Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Umfrageergebnis anzeigen: Welche Farbe sollte die Abedeckplatte haben?
Wie beim King Element, ist nostalgisch 21 42,86%
Gebürstetes Alu bzw. Edelstahl, ist moderner 21 42,86%
Ist mir egal 7 14,29%
Teilnehmer: 49. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #111  
Alt 22.09.2019, 14:44
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 5.360
Erhielt 5.152 Danke für 2.372 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4479
AW: The King Performance - Der Thread

Gemein Wolfgang, immer auf den armen kleinen Mephisto III Wenn sich da nicht irgendwann einmal der Revelation II Mephisto Glasgow für seinen kleinen Bruder rächen wird...

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (22.09.2019), Wolfgang2 (22.09.2019)
  #112  
Alt 23.09.2019, 00:07
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.124
Abgegebene Danke: 1.938
Erhielt 2.149 Danke für 1.094 Beiträge
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2124
AW: The King Performance - Der Thread

Das Thema Drucksensoren des King Performance wurde verschiedentlich bereits andiskutiert:
Ich führte diverse Kraft- bzw. Druckmessungen (mit ebenen Druckflächen verschiedener Durchmesser, keine Figurenkanten!) durch, möchte das Procedere im Detail aber nicht unnötig verwissenschaftlichen.

Unter dem Strich bleibt an Erkenntnis: Der notwendige Druck auf ein Feld beim Performance entspricht ungefähr dem, der beispielsweise beim m.E. besonders leichtgängigen Saitek Centurion notwendig ist, vielleicht sind es auch etwa 20 Prozent mehr.
Wir reden hier aber lediglich von einer Druckkraft (abhängig von der Fläche) von etwa 150 - 250 "Gramm", korrekter Weise müsste man sagen knapp 1,5 - 2,5 Newton.

Beim, vergleichsweise schwergängigen, Millennium ChessGenius ist etwa ein 2,5 - 3 mal so hoher Druck erforderlich. Das wäre auch ein realer Vergleichswert, sofern man die Sensorfelder mit dem (bzw. einem) Finger auslöst.

Gruß
Wolfgang

Geändert von Wolfgang2 (23.09.2019 um 09:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (23.09.2019), Tibono (23.09.2019)
  #113  
Alt 27.09.2019, 09:22
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.479
Abgegebene Danke: 5.360
Erhielt 5.152 Danke für 2.372 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4479
AW: The King Performance - Der Thread

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Wolfgang,

eine Frage an Dich.
Ich hatte den Millennium mit TheKing hier aber das dummerweise nicht überprüft. Es gibt ja die Möglichkeit die Spielstärke herabzusetzen (hoffe auch bei dem neuen TheKing Performance).

Unklar für mich ist:
Läßt sich die Spielstärke nun in Prozente, also Prozent für Prozent herabstufen oder so in der Art 25%, 50%, 75% ... also in Stufen? Hatte da mal unterschiedliche Aussagen aufgeschnappt.

Ich hatte die Tage errechnet, dass z. B. der Mephisto Genius 68030 auf einem Level mit TheKing Exclusive wäre wenn ich auf 20% herabstufen könnte. Die Frage die sich mir stellt ist also, wie die Herabstufung bei TheKing Performance genau erfolgt.

Viele Grüße
Frank
Hallo Frank,

ich bin zwar nicht Wolfgang, aber es wird so sein, dass Du die Geschwindigkeit in 10%-Schritten vorgeben kannst, also von 10 bis 300 MHz, also praktisch 30 mögliche Einstellungen für die CPU-Geschwindigkeit). Die Entwicklung der Software für das King Elelement und den King Performance läuft über einen Sourcecode.

@Wolfgang: Korrigiere mich bitte falls ich hier falsch liegen sollte.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
  #114  
Alt 27.09.2019, 09:37
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.107
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 839
Erhielt 1.978 Danke für 789 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
2/3 sssss5107
AW: The King Performance - Der Thread

Hallo,
die Software beider King Modelle ist von den Funktionen zu 100% identisch.
Die Geschwindigkeit lässt sich von 10 MHz bis 300 MHz in 10 MHz Schritten einstellen.

Ich denke, im Laufe der nächsten Woche werde ich meine Preview (auf Grundlage der handgefertigten Prototypen) veröffentlichen.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
  #115  
Alt 27.09.2019, 09:41
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.107
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 839
Erhielt 1.978 Danke für 789 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
2/3 sssss5107
AW: The King Performance - Der Thread

Hallo Frank,
die Parameter lassen sich nicht getrennt nach Partiephasen einstellen ... davon abgesehen, wer entscheidet, ab wann etwas ein Mittelspiel oder ein Endspiel ist.

