Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #251  
Alt 02.11.2019, 15:50
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.668
Abgegebene Danke: 1.383
Erhielt 1.034 Danke für 578 Beiträge
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1668
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Autsch... solche Kurzpartien sieht man fürwahr selten auf diesem Spielstärkelevel
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Egbert (02.11.2019), marste (02.11.2019)
  #252  
Alt 02.11.2019, 16:24
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.571
Erhielt 4.207 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Autsch... solche Kurzpartien sieht man fürwahr selten auf diesem Spielstärkelevel
In der Tat Hartmut, das sah wirklich nicht gut für den Turbo Polgar aus.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #253  
Alt 02.11.2019, 20:27
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.024
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 5.156 Danke für 1.783 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3024
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
... und weiter geht es im Takt. Die 18. Partie war eine Demonstration der dynamischen Spielführung des Kings, gegen einen völlig chancenlosen Gegner.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Ein herrlicher Sieg des The King.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (02.11.2019)
  #254  
Alt 03.11.2019, 06:00
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.571
Erhielt 4.207 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen,

auch die 19. Partie endet in einer Lehrstunde für den Turbo Polgar. In Sachen dynamische Entwicklung der Figuren ist das Programm von Johan de Koning seinem Widersacher um Lichtjahre voraus. Fairerweise muss man in dieser Partie dem Programm von Ed Schröder zugestehen, dass es nicht einfach war, seinen Königsflügel schneller zu entwickeln.

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 5,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 13,5

[Event "Revelation II AE Polgar Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.11.02"]
[Round "49"]
[White "Revelation II AE Polgar, Emu 6502 ~ 55 MHz"]
[Black "CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "A50"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "99"]
[EventDate "2019.11.02"]

1. d4 Nf6 2. c4 c6 3. Nf3 {Ende Buch} d6 {Ende Buch. Sehr früh sind beide
Kontrahenten aus der Bibliothek raus.} 4. Bf4 Bf5 5. Qb3 Nbd7 6. Qxb7 e5 7.
dxe5 Nc5 8. Qxc6+ Bd7 {und die weiße Dame ist gefangen.} 9. Qxa8 Qxa8 10. exf6
Qe4 11. Be3 Qxc4 {es ist eine sehr interessante Stellung entstanden, mit
Chancen auf beiden Seiten. Für Weiß besteht die Schwierigkeit darin, den
Königsflügel schnell zu entwickeln. Der Ausgang der Partie wird davon
abhängen.} 12. Nbd2 Qb4 13. Bd4 Rg8 14. a3 Qb7 15. b4 Ne6 16. fxg7 Bxg7 17.
Bxg7 Rxg7 18. e3 Bb5 19. Bxb5+ {19. Sd2-e4 war wohl die bessere Alternative.
Nun wird es ganz schwer, den Turm auf h1 zu entwickeln.} Qxb5 20. g3 f5 {
der King übt weiterhin Druck aus und kontrolliert nun auch das Feld e4.} 21.
Rg1 {? ein ungenügender Versuch, das Problemkind zu entwickeln. Besser war 21.
h2-h4. Zwischenzeitlich steht der King besser.} Qd3 22. a4 {Die beiden
Damenflügelbauern werden nun schwach, da der Turm auf g1 nach wie vor aus dem
Spiel ist.} Rc7 23. Rd1 Rc2 24. h3 {? h2-h4 ist notwendig.} Rb2 25. b5 Ra2 26.
h4 {endlich, aber viel zu spät. Das Spiel ist längst entschieden.} h6 {
hier hätte der King jedoch konsequenter mit 26. ...h7-h5 fortsetzen zu
können.} 27. h5 Rxa4 28. Rh1 Qxb5 29. Rb1 Qa5 {? her beginnt jedoch auch der
King zu schwächeln, besser war 29. ...Db5-d3.} 30. Rh4 Rxh4 31. Nxh4 Qd5 32.
Rb8+ Kf7 33. Rh8 Kg7 34. Rc8 a5 {gegen diesen Freibauern ist kein Kraut
gewachsen.} 35. Rc4 Kf6 36. Nhf3 Qb7 37. e4 d5 38. e5+ {38. e4xd5 leistet
etwas mehr Widerstand.} Kf7 39. Ra4 Qb5 40. Ra2 a4 41. Rc2 a3 42. Ra2 Qa4 43.
Nh4 Nd4 44. f4 {? verliert forciert.} Qb5 45. Kf2 Qe2+ 46. Kg1 Nc2 47. e6+ Ke8
48. Nf1 Qe4 49. Nd2 Qe3+ 50. Kh1 {und der Turbo Polgar streckt die Waffen. Es
ist dem Ed Schröder Programm einfach nicht gelungen, seinen Königsflügel
rechtzeitig zu entwickeln. Der King bestraft solche Defizite in der Regel
erbarmungslos.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (03.11.2019), Hartmut (03.11.2019), marste (03.11.2019), paulwise3 (04.11.2019), Roberto (05.11.2019)
  #255  
Alt 03.11.2019, 14:58
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.024
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 5.156 Danke für 1.783 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3024
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

