Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 02.11.2019, 13:42
BHGP BHGP ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 274
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 123 Danke für 79 Beiträge
Activity Longevity
3/20 16/20
Today Beiträge
1/3 ssssss274
AW: Millennium Chess Link

Hi,

ich kann Euch beruhigen, dass es beim Certabo-Board auch nicht viel besser ist. Die einzigen, die es ganz gut hinbekommen, sind die Jungs von Square-Off.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 12.12.2019, 12:19
synthese synthese ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
Activity Longevity
2/20 3/20
Today Beiträge
1/3 sssssss24
AW: Millennium Chess Link

 Zitat von Nisse Beitrag anzeigen
Laut Millennium Support soll es im Frühjahr eine eigene App geben, mit welcher dann eine Verlinkung mit online Servern geschehen soll. Laut telefonischer Auskunft beim Hersteller, sei das definitiv nicht Lichess da es "Open source" sei, aber auch kein kostenpflichtiger Server...
Hat da jemand evtl. genauere Infos?
Hallo,
auf der Veranstaltung in Magdeburg Ende Mai 2019 hat Ossi Weiner gesagt, dass Millenium mit chess.com im Gespräch sei. Das hat mich damals wahnsinnig gefreut, da das tatsächlich mein liebster Server ist.

Was daraus geworden ist, weiß ich nicht. Vielleicht kann das jemand anderes beantworten.

Fröhliche Grüße
Harry
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu synthese für den nützlichen Beitrag:
Nisse (12.12.2019)
  #43  
Alt 12.12.2019, 13:43
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist offline
Mephisto Excalibur
 
Registriert seit: 17.10.2019
Land:
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 64 Danke für 37 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss78
AW: Millennium Chess Link

Danke für die Info !

chess.com ist mir mittlerweile auch angenehmer als Lichess geworden.

Die ELO Bewertungen scheinen sehr viel realistischer (-300!), auch das Spielverhalten der Mitglieder ist irgendwie "menschlicher" - cheat risk vermeintlich geringer, da der pay-account auf dem Spiel steht. Ich vermute die Psychologie des Menschen impliziert, "wenn ich zahle bekomme ich Qualität", das hiesse bei chess.com evtl. weniger Spam User und Engines. Das Geister Pool System bei Lichess, ist meiner Meinung nach nicht ehrlich den Nutzern gegenüber (egal ob dieser schummelt oder nicht) und schreckt daher definitiv nicht ausreichend ab.

Zur offensichtlichen Verlinkung der US Plattform mit Millenium denke ich, dass dies eine win-win Situation werden könnte, Millenium hätte eine Online Spiel Plattform mit int. Reichweite und guter Reputation, chess.com ein entsprechendes Potential an Neukunden für die Abo Funktionen. Auch der Konkurrenzfaktor zu DGT wäre gegeben.

Wäre schön wenn es bald klappt, bzw. ein offizielles Statement zu entlocken wäre.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 12.12.2019, 14:18
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist gerade online
SPARC
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 238
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 140 Danke für 91 Beiträge
Activity Longevity
6/20 4/20
Today Beiträge
2/3 ssssss238
AW: Millennium Chess Link

 Zitat von Nisse Beitrag anzeigen
Danke für die Info !

chess.com ist mir mittlerweile auch angenehmer als Lichess geworden.

Die ELO Bewertungen scheinen sehr viel realistischer (-300!), auch das Spielverhalten der Mitglieder ist irgendwie "menschlicher" - cheat risk vermeintlich geringer, da der pay-account auf dem Spiel steht. Ich vermute die Psychologie des Menschen impliziert, "wenn ich zahle bekomme ich Qualität", das hiesse bei chess.com evtl. weniger Spam User und Engines. Das Geister Pool System bei Lichess, ist meiner Meinung nach nicht ehrlich den Nutzern gegenüber (egal ob dieser schummelt oder nicht) und schreckt daher definitiv nicht ausreichend ab.

Zur offensichtlichen Verlinkung der US Plattform mit Millenium denke ich, dass dies eine win-win Situation werden könnte, Millenium hätte eine Online Spiel Plattform mit int. Reichweite und guter Reputation, chess.com ein entsprechendes Potential an Neukunden für die Abo Funktionen. Auch der Konkurrenzfaktor zu DGT wäre gegeben.

Wäre schön wenn es bald klappt, bzw. ein offizielles Statement zu entlocken wäre.

Was ist denn ein "Geister Pool System"?

