Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > Usertreffen, Veranstaltungen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 16.04.2014, 02:41
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.496
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1496
AW: Klingenberg 2014 U-2050

Klingenberg 2014 ist nun schon wieder Geschichte.

Es war ein schönes Turnier, bei dem wie schon in den letzen Jahren die Geselligkeit und das "Fachsimpeln" im Vordergrund standen und das Abschneiden der Geräte eine untergeordnete Rolle spielte.
Natürlich möchte jeder, das "sein" Gerät das bessere ist, doch wissen wir alle, diese alten Schätzchen sind unberechenbar.

Ich habe die Partien der Gruppe U2050 bis auf eine in die Wiki eingepflegt.
Hein, Luuk oder Gerhard - ich brauche noch die Partie Fidelity Avantgarde 2265 vs. Mephisto Montreal 68000 (Runde 5 Spiel 3)!

Ich habe auch wieder fleißig mit meiner Videokamera aufgenommen, was ich so vor die Linse bekommen konnte - Also einen Film wird es in den nächsten Tagen auch wieder geben.

Ich freue mich nun schon auf das nächste Turnier!

Gruß, Rüdiger

Ach so, den Wiki-Eintrag findet man, wenn auf der Startseite von Schachcomputer.info rechts im "Kasten" » Events auf » Oldie-Turniere geklickt wird.
Hier kommt man dann zur Auswahl der Turniere, in der auch das 11. Oldie Turnier 2014 anwählbar ist!
__________________
shine on...

Geändert von pato4sen (16.04.2014 um 02:55 Uhr) Grund: Hinweis zur Wiki eingefügt
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu pato4sen für den nützlichen Beitrag:
EberlW (17.04.2014), Fluppio (16.04.2014), messeturm (17.04.2014), Supergrobi (16.04.2014), Thomas J (16.04.2014)
  #22  
Alt 16.04.2014, 09:11
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 63
Land:
Beiträge: 1.592
Abgegebene Danke: 655
Erhielt 721 Danke für 329 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1592
AW: Klingenberg 2014 U-2050

Hallo liebe Mitspieler und Interessierte,

auch die Ergebnisse von Gruppe B befinden sich schon im Wiki unter der von Rüdiger genannten Adresse.

Da einige Kollegen ihre Züge von Hand notiert haben und erst zu Hause abtippen müssen, fehlen noch die Partien. Sie werden in den nächsten Tagen nach Eingang von mir eingepflegt, daher immer mal nachsehen

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
EberlW (17.04.2014), Fluppio (16.04.2014), messeturm (17.04.2014), pato4sen (16.04.2014)
  #23  
Alt 16.04.2014, 11:52
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.301
Abgegebene Danke: 2.274
Erhielt 2.406 Danke für 1.226 Beiträge
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2301
AW: Klingenberg 2014 U-2050

 Zitat von Thomas J Beitrag anzeigen
...
Mein SEC hat nicht so gut abgeschnitten, doch waren die Partieen teilweise sehr interessant. In zwei Fällen war es kurz nach der Eröffnung im Prinzip schon vorbei....
Ja, das Novag C-Programm. Ich schrieb vor einiger Zeit in einem kritischen Review, dass ich noch nie ein derart unausgeglichenes Programm in dieser Leistungsklasse hatte.
Mein Polgar landete dort, wo er hin gehört. Auch wenn er 1,5 Punkt unnötig liegen ließ. Gegen Montreal verdarb er mit einem völlig unverständlichen Turmzug (Te2) einen sicheren Sieg zu einem Unentschieden. Wobei man sagen muss, dass der Polgar davor ziemlich überraschend überhaupt in Vorteil kam. Und gegen SEC wäre auch ein Sieg drin gewesen, den - bei vertauschen Farben - der Novag gefunden hätte.
So halte ich es nur für korrekt, dass die Lang-Programme (Dallas und Roma) im Vorderfeld landen. Da diese meines Erachtens wesentlich mehr vom Schach verstehen als die Schröder-Kreationen.
Dass Monte Carlo gewonnen hat, ist eine echte Überraschung, der zweite Platz des Corona vielleicht auch. Wobei ich weiß, dass selbst mein "nur" Simultano zu durchaus guten Partien fähig ist. Das Programm scheint im Mittelspiel über eine Art gesunde Intuition bzw. Positionsverständnis zu verfügen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
pato4sen (16.04.2014)
  #24  
Alt 16.04.2014, 12:19
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 56
Land:
Beiträge: 1.183
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 671
Erhielt 731 Danke für 223 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1183
AW: Klingenberg 2014 U-2050

 Zitat von achimp Beitrag anzeigen
Da einige Kollegen ihre Züge von Hand notiert haben und erst zu Hause abtippen müssen, fehlen noch die Partien. Sie werden in den nächsten Tagen nach Eingang von mir eingepflegt, daher immer mal nachsehen

Gruß
Achim
Hi Achim,

wird noch bis nach Ostern dauern bei mir. Vielleicht schreibe ich noch einen Turnierbericht über die "Retro-WM 1981 Travemünde".

