Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 13.11.2007, 02:39
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 52
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
AW: Kneift mich mal!!!

 Zitat von Tom
Schön. Träume können doch wahr werden.
Ja - auch wenn es manchmal 15-20 Jahre dauert

Und auch ein bißchen Glück kann nicht schaden. Den Renaissance zum sonst marktüblichen Kurs hätte ich mir vermutlich nicht geleistet...


Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.11.2007, 23:50
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 52
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
Daumen hoch AW: Kneift mich mal!!!

Der Maestro D++ läuft!
Mit Endgame Modul!

War ein ziemlicher Krampf, muß ich später mal erzählen, jetzt muß das Maestro D++ 6MHz Modul erst einmal sein erstes Spiel absolvieren, gegen den Exclusive MMIV (bin nach all dem Gefummels zu faul, das MMV Eprom wieder einzubauen )

Danke Thorsten!! (und nicht von der Brücke stürzen, ok )


Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.11.2007, 23:53
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.090
Abgegebene Danke: 387
Erhielt 562 Danke für 264 Beiträge
Activity Longevity
7/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2090
AW: Kneift mich mal!!!

das klingt super !!!!

viel spaß. ich hoffe du bekommst tolle partien.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.11.2007, 00:45
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 52
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
Cool AW: Kneift mich mal!!!

Es hat jedenfalls schon mal spektakulär angefangen.

Die erste Partie war das reinste Massaker.

Der D++ hat den MMIV geradezu in tausend Stücke zerrissen!

So kann's von mir aus weitergehen

Ich bin sehr überrascht von der taktischen Schlagkraft, die der D++ in dieser Partie an den Tag gelegt hat. Eins ist aber auch klar, für Blitz dürfte der D++ weniger geeignet sein. Manchmal braucht er bis zu 10 Sekunden, um über die Suchtiefe 1 hinauszukommen und mit Tiefe 2 zu beginnen. Allerdings hat er dann auch auf Tiefe 1 immer schon Hauptvarianten von mind. 4 Halbzügen.

Ich glaube, er könnte mehr Rechenpower sehr sehr gut gebrauchen.

Aber es hat ja schon mal sehr gut angefangen! Auf jeden Fall wie schon gesagt, sehr spektakulär!


Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.11.2007, 00:49
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 52
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
Blinzeln AW: Kneift mich mal!!!

Hier:

[White "Saitek Renaissance Maestro D++ 6 MHz"]
[Black "Mephisto Exclusive MMIV"]
[Result "1-0"]
[TimeControl "1800"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6
5. Nc3 a6 6. Be2 Nc6 7. Nxc6 bxc6 8. O-O Rb8
9. Bc4 e5 10. Qd3 Rb6 11. Rb1 a5 12. f4 exf4
13. Bxf4 Be6 14.Bxe6 fxe6 15. Qc4 Qd7
16. Qa4 Ra6 17. e5 dxe5 18. Bxe5 Bc5 19. Kh1 Qe7
20.Rbe1 Nd7 21. Qc4 Rb6 22. Bc7 Rb4 23. Qxe6 Rf8
24. Qxc6 Rxf1 25. Rxf1 Rxb2 26. Qa8 Nb8 27. Bxb8 Qb7
28. Qxa5 Qc6 29. Bg3 Rxc2 30. Nd5 Re2 31. a4 Ra2
32. Bh4 g5 33. Bxg5 Rf2 34. Qe1 Kd7 35. Nf6 Rxf6
36. Rxf6 Qd5 37. Ra6 Qxg5 38. Qe6 Kd8 39. Ra8 Kc7
40. Rc8 Kb7 41. Qc6 Ka7 42. Ra8# 1-0

Zum Geniessen

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.11.2007, 02:06
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 52
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
Rotes Gesicht AW: Kneift mich mal!!!

Naja, ok, in der zweiten Partie hat der MMIV mit Weiß den Spieß umgedreht...

Somit D++ 6 MHz gegen MMIV - 1:1

Na, mal schauen wie es weitergeht. Es stehen ja noch einige Gegner an


Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.11.2007, 02:17
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 52
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
Cool AW: Kneift mich mal!!!

Ich wollte ja noch vom leidvollen Weg zum D++ Modul erzählen...:

Also, ich habe mir letzte Woche dann doch den low-cost "RR-Programmer" bestellt, von dem ich weiter vorne schon geschrieben hatte. Nach langem hin und her (UPS hat es einfach nicht fertig gebracht, mir das Teil trotz mehrerer Versuche zuzustellen), ist das Teil dann gestern auch bei mir eingetroffen. Bzw. ich habe mich schließlich entschlossen, das Dingen selbst im UPS-Lager in Düsseldorf abzuholen. Da hätte ich letztlich besser direkt nach Dortmund zu SR-Tronic fahren und den Eprommer da kaufen können...

Nun gut, Teil ausgepackt, direkt an den PC angeschlossen, das Brennprogramm und die Eproms hatte ich schon drauf, alle Einstellungen überprüft, alles so gemacht wie in der Anleitung beschrieben - und direkt das erste Eprom versiebt. Der Brenner hat einfach nach ca. 30% den Brennvorgang mit Fehler beendet. Noch mal alles überprüft, nächster Brennvorgang - wieder das selbe! PC neu gestartet, Einstellungen des Parallelports im BIOS noch mal überprüft, alle Programme im Hintergrund beendet, nächster Versuch - wieder mit Fehler abgebrochen.