auch die 19. Partie endet in einer Lehrstunde für den Turbo Polgar. In Sachen dynamische Entwicklung der Figuren ist das Programm von Johan de Koning seinem Widersacher um Lichtjahre voraus. Fairerweise muss man in dieser Partie dem Programm von Ed Schröder zugestehen, dass es nicht einfach war, seinen Königsflügel schneller zu entwickeln.

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 5,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 13,5

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Es zeichnet sich eine brutale Match-Niederlage aber für den Turbo
Polgar von Ed Schröder.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (03.11.2019)
  #256  
Alt 03.11.2019, 15:07
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.571
Erhielt 4.207 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Es zeichnet sich eine brutale Match-Niederlage aber für den Turbo
Polgar von Ed Schröder.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

ja, dies ist wirklich kaum noch abzuwenden. Auf der anderen Seite ist das Auftreten des gedrosselten King 2.61 mehr als beeindruckend. Ähnlich dem Hiarcs 14.1, sogar noch etwas spekulativer und opferfreudiger überrollt er förmlich seinen Gegner.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (03.11.2019), Wolfgang2 (04.11.2019)
  #257  
Alt 08.11.2019, 19:17
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.571
Erhielt 4.207 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend,

der King ist nicht zu bremsen und gewinnt verdientermaßen auch die 20. Partie.

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 5,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 14,5