Gruß, Peter
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.04.2014, 12:20
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.496
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1496
AW: Klingenberg 2014 U-2050

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
...
Dass Monte Carlo gewonnen hat, ist eine echte Überraschung...
Wobei zu erwähnen ist, dass das Morsch-Programm (also der Ur-Fritz) den Sieg errungen hatte, wo hingegen der originale Monte Carlo IV LE (Schröder) "nur" den Platz drei belegen konnte.

Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 17.04.2014, 01:17
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.860
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 1.013 Danke für 676 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2860
AW: Klingenberg 2014 U-2050

 Zitat von pato4sen Beitrag anzeigen
Wobei zu erwähnen ist, dass das Morsch-Programm (also der Ur-Fritz) den Sieg errungen hatte,
genauer ausgedrückt: gewonnen hat das Programm Super Mondial mit 8 MHz im Monte Carlo (Gehäuse).
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.04.2014, 12:36
Benutzerbild von Walter
Walter Walter ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Erlenbach a. Main
Land:
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 159
Erhielt 334 Danke für 140 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss560
AW: Klingenberg 2014 U-2050

Die berühmte Partie MonteCarlo I LE - Nigel Short bringe ich hiermit kund und zu wissen.

Bedauerlich: wie Nigel Short seinen positionellen und materiellen Vorteil nicht nutzen konnte
Stark: wie MonteCarlo I LE das Blatt wendete und den Königsangriff startete
Grausig: wie MonteCarlo I LE ein ums andere Mal das Matt nicht sah, nicht mal wenn es einzügig war

