Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > Usertreffen, Veranstaltungen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 12.04.2014, 22:52
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 63
Land:
Beiträge: 1.592
Abgegebene Danke: 655
Erhielt 721 Danke für 329 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1592
AW: Klingenberg 2014 U-1050

Tabelle nach 5 Runden der WM81:

Der "einfache" Sensory Challenger Champion steht damit schon als Sieger fest.
Auf Platz 2 der "große" Bruder Champion Elite mit doppeltem Takt...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WM81_R5_Tab.jpg
Hits:	78
Größe:	90,1 KB
ID:	1571  
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.04.2014, 23:21
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.496
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1496
AW: Klingenberg 2014 U-2050

Die Ergebnisse der Runde 5:



Und die Auslosung der Runde 6:



Und natürlich auch die Ranglistevor der letzten Partie:

__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.04.2014, 12:23
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.496
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1496
AW: Klingenberg 2014 U-1050

Die Ergebnisse der letzten Runde:



Und das Endergebnis:


__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu pato4sen für den nützlichen Beitrag:
Eckehard Kopp (14.04.2014), Jo (13.04.2014), José (13.04.2014), Novize (13.04.2014)
  #14  
Alt 13.04.2014, 13:34
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.860
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 1.013 Danke für 676 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2860
Daumen hoch AW: Klingenberg 2014 U-1050

Danke für die immer aktuellen Tabellen, Rüdiger und Achim!
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.04.2014, 13:47
Benutzerbild von Novize
Novize Novize ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Ostfriesland
Alter: 55
Land:
Beiträge: 530
Abgegebene Danke: 519
Erhielt 282 Danke für 138 Beiträge
Activity Longevity
3/20 14/20
Today Beiträge
1/3 ssssss530
AW: Klingenberg 2014 U-1050

Auch von mir ein Danke an Rüdiger und Achim
für die immer schnelle Aktualisierung des Geschehens.
__________________
Gruß
Olaf
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.04.2014, 21:13
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.496
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1496
AW: Klingenberg 2014 U-1050

Wer alles noch Partien der Gruppe U-2050 hat, bitte mir zukommen lassen - an meine im Forum hinterlegte Mailadresse!
Danke!
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.04.2014, 08:44
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 55
Land:
Beiträge: 464
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 323 Danke für 127 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss464
AW: Klingenberg 2014 U-1050

Es war ein super weekend. Danke fur die freundliche atmosphere und interessante gesprache und auch die partieen. Nachste mal wieder dabei.

Auch danke aan die beide turnierleiter und Steffen. Und das Hotel paradiesmuhle.

Grusse
Ruud
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.04.2014, 11:00
Benutzerbild von DarkStar
DarkStar DarkStar ist offline
Saitek RISC 2500
 
Registriert seit: 30.05.2010
Land:
Beiträge: 197
Bilder: 17
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 239 Danke für 64 Beiträge
Activity Longevity
0/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss197
AW: Klingenberg 2014 U-2050

Hallo,

auch mein Dank an dieser Stelle an Steffen, Achim und Rüdiger für die Turnierorganisation!

So viele tolle Geräte auf einmal sieht man wohl nur sehr selten.
Bei meinem GK2000 war wahrscheinlich ein bisher undokumentiertes Easteregg aktiviert (ich vermute eine MM1 Emulation)

Das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen ...
Nur einen Platz hinter dem Nigel Short mit Elo 2031 und mit besserer Buchholzwertung als der Sieger ...
Was will man mehr ...

Sehr interessanter Umbau von Walter! Gratulation zum Sieg in der U2050 Gruppe.

Und die Höllenmaschiene von Ruud mal live zu erleben war sensationell.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die interessanten Gespräche, Eindrücke, neuen Ideen und neue Projekt-Denksportaufgaben

mfg
Carsten

Geändert von DarkStar (14.04.2014 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.04.2014, 12:32
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 54 Danke für 41 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Klingenberg 2014 U-1050

Hallo Schachfreunde,

nach unerwarteter Turnierteilnahme folgte die sehr wohl erwartete "Turnierleistung" (räusper) meines Schützlings Nigel Short. Aus meiner Sicht stand von vorne herein fest, dass dieser Computer ungeachtet seiner ansprechenden Wertungszahl (Elo) keinesfalls die 50%-Marke würde erreichen können und sich eher auf den letzten Rängen einfände. So ist es schlussendlich auch gekommen.

Mein persönlicher Eindruck bezüglich des Turnierausgangs:
Ziemlich überraschend war für mich hingegen der Turniersieger - das hätte ich dem Morsch-Programm absolut nicht zugetraut! Vielmehr habe ich dem Elite (V2) die Favoritenrolle angedacht (wäre das Gerät nicht bereits gemeldet gewesen, hätte ich den Mach III ins Turnier geworfen), doch dieser schien sich heuer in einer Rolle als Statist recht wohl zu fühlen. Sehr gut hat sich der Mondial XL gehalten (das wäre meine dritte Wahl für dieses Turnier gewesen), welcher sich vermutlich angesichts der ihn führenden Damenhände zu Höchstleistungen beflügelt sah. Gleiches gilt auch für den Montreal - abgesehen von den Damenhänden, versteht sich...