Und diese Funktion wird auch nicht kommen. Der Speicherplatz in dem Gerät ist mittlerweile wirklich bis zum "letzten Byte"ausgequetscht. Schon die drei freien Slots (statt nur einem) waren nur nach "intensivem Bitten" drin.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
  #116  
Alt 27.09.2019, 11:00
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.124
Abgegebene Danke: 1.938
Erhielt 2.149 Danke für 1.094 Beiträge
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2124
AW: The King Performance - Der Thread

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Wolfgang,

eine Frage an Dich.
Ich hatte den Millennium mit TheKing hier aber das dummerweise nicht überprüft. Es gibt ja die Möglichkeit die Spielstärke herabzusetzen (hoffe auch bei dem neuen TheKing Performance).

...Viele Grüße
Frank
Es gibt dann noch die "Einfach"-Spielstufen (s.o.), bei welchen ggf. Fehler eingestreut werden (Sind dann die "Spaß"-Stufen), bei welchen die Zahl der Knoten pro Zug begrenzt ist.
In der höchsten Einstellung (16.000 Kn./Zug) ist man dann ungefähr bei Elo 1900 (Wiki-Standard) angekommen. Ich hatte gegen Mephisto MMII (7,4) und Super Forte A jeweils ein 2,5 : 0,5 erreicht. Das würde zwar auf mehr als 1900 schließen lassen. Aber, so wie die Spiele verlaufen sind, bewerte ich die nackten Zahlen mal nicht über.
Ich erinnere mich dunkel daran, dass mal ein Forenmitglied diese Stufe gegen den Mephisto Modena oder Milano getestet hat, und der Mephisto war, glaube ich, stärker.
Die absolut schwächste Einstellung ist "Tiefe 1 Halbzug".

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 01.10.2019, 13:16
Benutzerbild von RudolfE
RudolfE RudolfE ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
3/20 9/20
Today Beiträge
0/3 sssssss55
AW: The King Performance - Der Thread

Drucksensoren!? Sehr besorgniserregend! Vielleicht kommt die nächste Ausführung ja mit Magnetsensoren, wer weiß?
vg
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 01.10.2019, 15:01
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 142 Danke für 89 Beiträge
Activity Longevity
9/20 14/20
Today Beiträge
1/3 ssssss409
AW: The King Performance - Der Thread

 Zitat von RudolfE Beitrag anzeigen
Drucksensoren!? Sehr besorgniserregend! Vielleicht kommt die nächste Ausführung ja mit Magnetsensoren, wer weiß?
vg
Wenn ich die Diskussion an anderer Stelle über das Fehlen einer Jokerfigur beim CGE/King Element erinnere, dann haben die Magnetsensoren (mit ihrer Figurenerkennung) eben nicht auch nur Vorteile...

Irgendwas ist ja immer...
__________________
Wirkliche Anarchie kann nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten. (Horst Evers)
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 28.11.2019, 14:43
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.107
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 839
Erhielt 1.978 Danke für 789 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
2/3 sssss5107
AW: The King Performance - Der Thread

Hallo zusammen,
nur um mal eine Wasserstandsmeldung abzugeben: Die erste Charge ist bereits in Deutschland ... die Geräte bekommen jetzt noch die Figuren und alle Geräte werden einer Kontrolle unterzogen. Der Rest ist dann Sache der Händler ...

... und die zweite Charge kommt schon im Laufe der nächsten Woche in Deutschland an. Also sollte jeder, der einen unter dem Baum möchte, auch einen bekommen.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 02.12.2019, 20:57
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.107
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 839
Erhielt 1.978 Danke für 789 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
2/3 sssss5107
AW: The King Performance - Der Thread

Zur Überbrückung der Wartezeit:

__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.12.2019), Bryan Whitby (02.12.2019), Egbert (02.12.2019), Eric1956 (03.12.2019), Nisse (02.12.2019), RetroComp (03.12.2019), Schachhucky (03.12.2019), Theo (03.12.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: DGT Centaur - Der Thread Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer 276 14.02.2020 13:08
Review: Mephisto III Fan Thread Schachcomputer.info Team Die ganze Welt der Schachcomputer 13 05.12.2019 17:54
Studie: Gedanken ueber Schachcomputer Performance spacious_mind Teststellungen und Elo Listen 24 09.01.2019 14:22
Frage: Thread nicht mehr ansprechbar applechess Fragen zum Forum + Wiki 4 19.03.2017 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info