante sorgt für Klarheit.}
21. Kg1 Nxe3 22. Bxe3 Bxh3 23. Qc2 Rxf3 24. Bd4 Qg4 25. Ne4 Rxd3 26. Be5 Re3
27. c5 Qxg2+ {nicht das schnellste Ende, aber ein sicherer Gewinn für Schwarz
ist die Folge.} 28. Qxg2 Bxg2 29. Kxg2 Rxe4 30. Bxc7 Re2+ 31. Kf3 Re7 32. Bd6
Rf8+ 33. Kg4 Re4+ 34. Kg3 Re3+ 35. Kg2 Re2+ 36. Kh3 Rf3+ 37. Kg4 Rd3 38. a4 Kh7
39. Kf4 g5+ 40. Kf5 Rf3+ 41. Kg4 Ree3 42. c6 Kg6 43. Rh1 {und der Turbo,Polgar
gibt auf. Beim etwas mehr taktischer Durchschlagskraft war ohne Zweifel ein
Sieg für den Außenseiter möglich.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (23.10.2019), Boris (24.10.2019), marste (24.10.2019), Wolfgang2 (23.10.2019)
  #215  
Alt 23.10.2019, 18:58
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 52
Land:
Beiträge: 1.984
Abgegebene Danke: 1.717
Erhielt 1.962 Danke für 986 Beiträge
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1984
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Wenn ich so einen Zug wie 30. ... Te2 ? sehe, dann .... sage ich lieber nichts dazu.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (23.10.2019)
  #216  
Alt 23.10.2019, 19:25
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.024
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 5.156 Danke für 1.783 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3024
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend,

die 7. Partie hätte durchaus zum zwischenzeitlichen Gleichstand in dem Wettkampf führen können. Der Turbo Polgar hatte bereits eine gewinnträchtige Stellung, doch der King konnte seinen Gegner in taktische Fahrwasser manövrieren, wo das Ed Schröder Programm letztendlich unterging.

Gruß
Egbert
Guten Abend Egbert
Auch The King 2.61 darf mal Glück haben.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (23.10.2019)
  #217  
Alt 23.10.2019, 21:07
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.572
Erhielt 4.209 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Wenn ich so einen Zug wie 30. ... Te2 ? sehe, dann .... sage ich lieber nichts dazu.

Gruß
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

es ist unbestritten, dass der King im Endspiel das größte Verbesserungs-Potential besitzt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #218  
Alt 23.10.2019, 21:07
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.572
Erhielt 4.209 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Abend Egbert
Auch The King 2.61 darf mal Glück haben.
Gruss
Kurt
Guten Abend Kurt,

dem ist so.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #219  
Alt 24.10.2019, 16:38
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.572
Erhielt 4.209 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Schachcomputer Freunde,

in der 8. Partie gab es eine äußerst komplizierte Auseinandersetzung, überraschend mit dem besseren Ende für den Turbo Polgar. Der King beging in der Partie einfach zu viele Fehler und konnte auch seinen großen Zeitvorteil durch die wesentlich längere Benutzung seiner Eröffnungs-Bibliothek nicht nutzen.

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 3,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 4,5

[Event "Revelation II AE Polgar Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.10.24"]
[Round "38"]
[White "CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz"]
[Black "Revelation II AE Polgar, Emu 6502 ~ 55 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C47"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "131"]
[EventDate "2019.10.24"]

1. e4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 Nc6 4. d4 exd4 5. Nd5 Nxe4 6. Bc4 Be7 {Ende Buch} 7.
Nxd4 O-O 8. Nb5 Bc5 9. O-O Bxf2+ 10. Rxf2 Nxf2 11. Qe2 Qh4 12. Bf4 Ng4 13. Bg3
Qg5 14. Nbxc7 Rb8 15. Re1 {Ende Buch} b5 {es spricht zwar für die gute
Eröffnungsbehandlung, dass er all die Züge selbstständig berechnete, aber in
Anbetracht des nun entstandenen Zeitnachteils, bei leicht schlechterer
Stellung habe ich nicht mehr viel auf den Turbo Polgar gewettet.} 16. Bxb5 Kh8
17. Bc4 {schwächer als 17. Lg3-f4.} Bb7 18. Bd6 {? auch dieser Zug ist alles
andere als gut und bringt sogar Schwarz in Stellungsvorteil.} Rg8 {? doch der
Turbo Polgar revanchiert sich in dieser sehr komplexen Stellung und greift
auch daneben. Nach 18. ...Sc6-d4 behält Schwarz seinen Vorteil.} 19. Nb5 Ra8 {
? die Stellung ist zu kompliziert für den Turbo Polgar.} 20. Bf4 Qh5 21. Nd6
Nd8 22. Qd3 {? deutlich schwächer als 22. Sd6xb7. Auch der gedrosselte King
ist in dieser unübersichtlichen Stellung überfordert.} Rb8 23. b3 Bxd5 24.
Bxd5 Rb6 25. c3 Rf8 26. b4 Ne6 {Schwarz hat sich des größten Drucks
entledigen können.} 27. Bg3 Nf6 28. Bf3 Qg6 29. Qe2 {ein Damentausch hätte
aus strategischer Gesicht dem King besser zu Gesicht gestanden.} Ng5 30. Bb7 {
? und nun ist es wieder das de Konig Programm, welches daneben greift.} h6 {
Schwarz steht besser.} 31. Be5 {? das verschlimmert die Lage von Weiß,
welcher besser seine Damenflügel-Bauern (a2-a4) hätte in Bewegung setzen
sollen.} Nh5 32. h4 Nh3+ 33. Kh2 N3f4 34. Qe3 {? ein verlustbringender Zug.
Nach 34. De2-d2 ist mehr Gegenwehr möglich.} Rxd6 {!} 35. Bxf4 {? verliert
forciert, besser war noch 35. Le5xd6, aber die Lage wäre auch dann
aussichtslos.} Re6 36. Be5 d6 37. Qxa7 dxe5 38. Qf2 Qf6 {? also Damentausch
ist in dieser Stellung nur dem King dienlich.} 39. Qxf6 Nxf6 40. b5 Rb8 {
Schwarz muss nun auf die 3 verbundenen Freibauern am Damenflügel achten.} 41.
Bc6 Rb6 42. Kg1 e4 43. a4 Rbxc6 {die richtige Entscheidung.} 44. bxc6 Rxc6 45.
a5 Rxc3 46. Ra1 Ng4 47. a6 Rc8 48. a7 Ra8 49. Ra6 f5 50. Kf1 f4 51. Ke2 Nf6 52.
Kf2 Nh5 {Weiß kann nichts unternehmen und der Turbo Polgar stetig seine
Position verbessern.} 53. Ra5 Ng3 54. Ke1 g6 55. Ra2 Kg7 56. Ra6 Nf5 57. h5
gxh5 58. Ra4 Ng3 59. Ra6 h4 60. Kf2 h5 61. Ra2 Kf6 62. Ra6+ Kf5 63. Ke1 e3 64.
Ra5+ Kg4 65. Ra6 h3 66. gxh3+ {und der King gibt auf. In einer sehr
komplizierten Partie machte der King einfach zu viele Fehler und darf sich am
Ende nicht über die Niederlage beschweren.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (25.10.2019), marste (24.10.2019), paulwise3 (25.10.2019)
  #220  
Alt 25.10.2019, 19:08
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.572
Erhielt 4.209 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend,

