Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #51  
Alt 04.11.2019, 23:08
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Activity Longevity
3/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss63
AW: Millennium King Performance - Die (P)Review

Hallo Hans,

 Zitat von Sargon Beitrag anzeigen
Hallo Lars,

Die Figuren sind denselben stimmt ,aber im Farbe anders ,von Performance die Weiße etwas heller ,aber die Figuren sind etwas dünner dann die von King Exklusive

Mfg,Hans
vielen Dank. Werde ich ja bald selber vergleichen können

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14.11.2019, 11:16
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Activity Longevity
3/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss63
AW: Re: Millennium King Performance - Die (P)Review

Hallo,


 Zitat von Tibono Beitrag anzeigen
Es kommt!

- "Ankündigung zum 14.11.2019"
- "Dieses Produkt wird voraussichtlich ab dem Mittwoch, 13. November 2019 vorrätig sein."

Gruß,
Eric
Im Moment sieht es eher nach dem 05.12. aus. So jedenfalls z.B. bei Niggemann.
Naja besser später als zu früh und fehlerhaft.

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14.11.2019, 14:55
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.483
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 671
Erhielt 1.584 Danke für 632 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4483
Ausrufezeichen AW: Millennium King Performance - Die (P)Review

Hallo,
ich grätsche hier mal rein: Ich habe die letzten Postings aus dem Thread genommen. Niemand hat was gegen eine allgemeine Empfehlung, wenn es um die bekannten Schachhändler geht, falls ein Mitglied etwas suchen sollte. Was (auch gemäß den Forenregeln) nicht erwünscht ist, sind Preis- / und Händlerdiskussionen bei regulär erhältlichen Produkten.

Einen allgemeinen Hinweis dazu erlaube ich mir dennoch: Niemand, wirklich niemand hat etwas zu verschenken ... schon gar nicht bei neuen Produkten, die noch gar nicht auf dem Markt sind.

Und jetzt bitte back to topic!

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
FütterMeinEgo (14.11.2019)
  #54  
Alt 15.11.2019, 13:28
sound67 sound67 ist offline
Milton Bradley
 
Registriert seit: 16.04.2019
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 40 Danke für 14 Beiträge
Activity Longevity
4/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss43
AW: Millennium King Performance - Die (P)Review

Sorry, wusste nicht, dass Hinweise auf Angebote nicht erwünscht sind. Habe ich noch in keinem anderen Forum erlebt - aber, man lernt nie aus.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 15.11.2019, 15:10
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.483
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 671
Erhielt 1.584 Danke für 632 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4483
Ausrufezeichen AW: Millennium King Performance - Die (P)Review

Hallo,
lange "vor Deiner Zeit" gab es hier auch eine "Schachbörse" und Preisdiskussionen bis hin zu einer Interessengemeinschaft "ebay". Im Laufe der Zeit hat sich das verselbständigt und manche Mitglieder haben dieses Forum nur noch als Handels- und Preisdiskussionsplattform betrachtet.

Das gipfelte in diesem Thread, einem negativen Highlight des Forums: https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=3396

Das Ende war eine Auszeit des Forums inkl. einiger Änderungen der Regeln.

Letztendlich wurde dann klar festgelegt, dass es hier rein um das Hobby geht und jegliche kommerzielle Dinge außen vor bleiben sollen. Dazu gehören private An- und Verkäufe ebenso wie Diskussionen über Händler, da erfahrungsgemäß auch diese oftmals mit gegenseitigen Anfeindungen oder mit Beschwerden der Händler bei der Forenleitung enden.

Das sollte damit geklärt sein. Sollten noch Fragen offen sein, bitte nicht den Thread weiter mit offTopic füllen, sondern Micha oder mir eine PN schreiben. Danke.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)

Geändert von Mythbuster (15.11.2019 um 16:40 Uhr) Grund: Errata ... ein paar Buchstaben nachgekauft ...
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
BHGP (15.11.2019), Eric1956 (15.11.2019), Hartmut (15.11.2019), Wolfgang2 (Gestern)
  #56  
Alt Heute, 11:22
Benutzerbild von bretti
bretti bretti ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 372
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
2/3 ssssss372
AW: Millennium King Performance - Die (P)Review

Die Idee, ein gutes Holzimitat für die Spielfläche zu nehmen, finde ich praxisgerecht: Damit sollte man das ärgerliche Lichtflecken-Thema erledigt haben. In einem Laden verwenden wir ebenfalls ein sehr gutes Holzimitat für den Fußboden. Nach der Verlegung (Verklebung) traute ich meinen Augen und Fingern nicht; allerdings war es auch preislich nicht günstiger als Echtholz...
Übrigens finde ich als „Premium-Variante“ auch Leder (vgl. DGT Limited 2018) sehr interessant. Wäre vielleicht auch eine Überlegung für eine Millenium-Edition (oder auch andere Anbieter) - muss ja nicht rot/schwarz sein...

Was ich hier (einzig) schade finde, sind die Drucksensoren. Wenn man sich ein Standard-Modularbrett anschaut, mag ich nicht glauben, dass Drucksensoren noch irgendeine Rechtfertigung haben. Um welche Mehrkosten für simple Magnetsensoren ginge es denn hier?

Super Vorstellung, macht wirklich Lust auf das Gerät und fühlt sich ein bisschen an, als hätte man es vor sich!
__________________
Gruß *bretti*
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
king, king performance, millennium, review

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Millennium - The King Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 407 Gestern 11:08
Info: The King Performance - Der Thread Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 146 01.10.2019 15:01
Frage: Netzteil King Performance Ingo Zahn Technische Fragen und Probleme / Tuning 19 19.09.2019 09:09
Millennium The King - Spielstile Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer 84 26.07.2019 17:10
Turnier: M-Chess Pro 8.0 vs. Millennium The King Chessguru Oldie & Retro Schachprogramme 2 31.12.2018 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:10 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info