[Event "Revelation II AE Polgar Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.11.07"]
[Round "50"]
[White "CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz"]
[Black "Revelation II AE Polgar, Emu 6502 ~ 55 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C02"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "156"]
[EventDate "2019.11.07"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. e5 c5 4. c3 Nc6 5. Nf3 Qb6 6. a3 c4 7. g3 f6 8. exf6 Nxf6
9. Bg2 Bd6 10. O-O O-O 11. Re1 {Ende Buch} Ne4 {Ende Buch} 12. Nbd2 Nxd2 13.
Qxd2 h6 {nimmt dem weißen Springer das Feld g5.} 14. Qc2 Rf7 15. Be3 Bd7 {
die Stellung ist annähernd ausgeglichen.} 16. a4 a5 {sicher nicht die Sahne
auf der Torte, hinterlässt einen schwachen Bauern auf b7, auch wenn Druck auf
das Feld b4 ausgeübt werden sollte.} 17. Rad1 Raf8 18. Nh4 Ne7 19. f4 {
! der King wird seinem Spielstil "Aktiv" gerecht.} Rf6 20. Nf3 Be8 21. Ne5 Bh5
22. Nd7 Bxd1 23. Rxd1 Qb3 {? ein schwacher Zug des Turbo Polgar, welcher die
Lage des Kings deutlich verbessert.} 24. Qxb3 {natürlich.} cxb3 {dieser
Doppelbauer dürfte mittelfristig schwer zu halten sein.} 25. Re1 Rc8 26. Nxf6+
gxf6 27. Bd2 Kf7 28. Bf3 f5 29. Bd1 Rc6 30. Be2 {dieser Zug ist nicht
zielführend, klar..., 30. Ld1xb3? gewinnt auch nur auf den ersten Blick einen
Bauern. Dennoch waren Züge wie 30. Kg1-g2 wesentlich effektiver.} Nc8 {!} 31.
Bh5+ Kf6 32. Be8 Rc7 33. c4 {Weiß muss versuchen die Stellung für sein
Läuferpaar zu öffnen, was mit diesem Zug gelingen wird. Dennoch ist die
Partie offen.} dxc4 {? dieser Zug wird jedoch für die Niederlage sorgen. 33. .
..b7-b6 und Schwarz kann gut gegenhalten.} 34. Bxa5 b6 35. Bc3 Ke7 36. Bh5 Rd7
37. Bg6 Kf6 38. Be8 Ke7 39. Bxd7 Kxd7 {Weiiß hat nun den Vorteil der
Qualität.} 40. Kf2 Be7 41. Ke3 Bf6 42. Bb4 {es gab eine stärkere Fortsetzung
für den King:} (42. d5 {!} Bxc3 43. dxe6+ Kxe6 44. bxc3 Kd5 45. Kd2 {und die
Lage ist klar.}) 42... Kc6 43. Ra1 Ne7 44. Rc1 {44. Ke3-d2 ist zu bevorzugen.}
Kd5 45. Rd1 Nc6 46. Bc3 Be7 47. h3 h5 48. Re1 Bf8 49. Re2 Be7 {es ist nicht
einfach für das de Koning Programm einen Plan zu fassen, um den noch immer
vorhandenen Vorteil zum Sieg zu bringen.} 50. h4 {? das Schließen der
Stellung gehört jedenfalls nicht zu einem guten Plan.} Nb4 51. Kd2 Nd3 52. Rh2
Ke4 {der King hat seinen ganzen Vorteil verspielt und es riecht ausgesprochen
nach Remis.} 53. Rg2 Kf3 {? eine falsche Entscheidung. Was sprach gegen 53.
Ke4-d5 und wie will Weiß dann vorankommen?} 54. Re2 {und die Partie ist
gelaufen...} Kxg3 {der kurzfristige Materialgewinn innerhalb seines begrenzten
Such Horizonts hat den Turbo Polgar zu dieser Abwicklung bewogen.} 55. Rxe6 Bxh4
56. d5 {nicht so gut wie 56. Te6xb6.} Nxf4 {verpasst dass widerstandsfähigere
56. ...Kg3-f3.} 57. Be5 Kf3 58. Bxf4 Kxf4 59. d6 {auch nicht optimal, aber
für den Sieg völlig ausreichend.} Bd8 60. Re8 Bf6 61. d7 h4 62. Re3 Kg4 63.
Re6 Bd8 64. Re8 Bf6 65. d8=Q Bxd8 66. Rxd8 h3 67. Ke3 h2 68. Rg8+ Kh3 69. Kf2
c3 70. Rh8+ Kg4 71. Rxh2 c2 72. Rh1 f4 73. Ke2 Kf5 74. Kd2 f3 75. Kc3 Kf4 76.
Kxb3 Kg3 77. Kxc2 f2 78. Rf1 Kf4 {und der Turbo Polgar gibt auf. Ein weiterer
verdienter Sieg des Kings, auch wenn der Turbo Polgar kurzzeitig sogar die
Chance auf ein Remis hatte.} 1-0




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.11.2019), marste (09.11.2019), Wolfgang2 (09.11.2019)
  #258  
Alt 09.11.2019, 09:58
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.571
Erhielt 4.207 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen,

bereits nach 21 Partien hat der King das Match für sich entschieden. Und wieder in einer bemerkenswerten Kurzpartie. Einfach beeindruckend, wie das de Koning Programm mit seinem Gegner spielt...