Es ergab sich übrigens eine kleine Kuriosität in der Partie meines Nigel Short gegen den Turniersieger:
Letzterer gewann zwar die Begegnung auf eindrucksvolle Weise, hat aber zweimal in direkter Folge ein jeweils einzügiges Matt nicht erkannt (Sofern wir Bediener das in der Kürze der Zeit richtig sahen). Angesichts der unrühmlichen "Morsch'schen Endspielkünste" hätte sich Nigel Short beinahe noch in eine Stellungswiederholung flüchten können - mit eingeklemmten nacktem König gegen zwei Damen!!! Nun ja - eben nur "beinahe"...

Zum Spiel des Nigel Short:
1.) Das Buch
Es gab zwei Begegnungen mit Recht intensiver Buchnutzung. Wenn ich mich nicht irre, musste Nigel Short in der Partie gegen den MC-IV-LE den sechsten Zug berechnen und spielte anschließend noch bis einschließlich Zug 14 aus dem Buch weiter. Gegen den Aquamarine wurden sogar 15 Buchzüge ausgespielt - nicht schlecht für diese Geräteklasse!
2.) Das Programm
Rein subjektiv betrachtet (ich hatte leider keinen Milano dabei um unmittelbar vor Ort vergleichen zu können) agierte Nigel Short aggressiver als man es von seinem Vorgänger erwarten würde und zudem wurde der Suchbaum vergleichsweise zügig abgearbeitet, wodurch das Programm erstaunlich schnell in die Tiefe gelang. Dieses Verhalten legt die Vermutung nahe, dass beim Nigel Short -welcher ja immer noch das Milano-Programm beinhaltet- kräftig an den Parametern manipuliert und die Selektivität deutlich erhöht wurde. Dergleichen kann sich positiv auswirken, jedoch auch den umgekehrten Effekt mit sich bringen. Im Verlauf des hier bestrittenen Turniers kam eher Letzteres zum Tragen.

Anders als es vielleicht bei Online-Veranstaltungen im Fall stetiger Partieverluste sein könnte, kam beim Bediener trotz des katastrophalen Abschneiden seines Gerätes kein sonderlicher Frust auf. Eine Live-Veranstaltung unter gleichgesinnten und durchweg netten Menschen lässt dergleichen garnicht erst entstehen. Schließlich dient so eine Begegnung hauptsächlich einer geselligen Zusammenkunft von Leuten, die sich sonst zumeist nur online "kennen" oder vielleicht mal miteinander telefonieren. Für mich waren so manche unbekannte Gesichter dabei, andere hatte ich vielleicht nur einmal bei früheren Veranstaltungen gesehen - jede Menge Namen waren zu merken, was zugegebenermaßen nicht immer einfach war. Und so bleibt mir abschließend nur, mich bei allen Mitwirkenden für dieses gelungene Event zu bedanken - insbesondere dem Ausrichter und den beiden Turnierleitern.

Gruß, Wilfried

PS:
Ich nutze die Gelegenheit um an dieser Stelle daran zu Erinnern, dass jeder seine im Turnier gesammelten Partieaufzeichnungen bitte schnellstmöglich an die Turnierleiter weiterleiten möge. Vermutlich spreche ich für alle Turnierteilnehmer, wenn ich die Meinung vertrete es sei nachträglich unterhaltsam auch die Partien der jeweils anderen Teilnehmer nachspielen zu können. Nicht zuletzt wäre es doch schade, würden Aufzeichnungen verloren gehen und könnten vereinzelte Partien dadurch nicht in Eloauswertungen berücksichtigt werden. Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu EberlW für den nützlichen Beitrag:
Thomas J (15.04.2014), Wolfgang2 (14.04.2014)
  #20  
Alt 15.04.2014, 21:37
Thomas J Thomas J ist offline
Mephisto Vancouver
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Wuppertal
Alter: 60
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 519
Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss184
AW: Klingenberg 2014 U-2050

Hallo,

ich bin nach einem wieder mal gelungenen Wochenende gut zurück gekommen. Danke an Steffen, Rüdiger und Arno und auch allen Teilnehmern.
Es war wirklich sehr schön.

Mein SEC hat nicht so gut abgeschnitten, doch waren die Partieen teilweise sehr interessant. In zwei Fällen war es kurz nach der Eröffnung im Prinzip schon vorbei.
Es zeigt sich immer wieder, dass man bei einem so kurzen Turnier unmöglich wissen kann, wie es ausgeht. Aber das macht es ja auch noch interessanter.

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest.

Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Treffen: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss steffen Usertreffen, Veranstaltungen 57 10.08.2014 12:52
Turnier: Leiden 2014 Sargon Partien und Turniere 25 30.05.2014 18:27
Treffen: Abstimmung Klingenberg 2014, OLDIE-Gruppe steffen Usertreffen, Veranstaltungen 18 11.02.2014 16:38
Treffen: Abstimmung Klingenberg 2014, STÄRKERE Gruppe steffen Usertreffen, Veranstaltungen 2 09.02.2014 20:57
Treffen: TERMINfindung KLINGENBERG 2014 steffen Usertreffen, Veranstaltungen 60 12.01.2014 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info