Event "Klingenberg 2014"]
[Site "?"]
[Date "2014.04.12"]
[Round "?"]
[White "MonteCarlo I LE, Walter"]
[Black "Nigel Short, Willy"]
[Result "1-0"]
[ECO "D15"]
[Annotator ",Walter"]
[PlyCount "137"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. Nf3 d5 2. d4 Nf6 3. c4 c6 4. Nc3 dxc4 5. e4 b5 6. e5 Nd5 7. a4 e6 8. axb5
Nxc3 9. bxc3 cxb5 10. Bg5 Qd5 11. Be2 Bb7 12. O-O h6 13. Bh4 a5 14. Qc2 Nd7 15.
Ra2 {Schwarz hat sich positionelle Vorteile plus einen Mehrbauern erarbeitet,
nun müssten die Bauern auf dem Damenflügel bald marschieren. Allerdings ist
die schwarze Königsstellung noch nicht konsolidiert.} a4 16. Rfa1 a3 17. h3 g5
18. Bg3 Be7 19. Ne1 {verhindert Dxg2 und droht Lf3. Mittlerweile ist nicht zu
sehen, wie Schwarz weiterkommen will. Die Läufer des Nigel Short sind
erstaunlich wirkungslos.} Nb6 20. Qd2 Qc6 21. Bf3 Nd5 22. Nc2 Qa6 {
Mittlerweile ist Schwarz ein Getriebener, der Vorteil ist weg} 23. Nxa3 {
... und nun ist auch der Bauer weg, und Weiß fasst das nächste Ziel ins Auge -
den schwarzen König, der ahnungslos ins Verderben rochiert} Bxa3 24. Rxa3 Qxa3
25. Rxa3 Rxa3 26. Kh2 O-O {das sieht noch nicht so schlimm aus, aber die
weißen Läufer brauchen Platz, und den bekommen sie} 27. h4 Rfa8 28. hxg5 Ra2
29. Qc1 Ra1 30. Qb2 hxg5 31. Qd2 g4 32. Be4 Kf8 33. Qh6+ {
der schwarze König ist alleine, und kein Offizier kann ihm beistehen} Ke8 34.
Qg7 R8a7 (34... R1a6 {[%emt 0:00:14]} 35. Bh4 {[%emt 0:00:06]} Rb6 {
[%emt 0:00:01]} 36. Qxg4 {[%emt 0:00:03]} Kd7 {[%emt 0:00:06]} 37. Qg7 {
[%emt 0:00:03]} Kc7 {[%emt 0:00:03]} 38. Qxf7+ {[%emt 0:00:02]} Kb8 {
[%emt 0:00:01]} 39. Bd8 {[%emt 0:00:00]} Rc6 {
das rettet Schwarz auch nicht mehr [%emt 0:00:01]}) 35. Qg8+ Kd7 36. Qxf7+ Ne7
37. Bg6 Bc8 38. Bh4 Kc7 39. Qxe7+ {
die schwarzen Türme stehen auf der nutzlosen a-Linie fernab vom Gefecht} Kb8
40. Qd6+ Rc7 41. Bd8 Raa7 42. Kg3 Bd7 43. Be4 {nun wäre Matt in 8 Zügen
möglich, aber es ist verzeihlich, wenn das Morsch-Programm das nicht sieht} Bc8
(43... Kc8 {[%emt 0:00:03]} 44. Bxc7 {[%emt 0:00:05]} Ra6 {[%emt 0:00:01]} 45.
Bb6 {[%emt 0:00:02]} Rxb6 {[%emt 0:00:02]} 46. Qxb6 {[%emt 0:00:02]} Bc6 {
[%emt 0:00:01]} 47. Bxc6 {[%emt 0:00:01]} b4 {[%emt 0:00:01]} 48. Qb7+ {
[%emt 0:00:01]} Kd8 {[%emt 0:00:01]} 49. Qd7# {[%emt 0:00:00]}) 44. Kxg4 Bd7
45. Bxc7+ Rxc7 46. Qa6 Ra7 47. Qb6+ {
mehrfach wäre Matt in 11 oder 12 Zügen möglich gewesen} Kc8 {und hier Matt in 8
} 48. Qxa7 (48. Qxa7 {[%emt 0:00:05]} b4 {[%emt 0:00:01]} 49. Qb7+ {
[%emt 0:00:01]} Kd8 {[%emt 0:00:02]} 50. Qb6+ {[%emt 0:00:02]} Ke7 {
[%emt 0:00:00]} 51. Qd6+ {[%emt 0:00:01]} Kd8 {[%emt 0:00:00]} 52. Bc6 {
[%emt 0:00:03]} Ke8 {[%emt 0:00:01]} 53. Bxd7+ {[%emt 0:00:01]} Kf7 {
[%emt 0:00:01]} 54. Bxe6+ {[%emt 0:00:03]} Kg7 {[%emt 0:00:01]} 55. Qe7+ {
[%emt 0:00:01]} Kh8 {[%emt 0:00:02]} 56. Qf8+ {[%emt 0:00:00]} Kh7 {
[%emt 0:00:01]} 57. Bf5# {[%emt 0:00:03]}) 48... Kd8 49. Qb8+ Ke7 {
ok, aber Matt in 5 sollte machbar sein} 50. Qd6+ (50. Bg6 {[%emt 0:00:04]} b4 {
[%emt 0:00:01]} 51. Qxb4+ {[%emt 0:00:01]} Kd8 {[%emt 0:00:01]} 52. Qb8+ {
[%emt 0:00:01]} Ke7 {[%emt 0:00:01]} 53. g3 {[%emt 0:00:00]} Bc6 {
[%emt 0:00:01]} 54. Qd6# {[%emt 0:00:01]}) 50... Ke8 51. d5 exd5+ 52. e6 {
immer noch ist Matt in 5 möglich} Bxe6+ 53. Qxe6+ Kd8 54. Bxd5 b4 {
wie wäre es mit Matt in 4?} 55. cxb4 (55. Bc6 {[%emt 0:00:01]} Kc7 {
[%emt 0:00:01]} 56. Qd7+ {[%emt 0:00:01]} Kb6 {[%emt 0:00:00]} 57. cxb4 {
[%emt 0:00:01]} c3 {[%emt 0:00:01]} 58. Qb7# {[%emt 0:00:02]}) 55... Kc7 56.
Bxc4 Kd8 {oops - immer noch Matt in 4 möglich} 57. b5 Kc7 58. Qe8 Kb6 59. Qb8+
Kc5 60. Qc7+ Kb4 61. b6 Kc3 62. b7 Kd2 63. Qe5 Kc2 64. b8=Q Kd2 {
... aber Matt in 2 sollte er doch sehen?} (64... Kc1 {[%emt 0:00:05]} 65. Qbb2+
{[%emt 0:00:02]} Kd1 {[%emt 0:00:01]} 66. Bb3# {[%emt 0:00:02]}) 65. Qbb2+ Kd1
66. Qa1+ {... wie wäre es mit Matt in 1? Nein?} (66. Bb3# {[%emt 0:00:04]})
66... Kd2 67. Qac3+ (67. Qe2# {oder spielt er mit dem schwarzen König wie die Katze mit der Maus?}) 67... Kd1 68. Qce1+ Kc2 69.
Q5c3# {Geschafft! Am Ende wäre noch ein Patt draus geworden} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Walter für den nützlichen Beitrag:
EberlW (17.04.2014)
  #28  
Alt 17.04.2014, 12:56
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 54 Danke für 41 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Klingenberg 2014 U-2050