ein erneuter Sieg der schwarzen Steine und der King baut in einer wirklich sehenswerten Auseinandersetzung seine Führung aus. Der King fühlt sich halt bekanntermaßen in dynamischen Stellungen pudelwohl.

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 3,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 5,5

[Event "Revelation II AE Polgar Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.10.25"]
[Round "39"]
[White "Revelation II AE Polgar, Emu 6502 ~ 55 MHz"]
[Black "CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C11"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "97"]
[EventDate "2019.10.25"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nd2 Nf6 4. e5 {Ende Buch} Ne4 {und wieder wählt der King
eine scharfe Gambit Variante, dieses Mal innerhalb der Französischen
Verteidigung.} 5. Nxe4 dxe4 6. Be3 c5 7. dxc5 Nd7 8. Qg4 Nxc5 9. Bxc5 Bxc5 10.
Qxg7 Qa5+ 11. c3 Rf8 {Ende Buch. Und abermals muss der Turbo Polgar die
Theorie-Züge selbst berechnen, was "ihm" zwar gelungen ist, aber unter
Inkaufnahme des Verlustes von wertvoller Bedenkzeit.} 12. Qxh7 Ba3 {die Stellung
ist in etwa ausgeglichen, aber der Stellungstyp ist so recht nach dem
Geschmack der de Koning Engine.} 13. Rb1 Qxe5 14. Qh3 Bd6 15. Qe3 Bd7 16. Ne2
O-O-O 17. Qxa7 Bc6 {der Turbo Polgar hat wirklich gute Züge gefunden, dennoch
wird die Stellung aufgrund des Entwicklungsnachteils am Königsflügel immer
schwerer zu halten.} 18. Rd1 {? der erste etwas schwächere Zug, bringt das Ed
Schröder Programm bereits in schwere Nöte.} Be7 {zwar gab es mit 18. ...
Ld6-c5 eine deutlich stärkere Fortsetzung für Schwarz, dennoch steht der
King besser.} 19. Rxd8+ Rxd8 20. Nd4 Qf4 {wiederum verpasst der King mit 20. ..
.e4-e3 eine bessere Fortsetzung.} 21. Nb3 {? die Stellung ist zu kompliziert
für den Turbo Polgar. Besser war noch 21. Lf1-e2.} Bh4 {aber auch der King
ist bei dieser Stellung an der Grenze seines Könnens, wiederum war 21. ...
e4-e3 vorzuziehen.} 22. g3 Qf3 23. Nd4 Rxd4 24. cxd4 e3 {jetzt kommt der Zug
endlich und es gibt keine Rettung mehr für Weiß.} 25. Qa8+ Kd7 26. fxe3 Be7
27. a3 Qxe3+ 28. Be2 Bg5 29. Qa5 Bxh1 30. b3 Qg1+ 31. Bf1 Be3 32. Qb5+ Bc6 33.
Qe2 Bxd4 34. b4 Bc3+ 35. Kd1 Qd4+ {nicht die schnellste Gewinn-Variante, aber
auch dies führt fraglos zum Sieg des Kings.} 36. Qd3 Bf3+ 37. Kc1 Bb2+ 38. Kd2
Qxd3+ 39. Bxd3 Bxa3 40. Ke3 Bg4 41. b5 Bc5+ 42. Kf4 f5 43. Bf1 Bd1 44. Bg2 b6
45. Bf1 Ke7 46. Kg5 Kf7 47. Bd3 Be3+ 48. Kh4 Bg4 49. h3 {und der Turbo Polgar
gibt die Partie auf. Man kann dem Ed Schröder Programm nicht wirklich einen
Vorwurf machen. Der King lenkte seinen Kontrahenten in eine Stellung, welcher
er aufgrund seiner dynamischen Fähigkeiten einfach besser zu behandeln im
Stande war. Eine sehenswerte Partie der Beiden.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (25.10.2019), marste (25.10.2019), paulwise3 (25.10.2019)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info