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 5,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 15,5

[Event "Revelation II AE Polgar Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.11.09"]
[Round "51"]
[White "Revelation II AE Polgar, Emu 6502 ~ 55 MHz"]
[Black "CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C57"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "49"]
[EventDate "2019.11.09"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bc4 Nf6 4. Ng5 Bc5 {?! eine riskante Variante welche
bei optimalem Gegenspiel zum Nachteil führt.} 5. Bxf7+ Ke7 6. Bd5 {Ende Buch}
d6 {Ende Buch} 7. Nf7 {? bereits der errechnete Zug des Turbo Polgars erweist
sich als nachteilig. Nach 7. c2-c3 ist es Weiß, welcher eine vorteilhafte
Stellung hat.} Qf8 8. d4 Bxd4 9. Bc4 {? und schon ist der Ofen aus. Turbo
Polgar ist mit der taktischen sehr anspruchsvollen Stellung vollends
überfordert. Mehr gegenwehr versprach die kurze Rochade.} Na5 10. Nxh8 {
? die Fortführung der schwachen Züge.} Bxf2+ {! der King suhlt sich voller
Wonne im Blutbad des Turbo Polgars.} 11. Kf1 Nxc4 12. Qe2 Bc5 13. Ke1 Be6 14.
b3 Nb6 15. Ng6+ hxg6 16. Bg5 Kf7 17. h3 d5 {! die Öffnung der Stellung ist in
Anbetracht des weißen Königs in der Brettmitte eine geeignete Strategie.} 18.
exd5 {? lässt sich darauf ein, aber die Partie war ohnehin bereits längst
verloren.} Nbxd5 19. Bd2 Rd8 20. c4 Nb4 21. Bxb4 Bxb4+ 22. Kf1 Qd6 23. a3 Qd1+
24. Qxd1 Rxd1+ 25. Ke2 {und das Programm von Ed Schröder gibt auf. Eine
weitere bittere Lehrstunde für den Turbo Polgar gegen einen furios
aufspielenden King.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.11.2019), marste (09.11.2019), Wolfgang2 (09.11.2019)
  #259  
Alt 09.11.2019, 11:45
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.024
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 5.156 Danke für 1.783 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3024
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

bereits nach 21 Partien hat der King das Match für sich entschieden. Und wieder in einer bemerkenswerten Kurzpartie. Einfach beeindruckend, wie das de Koning Programm mit seinem Gegner spielt...

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 5,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 15,5

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Es ist tatsächlich beeindruckend, wie The King 2.61 den Turbo Polgar
behandelt. Wäre da nicht noch die 16. verlorene Partie, dann hätte
das Programm von Johan de Koning eine Serie von 7 Siegen. Da
ist schon ein rechter Klasseunterschied zwischen den beiden.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (09.11.2019), Hartmut (09.11.2019)
  #260  
Alt 09.11.2019, 13:14
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.940
Abgegebene Danke: 4.571
Erhielt 4.207 Danke für 1.963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3940
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Es ist tatsächlich beeindruckend, wie The King 2.61 den Turbo Polgar
behandelt. Wäre da nicht noch die 16. verlorene Partie, dann hätte
das Programm von Johan de Koning eine Serie von 7 Siegen. Da
ist schon ein rechter Klasseunterschied zwischen den beiden.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

so leid es mir auch für den Turbo Polgar tut, es zeichnet sich, wie Du richtig bemerkt hast, tatsächlich ein Klassenunterschied der Kontrahenten ab. Und es macht wirklich Spaß zu sehen, wie der King 2.61 seine Spiele gewinnt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.11.2019)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:38 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info