 Zitat von pato4sen Beitrag anzeigen
Ach so, den Wiki-Eintrag findet man, wenn auf der Startseite von Schachcomputer.info rechts im "Kasten" » Events auf » Oldie-Turniere geklickt wird.
Hier kommt man dann zur Auswahl der Turniere, in der auch das 11. Oldie Turnier 2014 anwählbar ist!
Hallo Rüdiger,

für uns Turnierteilnehmer ist der Grund zwar bekannt - nicht jedoch der "breiten Masse". Es geht mir um die Farbverteilung in Runde 4 bezüglich der Partie "Nigel Short vs. Mondial 68000XL". Wer sich den Partieverlauf und vor allem die Endstellung anschaut, wird sich möglicherweise über das 0-1 wundern, da die Stellung doch für Weiss gewonnen ist...

Es dürfte daher wohl besser sein, die Namen von Schwarz und Weiss zu vertauschen und so die (möglichen) Missverständnisse auszuräumen. Auch entspräche das der tatsächlich gespielten Farbverteilung.

@All:
Durch ein dummes Missverständnis (ich hätte ja nachfragen oder selbst nachsehen können) hatte meine Kiste in dieser Partie die schwarzen Steine in den Verlust geführt. Laut Auslosung aber hätte Nigel Short es mit Weiss versemmeln sollen. Das kam leider erst NACH Ende der Begegnung heraus und die Zeit war in dieser Runde bereits so weit fortgeschritten, dass eine neue Partie mit korrekter Farbverteilung nicht zumutbar gewesen wäre (es waren fast alle Partien beendet). Ich habe das Ergebnis daher ohne Umhertun akzeptiert und fertig.

Gruß, Wilfried
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.04.2014, 00:33
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.496
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1496
AW: Klingenberg 2014 U-2050

 Zitat von EberlW Beitrag anzeigen

... Es geht mir um die Farbverteilung in Runde 4 bezüglich der Partie "Nigel Short vs. Mondial 68000XL". Wer sich den Partieverlauf und vor allem die Endstellung anschaut, wird sich möglicherweise über das 0-1 wundern, da die Stellung doch für Weiss gewonnen ist...

Es dürfte daher wohl besser sein, die Namen von Schwarz und Weiss zu vertauschen und so die (möglichen) Missverständnisse auszuräumen. Auch entspräche das der tatsächlich gespielten Farbverteilung.
...
Hallo Wilfried,
da hatte ich gar nicht mehr dran gedacht

Genau so werde ich das handhaben - nur die Namen in den Köpfen werde ich anpassen.

Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.04.2014, 00:48
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.614
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 942
Erhielt 3.070 Danke für 928 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5614
AW: Klingenberg 2014 U-2050

Hallo Rüdiger,

ich hatte es schon berücksichtigt und habe deine Änderung von heute Abend (0:40 Uhr / 18.04.) wieder rückgängig gemacht.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
pato4sen (18.04.2014)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Treffen: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss steffen Usertreffen, Veranstaltungen 57 10.08.2014 12:52
Turnier: Leiden 2014 Sargon Partien und Turniere 25 30.05.2014 18:27
Treffen: Abstimmung Klingenberg 2014, OLDIE-Gruppe steffen Usertreffen, Veranstaltungen 18 11.02.2014 16:38
Treffen: Abstimmung Klingenberg 2014, STÄRKERE Gruppe steffen Usertreffen, Veranstaltungen 2 09.02.2014 20:57
Treffen: TERMINfindung KLINGENBERG 2014 steffen Usertreffen, Veranstaltungen 60 12.01.2014 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info