Also bzgl. den Werten kann ich nur sagen, das unser 3.Brett 200 Punkte mehr hat als seine DWZ, und ich (vielleicht Brett 8) 200 Punkte weniger als DWZ.
Aber ich bin ja auch eine Gurke insbesondere mit Maus beim Blitzen. Also diesbzgl. hoffe ich mal auf Millennium :-)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 12.12.2019, 14:24
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist offline
Mephisto Excalibur
 
Registriert seit: 17.10.2019
Land:
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 64 Danke für 37 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss78
AW: Millennium Chess Link

Hi,
Ich meinte die ELOs im Vergleich Lichess vs. chess.com, nicht im Vergleich zu einer echten DWZ/ ELO.

Lichess "is ghost banning cheaters" Weiss nicht wie die das genau auf deutsch heisst, flagging oder so? Cheater werden isoliert unter sich gepaart, ohne dass sie es merken oder informiert werden
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 20.01.2020, 14:03
sound67 sound67 ist offline
Excalibur Grandmaster
 
Registriert seit: 16.04.2019
Beiträge: 98
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 70 Danke für 27 Beiträge
Activity Longevity
2/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss98
AW: Millennium Chess Link

Gibt es die Anleitung für den Chesslink auch als PDF online? Danke!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 20.01.2020, 17:17
Leoschach Leoschach ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 28.04.2019
Ort: Kärnten - Österreich
Land:
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 111
Erhielt 42 Danke für 18 Beiträge
Activity Longevity
1/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss33
AW: Millennium Chess Link

Hallo. Bis jetzt ist der Chesslink für mich schon ein wenig enttäuschend. Ich arbeite mit apple, Online spielen - gar nicht möglich!
LG Leo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Leoschach für den nützlichen Beitrag:
Nisse (21.01.2020)
  #48  
Alt 21.01.2020, 08:15
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist offline
Mephisto Excalibur
 
Registriert seit: 17.10.2019
Land:
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 64 Danke für 37 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss78
AW: Millennium Chess Link

 Zitat von Leoschach Beitrag anzeigen
Hallo. Bis jetzt ist der Chesslink für mich schon ein wenig enttäuschend. Ich arbeite mit apple, Online spielen - gar nicht möglich!
LG Leo
Da brauchst du leider ein altes android phone um zumindest via "chess for android" auf FICS zu spielen. Leider sind die Filter nicht funktionell und der ganze Rahmen sehr user non-friendly, aber immerhin etwas.

Ich nutze genre iphone/ipad für Hiarcs, welches sich im unteren Spielniveau (angeblich) bereits im Spiel der Stärke anpasst. Wesentlich angenehmer als der Zentaur Krampf.

Hoffen wir weiterhin auf die für dieses Frühjahr angekündigte Millennium App. (in Zusammenarbeit mit chess.com.?!)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nisse für den nützlichen Beitrag:
Leoschach (21.01.2020)
  #49  
Alt 01.02.2020, 21:18
Stiko Stiko ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 28.01.2020
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 44 Danke für 19 Beiträge
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss61
AW: Millennium Chess Link

Mal ne andere Frage,
bin ich eigentlich der einzige,
den es nervt das man jedes mal das Modul abtrennen muss
um den Chess Link zu nutzen?

Kann man beim Ausschalten nicht einfach eine Option Chesslink integrieren?
Verbindung per USB oder so.
Diese Lösung hier find ich nicht so dolle.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stiko für den nützlichen Beitrag:
BHGP (02.02.2020)
  #50  
Alt 02.02.2020, 09:33
BHGP BHGP ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 274
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 123 Danke für 79 Beiträge
Activity Longevity
3/20 16/20
Today Beiträge
1/3 ssssss274
AW: Millennium Chess Link

 Zitat von Stiko Beitrag anzeigen
Mal ne andere Frage,
bin ich eigentlich der einzige,
den es nervt das man jedes mal das Modul abtrennen muss
um den Chess Link zu nutzen?

Kann man beim Ausschalten nicht einfach eine Option Chesslink integrieren?
Verbindung per USB oder so.
Diese Lösung hier find ich nicht so dolle.
Deswegen warte ich auf die Premium-Version:

Kabellos und hoffentlich trotzdem wartungsfreundlich (Akkuwechsel eines Tages) und alles in einem Gerät...in verschiedenen Größen. Aber vorerst drüfen wir weiter träumen, vor allem, wenn es um den Preis so eines Gerätes geht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II Mephisto_Risc Partien und Turniere 95 12.04.2018 19:01
Turnier: Tasc R30 V2.5 : Millennium Chess Genius Pro Mephisto_Risc Partien und Turniere 125 23.03.2018 21:47
Partie: SciSys Sensor Chess vs. Millennium Schachpartner 2000 Boris Partien und Turniere 2 19.11.2017 18:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info