Dann den Laptop rausgeholt, alles da installiert und angeschlossen, vierter Versuch - und wieder nix!

Da hatte ich schon soooooonen Hals!

In weiser Voraussicht hatte ich statt der benötigten drei Eproms gleich sechs bestellt - aber von den sechsen waren nun schon vier versiebt, und eine Löschlampe habe ich nicht. Weiß auch nicht, wo man günstig eine bekommen könnte?

Nunja, bin also in mich gegangen und nochmal in aller Ruhe überlegt, was die Ursache sein könnte. Meiner Meinung nach kamen nur entweder Timingprobleme oder Probleme mit der Stromversorgung in Betracht. Da ich schon zwei verschiedene PC's ausprobiert hatte, habe ich die Timingprobleme auch erstmal nach hinten geschoben. Blieb noch die Stromversorgung. Also mal das mitgelieferte(!) und somit zum Brenner gehörige Netzteil angeschaut und siehe da, das Dingen ist etwas schwachbrüstig. Zwar bis 12 Volt einstellbar (soll man laut Anleitung auch), aber nur bis max 300mA. Hmmm.... Hab dann mal eines meiner eigenen Netzteile rausgeholt, das Dingen, mit dem ich auch meine Schachcomputer betreibe, und aha - das Teil macht 800mA und max 1000VA. DAS ist ja schon eine ganz andere Hausnummer.

So, es blieben also noch zwei Versuche.

Mein Netzteil angeschlossen, Brennvorgang gestartet, und.... ja! Das war's! Der Brennvorgang lief absolut sauber durch!

Ein Verify-Lauf bestätigte auch, daß der Eprom Inhalt zu 100% mit dem Inhalt der Eprom-Datei von Thorstens Seite übereinstimmte.

Somit hatte ich dann das D++ Eprom schon mal gebrannt.

Blieben noch das Eröffnungs- und das Endspiel-Eprom. Da ich auf das Endspiel Eprom ganz besonders gespannt war, habe ich dieses als nächstes gebrannt. Lief auch völlig problemlos durch!

Nun hatte ich natürlich kein leeres Eprom mehr, was aber nicht ganz so tragisch war, da ich ja natürlich ein Eröffnungseprom schon hatte - das aus dem "normalen" Maestro D Modul.

Ein Blick auf dieses Eprom und das Eprom von Thorstens Seite zeigte mir, daß ich vermutlich sogar ein neueres Eröffnungsbuch habe. Das Eröffnungsbuch-Eprom auf Thorstens Seite trägt die Bezeichnung "B6M_614.BIB", meines ist glaube ich "B6M_619.BIB" oder sogar "B6M_629.BIB", müsste ich jetzt noch einmal nachschauen. Wenn die Dinger chronologisch numeriert wurden, müsste meines ja neuer sein? Thorsten, weißt Du genaueres? Hast du das Eröffnungs-Eprom auch von Julio Kaplan bekommen, oder stammt Deines evtl. aus einem Maestro A, B oder C Modul?

Ich habe mein Eprom mal ausgelesen, der Inhalt unterscheidet sich definitiv von Thorstens. Aber es ist natürlich das zum Maestro D gehörige Buch und sollte somit auch zum D++ passen.

Aber - und jetzt kommt das Gute:

Die neuen Eproms in mein Maestro D Modul eingebaut, das Eröffnungseprom natürlich drin gelasen - und es funzt!!!

Tja, das war die Odyssee.

Achja, und falls jemand noch so einen RR-Eprommer zu Hause hat und das Ding frustriert irgendwann mal in die Ecke gefeuert hat - mal ein stärkeres Netzteil ausprobieren!

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.03.2017, 20:14
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 52
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
AW: Kneift mich mal!!!

10 Jahre später, und der liebe Heiko hat mal wieder etwas zum Renaissance zu berichten

Falls der Eine oder Andere hier auch eines der schönen Saitek Holzgeräte mit OSA Kabel zu Hause hat und in letzter Zeit des Öfteren mal verzweifelt und vergeblich an seinem aktuellen Laptop / Tablet nach der seriellen Schnittstelle Ausschau gehalten hat, es gibt eine preiswerte und schnelle Lösung:

Ich habe mir letztens dieses Adapterkabel besorgt:

https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

es an mein 7 Zoll Windows 10 Tablet angeschlossen, mir die genialen (danke!) OSA for Arena Treiber heruntergeladen:

https://www.schach-computer.info/wik...=OSA_for_Arena

und problemlos sofort die ersten Partien gegen Engines in Arena spielen können.

Genial!

Viele Grüße,
Heiko
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hmchess für den nützlichen Beitrag:
Eskimo (25.11.2017)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Schach-Computer für mich und mein Sohn (Mephisto Milano?) PalmT5_HIARCS Die ganze Welt der Schachcomputer 6 05.08.2008 03:33
Hilfe: ich häng mich auf mclane Technische Fragen und Probleme / Tuning 8 22.11.2007 07:36
Ich darf mich vorstellen: Gestatten, Sonny! Sonny Vorstellung 3 13.08.2007 13:28
Hilfe: Den richtigen Schachcomputer für mich finden Träumer Die ganze Welt der Schachcomputer 8 03.09.2006 15:50
Ich möchte mich Vorstellen Chessking Vorstellung 2 23.03.2005 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:39 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info